Rahnsdorf

Sieben Bäume müssen weg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Rahnsdorf. In den nächsten Tagen müssen aus Sicherheitsgründen mehrere Bäume gefällt werden. Allein am Alten Fischerweg kommen zwei Ahorne, zwei Birken und eine Eiche unter die Motorsäge. Die Bäume sind zum Teil bereits abgestorben oder es besteht durch Morschungen Bruchgefahr. Außerdem teilt das Straßen- und Grünflächenamt mit, dass weitere Bäume in der Lindenstraße und der Langfuhrer Allee gefällt werden. Die 20 Meter hohe...

Spechte ruinieren alte Eiche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 24.11.2017 | 15 mal gelesen

Rahnsdorf. Eine 18 Meter hohe Eiche am Alten Fischerweg muss jetzt gefällt werden. Der Baum weist viele Spechtlöcher mit Morschungen auf, außerdem besteht Kronenbruchgefahr. Nach Aussage des Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks kommt aus Sicherheitsgründen nur noch die Fällung in Betracht. RD

4 Bilder

Die künftige Fischerin vom Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.11.2017 | 613 mal gelesen

Berlin: Müggelseefischerei | Noch ist Maria Thamm (16) Oberschülerin im nahen Neu-Zittau und büffelt für ihr Abitur. Läuft alles nach Plan, könnte sie in fünf Jahren die erste Müggelseefischerin in der Geschichte von Rahnsdorf werden. „Ich habe schon mehrere Jahre im Betrieb meiner Eltern geholfen, unter anderem am Wochenende Fischbrötchen verkauft. Da sieht man schon, das Fischer ein harter Beruf ist. Man muss ja bei fast jedem Wetter mit dem Kahn...

Radfahrer stürzt auf die Fahrbahn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.11.2017 | 10 mal gelesen

Rahnsdorf. Ohne ersichtlichen Grund ist am 5. November ein Radfahrer auf die Straße gestürzt und wurde schwer verletzt. Der 88-Jährige war gegen 10 Uhr in der Eichbergstraße unterwegs. Eine Zeugin beobachtete, wie er stürzte und rief die Rettungskräfte. Die brachten den Senior mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. RD

2 Bilder

Rahnsdorfs Fährmann geht in Rente

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 18.10.2017 | 310 mal gelesen

Berlin: Ruderfähre F 24 | Rahnsdorf. Mit dem Saisonende auf der Ruderfähre F 24 Anfang Oktober hat Ronald Kebelmann (63) das Rentnerdasein erreicht. Künftig lässt er sich über die Gewässer schippern. „Ich habe 45 Arbeitsjahre hinter mir, die Lehrzeit zählt zum Glück mit, deshalb konnte ich jetzt in Rente gehen“, sagt Kebelmann. Er hatte zu DDR-Zeiten Maschinist für Wärmekraftwerke gelernt und war unter anderem bei der Bewag im Kraftwerk Klingenberg...

Restgeld aus der Kiezkasse

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 04.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kiezklub Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen der Kiezkasse für die Region können noch Restmittel von 450 Euro für örtliche Projekte in Rahnsdorf eingesetzt werden. Über die Verwendung wird in einer Kiezkassenversammlung am 17. Oktober um 18 Uhr im Kiezklub Rahnsdorf, Fürstenwalder Allee 362, entschieden. Vorschläge können vorab unter kiezkasse-rahnsdorf@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. Mitdiskutieren und entscheiden können nur Einwohner des...

Musiksommer am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 20.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Das nächste Konzert im Rahmen der Reihe „Musiksommer am Müggelsee“ findet am 26. August statt. Ab 18 Uhr erklingt in der Dorfkirche Rahnsdorf an der Dorfstraße Musik zu Tänzen aus aller Welt. Das Bläserquintett „Cinq Couleur“ spielt unter anderem Werke von Antonin Dvorak und Maurice Ravel. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen. RD

Wildwuchs kommt weg: Forstamt lässt 70 Robinien entfernen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.08.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Plutoweg | Rahnsdorf. Am 21. August rücken am Plutoweg Mitarbeiter einer Forstfirma an. Im Auftrag der Berliner Forsten werden sie dort Robinien entfernen.„Die befinden sich als Wildwuchs auf einem schmalen Streifen zwischen Plutoweg und Grundschule an den Püttbergen. Die Bäume sind nicht mehr standsicher, es sind bereits mehrfach Äste abgebrochen und haben den Zaun der Schule beschädigt“, erklärt Klaus Pogrzeba, Leiter des Forstamts...

Blutspende am 15. August

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stephanus-Seniorenzentrum Ulmenhof | Rahnsdorf. Die nächste Möglichkeit, beim Deutschen Roten Kreuz Blut zu spenden, besteht am 15. August. Dann ist ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Stephanus-Seniorenzentrum Ulmenhof, Grenzbergeweg 38, anwesend. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder  0800/119 49 11. RD

Musiksommer am Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Taborkirche Wilhelmshagen | Rahnsdorf. Die nächsten Konzerte im Rahmen der Reihe „Musiksommer am Müggelsee“ finden am 15. und 16. Juli in der Taborkirche an der Schönblicker Straße statt. Am 15. Juli gibt es um 16 Uhr ein Kindermusical über Martin Luther. Es singt und spielt der Kinderchor Rahnsdorf. Am 16. Juli spielt das Jugendkammerorchester Prenzlauer Berg ab 18 Uhr Werke von Johann Friedrich Fasch, Wolfgang Amadeus Mozart und Carl Nielsen. Zu...

Biker stürzt beim Bremsen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 07.07.2017 | 18 mal gelesen

Rahnsdorf. Ein Motorradfahrer ist am 6. Juli auf der Fürstenwalder Allee verunglückt. Gegen 16.30 Uhr war der 59-Jährige auf seiner Yamaha in Richtung Köpenick unterwegs. Dabei soll er einen vor ihm stehenden Wagen übersehen haben. Beim Versuch doch noch zu Bremsen verlor der Biker die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Er kam mit schweren Kopf- und Beinverletzungen ins Krankenhaus. RD

4 Bilder

Kita Schönblick – Einladung zur Eröffnungsfeier der neuen SozDia-Kita

Am Freitag, den 07. Juli 2017 ab 14.30 Uhr können kleine und große Gäste die Eröffnung der neuen Kita Schönblick feiern, die kürzlich ihre Pforten in Wilhelmshagen öffnete. Von nun an können in der Kita mit naturpädagogischem Konzept 27 Kinder spielen, lernen und entdecken. Die Kita, die die SozDia auf den Bedarf einer Elterninitiative hin ins Leben rief, fällt besonders aufgrund ihres kulturell und inklusiv vielfältigen...

3 Bilder

SozDia Kita Schönblick in Wilhelmshagen eröffnet

Am Montag, den 22. Mai 2017, öffnete die neue SozDia Kita Schönblick erstmals ihre Pforten. Von nun an können in der Kita mit naturpädagogischem Konzept 27 Kinder spielen, lernen und entdecken. Innerhalb von 4,5 Monaten baute die SozDia die ehemalige Schlecker-Filiale in Wilhelmshagen zu einem modernen, hellen Ort um, der es Kindern verschiedener Kulturen sowie Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ermöglicht, gemeinsam...

1 Bild

Abriss der Bauruine: Baubeginn im Strandbad Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.05.2017 | 256 mal gelesen

Berlin: Strandbad Müggelsee | Rahnsdorf. Die seit fast 20 Jahren leer stehende frühere Klubgaststätte am Strandbad Müggelsee wird abgerissen. Anfang Mai haben erste Arbeiten begonnen.Damit beginnen Vorarbeiten für die geplante Sanierung des Strandbads. Der Typenbau aus DDR-Zeiten war nach 1990 noch einige Jahre als Diskothek genutzt worden. Drogendelikte und mehrere schwere Verkehrsunfälle mit Besuchern sorgten für Aufregung im sonst beschaulichen...

Fünf Linden müssen weg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 27.04.2017 | 10 mal gelesen

Rahnsdorf. Im Ortsteil müssen fünf Linden gefällt werden. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, weisen die bis zu 22 Meter hohen Bäume in der Kanalstraße, Biberpelzstraße und Birkenstraße Stammfußmorschungen und Schäden durch den Brandkrustenpilz auf. Im Interesse der Verkehrssicherung kommt nur noch die Fällung in Betracht. RD

Konzert in der Dorfkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Am 29. April lädt der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf zu einem Konzert in das Gotteshaus ein. Ab 17 Uhr erklingen Werke von Giacomo Puccini und Ludwig van Beethoven. Mit dem Konzert soll an die Gründung des Wasserrettungsdienstes im Mai 1900 erinnert werden. Damals nahm die erste Wasserrettungsstation in der Nähe der Mündung der Spree in den Müggelsee den Betrieb auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

1 Bild

Konzert: Kammermusik in der Dorfkirche Rahnsdorf

Birgit Aurin
Birgit Aurin | Rahnsdorf | am 18.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf lädt zu einem Konzert zum Gedenken an die Gründung des Wasserrettungsdienstes in die Dorfkirche im Fischerdorf Rahnsdorf (12589 Berlin, Dorfstrasse) ein. Gunhild Hoelscher    Violine Anne-Kathrin Seidel Violine Susanne Fliegel        Viola Peter Albrecht          Violoncello spielen Crisantemi von Giacomo Puccini sowie das Streichquartett Nr. 7 F-Dur op.59,1 von Ludwig van...

Geld wird verteilt: Einladung zur Kiezkassenversammlung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 11.04.2017 | 5 mal gelesen

Rahnsdorf. In den nächsten Tagen sind die Bewohner von drei Ortsteilen aufgerufen, sich an der Verteilung der Kiezkassenmittel der BVV zu beteiligen.Am 24. April wird über die Verteilung der 1800 Euro abgestimmt, die für Rahnsdorf zur Verfügung stehen. Beginn der Bürgerversammlung in der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, ist um 18.30 Uhr. Vorschläge vorab an kiezkasse-rahnsdorf@ba-tk.berlin.de. Am 25....

Blutspenden werden gebraucht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 13.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. Beim DRK werden dringend neue Blutspender gesucht, nach wie vor ist Blut der Gruppen 0- und 0+ besonders knapp. Am 21. März wartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Stephanus-Seniorenzentrum Ulmenhof, Grenzbergeweg 38, auf Spender. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Erstspender dürfen maximal 65 Jahre alt sein. Weitere Termine unter...

Konzert in der Friedhofskapelle

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 20.02.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Friedhofskapelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Dieses Konzert findet nicht nur in der Friedhofskapelle an der Fürstenwalder Allee 93 statt. Sämtliche Einnahmen kommen auch der weiteren Innenrestaurierung des Denkmals zugute. Beim Frühlingskonzert am 11. März singt der Chor der Schöneicher Heimatfreunde unter dem Motto „Vogelhochzeit“ Frühlingslieder. Beginn ist um 16 Uhr, die Karten kosten zehn Euro. Sie gibt es im Vorverkauf bei der Bürgerinitiative...

Konzert in der Dorfkirche

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 27.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Zum Jahresausklang lädt der Freundeskreis der Dorfkirche für 31. Dezember zu einem Konzert in das Rahnsdorfer Gotteshaus an der Dorfstraße ein. Beginn ist um 15 Uhr, es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Eduard Stein und Astor Pizzola. Es musizieren Frithjof-Martin Grabner (Kontrabass) und Hans-Peter Kirchberg (Klavier). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. RD

1 Bild

Konzert zum Jahresausklang - Dorfkirche Rahnsdorf

Birgit Aurin
Birgit Aurin | Rahnsdorf | am 18.12.2016 | 22 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf lädt einer langjährigen Tradition folgend auch in diesem Jahr wieder zu einem Konzert zum Ausklang des Jahres 2016 in die Dorfkirche im Fischerdorf Rahnsdorf (12589 Berlin, Dorfstrasse) ein. Am 31.Dezember 2016 um 15:00 Uhr spielen Frithjof-Martin Grabner - Kontrabass und Hans-Peter Kirchberg - Klavier Werke von Johann-Sebastian Bach, Eduard Stein, Astor Piazzolla u.a. Der...

Kiezkasse im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 10.03.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Grundschule an den Püttbergen | Rahnsdorf. Auch in diesem Jahr stellt der Bezirk 1800 Euro für die Kiezkasse Rahnsdorf zur Verfügung. Über die Verwendung der Mittel, die im öffentlichen Interesse sein muss, entscheidet eine Anwohnerversammlung. Die findet am 18. März ab 17 Uhr im Speisesaal der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, statt. Zur Abstimmung sind nur Einwohner des Ortsteils Rahnsdorf – dazu gehören auch Hessenwinkel und...

Zukunft des Strandbads

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.02.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Rahnsdorf. Für die Sanierung des Strandbads Müggelsee stehen öffentliche Mittel zur Verfügung. Nun gibt es ein erstes Konzept, welches der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Es wird am 12. Februar ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, vorgestellt. RD

Gut besuchte Ruderfähre: Mehr als 7000 Fahrgäste übergesetzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 12.11.2015 | 92 mal gelesen

Berlin: Fähre F 24 | Rahnsdorf. Für dieses Jahr erwartet die BVG nach eigener Aussage einen Fahrgastrekord. Eine erste beachtliche Zahl steht bereits jetzt fest.Berlins kürzeste BVG-Linie, die F 24, beförderte von Mai bis Anfang Oktober 7170 Passagiere. Zusätzlich setzte Fährmann Ronald Kebelmann noch 2720 Fahrräder über. Die meisten Fahrgäste schipperten im August mit dem roten Boot über die Müggelspree, nämlich genau 2399.Die vom Senat...