Physik

3 Bilder

Richtfest für neue Beschleunigerhalle des Helmholtz-Zentrums

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 28.07.2016 | 92 mal gelesen

Berlin: Linearbeschleuniger | Adlershof. Am Ernst-Ruska-Ufer wurde jetzt Richtfest für „bERLinPro“ gefeiert. Das ist der künftige Linearbeschleuniger des Helmholtz-Zentrums Berlin.In Sichtweite der Baustelle betreibt die gleiche Forschungseinrichtung bereits Bessy II, den Elektronenspeicherring. Der neue Beschleuniger soll eine Ausweitung der Forschung am Standort Adlershof ermöglichen. „Das wird ein einmaliges Forschungsinstrument, mit dem wir absolutes...

2 Bilder

Dürer-Gymnasium kooperiert mit Fraunhofer-Institut

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 18.09.2015 | 201 mal gelesen

Berlin: Albrecht-Dürer-Gymnasium | Neukölln. Sie sehen unscheinbar aus, aber werden sie gestartet, schießen sie bis zu 40 Meter in die Höhe: Die Rede ist von Raketen, die Schüler des Albrecht-Dürer-Gymnasium während eines Physik-Ferienkurses gebaut haben. Die Schule an der Emser Straße 134 setzt auf Naturwissenschaften und kooperiert nun mit dem Fraunhofer-Institut.Aus Plastikflaschen haben die Jungs aus dem Spezialkurs die Raketen gebaut. Mit Wasser und...

NaWiSchool eröffnet Physikwerkstatt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 13.05.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Physikwerkstatt | Buch. Im Bucher Bürgerhaus startet jetzt ein naturwissenschaftliches Angebot für junge Leute. Der gemeinnützige Verein NaWiSchool öffnet ab sofort immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr seine Physikwerkstatt für Jugendliche zwischen elf und 15 Jahren."Wir erfinden das Auto, den Heißluftballon und das Tauchboot neu", erklärt Bernd Schirmer vom Verein NaWiSchool. "Wir lösen Probleme wie die Ingenieure und großen Forscher. Bei uns...

Langer Nachmittag der Wissenschaften am Kant-Gymnasim

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 04.06.2014 | 31 mal gelesen

Lichtenberg. Am 14. Juni werden über 30 Absolventen des Immanuel-Kant-Gymnasiums am 2. Langen Nachmittag der Wissenschaften ihre Forschungsprojekte vorstellen.Einst drückten sie in der Lückstraße 63 die Schulbank, heute sind sie erfolgreiche Forscher. Sie gehen den Geheimnissen der Inka-Kultur oder Phänomenen in der Quantenphysik nach oder entwickeln Konzepte für den störungsfrei fließenden Autoverkehr. Vielfältige...