Pfefferspray

Supermarkt überfallen

Christian Schindler
Christian Schindler | Hakenfelde | am 19.09.2016 | 10 mal gelesen

Hakenfelde. Unbekannte haben am 17. September einen Supermarkt an der Rauchstraße überfallen. Die zwei Maskierten waren kurz vor Feierabend gegen 22 Uhr an die Kasse des Geschäftes getreten, hatten die Angestellte mit Pfefferspray eingenebelt und waren anschließend mit der Geldkassette aus der Ladenkasse in einen angrenzenden Park geflüchtet. Die Frau wurde ambulant behandelt. CS

Mann beraubt und verletzt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Pankow | am 18.08.2016 | 5 mal gelesen

Pankow. Bei einem Straßenraub ist am 18. August um 2 Uhr morgens ein Mann leicht verletzt worden. Der 32-Jährige begegnete an der Ossietzkystraße zwei Unbekannten, die ihm unvermittelt Pfefferspray oder Reizgas ins Gesicht sprühten und sein Handy stahlen. Der Mann musste ambulant behandelt werden. Die Täter flüchteten in Richtung Schlosspark. sus

Räuber biss Taxifahrer

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 20.06.2016 | 6 mal gelesen

Staaken. Ein 53-jähriger Taxifahrer ist am 20. Juni von einem Fahrgast beraubt und verletzt worden. Der Tatverdächtige war zuvor am Alexanderplatz gemeinsam mit vier Frauen in das Taxi gestiegen, die bereits in der Prinzenallee und am Brunsbütteler Damm ausgestiegen waren. Als das Taxi den Cosmarweg gegen 0.30 Uhr erreichte, sprühte der Mann dem Fahrer plötzlich Pfefferspray ins Gesicht und biss ihm in die rechte Hand....

Angreifer wiedererkannt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 19.05.2016 | 12 mal gelesen

Marzahn. Das Opfer einer zurückliegenden Straftat hat am Dienstag, 17. Mai, in der Golliner Straße seinen mutmaßlichen Angreifer wiedererkannt. Der 26-Jährige soll das 48-jährige Opfer mit Pfefferspray angegriffen haben. Als der 48-Jährige jetzt den Täter ansprach, soll dieser ein Messer gezogen, den rechten Arm gehoben und fremdenfeindliche Beleidigungen geäußert haben. Die alarmierte Polizei ermittelte den Verdächtigen und...

Rucksack führt zu Drogenfund: Polizei schnappt Großhändler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.04.2016 | 91 mal gelesen

Friedrichshain. Ein mutmaßlicher Dealer, der sein Gewerbe anscheinend sehr breit gefächert betrieb, ist der Polizei am 19. April ins Netz gegangen.Beamte des Abschnitts 51 wollten den 28-Jährigen gegen 17.20 Uhr in der Revaler Straße überprüfen. Dabei sollte er auch seinen Rucksack ablegen. Das verweigerte der Mann und versuchte stattdessen zu flüchten. Er wurde kurz darauf wieder eingefangen und der Rucksack untersucht....

Spätkauf überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.03.2016 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Fünf maskierte Männer stürmten am 29. März gegen 22 Uhr einen Spätkauf in der Körtestraße. Einer der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Pistole, ein Komplize sprühte ihr Pfefferspray ins Gesicht. Die Räuber erbeuteten das Geld aus der Ladenkasse sowie Zigaretten und flüchteten in Richtung Urbanstraße. tf

Verletzt bei Raubversuch

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.03.2016 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Mit Schnittwunden, die genäht werden mussten, kam am frühen Morgen des 19. März ein 27-jähriger Mann ins Krankenhaus. Nach seinen Angaben war er gegen 6 Uhr auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor von drei bis vier Männer angesprochen worden. Einer soll versucht haben, ihm in die Jackentasche zu greifen, was er durch eine Schlagbewegung habe verhindern können. Daraufhin hätten ihn die Täter mit Pfefferspray besprüht, mit...

Angriff eines Fremdenfeindes

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.03.2016 | 4 mal gelesen

Kreuzberg. Wegen einer vermutlich politisch motivierten Straftat am 19. März im U-Bahnhof Moritzplatz ermittelt jetzt der Staatsschutz. Ein Mann war dort nach eigener Aussage gegen 10 Uhr auf dem Bahnsteig von einem Unbekannten fremdenfeindlich angesprochen und mit Pfefferspray attackiert worden. Eine Zeugin bemerkte den Angriff und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Vor deren Eintreffen konnte der Täter flüchten. tf

Überfall bei Autokauf

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 17.02.2016 | 131 mal gelesen

Hermsdorf. Bei einem offenbar vorgetäuschten Autokauf ist ein 49-jähriger am 16. Februar am Friedrichsthaler Weg überfallen worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 49-Jährige gegen 18.30 Uhr zur Übergabe des Wagens verabredet, als dort plötzlich zwei Unbekannte auf ihn zukamen. Einer der Maskierten habe ihm Pfefferspray in das Gesicht gesprüht, während der mutmaßliche Mittäter die Umhängetasche des Mannes ergriff,...

Überfall mit Pfefferspray

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2016 | 36 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere maskierte Männer bedrohten am 1. Februar gegen 18 Uhr die Angestellte einer Apotheke mit Pfefferspray und einem Schraubendreher. Sie forderten Geld und flüchteten mit der Beute in Richtung Baerwaldstraße. tf

Aggressiver Autofahrer greift Polizisten an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 25.01.2016 | 61 mal gelesen

Neukölln. Einen besonders dreisten und aggressiven Autofahrer erwischte die Polizei am 19. Januar. Er hatte nicht nur gegen die Verkehrsordnung verstoßen, sondern wurde auch gewalttätig.Zwei Polizeibeamte fuhren gegen 18.30 Uhr in einer Funkstreife die Rollbergstraße entlang, die eine Einbahnstraße ist. Dort kam ihnen verbotswidrig ein Peugeot entgegen. An der Karl-Marx-Straße wollte der Wagen dann nach links in Richtung...

Spätkauf überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2016 | 40 mal gelesen

Kreuzberg. Mehrere, mit Pfefferspray, einer Schusswaffe und einer Axt bewaffnete Männer bedrohten am 8. Januar gegen 22.30 Uhr den Angestellten eine Spätkaufs in der Körtestraße und forderten das Öffnen der Kasse. Außer den Tageseinnahmen raubten sie auch das Portemonnaie und das Handy des Mitarbeiters sowie Zigaretten. Danach flüchteten die Täter in Richtung Südstern. tf

Angriff in der S-Bahn

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.11.2015 | 57 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei 16 Jahre alte Jugendliche haben am 11. November gegen 10 Uhr in der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Treptower Park und Storkower Straße versucht, einer Frau ihr Handy zu stehen. Zwei andere Fahrgäste verhinderten den Diebstahl durch ihr Eingreifen. Dabei wurden sie von einem der Täter mit einem Klappmesser bedroht. Die Frau stieg am Ostkreuz aus, ihre Helfer an der Frankfurter Allee. Die beiden...

Überfall auf Seniorin

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 10.08.2015 | 63 mal gelesen

Spandau. Bei einem Überfall ist am 9. August eine 67-jährige Frau an der Schönwalder Straße verletzt worden. Sie saß gegen 19.10 Uhr auf einer Parkbank, als sie von drei Unbekannten nach der Uhrzeit gefragt wurde. Nach Angaben der Frau wurde ihr unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, die Handtasche sowie ein Beutel, der an ihrem Rollator hing, entrissen. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute auf Fahrrädern in Richtung...

Kein Pfefferspray und kein Schlagstock für Parkraumüberwacher

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.04.2014 | 75 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung werden nicht mit Schlagstöcken und Pfefferspray ausgestattet. Die Bezirksverordneten beschlossen einen Dringlichkeitsantrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grüne, Die Linke und Piraten, dass das Bezirksamt alle Aktivitäten einstellen soll, die auf eine entsprechende Aufrüstung der Mitarbeiter der Parkraumüberwachung abzielen. Der für das Ordnungsamt zuständige...