Phoenix

2 Bilder

Phoenix sorgt mit dem Weihnachtszauber für ein stimmungsvolles Wochenende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Künstlerhof Buch | Buch. Am dritten Adventswochenende verwandelt sich der Bucher Künstlerhof in eine Weihnachtswunderlandschaft.Zwischen den historischen Gebäuden in der Straße Alt-Buch 45-51 sind festlich geschmückte Stände aufgebaut. Es erklingt Weihnachtsmusik, duftet nach Mandeln und Lebkuchen. Das ist das Ambiente, in dem der Kulturförderverein Phoenix sein Adventsfest „Bucher Weihnachtszauber“ veranstaltet.Der Verein organisiert es in...

Geschichten zur Weihnachtszeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 26.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. Zu einer Lesung im Advent lädt der Karower Kulturförderverein Phoenix am 9. Dezember ein. Um 19.30 Uhr hat er die Karower Autorin Dolores Pieschke zu Gast. Sie liest Geschichten zum Thema „Ganz plötzlich steht Weihnachten vor der Tür“. Die Lesung findet in der Buchhandlung Schmökerzeit in der Achillesstraße 60 statt. Um sieben Euro Eintritt wird gebeten. Plätze können unter   94 38 07 73 reserviert werden. BW

Phoenix lädt zur Krimilesung ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 13.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. Der Förderkreis für Kultur im Kiez „Phoenix“ lädt am 18. November um 19.30 Uhr zu einer Lesung ein. In der Buchhandlung „Schmökerzeit“ in der Achillesstraße 60 ist Isabella Bach zu Gast. Sie liest aus ihrem neuen Kriminalroman „Die Stille Wut der Tante“. Der spielt im Norden von Berlin, in einem dörflichen Idyll. Valentina Berg zieht in der Hoffnung auf einen Neuanfang zu ihrer Tante. Diese schien Tage zuvor noch...

Pinselheinrichs Kommentare

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 23.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. Heinrich Zille steht im Mittelpunkt eines literarisch-musikalischen Programms mit dem Kalliope-Team am 28. Oktober um 19.30 Uhr. In der Buchhandlung Schmökerzeit in der Achillesstraße 60 werden die Schauspieler Lusako Karonga und Valeska Hegewald, der Pianist Armin Baptist und die Moderatorin und Erzählerin Gisela M. Gulu die Zuhörer in die Welt von „Heinrich Zille und sein Milliöh“ entführen. Zille war nicht nur ein...

1 Bild

„Theater ohne Probe“ zeigt sein neues Programm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 29.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kirchliches Begegnungszentrum KBZ | Karow. Mit dem Programm „Wortgewandt im Wortgewand!“ gastiert das „Theater ohne Probe“ in Karow.Zu dieser Inszenierung lädt der Karower Kulturförderverein Phoenix am 7. Oktober um 19.30 Uhr ein. Im Saal des Kirchlichen Begegnungszentrums (KBZ) in der Achillesstraße 53 sind der Schauspieler Thomas Jäkel mit seiner Improvisationskunst und der Sprecher Dirk Lausch mit seiner markanten Stimme zu Gast. Bei dieser Show ist das...

4 Bilder

Der Karower Kulturverein Phoenix feiert sich selbst auf dem diesjährigen Kunstmarkt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 10.05.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: Piazza | Karow. In den vergangenen Jahren setzte der Karower Kunstmarkt immer einen besonderen Schwerpunkt. Mal drehte sich alles um Bücher, mal stand die Vielfalt der Region im Vordergrund. In diesem Jahr heißt das Motto indes schlicht „15 Jahre Phoenix – 15 Jahre Kultur für die Region“. „Wir möchten uns in diesem Jahr mal selbst feiern“, sagt Birgit Benz, die Vorsitzende des Vereins Phoenix. „Nach 15 Jahren, in denen wir eine...

2 Bilder

Unterwegs zu den Seen der Mark: Berlins Umgebung wandernd erkundet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 03.05.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Schmökerzeit | Karow. Manfred Reschke ist Gast des nächsten Literaturcafés des Kulturfördervereins Phoenix.Er stellt am 13. Mai, 19.30 Uhr, sein Buch „66-Seen-Wanderung – Zu den Naturschönheiten rund um Berlin“ vor. Brandenburg ist ein Land der Seen. Über dreitausend natürliche Gewässer finden sich in der Mark. Viele davon liegen unmittelbar im Berliner Umland. In seinem Buch beschreibt Manfred Reschke Wanderungen zu 66 dieser Gewässer....

1 Bild

Spuren im Schnee: Pankower Autorin stellt ihr neues Buch vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 01.11.2015 | 68 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Karow | Karow. Bis zum ersten Schnee ist es sicher noch ein paar Tage hin. Aber die ersten Weihnachtsdekorationen findet man schon in Kaufhäusern. Mit einem Augenzwinkern veranstaltet das Stadtteilzentrum „Der Turm“ deshalb bereits am 10. November eine Literarische Matinee mit „Geschichten zur Weihnacht“.Zu Gast ist die Pankower Autorin Doris Bewernitz. Sie liest aus ihrem Buch „Spuren im Schnee“, das gerade im Herder Verlag...