Pro Sport Berlin 24

1 Bild

Neue Duschen fürs Stadtbad: Nach Heizungssanierung ist jetzt die Sanitärtechnik dran

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.04.2017 | 155 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Mitte "James Simon" | Mitte. Das Stadtbad Mitte in der Gartenstraße schließt am 1. Mai und bleibt bis zum 3. September zu. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) lassen im Sommer die kompletten Dusch- und Umkleidebereiche erneuern.Das denkmalgeschützte Stadtbad Mitte ist eine der schönsten Schwimmhallen Berlins. Die Bäderbetriebe haben dort bereits 2009 für 1,5 Millionen Euro neue Heizungs- und Lüftungsanlagen eingebaut. Durch die moderne Technik...

4 Bilder

So gelingt das Unterwasser-Selfie: Tauchgruppe will Jugendliche begeistern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 14.01.2017 | 166 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Wilmersdorf II | Schmargendorf. Soziale Kompetenz, Einsatz für den Umweltschutz, fotografisches Geschick – was hat das mit Tauchen zu tun? Sehr viel, meint Jugendwart Karin Maaß. Sie wirbt für ihren Verein frische Talente an und nutzt dabei Schwimmflossen und Selfie-Kamera.Nein, ein Korallenriff sieht wahrlich anders aus. Kacheln, nichts als blaue Kacheln – das Stadtbad Wilmersdorf an der Fritz-Wildung-Straße wirkt durch die Taucherbrille...

4 Bilder

Bootshaus trägt große Namen: Benennung nach erfolgreichen Vereinsmitgliedern Willi Horn und Erich Hanisch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 26.10.2015 | 334 mal gelesen

Berlin: Horn-Hanisch-Haus | Köpenick. Die Grünauer Straße 193 ist seit 90 Jahren eine Heim für Wassersportler. Seit Gründung des heutigen Vereins Pro Sport Berlin 24 sind hier unter anderem Kanuten zuhause.Gebaut wurde das schöne Bootshaus an der Dahme vor 90 Jahren für den Postsportverein. Die Kanuten waren einfache Telegrafenarbeiter, Schalterbeamte und auch Amtsleiter. Heute gibt es unter den 170 Vereinsmitgliedern, die seit der Wende ohne die...

2 Bilder

Tauchgruppe von Pro Sport Berlin 24 sucht Verstärkung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | am 02.02.2015 | 203 mal gelesen

Schmargendorf. Hinab zu den Wracks in brandenburgischen Seen, abwärts gleiten mit Sauerstoffflasche - oder ohne. Um die Höhepunkte des neuen Unterwasserjahrs in einer größeren Gesellschaft zu genießen, hofft der Wilmersdorfer Tauchclub auf Neuzugänge. Was sind die Reize dieses Sports?Als Meerjungfrau die Schwanzflosse schwingen? Auch das soll es bisweilen geben, wenn der Pro Sport Berlin 24 zum Training bittet. Ein paar...