Quartiersmanagement Reuterplatz

1 Bild

Quartiersmanagement Reuterkiez muss zum Jahresende seine Arbeit einstellen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.10.2016 | 135 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Reuterplatz | Neukölln. Nach 14 Jahren beendet das Quartiersmanagement Reuterplatz Ende Dezember seine Arbeit. In der Quartiershalle wurde schon am 13. Oktober eine offizielle Verabschiedung des Teams gefeiert. Neben Lob und Dank gab es dabei auch Kritik.Kein Berliner Bezirk hat so viele Quartiersmanagements (QM) wie Neukölln. Bisher waren es elf an der Zahl, bald werden es nur noch zehn sein. Ganze 14 Jahre lang war im Reuterkiez ein QM...

Infos über Hartz IV und Mieten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 23.06.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Reuterplatz | Neukölln. Jobcenter zahlen Hartz IV-Empfängern die Miete und die Heizkosten. Die Kosten für die Wohnung sorgen immer wieder für Streit, zum Beispiel bei Mieterhöhung, Wohnungskündigung, Räumungsklage, Mietübernahme oder Sanktionen des Jobcenters. Diese und andere Themen werden im Rahmen eines Themenabends des Projektes „Mieter nachhaltig stärken“ in einer Informations- und Diskussionsrunde am 19. Juli von 18 bis 20 Uhr...

Neuer Blog im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.01.2016 | 70 mal gelesen

Neukölln. Das Quartiersmanagement (QM) Reuterplatz wird Ende 2016 schließen. Das Büro UrbanPlus begleitet diesen Prozess mit dem Projekt „Verstetigung aktiv gestalten“, in dem eine neue Kommunikationsplattform für den Reuterkiez entstanden ist: der ReuterForum Blog.Auf dem Blog werden Initiativen und Menschen vorgestellt, die im Viertel etwas bewegen. Der Blog ermöglicht eine Übersicht über alle im Kiez laufenden...

Ältere Menschen im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.11.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Reuterplatz | Neukölln. Ergebnisse der Aktionsreihe „Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen“ sind bis 14. Januar in einer Ausstellung des Interkulturellen Seniorenprojekts im Quartiersmanagement (QM) Reuterplatz zu sehen. Ältere Bewohner, die an der Reihe im Sommer teilnahmen, stellen vor, welche Orte im Reuterkiez sie für positiv, schwierig oder verkehrsproblematisch halten. Im Mittelpunkt steht die Frage, was ältere Menschen...

Ältere Menschen im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Seniorenwohnhaus | Neukölln. Unter dem Motto "Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen" erkunden Senioren in den nächsten Wochen gemeinsam mit der Projektleiterin Ursula Bach ihr Wohnumfeld. Sie gehen der Frage nach, wie altersfreundlich der Reuterkiez ist und was noch fehlt, um Bewohnern bis ins hohe Alter hinein Teilhabe und außerhäusliche Mobilität zu ermöglichen. Zum Start der neuen Aktionsreihe lädt das vom Quartiersmanagement...

Diskussion im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.04.2015 | 13 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsschule | Neukölln. Ende 2016 endet die Arbeit des Quartiersmanagements (QM) Reuterplatz. Bis dahin sollen alle Angebote, Orte der Begegnungen und Aktivitäten gefestigt werden. Bei der "2. Gebietskonferenz" informiert das QM alle Anwohner aus dem Kiez über den aktuellen Stand und diskutiert mit ihnen über anstehende Herausforderungen. Die Veranstaltung findet am 25. April ab 11 Uhr in der Mensa der ersten Gemeinschaftsschule in der...