Radler

Mann stirbt an den Unfallfolgen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 20.07.2016 | 36 mal gelesen

Adlershof. Ein am 27. Mai bei einem Unfall schwer verletzter 59-Jähriger ist an den Folgen des Unfalls gestorben. Der Mann war zwischen Autos auf die Fahrbahn der Albert-Einstein-Straße getreten und von einem Fahrradfahrer erfasst worden. Der Fußgänger war mit einem Hüftbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden und dort drei Wochen später verstorben. Eine Obduktion hatte ergeben, dass der Tod auf die beim Unfall erlittenen...

Sturz in den Tramgleisen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Schmöckwitz | am 06.07.2016 | 5 mal gelesen

Schmöckwitz. Die Schienen der Straßenbahn wurden einem radelnden Rentner in der Vetschauer Allee zum Verhängnis. Am 4. Juli war der 78-Jährige gegen 10.30 Uhr mit seinem Fahrrad in die Gleisanlage der Tram 68 geraten und gestürzt. Dabei zog er sich eine Hüftverletzung zu und kam ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 ermittelt zur Unfallursache. RD

Radler stürzt bei Unfall

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 02.06.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Radlerunfall | Alt-Treptow. Vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten, überquerte ein Radfahrer am 1. Juni gegen 15 Uhr in Höhe der Straße am Flutgraben die Puschkinallee. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und stürzte. Der 72 Jahre alte Mann kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik, der Autofahrer blieb unverletzt. RD

1 Bild

Radler sterben bei Unfällen: In beiden Fällen kam es zum Zusammenstoß mit LKW

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 14.04.2016 | 629 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Seit Anfang April sind im Bezirk zwei Radler bei Unfällen getötet worden.In beiden Fällen war der Zusammenstoß mit einem Lastkraftwagen Ursache für den Tod der Radler. So wurde am 6. April ein Radler in Baumschulenweg getötet, als er in der Köpenicker Landstraße von einem abbiegenden LKW erfasst wurde. Der Radler war in Richtung Schöneweide unterwegs, der LKW fuhr in gleicher Richtung. Als der LKW-Fahrer...

Radfahrer schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 24.02.2016 | 30 mal gelesen

Baumschulenweg. Ein Passant hat einen schwer verletzten Radfahrer gefunden. Am 23. Februar kurz nach 19 Uhr entdeckte er den 64-Jährigen bewusstlos auf der Fahrbahn der Kiefholzstraße, neben ihm ein Fahrrad, und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. RD

Radfahrer am Kopf verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 11.02.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Unfallstelle Havestadtplatz | Adlershof. Mit Kopfverletzungen kam ein Radfahrer am 10. Februar in ein Krankenhaus, nachdem er von einem Auto erfasst worden war. Nach Zeugenaussagen befuhr ein Skoda gegen 18.30 Uhr die Straße am Havestadtplatz in Richtung Ernst-Ruska-Ufer und stieß hier beim Linksabbiegen in Richtung Altglienicker Brücke mit dem 50-Jährigen zusammen, der auf dem Radweg fuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß in die Mitte der...

Polizei sucht Unfallzeugen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 04.11.2015 | 84 mal gelesen

Berlin: Unfall Wuhlheide | Oberschöneweide. Am 4. November erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen und den Angaben der Beteiligten soll der 46-Jährige gegen 6.40 Uhr aus der Firlstraße in die Straße An der Wuhlheide gefahren sein. Dort erfasste ihn das Auto einer 26-Jährigen, die auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Rathenaustraße unterwegs war. Der Mann prallte gegen die Frontscheibe des Suzuki...

Rangelei mit Radlerin

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 08.07.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Kiefholzstraße | Alt-Treptow. Am 7. Juli ist es in der Kiefholzstraße zu einer Rangelei zwischen einer Radlerin und einem Fußgänger gekommen. Die 49-Jährige war gegen 7.15 Uhr mit ihrem Rad verkehrswidrig auf dem Bürgersteig in Richtung Elsenstraße unterwegs. Als sie sich hinter dem 71-Jährigen befand, klingelte die Frau auch noch. Daraufhin drehte sich der Rentner um, es kam zum Wortwechsel mit der undisziplinierten Radlerin. Dann soll der...

1 Bild

Asphalt für den Spreeradweg: Stadtrat und ADFC setzen Spatenstich

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.09.2014 | 98 mal gelesen

Charlottenburg. Da fällt das Strampeln etwas leichter: Eine neue asphaltierte Fahrradtrasse soll Ausflügler rumpelfrei von der Charlottenburger Brücke bis nach Spandau führen. Doch die eigentlichen Hindernisse für den ungestörten Vorwärtsdrang liegen dahinter.Wohin sich die Spree mit ihren Nebenarmen auch windet - der Radler steht ihr 420 Kilometer lang zur Seite. Und im Lauf des Jahres 2016 gelingt der Schlussspurt der Tour...

1 Bild

Friedenstraße bleibt für Radler riskant

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 22.09.2014 | 20 mal gelesen

Mariendorf. Radfahrer, die in der Friedenstraße Richtung Reißeckstraße auf der Busspur unterwegs sind, sollten sich nicht unbedingt auf ihr Vorfahrtsrecht verlassen oder gar darauf pochen. Ansonsten droht Gefahr.Autofahrer, die schräg nach rechts in Richtung Mariendorfer Damm abbiegen wollen, und vorfahrtsberechtigte Radler, die geradeaus fahren, kommen sich oft in die Quere. Das Problem: Die Fahrspurmarkierungen der hoch...

1 Bild

Bezirk soll noch radlerfreundlicher werden

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 17.07.2014 | 91 mal gelesen

Reinickendorf. Die erste Halbzeit hat die grün-schwarze Zählgemeinschaft hinter sich. Jetzt zogen die Bündnisgrünen Bilanz. Vieles haben sie auf den Weg gebracht, aber einiges muss noch besser werden.Seit 2011 regieren CDU und Grüne gemeinsam den Bezirk. Traditionell ist die CDU zwar stärkste Kraft in Reinickendorf. Doch in der Zählgemeinschaft hat es die grüne Mannschaft hinter Fraktionschef Torsten Hauschild geschafft, den...