Paul Lincke

10 Bilder

Geburtstagsgeschenk für Paul Lincke: Schüler sangen und säuberten seine Büste

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.11.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Oranienstraße 64 | Kreuzberg/Prenzlauer Berg. Am 7. November war der 150. Geburtstag des Komponisten Paul Lincke (1866-1946). Aus diesem Anlass bekam seine Gedenkbüste an der Oranienstraße 64 eine Menge Besuch. Rund 60 Kinder der Paul-Lincke-Grundschule in Prenzlauer Berg tauchten dort am Vormittag mit Schaufeln, Rechen oder Schubkarren auf.Denn der erste Teil des speziellen Ausflugs war ein Arbeitseinsatz. Die Fünftklässler säuberten den...

2 Bilder

Passt Lemmy zu Händel und Paul Lincke?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.01.2016 | 291 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Straßen in Berlin sollen nach jüngst verstorbenen Rock- und Pop-Größen benannt werden. Diese Forderung hat derzeit Konjunktur. In Schöneberg wird dafür getrommelt, aus der Hauptstraße die David-Bowie-Straße zu machen und in Friedrichshain wirbt eine Initiative für ein Gedenken an den Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister. Nach ihm soll künftig die Sonntagstraße heißen.Jenseits der Frage, wie...

Mitsingen erwünscht: Das Isola-Bella-Salonorchester kommt nach Karlshorst

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Karlshorst | am 30.10.2015 | 82 mal gelesen

Berlin: HTW | Karlshorst. Das Isola-Bella-Salonorchester lässt die Unterhaltungsmusik von vor 100 Jahren aufleben. Am Sonntag, 8. November, heißt es: "Nimm mich mit in Paul Linckes Operette Fräulein Loreley". Ort des Geschehens ist das Audimax der Hochschule für Technik und Wirtschaft an der Treskowallee 8.Versprochen wird eine turbulente musikalische Begegnung von Mutter Spree und Vater Rhein - amouröse Verwicklungen inklusive. Die Oper...

1 Bild

Steglitz Museum beendet Sommerpause mit buntem Programm

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.08.2015 | 177 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum hat seine Sommerpause beendet. Noch bis Anfang Dezember wird die Ausstellung „Lichterfelde – die letzten 150 Jahre“ zu sehen sein. Bis dahin finden im Museum in der Drakestraße 64A unterschiedliche Veranstaltungen statt. Los geht es am Sonnabend, 29. August. Ab 16 Uhr gibt es einen vergnüglichen Nachmittag bei Musik, Kaffee und Kuchen. Zu Gast ist das Trio Drei Rosen. Holger Gläser als Tenor,...

1 Bild

Der Geburtstag von Heimatforscher Paul Großmann jährt sich zum 150sten Mal

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 09.01.2015 | 67 mal gelesen

Mahlsdorf. Paul Großmann gilt als Pionier der Heimatforschung im Bezirk. Seine Schriften sind bis heute wichtige Quellen zur Erforschung der Geschichte, insbesondere der Geschichte Mahlsdorfs.Paul Großmann wurde am 21. Januar 1865 in Berlin geboren. Ende der 90er-Jahre zog er nach Mahlsdorf, in die Gemeinde am östlichen Rand der Reichshauptstadt. Er wollte der zunehmenden Enge in der werdenden Metropole entgehen. Diese...