Rahnsdorf

Kiezkasse im Gespräch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 10.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Grundschule an den Püttbergen | Rahnsdorf. Auch in diesem Jahr stellt der Bezirk 1800 Euro für die Kiezkasse Rahnsdorf zur Verfügung. Über die Verwendung der Mittel, die im öffentlichen Interesse sein muss, entscheidet eine Anwohnerversammlung. Die findet am 18. März ab 17 Uhr im Speisesaal der Grundschule an den Püttbergen, Fürstenwalder Allee 182, statt. Zur Abstimmung sind nur Einwohner des Ortsteils Rahnsdorf – dazu gehören auch Hessenwinkel und...

Zukunft des Strandbads

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 06.02.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Rahnsdorf. Für die Sanierung des Strandbads Müggelsee stehen öffentliche Mittel zur Verfügung. Nun gibt es ein erstes Konzept, welches der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Es wird am 12. Februar ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, vorgestellt. RD

Gut besuchte Ruderfähre: Mehr als 7000 Fahrgäste übergesetzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Müggelheim | am 12.11.2015 | 92 mal gelesen

Berlin: Fähre F 24 | Rahnsdorf. Für dieses Jahr erwartet die BVG nach eigener Aussage einen Fahrgastrekord. Eine erste beachtliche Zahl steht bereits jetzt fest.Berlins kürzeste BVG-Linie, die F 24, beförderte von Mai bis Anfang Oktober 7170 Passagiere. Zusätzlich setzte Fährmann Ronald Kebelmann noch 2720 Fahrräder über. Die meisten Fahrgäste schipperten im August mit dem roten Boot über die Müggelspree, nämlich genau 2399.Die vom Senat...

1 Bild

BVG baut in Rahnsdorf neue Tram-Gleise: Verkehrseinschränkungen bis Oktober

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 09.09.2015 | 220 mal gelesen

Berlin: Baustelle Rahnsdorf | Rahnsdorf. Vor Kurzem hatten wir über Gleisbauarbeiten im Bereich Müggelseedamm/Fürstenwalder Damm berichtet. Das war leider falsch.Mehrere Leser hatten angefragt, warum denn im Bereich des Hirschgartendreiecks drei Jahre nach Fertigstellung schon wieder gebuddelt wird. Inzwischen ist klar: Gebaut wird an der anderen Verbindungsstelle von Müggelseedamm und Fürstenwalder Damm in der Nähe des Strandbads Müggelsee in Rahnsdorf....

Eine halbe Stunde Orgelmusik

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 30.08.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des „Musiksommers am Müggelsee“ lädt die evangelische Gemeinde am 5. September zu einem 30-minütigem Orgelkonzert in die Rahnsdorfer Dorfkirche ein. Auf der restaurierten Dinse-Orgel von 1888 spielt Kilian Nauhaus. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. RD

Vier Cellos auf einen Streich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 23.08.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des Musiksommers am Müggelsee kann man am 29. August unter dem Titel "just four cellos" einem Celloquartett lauschen. Peter Albrecht, Jörg Breuninger, Christian Raudszus und Volkmar Weiche spielen Musik von Barock bis Pop. Beginn des Konzerts in der alten Rahnsdorfer Dorfkirche in der Dorfstraße ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. RD

3 Bilder

Tombola beim Fischer- und Fährmannfest war ein toller Erfolg

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 19.08.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. Das Fischer- und Fährmannfest des Heimatvereins Köpenick ist inzwischen eine feste Große im Veranstaltungskalender des Bezirks. Über 1000 Besucher feierten am 15. August auf dem Gut von Fischermeister Andreas Thamm. „Die Idee, hier in Rahnsdorf zünftig zu feiern, kam uns 2011. Damals wurde die Ruderfähre 100 Jahre alt und wir haben kurzfristig ein Volksfest auf die Beine gestellt“, erinnert sich Stefan Förster,...

Polizist vereitelt Einbruch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 19.08.2015 | 106 mal gelesen

Rahnsdorf. Ein Polizeibeamter außer Dienst konnte am 18. August einen Einbrecher stellen. Der Beamte hatte in der Lasasallestraße beobachtet, wie zwei Männer über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus einbrechen. Sofort verständigte er seine Kollegen vom Abschnitt 66. Nach kurzer Flucht konnte ein 18-Jähriger festgenommen werden, der Komplize entkam. Bei ihrer Flucht hatten die Männer Diebesgut und Einbruchwerkzeuge...

Orgelklänge am Sommerabend

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 18.08.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Die Kirchengemeinde Rahnsdorf lädt am 22. August zu einem 30-minütigen Orgelkonzert in die Dorfkirche im alten Fischerdorf ein. Beginn ist um 18 Uhr, es spielt Fabian Enders. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. RD

2 Bilder

Fischer- und Fährmannsfest am Spreeufer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 05.08.2015 | 303 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. In Rahnsdorf – erstmals 1375 erwähnt – gibt es noch ein Stück vom alten Fischerdorf zu sehen. Und das wird seit einigen Jahren traditionell gefeiert.Seitdem der Heimatverein Köpenick erstmals 2011 zum 100. Jubiläum der alten Ruderfähre einlud, strömen jedes Jahr beim Fischer- und Fährmannfest Tausende Besucher auf das Fischgut von Andreas Thamm. Der letzte Müggelseefischer mit seinem rund 500 Jahre alten Gut ist...

Orgelmusik im alten Fischerdorf

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 03.08.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rahnsdorf | Rahnsdorf. Im Rahmen des „Musiksommers am Müggelsee“ lädt die Gemeinde Rahnsdorf am 8. August zu einem kurzen Orgelspiel in die historische Rahnsdorfer Kirche im alten Fischerdorf (Dorfstraße) ein. Ab 18 Uhr erklingt für 30 Minuten Musik auf der restaurierten Dinse-Orgel von 1888, es musiziert Patrick Orlich. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. RD

4 Bilder

Erinnerung an Ingeborg Hunzinger

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 24.07.2015 | 113 mal gelesen

Berlin: Straße nach Fichtenau | Rahnsdorf. Über ein halbes Jahrhundert hat Ingeborg Hunzinger (1915-2009) in Rahnsdorf als Bildhauerin gelebt und gearbeitet. Jetzt erinnert eine Straße an die bekannte Künstlerin. Die bisherige Straße nach Fichtenau, die die Fürstenwalder Allee mit dem S-Bahnhof Rahnsdorf verbindet, heißt nun Ingeborg-Hunzinger-Straße. Die Künstlerin hatte nur wenige Schritte von „ihrer“ Straße von 1953 bis zu ihrem Tod 2009 gelebt. „Wir...

Öffentliche Namensgebung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 09.07.2015 | 49 mal gelesen

Berlin: Straße nach Fichtenau | Rahnsdorf. Die bekannte Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009) bekommt jetzt ihre eigene Straße. Am 19. Juli erhält die bisherige Straße nach Fichtenau den Namen der Bildhauerin, an die an ihrem früheren Wohnort an der Rahnsdorfer Dorfkirche und am Püttbergeweg Plastiken erinnern. Eines ihrer bekanntesten Werke – „Block der Frauen“ an der Rosenstraße in Mitte – erinnert an mutige Frauen, die im März 1943 durch...

2 Bilder

Parkverbot für Eltern: Kurzparkplätze vor Kita gefordert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 03.07.2015 | 169 mal gelesen

Berlin: Rahnsdorfer Spatzen | Rahnsdorf. In der Kita Rahnsdorfer Spatzen an der Fürstenwalder Allee haben die Eltern Probleme beim Bringen oder Abholen ihrer Sprösslinge. Neuerdings gibt es Knöllchen. „Wir haben unsere Autos seit Jahren kurzzeitig auf dem Seitenstreifen zwischen Fahrbahn und Radweg abgestellt. Seit ein paar Monaten hat das Ordnungsamt das als Einnahmequelle entdeckt, es regnet regelrecht Knöllchen. Ich habe auch bereits drei Tickets zu...

Fähre verkehrt noch nicht

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Grünau | am 22.05.2015 | 188 mal gelesen

Grünau. Die Fährverbindung zwischen Grünau und der Gaststätte "Schmetterlingshorst" bleibt vorerst Zukunftsmusik. Die Überfahrten am 3. Mai - Berliner Woche berichtete - waren nur als Test vorgesehen. Zurzeit sucht die Reederei Grimm & Lindecke noch eine Anlegemöglichkeit in Grünau. Der alte Anlegesteg der "Weißen Flotte" gehört heute der Stern und Kreis Schiffahrt, und der für die Sonderfahrten genutzte Steg der Union...

1 Bild

Senator nimmt historische Ruderfähre über die Müggelspree wieder in Betrieb

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | am 08.05.2015 | 145 mal gelesen

Rahnsdorf. Im Fischerdorf Rahnsdorf war mächtig was los am 1. Mai. Nicht nur weil Feiertag war, sondern Bürger und Vereine gemeinsam mit Senator Andreas Geisel die Inbetriebnahme der historischen Ruderfähre zur kürzesten Strecke der BVG feierten.Denn diese nahm nach einem Jahr Zwangspause wieder den Betrieb auf. Möglich gemacht hatten dass der Heimatverein Köpenick, der rund 18.000 Unterschriften dafür sammelte und dann sogar...

1 Bild

Woltersdorf - das märkische Hollywood

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 31.03.2015 | 602 mal gelesen

Woltersdorf: Schleuse Woltersdorf | Woltersdorf, die Gemeinde gleich hinter dem Berliner Stadtrand, ist immer einen Ausflug wert, und das ganz besonders an einem schönen Frühlingstag.Bereits um 1240 siedelten hier 14 Bauernfamilien. Erstmals 1319 wurde das Dorf als Waltersdorf slawika erwähnt, damalige Bewohner waren slawische Bauern und Schifferfamilien. Ein Dorf ist die Gemeinde noch heute, allerdings mit fast 8000 Einwohnern. Und Woltersdorf ist die kleinste...

1 Bild

Rahnsdorfer wollen die Entwicklung im Ortsteil mitgestalten

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rahnsdorf | am 20.03.2015 | 84 mal gelesen

Berlin: Ulmenhof | Rahnsdorf. Die Initiative "Aktiv für Rahnsdorf" ging in ihre zweite Runde. Mehr als 30 Einwohner trafen sich kürzlich, um über die Entwicklung im Kiez zu beraten.Regionalkoordinatorin Sylvia Nietzold verwies auf die Ideen, die von Einwohnern, Bürgerinitiativen oder Vereinen bereits im Januar zusammengekommen waren. Ziel soll es sein, ein Regionalprofil für Rahnsdorf, Hessenwinkel und Neu Venedig zu erarbeiten. Damit soll die...