Peter-Michael Riedel

Gröhler zu Gast am Ku’damm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Charlottenburg. Bevor sich der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am 24. September wieder zur Wahl stellt, befragt ihn die Interessengemeinschaft Kurfürstendamm im Hotel Kempinski. Am Mittwoch, 21. Februar, diskutiert Gröhler ab 19 Uhr in der Bristol Bar mit Moderator Peter-Michael Riedel bei den Kurfürstendammgesprächen über lokale und bundespolitische Themen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an:...

3 Bilder

Inspiriert von John F. Kennedy: Sieben Bürger mit Medaillen gewürdigt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 26.10.2015 | 179 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie tragen Sorge für Stolperstein-Verlegungen, die Aids-Hilfe, den Behindertensport oder das Wiedererstarken des Kurfürstendamms. Und haben nicht erst seit heute ein Auge auf das Wohl von Flüchtlingen. Sieben Bürger erhielten nun dafür Anerkennung.Als Gisela Morel-Tiemann beschloss, die Geschichten der Vertriebenen und Ermordeten zu ergründen, da wusste sie noch nicht so recht, wie viele ihr folgen...

1 Bild

Verträgt die City West noch mehr Shopping?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.08.2015 | 201 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Städtereisende als Rückgrat des Hauptstadt-Shoppings. Und die Digitalisierung als Prüfstein: Nils Busch-Petersen beschrieb auf Einladung der Interessengemeinschaft Kurfürstendamm die Zukunft großer und kleiner Geschäftsstraßen.Kläglich blass sind sie, die Farben im Atlas der Kaufkraft. Denn mit Ausnahme von Potsdam bleibt das Potenzial zum Geldausgeben in Berlin und Brandenburg noch immer klar...

1 Bild

Eleganz und Erschwinglichkeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.06.2015 | 176 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Quo vadis Kurfürstendamm? Auf Einladung der Interessengemeinschaft um Peter-Michael Riedel lieferte Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) ein Lagebild. Vom Pomp am Boulevard spannte sich der Bogen zum Wohnungsbau im einfachen Stil. Vom Aufschwung der City West zu sprechen, das braucht schon lange keinen Wagemut. Und wer dieser Tage den neu erblühten Kurfürstendamm durch die Scheiben von Autos und...

Geschäftsleute in der Bleibtreustraße fordern Erhalt von Gasleuchten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.12.2014 | 232 mal gelesen

Charlottenburg. Historische Beleuchtung ist ein Standortvorteil, meint ein Zusammenschluss von 140 Geschäftsleuten, der sich gegen die Umrüstung auf Elektrolampen stemmt.Gaslaternen seien gut für Image und Geschäft, schreiben sie in einem Brief. Auf dem Spiel stehen 25 Exemplare. "Jessica" braucht sich nicht blicken lassen, das ist im Kiez rund um die Bleibtreustraße Konsens. Die neumodische Elektroleuchte mit dem...