Ralf Schmiedecke

1 Bild

Tempelhof in Bildern

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Tempelhof. Dicht gedrängt sitzen die Besucher in der Buchhandlung Menger am Tempelhofer Damm. 45 Besucher sind zur Premiere eines Bildbands über die Geschichte von Tempelhof gekommen.Historiker Ralf-Schmiedecke stellt seinen Bildband „Berlin-Tempelhof – Vom Paradefeld nach Lichtenrade in alten Bildern" vor. Über 170 Fotografien hat der Autor dafür gesammelt. Seit den 90er-Jahren beschäftigt sich Schmiedecke mit der Geschichte...

1 Bild

Spandau bei Berlin: Alte Fotos zeugen von spannender Geschichte

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 09.08.2016 | 212 mal gelesen

Spandau. Das neue Buch von Ralf Schmiedecke ist „Spandau bei Berlin“ gewidmet. Ein großer Teil der mehr als 170 Bilder stammt aus der Zeit vor 1920, als Spandau eine eigenständige Stadt war.Das Titelbild stammt von 1911 und ist als Blickfang technisch ein wenig aufgehübscht. Über der Havel wölbt sich ein blauer Himmel, was auf dem schwarz-weißen Original noch nicht möglich war. Auch der Schatten des Fotografen wurde...

Vortrag zu den Wasserstraßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 01.08.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Einen Lichtbilder-Vortrag „Berliner Wasserstraßen: Schifffahrt über Spree und Landwehrkanal“ präsentiert der Verein Freundeskreis der Chronik Pankow am 18. August um 15 Uhr. Der Berliner Heimatforscher Ralf Schmiedecke hatte am 7. Juli in einem ersten Vortrag zu diesem Thema bereits einen Überblick über Berlins Wasserstraßen gegeben. Im nächsten Vortrag wird er weitere Geschichten aus der Geschichte dieser...

Geschichte der Wasserstraßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.06.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Zu einem Lichtbildervortrag „Berliner Wasserstraßen: Schifffahrt über Spree und Landwehrkanal“ lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 7. Juli um 15 Uhr ein. Der Berliner Heimatforscher Ralf Schmiedecke wird im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 einen ersten Einblick in die Geschichte der Berliner Wasserstraßen geben. Weitere Informationen unter  47 47 16 49 oder über den E-Mail-Kontakt...

Spandau in alten Fotografien

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 12.04.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstädtische Buchhandlung | Spandau. Der Autor Ralf Schmiedecke lässt seinem Bestseller "Spandau bei Berlin" die Fortsetzung "Spandau bei Berlin in alten Bildern" folgen. Er stellt das im Sutton-Verlag erschienene Buch (ISBN 978-3-95400-443-0, 19,99 Euro) mit Bildern aus mehr als 100 Jahren am 16. April um 16 Uhr in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Carl-Schurz-Straße 53, vor. Der Eintritt ist frei, es wird um Anmeldung unter  33 60 79 46 gebeten....

Geschichte des Nordbahnviertels

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 10.02.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Zu einem Bildvortrag „Pankow-West“ lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 18. Februar um 15 Uhr ein. Der Berliner Heimatforscher Ralf Schmiedecke wird über das sogenannte Nordbahnviertel sprechen. Das gehörte bis 1938 zu Pankow. Der Vortrag findet im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 statt. Weitere Informationen unter  47 47 16 49 oder per E-Mail an freundeskreis-chronik-pankow@web.de. BW

Die Firma Siemens im Kiez

Michael Uhde
Michael Uhde | Siemensstadt | am 06.05.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: evangelische Kirchengemeinde Siemensstadt | Siemensstadt. Im "Kulturcafé" der evangelischen Kirchengemeinde Siemensstadt beginnt am 18. Mai um 14.30 Uhr ein Lichtbildervortrag von Ralf Schmiedecke zum Thema "Siemens und die Siemensstadt". Der Eintritt zur Veranstaltung im Gemeindesaal am Schuckertdamm 336 ist frei. Michael Uhde / Ud

Bilder aus dem Kissingenviertel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.03.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Zu einem Lichtbildervortrag lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 11. April um 15 Uhr ein. Im Brosehaus an der Dietzgenstraße 42 wird Ralf Schmiedecke Bilder "Rund um das Kissingenviertel" präsentieren. Dazu ist jedermann bei freiem Eintritt willkommen. Zu sehen sind an diesem Nachmittag historische Fotografien aus dem Stadtteil südlich der S-Bahnstrecke. Bernd Wähner / BW