Rückzug

3 Bilder

Provisorium auf der Wiese beendet: Rewe zog an alten Standort an der Pasteurstraße zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.12.2016 | 204 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der provisorische Rewe-Markt auf der Werneuchener Wiese ist geschlossen. Aus dem Flachbau zog er jetzt in die Pasteurstraße 19 um. Dort eröffnete ein neuer Rewe-City-Markt.Am Standort Pasteurstraße gab es bis 2014 schon einmal einen Rewe-Markt. Er befand sich in einer alten DDR-Kaufhalle. Das Grundstück Pasteurstraße 19-25 erwarb dann allerdings eine Baugemeinschaft. Die wollte dort Wohnungen bauen. Weil das...

Kapitän geht von Bord: Piratenfraktionschef tritt nicht wieder an

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 07.12.2015 | 441 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Wenn die Spandauer Piraten am 19. Dezember um 12.30 Uhr im Raum 1214 des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, die Kandidaten für die Wahl von Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Abgeordnetenhaus 2016 bestimmen, ist einer nicht mehr vertreten: Emilio Paolini.Der bisherige Vorsitzende der Fraktion der Piraten in der BVV, Emilio Paolini, kandidiert nicht für einen Listenplatz bei den Piraten. "Aus persönlichen Gründen...

1 Bild

Behala-Grundstück an der Spree ist wieder zu haben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.10.2014 | 294 mal gelesen

Kreuzberg. Herr Schimmang strich die Segel. Hans-Georg Schimmang, so heißt der Stuttgarter Investor, der das Behala-Gelände an der Schillingbrücke mit dem markanten Viktoria-Speicher kaufen wollte.Aber daraus wird nichts. Ende September ist die Frist für die Unterzeichnung des Kaufvertrags abgelaufen. Sie wurde nicht wahrgenommen. Und damit ist das Grundstück wieder auf dem Markt. Über den Rückzug von Herrn Schimmang ist...

1 Bild

Michael Blumenthal gibt Direktorenamt des Jüdischen Museums ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.06.2014 | 47 mal gelesen

Kreuzberg. Seit 1997 war Prof. W. Michael Blumenthal (88) Gründungsdirektor des Jüdischen Museums. Zum 1. September gibt er diesen Posten ab.Seinen Nachfolger hat Blumenthal selbst ausgesucht. Die Wahl fiel auf Prof. Peter Schäfer. Der 70-Jährige ist einer der international angesehensten Judaisten. Er lehre unter anderem an der Freien Universität Berlin und bis 2013 an der amerikanischen Universität Princeton. Obwohl die...

1 Bild

Empor Brandenburger Tor verlässt die 1. Bundesliga

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.04.2014 | 23 mal gelesen

Friedrichshain. Die SG Empor Brandenburger war in den vergangenen Jahren der erfolgreichste Friedrichshainer Sportverein. Drei Mal in Folge wurde die erste Mannschaft zwischen 2011 und 2013 deutscher Badmintonmeister.Dieser Siegeszug ist jetzt beendet. Und das nicht nur, weil das Team in diesem Jahr keine Chancen auf eine erneute Titelverteidigung hat. Denn Mitte April hat der Vorstand beschlossen, sich aus der 1. Bundesliga...