Radio

Radioeins sendet aus dem Bikini Berlin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.07.2016 | 16 mal gelesen

Charlottenburg. Als Aussichtsplattform für einen Blick in den Zoologischen Garten hat sich die Dachterrasse des Bikini Berlin an der Budapester Straße längst etabliert. Jetzt nutzt sie der Sender „Radioeins“ auch als Basis für die Sendung "Sommer auf dem Dach". Bis Freitag, 19. August, jeweils von 19 bis 21 Uhr präsentieren die Macher Bands und Solomusiker, Regisseure und Autoren, Sportler und Kabarettisten. Neben Interviews...

Detlef Bruns im Kulturforum

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.04.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Kulturforum Hellersdorf | Hellersdorf. Der Rundfunksprecher Detlef Bruns erzählt am Mittwoch, 27. April, um 15 Uhr im Kulturforum, Carola-Neher-Straße 1, Geschichten aus 30 Berufsjahren als Sprecher beim Berliner Rundfunk und beim Sender Freies Berlin. Außerdem wirkte er bei Film- und Fernsehproduktionen als Kommentar- und Synchronsprecher mit. In Marzahn-Hellersdorf moderierte er die Talkrunde „Plauderei am Kamin“ im Stadtteilzentrum Schloss...

Rauschfreier Empfang: Digitalradio braucht hohe Datenrate

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.01.2016 | 147 mal gelesen

Die Klangqualität beim Digitalradio DAB+ ist vor allem eine Frage der Datenrate. Strahlt ein Sender sein Programm zum Beispiel nur mit 72 Kilobit pro Sekunde (kBit/s), klingt das Ergebnis nicht besser als eine herkömmliche UKW-Übertragung. Bei noch niedrigeren Raten liegt die Qualität sogar unter der von UKW. Bei einem fehlerfreien Signal sei DAB+ im Vergleich zu UKW aber immerhin rauschfrei. Darauf weist das...

1 Bild

Radio von nebenan: „Kiez.FM“ sendet aus dem Pangea-Haus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 25.09.2015 | 194 mal gelesen

Berlin: Pangea-Haus | Wilmersdorf. Reportagen, Dokumentationen, nachbarschaftliches Leben: „Kiez.FM“ gestaltet die Vormittage mit interaktiven Inhalten. Ein Radio für jeden, der etwas zu senden hat.Moussas Schicksal – das ist eines dieser Themen. Ein Musiker mit Wurzeln in Burkina Faso, nun ein Berliner. Ein junger Mann, den die Liebe an Deutschland bindet, der sich mit den exotischen Klängen seiner Heimat behaupten will in einer Szene, die nicht...

1 Bild

Empfänglich für mehr: Autoantennen können nicht nur Radio

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.09.2015 | 76 mal gelesen

Die glänzende, mehrgliedrige Teleskopantenne gehört längst einer vergangenen Zeit an. Nur noch bei alten Fahrzeugen sieht man sie. Die Empfangstechnik ist mittlerweile weiter und macht deutlich kürzere Bauformen möglich."Die Antennen selbst sind empfindlicher geworden, und die Elektronik dahinter ermöglicht es, mit kleinen Empfängern auszukommen", erläutert Roland Stehle von der Gesellschaft für Unterhaltungs- und...

1 Bild

38. Internationaler Museumstag mit SB-Möbel BOSS in Teltow

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 12.05.2015

Teltow: SB Möbel Boss | Zum 38. Internationalen Museumstag unter dem Motto "Museum, Gesellschaft, Zukunft" öffnen das Industriemuseum Teltow und der SB Möbel Boss Markt in Teltow ihre Pforten am Sonntag, 17. Mai, von 13 bis 18 Uhr. Im Möbel Boss Markt in Teltow werden Radios vom Industriemuseum, unter dem Motto "Radios von gestern - Ein Blick zurück ins 20. Jahrhundert" ausgestellt. Die Ausstellungsstücke sollen in einer anderen, wohnlichen...

1 Bild

Technikmuseum überarbeitet Schau zur Nachrichtentechnik

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.02.2015 | 129 mal gelesen

Berlin: Technikmuseum | Kreuzberg. Ein Telefon aus dem Jahr 1877, Radios und Fernseher aus der Frühzeit dieser Medien. Exponate der Elektroindustrie können jetzt im Deutschen Technikmuseum wieder besichtigt werden.Nach einjähriger Umbaupause hat dort der Bereich Nachrichtentechnik wieder geöffnet. Etwa ein Drittel der Ausstellungsstücke ist neu hinzugekommen. Ausgebaut wurde vor allem der Schwerpunkt "Berlin als Elektropolis". Denn hier stand...

1 Bild

Worauf es bei Kompaktanlagen ankommt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.07.2014 | 71 mal gelesen

Verstärker, Tuner, CD-Player hieß viele Jahre lang der Komponenten-Dreiklang für den Musikgenuss zu Hause. Doch inzwischen stehen beim Händler immer mehr Anlagen aus einem Guss. Besonders die kompakten Ausführungen sind praktisch, finden sie doch in fast jedem Raum Platz. Lästiges Kabelstecken entfällt weitgehend. Nur zwei Boxen müssen verbunden werden.Die meisten Kompaktanlagen bieten Verstärker, Radio und CD-Player, immer...