Partnerschaft

Kirchenkreis bittet um Hilfe für den Knabenchor Wolgograd

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Zehlendorf. Seit mehr als 30 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf und dem Bezirk Mitte der Stadt Wolgograd. Fast genau so lange ist der Knabenchor Wolgograd regelmäßig zu Gast im Kirchenkreis. Jetzt ist der Chor in finanziellen Nöten. Die Stadt hat die öffentliche Unterstützung eingestellt. Die Eltern der 70 Knaben m Alter von sieben bis zwölf Jahren müssen 30 Euro pro Monat zahlen....

Diskussion über Partnerschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 19.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung | Tiergarten. Das Jubiläum „25 Jahre Deutsch-Rumänischer Vertrag“ nehmen die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Deutsch-Rumänische Forum zum Anlass für eine Debatte über die bilaterale Entwicklung und das gegenwärtige Verhältnis zwischen beiden Ländern am 24. April um 19 Uhr in der Stiftung, Tiergartenstraße 35. Weitere Informationen bei Tobias Rüttershoff unter  269 96 33 70. KEN

Treptow-Köpenick und Subotica beteiligen sich an Nachhaltigkeitsprogramm

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.01.2017 | 24 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk hat seine Partnerschaft mit der serbischen Gemeinde Subotica jetzt erweitert.Mit dem offiziellen Auftakt von zwölf Nachhaltigkeitspartnerschaften zwischen Kommunen aus Deutschland, Bosnien und Herzegowina, Serbien und dem Kosovo ist das neue bundesweite Pilotprogramm "Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften" erfolgreich gestartet. An der zweitägigen Auftaktveranstaltung Mitte Januar in...

Musikalischer Singlegottesdienst im Kloster

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Prenzlauer Berg | am 25.01.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Herz-Jesu-Kloster | Aus einer Pressemitteilung des Herz Jesu Ordens: Wer suchet, der findet (nicht immer) – musikalischer Singlegottesdienst mit der Sopranistin Cristiane Roncaglio „Was wir zum Valentinstag vorhaben, ist wenig populär“, sagt Pater Ryszard Krupa. Während in Geschäften Herzchenballons hängen, in Blumenläden der Absatz von roten Rosen floriert und Allerorten Ich-liebe-Dich-Pralinen verschenkt werden, bietet das...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Liebe, Macht und Leidenschaft

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | In jeder Liebesbeziehung gibt es Konflikte und Machtprozesse. Wenn der Partner auf manche unserer Bedürfnisse nicht eingeht, sind immer Machtprozesse beteiligt. Doch leider sind vor allem die stillen Machtprozesse schwer zu erkennen. So vergisst der Partner Termine, ist unpünktlich, distanziert oder denkt nicht daran, unsere Wünsche zu erfüllen. Um diese Ohnmachtsfalle zu überwinden, werden im Vortrag alle bedeutenden...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Für immer und jetzt. Wie man hier und anderswo die Liebe feiert.

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Im Rahmen der Valentinswoche präsentieren Michaela Vieser und Irmela Schautz ihr Buch über die Liebe. Es ist keine klassische Lesung, die die beiden kreativen Berlinerinnen auf die Beine gestellt haben: es ist ein Fest der Liebe, ein Augenschmaus, ein wilder Ritt auf den Flügeln der Liebe, dem die Zuschauer da ausgeliefert werden. Der erste Kuss der Filmgeschichte wird gezeigt, Liebeslieder geschmettert und natürlich die...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Das Glück der Berührung

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Berührungen haben erstaunliche Auswirkungen – nicht nur auf unser Seelenleben, sondern ebenso auf unsere Gesundheit. Auch und gerade in Partnerschaften führt zärtlicher Körperkontakt (und zwar nicht dessen Reduzierung auf den sexuellen Bereich) zu einer Ausschüttung von Hormonen, die Stress abbauen und mit positiven Gefühlen wie Liebe, Vertrauen und Ruhe in Verbindung gebracht werden. Selten heißt der Trennungsgrund...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Was hilft bei Eifersucht und Neid?

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Eifersucht und Neid basieren auf Selbstunsicherheit und der Angst, nicht zu genügen, bzw. nicht genug zu bekommen. Gefangen in solchen Zuständen fixieren wir uns auf bestimmte Interpretationen unserer Wahrnehmung und sagen und tun oft törichte Dinge. Auf diese Weise gießen wir immer weiter Öl ins Feuer. Wir hören aus buddhistischer Sicht von Wegen zur Auflösung dieser belastenden Zustände. Dr. med. Wilfried Reuter, Arzt...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Was es heute heißt, ein Mann zu sein

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Der Mann von heute soll ein gefühlvoller Partner sein, aber bitte kein Weichei. Kraftvoll und kompromissbereit, ein engagierter Vater und erfolgreich im Beruf. Kein Wunder, dass Mann verwirrt ist. Björn Süfke gibt in seinem Vortrag eine Orientierungshilfe, wie sich das traditionelle und ebenso das moderne Rollenbild von Männlichkeit überwinden lassen. Er zeigt, welche Chancen in der Krise stecken: für Männer, Paare und die...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Sexual Healing

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Sex ist die intimste Form von Kommunikation, die uns Menschen zur Verfügung steht. Kein anderer Lebensbereich bietet eine solche Vielfalt an körperlichen und seelischen Erfahrungsmöglichkeiten wie Sexualität: von absoluten Glücksmomenten über gewöhnliche Alltagsprobleme bis hin zu schmerzlichen Abgründen. Dr. Ahlers erläutert in seinem Vortrag, wie ein umfassendes Verständnis für Sexualität zu einem vertieften Bewusstsein von...

1 Bild

Urania-Valentinswoche: Die Suche nach dem Traumpartner oder kann denn Single Zufall sein?

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Zwei-Tages-Workshop Workshop Tag I Sa, 18.02. 10 - 17 Uhr Erwartungen – ich sein und wunde Punkte Viele suchende Singles fragen sich, woran es liegt, dass sie keinen passenden Partner finden. Ihrem Verhalten liegen dabei häufig unbewusste Muster zugrunde, die sie vor schlechten Erfahrungen schützen sollen. Dieser Selbstschutz ist auf eine Art und Weise wirksam, die nahe Begegnungen und erst recht Beziehungen...

1 Bild

Ein Wochenende der Demokratie: Offene Tür im Stadteilzentrum Charlottenburg-Nord

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 09.09.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Halemweg | Charlottenburg-Nord. Drei Veranstaltungen – ein Ziel: Am Freitag, 16. September, und Sonnabend, 17. September, präsentieren sich die wichtigsten Macher im Charlottenburger Norden und versuchen Nachbarn zum Mitwirken zu begeistern. Das Motto: „Hand in Hand für den Kiez.“Frische Freizeitangebote, neue Nachbarn, wachsender Bürgersinn, bezahlbare Wohnungen – ein ganzer Stadtteil wittert Morgenluft. Und dementsprechend...

Facebook-Chef fördert TU

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.03.2016 | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Im Rahmen seiner Berlin-Visite besuchte Facebook-Gründer Marc Zuckerberg nicht nur die neuen Räume seines Unternehmens am Potsdamer Platz. Er berichtete auch von einer neuen Partnerschaft, die maßgeblich der Technischen Universität Berlin zugute kommt. So fördert der Milliardär künftig die Erforschung von Künstlicher Intelligenz an diesem Campus. Zunächst einmal sorgt Facebook für eine Ausstattung mit...

1 Bild

Ein Leben ohne Sex: Als Erwachsener noch Jungfrau sein

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 81 mal gelesen

Den ersten Freund oder die erste Freundin haben die meisten Menschen in ihrer Jugend. Zärtlichkeiten werden ausgetauscht, bis hin zum ersten Sex. Doch für eine Gruppe, die sich selbst Absolute Beginner nennt, bleiben diese Erfahrungen aus. Die Absoluten Beginner sind Männer und Frauen, die unfreiwillig Singles und Jungfrauen sind – auch weit nach ihrer Pubertät.Die Gründe, warum manche Menschen im Erwachsenenalter noch keine...

1 Bild

Einer verdient das Geld: Konfliktpotenzial in der Beziehung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.02.2016 | 31 mal gelesen

Manchmal geraten Paare durch Zwang in ein Alleinverdienermodell – beispielsweise, wenn einer krank wird oder den Job verliert. Das kann schnell Konflikte schüren.Einer der Partner kann sich minderwertig fühlen und befürchten, dass er nichts mehr zur Beziehung beiträgt. In einer solche Situation sei es wichtig, diese Unzufriedenheit so früh wie möglich zum Thema zu machen, erläutert Svenja Lüthge, Diplom-Psychologin aus Kiel....

Riestern für Ehepartner

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.01.2016 | 42 mal gelesen

Wenn ein Förderberechtigter in einen Riester-Vertrag einzahlt, kann auch der Ehepartner Zuschüsse vom Staat erhalten. Das gilt sogar, wenn er selbst nicht förderberechtigt ist. Darauf weist die Aktion "Finanzwissen für alle" hin. Um die volle Förderung – derzeit 154 Euro Grundzulage – zu erhalten, muss der Ehe- oder Lebenspartner des Riester-Berechtigten mindestens 60 Euro pro Jahr einzahlen. Bei einer Scheidung muss der...

Kommunikation in der Beziehung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.01.2016 | 34 mal gelesen

Der Liebste soll auch mal zwischen den Zeilen lesen – das wünscht sich jede fünfte Frau (21 Prozent). Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact hervor. 25 Prozent der Frauen wünschen sich demzufolge, dass der Mann merkt, wenn sie sauer ist – ohne, dass sie es sagt. Andersherum sehen die Männer genau das als Problem: 31 Prozent gaben an, sich zu wünschen, dass sie das eigentliche Problem...

Immer wieder neue Kontakte

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 13 mal gelesen

Man ist im Alter nicht von heute auf morgen alleine. Das ist ein langsamer Prozess. Denn nach der Berufs- und Familienphase wird der Freundes- und Bekanntenkreis meist automatisch kleiner. "Man muss dann etwas dafür tun, mit Leuten in Kontakt zu kommen", sagt Annette Scholl vom Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA). "Man sollte den Mut haben zu sagen ‚Ich möchte Leute kennenlernen‘." Zwar gibt es im Internet Plattformen wie...

1 Bild

Partnersuche im Alter: Mut und Selbstbewusstsein sind nötig

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 67 mal gelesen

Der Wunsch nach einem Partner muss im Alter nicht nachlassen, viele Senioren leben nicht freiwillig als Single. Die Suche nach einem passenden Gegenüber kann aber schwieriger sein als in jüngeren Jahren. Zum einen treffen Ältere seltener neue Leute. Zum anderen tun sich viele schwer dabei."Eine zentrale Rolle spielen dabei sicherlich oft mangelndes Selbstbewusstsein und Unsicherheit", sagt Georg Krause, psychologischer...

1 Bild

Kondom, Spirale und Co.: Hormonfreie Verhütungsmittel

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.01.2016 | 237 mal gelesen

Für Frauen, die nicht hormonell verhüten wollen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Alternative Nummer eins zur Pille ist das Kondom. Es wird laut einer Umfrage der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) aus dem Jahr 2011 von mehr als einem Drittel der Befragten verwendet.Kondome haben den Vorteil, dass sie als einziges Verhütungsmittel auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Richtig...

1 Bild

Klare Absprachen nötig: Immobilien-Kauf ohne Trauschein

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 85 mal gelesen

Wenn Unverheiratete gemeinsam ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen wollen, müssen sie sich rechtlich mit vielen Fragen auseinandersetzen. Auch wenn die Vorstellung einer Trennung oder einer Verschuldung in dem Moment unrealistisch erscheint, sollte es für solche Fälle klare Vereinbarungen geben."Unverheiratete Paare sollten unbedingt schon in Friedenszeiten klären, wie sie in Kriegszeiten miteinander umgehen wollen", rät...

1 Bild

Besuch aus Singapur: Partnerschaft mit Rolland-Gymnasium

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 07.12.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) begrüßte am 26. November Schüler aus Singapur und ihrer Partnerschule, dem Romain-Rolland-Gymnasium, im Bezirksverordnetensaal des Rathauses. Die Fragen der singapurischen Schüler drehten sich hauptsächlich um die Flüchtlingsthematik und deren Hintergründe. Die Schulpartnerschaft zwischen dem Romain-Rolland-Gymnasium in Reinickendorf und dem St. Andrew’s Junior College in Singapur...

1 Bild

Partnerschaft besiegelt: AOK unterstützt die Pankower Fortunen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.11.2015 | 120 mal gelesen

Pankow. Der Verein FSV Fortuna Pankow hat einen neuen Partner an seiner Seite: die AOK Nordost.Kürzlich wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, in der sich die AOK verpflichtet, den Verein als Gesundheitspartner zu unterstützen. Unter anderem erstattet die AOK einen Teil der Vereinsbeiträge an die Mitglieder zurück. Darüber hinaus wird die Gesundheitskasse bei Veranstaltungen der Fortunen über Gesundheitsthemen informieren....

Tanne aus Bayern wird aufgestellt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.11.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Am 26. November wird in den Morgenstunden wieder der traditionell vom bayerischen Landkreis Cham spendierte Weihnachtsbaum in Empfang genommen und vor dem Rathaus am Tempelhofer Damm 165 aufgestellt. Es ist das mittlerweile 32. Baumgeschenk – eine Edeltanne – inklusive Transport aus dem bayerischen Wald, das auf der langjährigen Partnerschaft zwischen dem Landkreis Cham und dem Trägerverein Lichtenrader Volkspark...

3 Bilder

Offizielle Partnerschaft: Spandau und Landkreis Havelland besiegeln Verbundenheit

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.11.2015 | 113 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Spandau. Assistiert von den politisch ranghöchsten Vertretern ihrer Gemeinden besiegelten am 10. November Bürgermeister Helmut Kleebank und Landrat Dr. Burkhard Schröder (beide SPD) die offizielle Partnerschaft zwischen Spandau und dem Landkreis Havelland.Galt Spandau einst als heimliche Hauptstadt des Havellandes, war diese Rolle mit der Eingemeindung nach Berlin 1920 und erst recht nach dem Mauerbau 1961 beendet. Dies...