Puppenspiel

1 Bild

Die Drei Spatzen in Weißensee

LINGULINO Kindertheater unterwegs
LINGULINO Kindertheater unterwegs | Weißensee | am 25.11.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | Auch in diesem Jahr ist LINGULINO in Weißensee mit den Spatzen zu Gast: „In einem leeren Haselstrauch, da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch…und oben drüber schneit es, huh!“ Wenn man nur ein warmes Plätzchen fände, doch das ist schwieriger, als gedacht. Von Hofhund und Krähen verjagt, finden Hans, Franz und Erna endlich doch noch "een richtjet Spatzenhotel! Mit Zweijen zum Vastecken, und Körna und sojar Festbeleuchtung!"....

Die Suche nach dem Schnee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 24.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Zur Aufführung des Puppenspiels „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ lädt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 2. Dezember ein. In der Bizetstraße 41 sind um 10 Uhr die Schauspielerinnen Nicole Gospodarek und Christiane Klatt zu Gast. Sie präsentieren ein Stück nach einem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser für Kinder ab drei Jahre. Das Stück geht der Frage nach, wie es ist, wenn man zum ersten Mal in seinem...

Mäusekinder – Träumefinder

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 24.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Reinickendorf. „Mäusekinder – Träumefinder“ heißt ein Programm mit Jonglage, Puppenspiel, Seifenblasen, Zauberei und Clownerie am Freitag, 2. Dezember, um 16.30 Uhr im Familienzentrum Letteallee 82-86. Das Toll und Kirschen Kindertheater lädt dazu Familien mit Kindern ab drei Jahren ein. Der Eintritt ist frei, frühes Erscheinen empfiehlt sich aber wegen der begrenzten Sitzanzahl. Am 6. Dezember kommt dann der Nikolaus ins...

Fiedelgrille und Maulwurf

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. Die Grille hat den ganzen Sommer über nichts anderes getan, als auf ihrer Geige gefiedelt. Sich selbst zur Freude und für die kleinen Tiere auf dem Feld zum Tanzvergnügen. Doch dann kam der eisig kalte Winter. Was da geschah, erleben Kinder ab drei Jahren beim musikalischen Puppenspiel „Die Fiedelgrille und der Maulwurf“ nach Janosch in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, am 18. November um 10 Uhr....

Kinderbuch zum Klingen bringen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.10.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Oxfam Buchshop | Schöneberg. Der Oxfam Buchshop, Hauptstraße 20, lässt am 17. November von 15 bis 16 Uhr die Puppen tanzen und Bücher klingen. Johanna Bastian (Violine und Gitarre) und Leliko Gokieli (Flöte) sind mit dem musikalischen Puppenspiel „Die Fiedelgrille und der Maulwurf“ nach Janosch für Kinder ab drei Jahren zu Gast. Mit handgemachten Puppen und viel Musik von Mozart bis Bartók und vom Kinderlied bis zur Improvisation wird das...

Das Theater im FFM sucht nicht nur neue Mitspieler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Freizeitforum Marzahn | Marzahn. Das Theater im FFM sucht neue Mitspieler. Auch Menschen, die in ihrer Freizeit Kostüme gestalten oder das Ensemble bei seinen Proben und Auftritten fotografieren wollen, werden gebraucht. Das Laientheater gibt es seit 2013. Derzeit besteht das Ensemble aus zwölf Mitgliedern aus allen Altersgruppen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen. Die Leitung hat die Regisseurin Birgit Letze-Funke. Sie schreibt oft die...

Gesunde Ernährung und Zahnprophylaxe: Puppenspiel klärt spielerisch Kinder auf

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 30.07.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Bauspielplatz Wasserwerkstraße | Falkenhagener Feld. Ein Puppentheater will die Gesundheit von Kindern fördern. Das geht auf Spielplätzen am besten.Auf sieben großen Spielplätzen tanzen in den Sommerferien die Puppen. So sollen Kinder und ihre Eltern spielerisch über wichtige Aspekte der Gesundheitsförderung aufgeklärt werden: gesunde Ernährung, Kariesprophylaxe, mehr Bewegung und weniger Medienkonsum. Dazu will das pädagogische Puppentheater Kindern...

Puppenshow bei Vitanas

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 18.07.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren-Centrum | Märkisches Viertel. Vitanas lässt die Puppen tanzen: Am Mittwoch, 27. Juli, um 14.30 Uhr lädt das Senioren Centrum im Senftenberger Ring 51 zum unterhaltsamen Varieté-Café ein. Das bezaubernde Puppenprogramm von Maritta & Klaus entführt auf eine Zeitreise, lässt Erinnerungen an den „blonden Hans“, Charlie Chaplin, Heinz Rühmann, Lale Andersen und Johannes Heesters wach werden und begeistert mit so manchem Ohrwurm. Der...

Puppenspiel und Märchen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.07.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Puppentheater-Museum | Neukölln. Erste Museumserfahrungen in ihrem Leben machen viele Kinder inzwischen im Puppentheatermuseum Karl-Marx-Straße 135. Für die Jüngsten ab vier Jahren bietet der Verein im Juli eine Führung durch das Museum mit Puppenspiel und Märchen an. Die Termine sind am 7., vom 12. bis 14. sowie am 19. Juli, jeweils um 10 Uhr. Für Besucher mit starken Nerven ab acht Jahren wird am 15. Juli um 10 Uhr eine Taschenlampenführung...

Kinder tauchen in die Puppenwelt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Puppentheatermuseum Berlin | Neukölln. Einen interessanten Blick hinter die Kulissen gewährt das Puppentheatermuseum Berlin seinen kleinen Besuchern ab vier Jahren in einer Führung mit Puppenspiel und Märchen. Die Kinder machen spielerisch erste Museumserfahrungen, sie erweitern ihr Wissen, werden animiert, haben Spaß und Bewegung. Die nächsten Termine für die Führungen in der Karl-Marx-Straße 135 sind am 24. sowie am 29., 30. und 31. März, jeweils um 11...

Kasper und die Außerirdischen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 13.09.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt | Gropiusstadt. Das Kaspertheater Wunderhorn tritt mit seinem Stück „Kaspers Ausflug mit den grünen Männchen“ am Mittwoch, 23. September, um 10.30 Uhr im Kleinen Saal des Gemeinschaftshauses, Bat-Yam-Platz 1, auf. Die Geschichte handelt von einem Raumschiff mit drei grünen Männchen, die vor der Bäckerei gelandet sind. Die Nachbarn haben Angst und machen den neuen Bäcker Hikmet verantwortlich, weil der wie ein Räuber aussieht....