Pflanzen

2 Bilder

Blumenkübel für den Hansaplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Hansaplatz | Hansaviertel. Fünf große Blumenkübel aus Eternit, zunächst bepflanzt mit Winterhartem und Blumenzwiebeln für das Frühjahr, zieren seit Mitte November den Hansaplatz. Den Zuschuss vom Senat gab es bereits im Juni. Hinzu kamen Spenden von Nachbarn und ein eigener Betrag des Bürgervereins Hansaviertel. „Es hat über vier Monate gedauert, bis wir die Genehmigung zum Aufstellen vom Straßenbauamt erhalten haben“, so Ulrich Greiner...

1 Bild

Ein Zeichen setzen: Warum ein Britzer mitten auf einer Kreuzung Blumen pflanzt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 24.10.2017 | 173 mal gelesen

Britz. Mit gelber Gießkanne, Schäufelchen und Handschuhen ausgerüstet, schaut Sebastian, der seinen Nachnamen zum Schutz seiner Familie nicht nennen möchte, jeden Tag nach seinem kleinen Beet. Seit Mitte September hat er es auf der Kreuzung Fritz-Reuter- und Parchimer Allee angelegt – und will damit ein ganz privates Zeichen setzen. „Pflanzen gegen Nazis“ steht auf dem Plastikschild, das er zwischen den leuchtenden...

Blume 2000

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 18.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee Arcaden | Blume 2000 in den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, 10439 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Das Fachgeschäft für Blumen, Pflanzen und Accessoires eröffnete vor Kurzem nach dem Umbau im Erdgeschoss des EKZ. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Für Garten und Sinne: Traditionsfest bei Späth

Silvia Möller
Silvia Möller | Baumschulenweg | am 17.09.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Späth'sche Baumschulen | Baumschulenweg. 297 Jahre! Diesen Geburtstag feiern die Späth’schen Baumschulen mit ihrem Traditionsfest mit Gartenmarkt und über 200 Ausstellern. Eine Ausstellung zeigt Kürbisse in erstaunlichen Formen und Farben, eine andere präsentiert Hunderte Apfelsorten. Für mitgebrachte Obstsorten bietet ein Pomologe die Bestimmung an. Fachleute geben Tipps zur Pflanzen- und Gartenpflege. Die Baumschulen öffnen ihre Anzuchtflächen....

Ernte- und Pflanzenbörse

Georg Wolf
Georg Wolf | Falkenhagener Feld | am 09.09.2017 | 8 mal gelesen

Falkensee: Festwiese | Falkensee. Am Sonnabend, 16. September, findet von 10 bis 13 Uhr auf der Festwiese am Gutspark Falkensee die diesjährige Ernte- und Pflanzenbörse statt. Es können große und kleine Pflanzen wie Stauden, Gräser, Büsche, Bäume, Gartenerzeugnisse und Gartengeräte von privat an privat verkauft, verschenkt oder getauscht werden. Tische werden nicht gestellt. Bei Bedarf sind sie selbstständig mitzubringen. Händler sind nicht...

Pflanzen: Giftig oder essbar?

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 07.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Früchte vom Liguster, Pfaffenhütchen und Eberesche sehen mit ihren leuchtenden Farben verlockend aus. Doch sind sie auch essbar? Das erläutert Beate Schönefeld am Sonntag, 10. September, um 11 Uhr im Britzer Garten. Die Teilnehmer treffen sich am Eisenbahnwaggon des Freilandlabors, erreichbar über den Parkeingang Buckower Damm. Infos unter  703 30 20. sus

Pflanzen und ihre Namensgeber

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 02.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Zu einer historisch-botanischen Gartenführung lädt Lotte Burkhardt am Sonntag, 10. September, 14 Uhr, ein. Auf einem Rundgang durch den Botanischen Garten erklärt sie, welche Persönlichkeiten sich hinter wissenschaftlichen Pflanzennamen verbergen. Botaniker, Universal-Gelehrte, Geistliche und Frauen wurden oft geehrt, indem Pflanzen nach ihnen benannt wurden. Lotte Burkhardt hat dazu recherchiert und 2016 ein...

Urban Gardening im Unionpark: Bürgerinitiative will Gemeinschaftsgarten anlegen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 15.08.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Unionpark | Moabit. Sie trafen sich zufällig im Unionpark. Nun sind acht Leute dabei, einen Verein zu gründen. Die Bürgerinitiative Unionpark mit Jan-Christoph Müller an der Spitze hat für den Park eine Vision. Sie lautet „urbane Landwirtschaft“. Ähnlich wie in den Prinzessinnengärten in Kreuzberg sollen heimische Obstbäume und Sträucher angepflanzt werden. Die Unionparkfreunde sprechen von der Umwandlung einer "So-da-Fläche" in...

5 Bilder

Blumen für die Mitarbeiter: Bezirk verschreibt sich der biologischen Vielfalt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.07.2017 | 128 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Umweltstadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) fungierte als Gärtnerin. Zusammen mit Mitarbeitern der Verwaltung setzte sie Pflanzen und Blumen in dafür bereitstehende Kästen.Die Beschäftigten machten bei der Aktion am 19. Juli im Hof des Kreuzberger Rathaus schon deshalb mit, weil die fertigen Mini-Beete ihnen zugute kommen. Zwischen 35 und 50 davon können sie an den Fenstern ihrer Arbeitszimmer im...

2 Bilder

Datscha Radio - a garden in the air

Helen Thein
Helen Thein | Rosenthal | am 17.07.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Garten- und Siedlergemeinschaft Einigkeit e.V. | Unter dem Titel Plots & Prophecies | Parzellenprognosen präsentiert Datscha Radio vom 25. – 29. August 2017 Radiogartenkunst aus dem Norden Berlins. Fünf Tage, 24 Stunden live on air! Datscha Radio ist eine temporäre und mobile Radiostation. In ihr vereinen sich Radiokunst, Gärtnerei und Gastfreundschaft. Sie lässt Pflanzen klingen, Kompost rülpsen und Käfer wispern: Kreativ, interdisziplinär und offen für alle, verwandelt...

1 Bild

Alles so schön bunt hier: Schulgarten in der Cité Foch eingeweiht

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wittenau | am 27.06.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Münchhausen Grundschule | Wittenau. Da, wo zuvor graues Gestein, vertrocknetes Grün und kahle Sträucher standen, zieren jetzt viele neue Pflanzen sowie ein hübsches Mosaik den Schulgarten am Place Molière 1.Die Schulgärten standen am 20. Juni bundesweit im Fokus der Öffentlichkeit. So auch der neu gestaltete, den die Kinder der 1. und 2. Lerngruppen der Münchhausen-Grundschule in ihrer Filiale am Place Molière in der Cité Foch nutzen können. Die...

9 Bilder

Waldkauz, Wildkräuter, Weiden: Am Wochenende ist Langer Tag der StadtNatur

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.06.2017 | 77 mal gelesen

Lichtenberg. Das grüne Wochenende hat sich zu einem Schwergewicht im Berliner Veranstaltungskalender gemausert: Am 17. und 18. Juni ist „Langer Tag der StadtNatur“ mit mehr als 500 Angeboten. Etliche gibt es auch in den Lichtenberger Ortsteilen. Zum Spaziergang rund um Obersee und Orankesee lädt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 17. Juni, von 15.30 bis 17 Uhr ein. Der Orankesee ist nicht nur Heimat...

Romantisches Landhaus

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedenau | am 09.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Romantisches Landhaus | Romantisches Landhaus, Bundesallee 83, 12161 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr, 850 772 40, www.romantischeslandhaus.de Das Geschäft in Friedenau bietet Haus- und Garteninterieur mit Deko-Artikeln, Teesorten, Naturseifen, Blumen sowie Pflanzen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Sommerzeit

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 25.05.2017 | 32 mal gelesen

Dorf Tirol (Italien): Dorf Tirol | Schnappschuss

Putzen und pflanzen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Kiezstube | Kreuzberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag ruft für Mittwoch, 10. Mai, zu einer Verschönerungsaktion im Wassertorkiez auf. Ab 10 Uhr wird zunächst ein Teil des Schulhofs der Otto-Wels-Grundschule geputzt, anschließend eine benachbarte Kita. Das wird jeweils von den Kindern erledigt. Gegen 14 Uhr beginnt das Säubern von zwei Spielplätzen, bei dem alle mitmachen können. Treffpunkt ist an der Kiezstube Kastanienplatz,...

Für einen schönen Kiez: Gewobag lädt ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 24.04.2017 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Viele Hände schaffen viel: Im April und Mai packen engagierte Mieter, Mieterbeiräte und Mitarbeiter der Gewobag sowie Anwohner an – und zwar mit Schubkarren, Schaufeln und Gartenkrallen. Im Rahmen der regelmäßigen Aktionstage „Gemeinsam für einen schönen Kiez“, die Teil der stadtweiten Kampagne „Berlin Machen“ vom Verein wirBERLIN sind, werden in drei Bezirken Lavendel, Dahlien & Co. gepflanzt. Den...

Tauschen unter Gleichgesinnten

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. „Tauschen, informieren, Kontakte knüpfen“, lautet die Devise: Zur Pflanzen- und Samentauschparty laden am Freitag, 28. April, von 17 bis 19 Uhr die AG LebensMittelPunkt und die KlimaWerkstatt in die Mönchstraße 8 ein. Ob Selbstversorger, Klein- oder Balkongärtner – wer zu viel von einer Sorte Saatgut hat, bringt es zur Börse mit und kann im Gegenzug Samen oder Jungpflanzen mitnehmen, die in den heimischen Beeten noch...

Blumenhaus

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Biesdorf | am 12.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Blumenhaus | Blumenhaus, Köpenicker Straße 204a, 12683 Berlin, Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 7-18 Uhr, So 7.30-16 UhrDas neu eröffnete Blumenhaus in Biesdorf bietet Blumen, Pflanzen und Gestecken. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Elixir Bar mit Janet Laurence

ZKR  Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum
ZKR Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum | Biesdorf | am 13.03.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf | Ein Abend voller Alchemie und erlesener Drinks aus heimischen Gewächsen ... so lässt sich die Elixir Bar von Janet Laurence wohl am besten beschreiben. Gemeinsam mit der naturverbundenen Künstlerin laden wir BesucherInnen am 6. April 2017 ein, die Aromen und Anekdoten der Pflanzenwelt mit allen Sinnen zu erforschen. Erstmals zur Echigo Tsumari Arts Triennale in Japan präsentiert, können Gäste während der Elixir Bar Drinks...

1 Bild

Jetzt bewerben! REWE Family und die Ackerhelden suchen Hochbeet-Gärtner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.03.2017

Berlin. Vom 17. Juni bis 5. August 2017 geht „REWE Family – Dein Familien-Event“ wieder auf große Deutschland-Tour. Aber schon jetzt ruft das Familienfest zu einem Projekt auf.REWE Family sucht gemeinsam mit den Ackerhelden zwölf Kindergärten, Kitas, Schulen, Jugendhäuser, Gemeinschaftsgarten-Betreiber oder naturinteressierte Familien, die jeweils drei Hochbeete geschenkt bekommen – komplett mit Nährboden und vielen Gemüse-...

1 Bild

Workshop "Wilde grüne Smoothies"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 17.02.2017 | 29 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Ganz besonders jetzt, nach einem Winter ohne Grünes aus der Natur, können wir spüren, wie energiegelanden die jungen Wildkräuter sind und wie gut sie uns tun. Ein Workshop, der viele Fragen rund um grüne Smoothies beantwortet und zudem Lust darauf macht, diese köstlichen Getränke öfter zuzubereiten. ٠ Warum sind grüne Smoothies so gesund? ٠ Was kann ich alles hinein tun? ٠ Welche Wildkräuter passen gut in grüne...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 17.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | "Wie kann ich essbare und giftige Pflanzen sicher auseinander halten?“ Um diese Frage zu beantworten, werden wir uns die Wildkräuter ganz genau anschauen, den typischen Geruch und Geschmack probieren. Es reicht oft nicht, sich nur die Blüten oder nur die Blätter einer Pflanze anzuschauen. Wie fühlt sich der Stängel an? Ist er rau oder glatt? Hat er Kanten oder ist er ganz rund, vielleicht auf einer Seite eingekerbt? Ist er...

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1354 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

1 Bild

Workshop "Wild und roh"

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.02.2017 | 27 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Die ersten Kräuter sind die besten. Warum? Weil wir nach dem Winter den größten Bedarf danach haben. Sie schmecken uns jetzt ganz besonders gut. Lange Zeit fielen mir zu dem Wort "Rohkost" nur solche Dinge wie geraspelte Möhren und Äpfel mit etwas Zitrone ein - eine schöne Kindsheiterinnerung - mehr nicht. Mittlerweile ist auch die Rohkostküche längst den Kinderschuhen entwachsen, raffiniert und schmackhaft...

1 Bild

Wildkräuterführung

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Kladow | am 07.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin-Kladow: Essbarer Garten Kladow | Eine Fülle von verschiedenen Kräutern steht uns jetzt schon zur Verfügung. Wir schauen uns die Pflanzen genau an, fühlen, riechen und probieren den Geschmack. Sie lernen Erkennungsmerkmale kennen, damit sie ihr neues Wissen auch allein beim nächsten Spaziergang anwenden können. Auch fortgeschrittene Wildpflanzenfans werden hier nicht zu kurz kommen. Am Ende der Führung gibt es eine leckere, reichhaltige...