Poetry Slam

Die etwas andere Talkrunde

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 10.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Der Karlshorster Slammer und Moderator Ortwin Bader-Iskraut lädt wieder zur etwas anderen Talkrunde ein: am Sonntag, 14. Januar, um 19 Uhr in der Studiobühne des Kulturhauses Karlshorst, Treskowallee 112. Der Eintritt ist frei. Zu Gast ist diesmal der österreichische Poetry Slam Champion Elias Hirschl. bm

Poesie aus drei Worten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: kallasch& | Moabit. Moderiert von Ortwin Bader-Iskraut und Samson treffen sich am 8. Dezember um 19.30 Uhr im „kallasch&“, Unionstraße 2, wieder sechs bis sieben Poeten zum Moabiter Poetry Slam, dem „Eagel Slam“. Neben der klassischen Vorrunde und dem üblichen großen Finale wartet der Wettstreit mit einer Improvisationsrunde auf: Aus drei Worten, die das Publikum bestimmt, müssen die Teilnehmer in der Pause einen neuen Text schreiben,...

Kunstausstellung im Kungerkiez

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Alt-Treptow | am 02.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. In der Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15, wird am 9. Dezember um 19 Uhr mit einer Vernissage eine neue Kunstausstellung eröffnet. „Art Exhibition“ zeigt verschiedene Werke der französischen Künstlerin Anne-Bénédicte Girot, die seit drei Jahren in Berlin lebt. Girot zeichnet, malt und fotografiert. In ihren Werken setzt sie sich mit esoterischen und organischen Landschaften sowie verschiedenen Stillleben...

1 Bild

Letzte Runde im Poetry Slam in diesem Jahr

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 25.11.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität | Am 30. November startet die in diesem Jahr letzte Adlershofer Runde im Poetry Slam. Felix Römer, einer der bekanntesten deutschen Slam-Moderatoren, lädt wieder sechs der besten deutschen Slam-Poeten zum Wettstreit auf der Bühne ein. Dabei gelten denkbar einfache Regeln: nur selbstgeschriebene Texte, fünf Minuten Zeit, keine Kostüme, keine Requisiten. Erlaubt ist, was Spaß macht. Schauspiel, Performance, Lesung, freier...

Berliner Gedichte und Tour-Poetry mit Frank Klötgen

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 23.11.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | ZEIT-Literaturpreisträger Frank Klötgen ist am 30. November um 20 Uhr zu Gast im Kulturhaus an der Treskowallee. Der Poetry-Slammer stellt sein Buch „Slammed!“ vor. Er war einer der ersten deutschen Profi-Slammer überhaupt: Frank Klötgen wird im Kulturhaus Karlshorst nicht nur sein neues Buch präsentieren, sondern auch einige der besten Slam-Texte seiner Laufbahn zum Besten geben. Vor allem seine Berliner Gedichte, die er...

Poetry Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 15.10.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität | Adlershof. Am 26. Oktober präsentiert Felix Römer wieder einige der besten deutschen Slam-Poeten. Wer Extraklasse voller Komik, Leidenschaft, Pathos und Melancholie, Sarkasmus und Biss erleben möchte, pilgert nach Adlershof, wenn zwischen Forschung und Wissenschaft die Dichter toben. Das hätte selbst Einstein gefallen. Los geht es 20 Uhr im Erwin-Schrödinger-Zentrum,  Rudower Chaussee 26, Eingang Newtonstraße, Erdgeschoss,...

1 Bild

Schule lädt zum Sommerfest mit Poetry Slam, Trommeln und Beatboxen ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.07.2017 | 82 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. „Im Rhythmus der Stadt“ heißt das Thema des Sommerfestes der Heinz-Brandt-Oberschule. Wie die Schulgemeinschaft diesen Rhythmus spürt und ihn in eigene Rhythmen umsetzt, können Nachbarn und Eltern am 17. Juli von 14.30 bis 17 Uhr erleben.Auf dem Hof und im Schulhaus in der Langhansstraße 120 gibt es an diesem Tag jede Menge Aktionen. Spätestens seit der Teilnahme am Tanzprojekt „Rhythm is it“ weiß jeder, dass diese...

Wettstreit der besten deutschen Slam-Poeten

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 05.07.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität | Adlershof. Der Dichterwettstreit der besten deutschen Slam-Poeten, der Poetry Slam Adlershof, geht in die fünfte Runde. Slam-Master Felix Römer hat wieder eine erstklassige Besetzung eingeladen, diesmal alle aus Berlin: Tanasgol Sabbagh, die Rote-Rosen-Poetin mit samtweicher Stimme und messerscharfen Pointen, Daniel Hoth, der erfolgreichste Schriftsteller Hohenschönhausens, gemeinsam mit Sarah Bosetti deutschsprachiger...

Sprachkünstler für Steglitz Slam gesucht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.06.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Am Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr, treffen sich wieder Wortkünstler und Poeten zum Wettstreit. Im bunt beleuchteten Innenhof des Cafés GM 26 in der Gutsmuthsstraße 26 findet der 3. Steglitz Slam statt. In drei Runden treten jeweils drei Poeten gegeneinander an, um ihre Sprachkunst zu zeigen. Die jeweiligen Sieger bestreiten das Finale. Wer am Ende siegreich aus dem Wettstreit heraus geht, entscheidet allein das Publikum....

Best of Tubeslam

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 26.05.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Jugendklub Tube | Fennpfuhl. Ob „Ode an den Phlegmatismus“ oder „Down“: Kurze lyrische Texte frei vorzutragen, darum geht es beim „Tubeslam“ in der Jugendfreizeiteinrichtung „Tube“ in der Herzbergstraße 160. Ein „Best Of“ der besten Slammer gibt es hier am 3. Juni ab 20 Uhr zu hören. Weitere Informationen unter  91 42 69 04 oder auf www.sozdia.de. KW

Slam-Poeten im Wettstreit

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 11.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität | Adlershof. Der vierte Poetry Slam Adlershof, ein Dichterwettstreit der besten deutschen Slam-Poeten, wird am 18. Mai ausgetragen. Er beginnt 20 Uhr im Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität, Rudower Chaussee 26. Andy Strauß, Kultfigur des Poetry Slam, Schriftsteller und Schauspieler, kommt. Weiterhin treten auf: das Berliner Ausnahmetalent Josefine Berkholz, die Leipziger Stadtmeisterin Louise Kenn, der...

Poetry Slam in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.05.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: kallasch& | Moabit. Spektakel im „kallasch&“, Unionstraße 2: Am 12. Mai um 19.30 Uhr wetteifern sechs bis sieben Poeten beim „Eagel Slam“, dem Moabiter Poetry Slam, um die Ehre des unsterblichen Fabelwesens „Eagel“. Anders als bei üblichen literarischen Vortragswettbewerben mit Vorrunde und Finale gibt es eine Improvisationsrunde. Aus drei Wörtern, die das Publikum bestimmt, müssen die Teilnehmer in der Pause einen Text abfassen, mit dem...

Dritter Poetry Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 22.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Adlershof. Der dritte Poetry Slam findet am 2. November im Theater Adlershof, Moriz-Seeler-Straße 1, statt. Poetry Slam, ein moderner Dichterwettstreit, hat denkbar einfache Regeln: nur selbstgeschriebene Texte, fünf Minuten Zeit, keine Kostüme, keine Requisiten. Erlaubt ist, was Spaß macht. Schauspiel, Performance, Lesung, freier Vortrag, Comedy, Pop. In Adlershof lädt Felix Römer die besten deutschen Slam-Poeten zum...

1 Bild

Zweiter Poetry Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 07.09.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Theater Adlershof | Adlershof. Nach dem großen Erfolg des 1. Poetry Slam Adlershof am 16. Juni im ausverkauften Haus lädt Slam-Master Felix Römer zur nächsten Runde ein. Auch die ist mit den besten deutschen Slam-Poeten hochkarätig besetzt. Mit dabei sind Titelverteidiger Noah Klaus, Daan Doesborg, Landesmeister aus den Niederlanden, Temye Tesfu, zweifacher deutscher Vizemeister und der Newcomer Nils Fürchtenicht aus Hessen.Poetry Slam, ein...

Wettkampf der Poeten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Marzahn | am 29.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Hagestolz | Marzahn. Acht Poeten aus Deutschland und dem europäischen Ausland stellen sich am Mittwoch, 6. Juli, beim „Börsen Slam“ dem Publikum. Unter freiem Himmel treten die Wortjongleure ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Hagestolz, Zur Alten Börse 73, mit ihren selbstgeschriebenen Werken gegeneinander an. Dazu haben sie maximal sechs Minuten Zeit. Verkleidungen oder Requisiten sind nicht erlaubt, allein das Wort zählt. Über Sieg und...

1 Bild

Theaterkurs der Heinz-Brandt-Schule überzeugte Wettbewerbsjury mit englischem Trickfilm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 12.06.2016 | 220 mal gelesen

Berlin: Heinz-Brandt-Schule | Weißensee. Über einen besonderen Preis können sich die Schüler des Theaterkurses der Klassenstufe acht der Heinz-Brandt-Sekundarschule freuen. Sie gewannen den Landesausscheid im Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Englisch.Ihr englischer Trickfilm „The Outsider“ („Der Außenseiter“) überzeugte die Wettbewerbsjury. Allerdings werden sie Berlin beim Bundesfinale leider nicht vertreten. In diesem Wettbewerb sind nämlich alle...

2. Poetry-Slam in Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.06.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Am Sonnabend, 11. Juni, um 19 Uhr, lädt der Verein Kunst.Raum.Steglitz zum zweiten Steglitz-Slam ein. Der Poetenwettstreit findet auf dem Hof des Café GM26, Gutsmuthsstraße 26, statt. Jeder Auftritt dauert nicht länger als sieben Minuten. In drei Runden treten jeweils drei Poeten gegeneinander an, um sich fürs Finale zu qualifizieren. Die Entscheidung liegt allein beim Publikum. Es darf wie wild geklatscht,...

5 Bilder

Vom Poetry Slam fasziniert: Ein ganzer Aktionstag rund um das Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 03.05.2016 | 129 mal gelesen

Weißensee. Mit einem ganz eigenen „Tag des Buches“ begeisterte die Heinz-Brandt-Sekundarschule ihre Schüler für Literatur, das Lesen und den bewussten Umgang mit Sprache.Die Schule hatte sich mehrere Autoren, Herausgeber, Illustratoren und andere Buch-Fachleute eingeladen. Um die Schüler vor allem für den Umgang mit Sprache zu begeistern, wurde diesmal ein Schwerpunkt auf Poetry-Slam-Workshops gelegtAls besonderen Gast...

1 Bild

Poetry Slam im Café GM 26 vor Neustart

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Steglitz | am 01.04.2016 | 416 mal gelesen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Dichterwettstreit – wie antiquiert? Von wegen. Homer, Hesiod, Goethe, Schiller und Kleist – sie alle ließen sich beim Poetry Slam herausfordern. In Steglitz wird jetzt für den zweiten Poetry Slam im Bezirk talentierter Nachwuchs gesucht.„Geschichten, wie sie das Leben schreibt, mal witzig, mal berührend“, wünschen sich die beiden Organisatorinnen Vanessa Bahlecke und Janna Kienbaum für ihren zweiten Poetry Slam....

2 Bilder

Eine Frau, ein Laptop: Mit der Berliner Woche in die Vaganten Bühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.03.2016 | 227 mal gelesen

Berlin: Vaganten Bühne | Charlottenburg. "Drüberleben" nach dem Roman von Kathrin Weßling, für die Bühne bearbeitet von Frank Oberhäußer, steht auf dem Spielplan der Vaganten Bühne.„Ich bin ein menschlicher Verkehrsunfall. Irgendwann bin ich einfach stehengeblieben, und dann sind die Ereignisse wie Lkw in mich hineingefahren.“ Eine junge Frau erzählt, wie sie sich zum wiederholten Mal freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweist. Der Grund: "F...

Micha Ebeling liest Texte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentrlbibliothek Mark Twain | Marzahn. Der Autor Micha Ebeling liest am Freitag, 11. März, um 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“, Marzahner Promenade 52-54, aus seinen Texten. Ebeling gehört zu den bedeutenden Vertretern der „slam poetry“, der szenischen Gestaltung von Lesungen. In seinen Texten nimmt er das alltägliche Leben auf die Schippe. In diesem Jahr ist er Co-Autor des Storytausch-Projektes der Schreibwerkstatt Marzahn und...

Kleinkunst-Gala von Schülern

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.02.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Zu einer Kleinkunst-Gala mit Schülern der Schule an der Jungfernheide lädt das Projekt Kreativ Heide am 18. Februar um 17 Uhr in die Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20. Mit Beiträgen aus Theater, Fotografie, Film, Geo-Drawing, Poetry Slam, Musik, Aktionskunst und einer Ausstellung über Möglichkeiten zukünftiger Stadtentwicklung versuchen die jungen Künstler, dem Publikum ihr Engagement...

Poetry Slam im Kulturhaus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 26.01.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Einen lyrischen Schlagabtausch liefern sich junge Poeten am 7. Februar um 19 Uhr beim Poetry Slam im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112. Der Moderator Ortwin Bader-Iskraut führt durch den Abend. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  475 94 06 10. KW

Poeten auf der Bühne

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 30.12.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Karlshorst. Einen Vorgeschmack auf die volle poetische Breite von 2016 gibt es beim ersten Poetry Slam des Jahres im Kulturhaus Karlshorst am 10. Januar um 19 Uhr. Ortwin Bader-Iskraut führt durch den Abend in der Treskowallee 112, bei dem junge Dichter ihre Reimwerke präsentieren. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1 Euro. Mehr dazu gibt es unter  475 94 06 10. KW

Poetry-Concert bei den Baptisten

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.10.2015 | 80 mal gelesen

Berlin: Baptisten-Kirche | Reinickendorf. In der Reihe "Kultur, Gespräch und Kerzenschein" gastieren am 16. Oktober um 20 Uhr der Poetry-Slammer Marco Michalzik und der Sänger und Songschreiber Jonnes in der Baptisten-Kirche, Alt-Reinickendorf 32. "Wer Worte mag und Musik liebt, wird auf seine Kosten kommen", versprechen die Veranstalter. Karten kosten im Vorverkauf acht, ermäßigt sieben Euro. Bestellung unter  49 87 33 89 oder...