Radtour

Radtour zum Sattelfest

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 16 Stunden, 15 Minuten | 7 mal gelesen

Marzahn. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt ein zu einer Radtour am Sonntag, 30. April, zum 13. Sattelfest nach Altlandsberg. Zunächst radelt die Gruppe in gemütlichem Tempo auf ruhigen Wegen ab S-Bahnhof Springpfuhl über Ahrensfelde, Eiche und Mehrow nach Blumberg. Im Blumberger Lenné-Park wird eine Pause eingelegt. Anschließend geht es auf einem festen Feldweg weiter über Trappenfelde nach Altlandsberg. Das...

Radpartie durch Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Reinickendorf | Wittenau. Zur Kieztour durch Reinickendorf lädt am Sonntag, 7. Mai, der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Familien, Paare und Singles ein. Mitglieder der ADFC-Stadtteilgruppe leiten die Radpartie, die 20 bis 25 Kilometer durch den Fuchsbezirk führt. Überwiegend auf Nebenstraßen und grünen Wegen geht’s in gemütlichem Tempo zu sehenswerten, versteckten und historischen Orten. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus...

Kieztour mit dem Fahrrad

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Geschichte, Stadtleben, Stadtentwicklung und (Rad-)Verkehr: Das sind die Themen der Fahrrad-Kieztour der Stadtteilgruppe Schöneberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs am 7. Mai. Start ist um 14 Uhr am Rathaus Schöneberg, Eingang Freiherr-vom-Stein-Straße 1. Die rund zehn Kilometer lange Tour führt zum Kaiser-Wilhelm-Platz, zum Matthäus-Friedhof, zum Südkreuz, zu den Ceciliengärten und über den Perelsplatz...

Hier schrauben Väter am Rad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Zu einer „Väter-Fahrradwerkstatt“ lädt der Papaladen in der Marienburger Straße 28 am 21. April ein. Von 15.30 bis 17.30 Uhr sind Väter willkommen, die sich mit anderen über fahrradtechnische Probleme austauschen und gemeinsam mit ihnen das eine oder andere Problem am Rad beheben möchten. Die Fahrräder können dabei verkehrssicher für die Saison und für künftige „Kindertransporte“ gemacht werden. Außerdem...

Radtour im Berliner Süden

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 14.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Lichtenrade. Am 22. April bieten die Rangsdorfer Radtouren eine geführte Tour über 23 Kilometer "Zwischen Teltowkanal und Mauerweg" an. Start ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg in Lichtenrade, das Startgeld beträgt fünf Euro. Anmeldungen und weitere Infos unter  033708/44 50 40 oder info@radtouren-rangsdorf.de. sim

Mit dem Rad zum See

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 02.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Falkenberger Brücke | Lichtenberg. Die schönsten Rad-Routen zu den malerischsten Seen im Bezirk lassen sich mit der Radtour am 9. April entdecken. Unter dem Motto „Lichtenberger Wasserwelten“ lädt das Umweltbüro Lichtenberg zusammen mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club zur 30 Kilometer langen Tour ein, die um 11 Uhr auf den Falkenberger Brücken am S-Bahnhof Hohenschönhausen startet. Es geht zu Teichen und Kleingewässern, wie etwa zum...

Reisebericht aus Argentinien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Stadtteilzentrum | Charlottenburg. Argentinien ist mehr als Gauchos und Steaks. Einblicke in die Lebenswirklichkeit des südamerikanischen Landes erhalten Besucher der nächsten Veranstaltung der Seniorenvertretung City West im interkulturellen Stadtteilzentrum in der Nehringstraße 8. Am Dienstag, 28. März, um 14 Uhr gibt es einen Reisebericht "Argentinien im Fahrradsattel". Eintritt ein Euro. tsc

5 Bilder

Individuelle Kulturkalender: Vielfalt und Buntheit im neuen Jahr 2017

Anne Schäfer-Junker
Anne Schäfer-Junker | Französisch Buchholz | am 11.01.2017 | 43 mal gelesen

Der Jahreslauf der Sonne bestimmt unsere Kalender, also kurz gesagt: unsere Zeitabläufe. Durch ihre Beobachtungen sind Jäger, Gärtner und Landwirte Astronomen auf ihrem Gebiet. In unserer Zeit hat sich durch den Druck über das Internet die Formel eingeschlichen "1 Monat = 1 Bild". Der Kalender der Interessengemeinschaft KULTURGUT–FranzösischBuchholz–BIENCULTUREL bringt Lokalkolorit des Barnim. Foto-Vielfalt erzählt...

Radtour entlang der Stammbahntrasse

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.10.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Adam-Kuckoff-Platz | Kleinmachnow. Die Bürgerinitiative Stammbahn (BIS) lädt am Sonnabend, 15. Oktober, zur traditionellen Radtour entlang der Berlin-Potsdamer Stammbahn ein. Los geht es um 10 Uhr am Adam-Kuckhoff-Platz in Kleinmachnow, nahe dem 1980 geschlossenen S-Bahnhof Düppel. BIS-Mitglied Barbara Sahlmann leitet die Tour entlang der Trasse. Auf der Tour wird auch über die neuesten Entwicklungen zur Wiederbelebung der Stammbahn informiert....

Eine Tour zum Großen Stein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 03.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Kirche Buchholz | Französisch Buchholz. Zu einer informativen Fahrradtour zum Naturdenkmal „Großer Stein“ lädt Ortschronistin Anne Schäfer-Junker zum Tag des offenen Denkmals am 10. und 11. September ein. Los geht es an beiden Tagen um 12 Uhr an der Evangelischen Kirche Buchholz. Das rund 105 Tonnen schwere Naturdenkmal „Großer Stein“ befindet sich an der Bucher Straße. Weitere Informationen zu dieser Führung finden sich auf...

Mit dem ADFC unterwegs

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 31.08.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Bei einer Tour durch den Kiez zeigt die Lichtenberger Stadtteilgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) am 4. September noch wenig bekannte Seiten des Bezirks. Die Radtour ist dabei nicht nur für Neuberliner gedacht, sondern zeigt den Alteingesessenen günstige Radwege zu Alltagszielen. Die Tour beginnt um 14 Uhr am Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine...

Per Rad durch den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.08.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park | Friedrichshain-Kreuzberg. Der ADFC Berlin (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) lädt am Sonntag, 4. September, zu einer Fahrrad-Kieztour durch den Bezirk. Start ist um 14 Uhr am U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park, Ausgang Reichpietschufer. Von dort geht es auf eine 20 bis 25 Kilometer lange Strecke, die hauptsächlich über Nebenrouten führt. Die Teilnahme ist kostenlos, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. tf

Radtour durch den Bezirk

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 28.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Botanischer Garten | Steglitz-Zehlendorf. Zu einer Entdeckertour mit dem Rad durch Dahlem lädt Stadtführer Ulrich Thom ein. Unter dem Motto „Dahlem – wohnen, studieren, forschen“ werden bedeutende Orte von der Kaiserzeit bis Heute erradelt. Darunter sind Stätten der Freien Universität, der Max-Planck-Gesellschaft, der ehemaligen Alliierten. Die Tour ist 24 Kilometer lang und startet am 11. September um 10 Uhr am S-Bahnhof Botanischer Garten,...

Radtour über Gatower Feldflur

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 26.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Bauernhof Zerrath | Gatow. Im Rahmen der 18. Gatower Herbstwoche leitet Reinhard Große Sudhoff am 3. September ab 15 Uhr eine Radtour über die Gatower Feldflur, inklusive Besuch beim Imker und Bauern, für Kinder und Erwachsene. Treffpunkt für die rund zweistündige Tour ist der Bauernhof Zerrath, Gatower Straße 240 (gegenüber Biberburg). Die Teilnahme ist kostenlos. CS

Kiez erkunden mit dem Fahrrad

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 26.08.2016 | 81 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Das Rathaus Schöneberg ist am 4. September Ausgangspunkt für eine gemütliche Radtour durch Schöneberg. Veranstalter der rund 20 Kilometer weiten Fahrt in der Umgebung ist die Stadtteilgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Berlin. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathauseingang in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Mehr Informationen sind unter...

Radtour mit Einkehr

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 24.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Lichtenrade. Am 4. September lädt der Veranstalter der Rangsdorfer Radtouren zu einer geführten, neu ausgearbeiteten Tour ein. Es geht über 33 Kilometer zur Schleuse Kleinmachnow mit Einkehr in einem Ausflugslokal. Start ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg. Das Startgeld beträgt sechs Euro. Anmeldung und weitere Infos unter  033708/44 50 38 oder info@radtouren-rangsdorf.de. HDK

Superhelden auf Spendentour

Helmut Herold
Helmut Herold | Westend | am 23.08.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Olympiapark | Berlin. Bei einer Radtour von Mannheim nach Berlin sammelt das Spendenportal "WirSuperhelden" Geld zur Unterstützung von Kinderheimen. Die Tour durch 15 Städte endet am 28. August um 15 Uhr mit der Zieleinfahrt beim Familiensportfest im Olympiapark Berlin. Die Superhelden wollen mindestens 40.000 Euro zusammenbekommen. Einen Teil der Spenden sollen das Luisenstift und das Elisabethstift in Berlin erhalten. Weitere Infos und...

26 Kilometer geführte Radtour

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 20.08.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Lichtenrade. Am 28. August wird eine geführte Radtour über 26 Kilometer zum ehemaligen Tempelhofer Flugfeld und zur Marienhöhe angeboten. Start ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg, das Startgeld beträgt fünf Euro. Unterwegs ist eine Einkehr geplant. Anmeldungen und weitere Infos unter  033708/44 50 40 oder unter info@radtouren-rangsdorf.de. HDK

3 Bilder

Wo dunkle Wasser fließen: Eine Radtour durchs Rhinluch von Friesack nach Neuruppin

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 19.08.2016 | 668 mal gelesen

Friesack: Museum Friesack | Ruhig und verträumt erscheint das kleine Städtchen Friesack in der Mark. An der Bahnlinie zwischen Berlin und Wittenberge gelegen, ist es der ideale Startpunkt für eine romantische Fahrradtour quer durchs Rhinluch nach Neuruppin.Schon wenige Kilometer nördlich der Bahnstation führt der Radweg in eine idyllische Niedermoorlandschaft. Abseits von großen Straßen, durch weite Wiesen, Felder und Kiefernwäldchen schlängelt sich der...

Frauen unterwegs: Mit „Ewa“ nach Potsdam und zum See

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Prenzlauer Berg | am 12.08.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zusammen flanieren oder radeln: Das Frauenzentrum „Ewa“, Prenzlauer Allee 6, lädt zu zwei Touren ein.Nach Potsdam geht es am Montag, 22. August, um 10.30 Uhr. Zuerst wird dem Holländischen Viertel mit seinen vielen kleinen Läden, Galerien, Kneipen und Cafés ein Besuch abgestattet. Danach flanieren die Teilnehmerinnen durch die Altstadt – vorbei an den Stadttoren, den prachtvollen Bürgerhäusern und Kirchen bis...

Zwei geführte Radtouren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 09.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Lichtenrade | Lichtenrade. Am 13. und 14. August wird je eine geführte Radtour angeboten. Am Sonnabend geht es über 34 Kilometer zum Rangsdorfer See. Start ist um 10 Uhr an der Dorfkirche Alt-Lichtenrade 109. Am Sonntag führt die 39 Kilometer lange Tour über den südöstlichen Mauerweg. Treffpunkt ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Schichauweg. Das Startgeld beträgt jeweils sechs Euro, bei beiden Touren ist eine Einkehr vorgesehen. Anmeldungen und...

Radtour ab S-Bahnhof Schichauweg

Berlin: S-Bahnhof Schichauweg | Es wird eine geführte Radtour über 23 km mit dem Titel "Zwischen Teltowkanal und Mauerweg" angeboten. Unterwegs gibt es hin und wieder Stopps mit interessanten Fakten. Die Dauer beträgt ca. 2 Stunden. Startgeld 5 Euro. Anmeldung und weitere Infos unter 033708 445040

7 Bilder

Ab durch die Mitte - Eine Radtour an der Spree entlang

Klaus Tolkmitt
Klaus Tolkmitt | Lichtenrade | am 02.08.2016 | 106 mal gelesen

Unseren Tagesausflug mit dem Fahrrad starten wir am S-Bahnhof Westend in Berlin-Charlottenburg und beenden ihn nach zirka 20 Kilometer in Berlin-Treptow am S-Bahnhof Treptower Park. Auf diesem Stück der Spree durch Berlins Mitte kommne wir an sehr vielen touristischen Highlights vorbei, die auch mit einer Schiffsfahrt erlebbar sind. Vom Bahnhof Westend sind es nur wenige hundert Meter auf dem Spandauer Damm in östlicher...

1 Bild

Das Grün vor meiner Tür

Margret Stumper
Margret Stumper | Charlottenburg | am 29.07.2016 | 42 mal gelesen

Mein Sommer in Berlin, Sommer in einer Großstadt mit seinen zahlreichen grünen Oasen wo man wunderbar entspannen und den Bürotag vergessen kann. Das heißt für mich: ab ins Grüne. Eine Fahrradtour nach Grunewald, Domäne Dahlem oder Wansee muss einfach sein. Jedes Mal gibt es was neues zu entdecken und mein kleiner Hund genießt den Ausflug im Fahrradkorb. Unsere Tour endet sehr oft am Rüdesheimer Platz. Dieser Platz mit...

7 Bilder

Ein Sommertag in Spandau

Stefanie Wollschläger
Stefanie Wollschläger | Spandau | am 28.07.2016 | 253 mal gelesen

Sommerferien – die schönste Zeit des Jahres. Einfach mal in den Tag hineinleben, ohne Stress und Termine, endlich mal wieder Zeit für die kleinen Dinge haben, die in den letzten Wochen viel zu kurz kamen. Die Morgensonne scheint zwischen den Vorhängen hindurch durch die Dachluke genau auf das Kopfkissen. Kein Wecker, der drängelt, ein bisschen dösen, aus dem Fenster in den Sommermorgenhimmel schauen, einen Kaffee im Bett...