Podiumsdiskussion

Fest für die Potsdamer Straße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Evangelische Elisabeth Klinik | Tiergarten. Die Potsdamer Straße als zukünftiger „Grüner Boulevard“ erlebt ihr erstes Umweltfest. Auf dem Werkstattfest der Initiative „Boulevard Potsdamer“ am 29. September von 15 bis 19 Uhr auf dem Platz vor der Evangelischen Elisabeth Klinik, Lützowstraße 26, werden die vielfältigen Aktivitäten und Ideen präsentiert, die im Jahresverlauf entstanden sind. Neben Informationen und praktischen Beispielen haben Besucher auch...

1 Bild

Architekten versus Retter: Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kantgarage

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 21.09.2017 | 134 mal gelesen

Charlottenburg. Die Initiative zur Rettung des Kant-Garagen-Palasts veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Werkbund Berlin am Donnerstag, 28. September, im Bücherbogen am Savignyplatz eine öffentliche Podiumsdiskussion zur weiteren Nutzung des historischen Gebäudes. In ihrer Ankündigung schreibt die Initiative, dass im Jahr 2013 der Abriss beinahe beschlossene Sache gewesen sei. Nun wolle die „Gädeke & Sons Group“...

Woche der älteren Menschen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.09.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Einbecker Straße | Lichtenberg. Zufrieden, selbstbestimmt und aktiv - oder frustriert und abgehängt? Wie fühlen sich ältere Menschen im familienfreundlichen Bezirk? Um diese Frage dreht sich die 4. Lichtenberger Woche der älteren Menschen. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Montag, 25. September, von 14 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte Einbecker Straße 85 statt. Aufs Podium begeben sich unter anderem die Vorsitzende der Seniorenvertretung...

Diskussion zu Kirchenasyl

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.09.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingskirche St. Simeon | Kreuzberg. Unter dem Motto "Menschenrechte stehen nicht zur Wahl" gibt es am Dienstag, 19. September, eine Podiumsdiskussion in der St.-Simeon-Flüchtlingskirche, Wassertorstraße 21a. Im Mittelpunkt steht dabei das Kirchenasyl. Beginn ist um 19.30 Uhr. tf

1 Bild

Alterscoolness 70+ Zwanzig Berliner Ehrenamtliche im Porträt

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark | Schöneberg | am 13.09.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Was macht ein Singpate, welche Aufgaben übernimmt eine Hospizhelferin, und wie kann man sich sonst noch für andere Menschen einsetzen? Diese und weitere Themen rund um das Engagement im Alter stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Zur Vernissage sind Sie herzlich eingeladen am Freitag, den 15. September 2017 um 18:00 Uhr im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin, Goldener Saal, 1. Stock Zur...

Schüler befragen Politiker

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Dathe-Gymnasium | Friedrichshain. Das Dathe-Gymnasium in der Helsingsforser Straße 11-13 veranstaltet am Mittwoch, 13. September, ab 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Eingeladen sind die Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien. Moderiert wird die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. Schwerpunkte sollen die Themen Bildungspolitik und die Flüchtlingssituation sein. Die Veranstaltung ist...

U18-Wahl: Spielerische Übung in Demokratie

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 10.09.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Schöneberg Theodor-Heuss-Bibliothek | Tempelhof-Schöneberg. Am 15. September können Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben. Die Wahlurnen stehen in Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen und Bibliotheken des Bezirks. Die U18-Wahlen finden in der Regel neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt – gewissermaßen eine spielerische Übung in Sachen Demokratie. U18 ist eine politische Bildungsinitiative für Kinder und...

Diskussion zu mehr Sicherheit

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | am 08.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftszentrum "Altes Lazarett" | Rummelsburg. „Mehr Sicherheit für Berlin“ lautet der Titel einer Podiumsdiskussion mit Innensenator Andreas Geisel und dem Bundestags-Kandidaten Kevin Hönicke (beide SPD) am 13. September, um 19 Uhr im Nachbarschaftszentrum „Altes Lazarett“, Erich-Müller-Straße 9. In der Rummelsburger Bucht sprechen die beiden Politiker über Themen der inneren Sicherheit in der Bundeshauptstadt. Moderiert wird die Veranstaltung von Karin...

Olympiasieger auf dem Podium

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 04.09.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Tennisclub Schwarz-Gold | Alt-Hohenschönhausen. Zum 3. Talk im Club mit dem Motto „Sport trifft Politik“ lädt am Donnerstag, 14. September, um 18 Uhr der Tennisclub Schwarz-Gold Berlin auf seine Anlage in der Roedernstraße 16-18 ein. Thema des Abends: „Vereinssport und Top-Sportevents in Berlin – Leichtathletik-EM 2018 in Berlin“. Die Moderation übernimmt Christian Schenk, Zehnkampf-Olympiasieger von 1988 in Seoul. Seine Fragen beantworten der...

Diskussion zu Tegels Zukunft

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 03.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Klubhaus Spandau | Falkenhagener Feld. Um das Für und Wider des Weiterbetriebs vom Flughafen Tegel geht es bei einer Podiumsdiskussion am 14. September. Dazu lädt die Wählerinitiative soziales Spandau (WisS) unter dem Motto „Lärm für alle?“ ab 19 Uhr ins Klubhaus Spandau ein. Anlässlich des Volksentscheids am 24. September will die WisS mit Experten und Spandauern über die Folgen einer möglichen Offenhaltung von TXL diskutieren. Auf dem Podium...

Diskussion zur Bundestagswahl

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 01.09.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Das Aktionsbündnis „Das Blaue Kamel“ der Berliner Behindertenhilfe und die Landeszentrale für politische Bildung laden zu einer Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten der Berliner Parteien ein. Die Fragestellung lautet: "Was genau werden Sie verbessern, wenn wir Sie wählen?" Die Diskussion findet am Donnerstag, 7. September, von 15 bis 18 Uhr im Kesselhaus der Kulturbrauerei statt. Als Diskussionspartner...

Einblicke ins Krankenhaus Hubertus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.08.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: evangelisches Krankenhaus Hubertus | Zehlendorf. Einen spannenden Ausflug in die Welt der Medizin können Familien am 10. September unternehmen. Das evangelische Krankenhaus Hubertus, Spanische Allee 10-14 lädt, von 11 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.Die Besucher können beim Einbau eines Kunstgelenks zuschauen, mit einem Altersanzug in den Körper eines 80-Jährigen schlüpfen und mittels Endoskop durch den Körper reisen, ohne dabei selbst auf die Liege zu...

Fragen an den Abgeordneten?

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 29.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold endet am Donnerstag, 14. September, um 16.30 Uhr die Reihe „Bürger fragen – Politiker antworten“ im Castello an der Landsberger Allee 171. Im Vorfeld der Bundestagswahl am 24. September haben sich dann die Lichtenberger Kandidaten der SPD, Grünen, Linken und CDU vorgestellt. Veranstalter ist die Werbegemeinschaft des Einkaufszentrums. Wer Fragen an oder Anregungen...

Wie sicher sind wir in Berlin?

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 27.08.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: karus Stadtteilzentrum | Karlshorst. „Alles auf Terror – und wie ist Berlin aufgestellt bei Einbrüchen, Diebstahl und Alltagsgewalt“? Um dieses Thema geht es in einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, 6. September, um 19 Uhr im iKARUS stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13. Den Fragen der Gäste stellen sich: Benedikt Lux, Abgeordneter und innenpolitischer Sprecher der Grünen, Oliver von Dobrowolski, stellvertretender Bundesvorsitzender von PolizeiGrün und...

Kandidaten im Gespräch

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 27.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Kiekemal-Grundschule | Mahlsdorf. Der Bürgerverein Mahlsdorf-Süd lädt am Donnerstag, 7. September, um 18.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit Politikern in die Kiekemal-Grundschule, Hultschiner Damm 219, ein. Der Verein hat hierzu die Direktkandidaten aller im Bundestag vertretenen Parteien im Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf eingeladen. Petra Pau (Die Linke), Monika Grütters (CDU), Dmitri Geidel (SPD) und Inka Seidel-Grothe (Bündnis 90/Die Grünen)...

1 Bild

Bürgerveranstaltung - Fluglärm für alle?

Marcel Eupen
Marcel Eupen | Falkenhagener Feld | am 23.08.2017 | 153 mal gelesen

Podiumsdiskussion zur Offenhaltung von TXL Wann: 14.09.2017, 19:00 Uhr Wo: Klubhaus Spandau, Westerwaldstraße 13, 13589 Berlin Veranstalter: WisS - Wählerinitiative soziales Spandau Podium: Christoph Meyer: Spitzenkandidat der FDP Berlin, den selbsternannten “Tegel-Rettern” Nina Stahr: Landesvorsitzende der Berliner GRÜNEN, die sagen „Wir brauchen Wohnungen – nicht TXL“ Marcel Eupen wird als...

2 Bilder

3. Festival für zeitgenössischen Zirkus auf dem Tempelhofer Feld

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.08.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Tempelhof. Vom 25. August bis zum 3. September findet auf dem Tempelhofer Feld das 3. Berlin Circus Festival für zeitgenössischen Zirkus statt. Eine Mischung aus Artistik, Tanz und Performance ist angekündigt.„Der zeitgenössische Zirkus ist ein junges und sich stetig veränderndes Kunsthybrid, welches verschiedene Genres auf extraordinäre Weise innovativ verbindet“, so die Veranstalter von der Berlin Circus Produktion....

Stammtisch zur Bundestagswahl

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.08.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Best Western Hotel Steglitz | Steglitz. Am 24. September wird der Bundestag gewählt. Der Wirtschaftsstammtisch Berlin Süd-West lädt traditionell vor einer Wahl am 29. August 19 Uhr zur Podiumsdiskussion in das Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, ein. Vertreter von Parteien stellen sich den Fragen der Anwesenden. Aus Kapazitätsgründen sind nur die Parteien eingeladen worden, die bereits im Parlament sitzen. Zugesagt haben bereits die Kandidaten...

Fragestunde für Senioren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 14.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Pro Seniore Residenz | Wilmersdorf. „Senioren befragen Bundestagskandidaten“, heißt es am Mittwoch, 23. August, in der "Pro Seniore Residenz" am Kurfürstendamm 100. Auf dem Podium sitzen Tim Renner (SPD), Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Lisa Paus (Grüne), Christoph Meyer (FDP), Nicolaus Fest (AfD) sowie Friederike Benda (Die Linke) und stehen interessierten Besuchern von 16 bis 18 Uhr Rede und Antwort. maz

Verdrängung nach Dämmung?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.07.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Kreuzberg. Wann sind energetische Gebäudesanierungen sinnvoll? Und wie sollten sie gestaltet werden, ohne dass es zu starken Mietsteigerungen und zur Verdrängung der bisherigen Bewohner kommt? Zu diesen Themen lädt die Linke im Bezirk für Dienstag, 11. Juli, zu einer Podiumsdiskussion ein. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Alten Feuerwache, Axel-Springer-Straße 40/41. Ein Aufhänger ist dabei die Situation in der nahe gelegenen...

1 Bild

Ein Jahr Milieuschutz in Neukölln - Handlungsspielräume im Schillerkiez

Gunnar Zerowsky
Gunnar Zerowsky | Neukölln | am 27.06.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Schillerpromenade | Podiumsdiskussion am Freitag, 30. Juni 2017, 17-20 Uhr Gemeindesaal der Genezarethgemeinde Schillerpromenade 16 Seit einem Jahr gelten die Milieuschutzsatzungen im Reuter- und Schillerkiez. Seitdem sind noch weitere Gebiete im Norden Neuköllns als Milieuschutzgebiete festgesetzt worden. Die Mieten steigen trotz Mietpreisbremse und Mietspiegel vor allem bei Neuvermietungen weiterhin. Wir wollen eine Bestandsaufnahme...

Was sind korrekte Klamotten?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Wie erkennt der Kunde, ob Textilien möglichst nachhaltig und fair hergestellt wurden? Das ist unter anderem Thema bei einer Podiumsdiskussion am Montag, 26. Juni, im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a. Dabei geht es auch um die Frage, was hinter verschiedenen Gütesiegeln steckt und ob sie halten, was sie versprechen. Die Veranstaltung wird von der Steuerungsgruppe "Friedrichshain-Kreuzberg wird...

Wissenswertes über das Altern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Divan | Charlottenburg. Alt werden, aber mobil bleiben – wie das in Charlottenburg-Wilmersdorf gelingt, besprechen Akteure am Donnerstag, 8. Juni. Dann sind Interessenten von 14 bis 17 Uhr ins Interkulturelle Stadtteilzentrum Divan, Nehringstraße 8, eingeladen, wo sich Experten zu einer Podiumsdiskussion treffen. Zudem haben das Divan und die Kontaktstelle PlfegeEngagement als Veranstalter ein Unterhaltungsprogramm mit Theater,...

3 Bilder

Warum sagt die Zeitung Kiez und Kneipe nun weitere demokratische Podiumsdiskussionen ab ?

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 13.05.2017 | 50 mal gelesen

Nach heftiger Gegenwehr bis hin zu Einschüchterungen der Redaktion Kiez und Kneipe haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, auch die in Zukunft geplanten demokratischen Podiumsdiskussionen nicht stattfinden zu lassen. Hierzu gehören CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, FDP. Hintergrund ist die nach heftigem Anwohnerwiderstand abgesagte Podiumsdiskussion mit Andreas Wild von der Afd im Café Schillers....

9 Bilder

Abfuhr erteilt: Anwohner aus Schillerkiez laden Afd Politker aus

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 11.05.2017 | 74 mal gelesen

Es ist Wahlkampf. Und da findet derzeit überall etwas statt. Podiumsdiskussionen gehören auch dazu. Eine solche sollte ursprünglich am 16. Mai 2017 im Schillers im Schillerkiez in Neukölln stattfinden. Die Gegenwehr aktuell ist jedoch so sehr heftig und hoch, das die Zeitung Kiez und Kneipe diese absagte und gleichzeitig seine Pressemitteilung heraus gab. Die liegt dem Autor dieses Artikels vor. Der Autor selbst wurde...