Ralf Wieland

Reinickendorf vergibt „Ausbildungsbuddy“ für vorbildliche Unternehmen

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 05.10.2016 | 31 mal gelesen

Reinickendorf. Die Preise sind nicht dotiert aber höchst begehrt: Nur der Fuchsbezirk vergibt alljährlich den „Ausbildungsbuddy“ an Unternehmen, die sich besonders für einen qualifizierten Nachwuchs engagieren. Wie attraktiv die Auszeichnung mit den bunten Bären für Reinickendorfer Betriebe ist, zeigt schon diese Geschichte: Mit dem zweiten Preis im vorigen Jahr gab sich die Firma Steinecke’s Heidebrot nicht zufrieden –...

Diskussion zur Wahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.08.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. "Der Wahlzettel als Bestellzettel – Berliner Demokratie im Wandel". Unter dieser Überschrift gibt es am Dienstag, 30. August, in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, eine Diskussion zur Wahl am 18. September. Mit dabei sind unter anderem Ralf Wieland (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses, Kristine Jaath (Bündnis 90/Grüne), BVV-Vorsteherin in Friedrichshain-Kreuzberg, und ihre Kollegin Judith Stückler...

Grillen mit Bürgermeister

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 15.07.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: SV Norden-Nordwest 1898 | Gesundbrunnen. Unter dem Titel „Summer in the Wedding“ lädt der Weddinger SPD-Abgeordnete Ralf Wieland am 22. Juli ab 18 Uhr zu einem Grillabend. Mitten im Wahlkampf wollen auch die Parteikollegen, Bürgermeister Christian Hanke, Finanzstaatssekretärin Margaretha Sudhof sowie weitere Abgeordnete und Bezirksverordnete mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Das Grillfest findet auf der Terrasse am Casino des SV Norden-Nordwest...

Spaziergang mit Ralf Wieland

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 11.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Pankebrücke | Gesundbrunnen. Unter dem Titel „Das grüne Band im roten Wedding“ lädt der Weddinger SPD-Abgeordnete und Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, am 23. Juli um 14 Uhr zu einem Spaziergang entlang der Panke. Treffpunkt ist auf der Pankebrücke an der Badstraße/Ecke Travemünder Straße. Mit dabei sind Bezirkspolitiker aus den Bereichen Stadtentwicklung und Grünflächen, die über Entwicklungen links und rechts der Panke und...

1 Bild

Sprachkurse für Flüchtlinge: Projekt "Sprint" im Medienhof bekommt 200.000 Euro

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 10.05.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Medienhof Wedding | Gesundbrunnen. Der Medienhof in der Prinzenallee 25-26 kann weitermachen. Fünf Monate nach der Zusage, dass Gelder aus dem Landeshaushalt fließen sollen, werden jetzt die Gelder tatsächlich überwiesen.Das Sprachlernprojekt "Sprint" (Sprache und Integration) kämpft seit Jahren ums Überleben und hangelt sich von Förderbescheid zu Spendenzusage. Weil die Förderung durch die Lottostiftung, die 2014 und 2015 die Kurse finanziert...

Maifest im Schlosspark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 24.04.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Zu ihrem traditionellen „1. Mai im Schlosspark Buch“ lädt die SPD Nord-Ost Bucher und Karower von 13 bis 18 Uhr ein. Dieses Fest findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt. Es gibt es Musik und ein Kinderprogramm. Ein Höhepunkt wird die Auszeichnung engagierter Bürger aus der Region sein. Diese nimmt in diesem Jahr der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland (SPD), vor. Außerdem werden weitere Gäste aus...

1 Bild

Gedenken an die Märzrevolution: Aktionswoche erinnert an die Ereignisse von 1848

Thomas Frey
Thomas Frey | Prenzlauer Berg | am 08.03.2016 | 75 mal gelesen

Berlin: Friedhof der Märzgefallenen | Friedrichshain. Am 18. März 1848 begann in Berlin die sogenannte bürgerliche Revolution. Bei den Barrikadenkämpfen starben damals mehr als 250 Menschen. Die meisten wurden auf dem neu angelegten Friedhof der Märzgefallenen im Volkspark Friedrichshain beigesetzt.Dort sowie an anderen Stellen im Bezirk und in der Stadt wird zwischen dem 13. und 23. März bei einer Aktionswoche an die damaligen Ereignisse erinnert. Gleichzeitig...

Steine gegen SPD-Büro

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 25.02.2016 | 3 mal gelesen

Gesundbrunnen. Das Wahlkreisbüro des Weddinger SPD-Abgeordneten und Präsidenten des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, in der Bellermannstraße ist am 24. Februar erneut von Unbekannten angegriffen worden. Wie die Polizei meldet, wurde die Scheibe mit Pflastersteinen zerdeppert. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt. Das Büro war erst Mitte Januar Ziel eines Anschlags. Militante aus der linksautonomen Szene hatten sich dazu...

3 Bilder

Autonome attackieren SPD-Büro

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 21.01.2016 | 118 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Ralf Wieland | Gesundbrunnen. Militante aus der linksautonomen Szene haben sich auf dem Internetportal „linksunten.indymedia“ zu dem Anschlag auf das Wahlkreisbüro des Weddinger Abgeordneten und Präsidenten des Abgeordnetenhauses Ralf Wieland bekannt. In dem Bekennerschreiben postet ein „Autonomes Response Team“, dass Autonome in der Nacht vom 18. zum 19. Januar das „SPD-Büro für Tom Schreiber eingeklingelt“ haben. Der Angriff galt also dem...

SPD-Kandidaten diskutieren : Bürger sollen bei öffentlichen Konferenzen über das Wahlprogramm mitreden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.01.2016 | 174 mal gelesen

Berlin: Ballhaus Berlin | Mitte. Unter dem Motto „Mitreden in Mitte“ lädt die SPD Mitte zur Diskussion über ihr Programm für die Berlinwahl zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungenim September ein.Im Januar soll es drei öffentliche Konferenzen geben, auf denen Bürger gemeinsam mit SPD-Politikern über das SPD-Wahlprogramm diskutieren können. Themen sind Zuwanderung, Stadtentwicklung sowie Kultur und Bildung. Die Teilnehmer...

Jugendliche für Politik begeistern

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.11.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend | Wedding. Kinder und Jugendliche sollen sich mehr für den Bezirk und seine Zukunft interessieren und aktiv mitmachen. Welche Möglichkeiten es für mehr Beteiligung gibt, will die SPD am 20. November von 16 bis 19 Uhr auf einem Bürgerforum im Haus der Jugend in der Reinickendorfer Straße 55 erläutern. Im Bezirk gibt es seit Anfang des Jahres das Pilotprojekt Schülerhaushalt. Im kommenden Jahr soll es eine Jugend-BVV geben, wo...

3 Bilder

Hier kommt Bimmel-Bolle: Berliner Gedenktafel für den Gründerzeit-Unternehmer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.10.2015 | 288 mal gelesen

Moabit. Er prägte das Berliner Wirtschaftsleben der Kaiserzeit. Jedes Kind kannte die Bolle-Wagen. Zu Ehren des Meiereibesitzers Carl Bolle wurde jetzt zum 105. Todestag eine Gedenktafel am Spreebogen enthüllt.Die Tafel ist an der alten und inzwischen sanierten Meierei an der Straße Alt-Moabit 98/99 angebracht. Ralf Wieland (SPD), Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, betonte in seiner Ansprache, dass der gebürtige...

Offene Tür bei den Samaritern

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 24.08.2015 | 54 mal gelesen

Berlin: Arbeiter-Samariter-Bund Berlin-Nordwest | Reinickendorf. Mit einem Tag der offenen Tür wird am 29. August von 12 bis 18 Uhr der neue Stützpunkt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), Regionalverband Berlin-Nordwest, Flottenstraße 61, eingeweiht. Neben der Kernaufgabe des ASB, der Ausbildung in Erster Hilfe, sind die aktiven ehrenamtlichen Mitglieder vor allem im Katastrophenschutz und als Rettungssanitäter im Einsatz. In Berlin betreuen sie beispielsweise alle...

4 Bilder

Einmal richtig im Geld wühlen: Politiker besuchen die Staatliche Münze

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 22.07.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Staatliche Münze Berlin | Reinickendorf. Die Staatliche Münze, Ollenhauerstraße 97, hat am 2. Juli damit begonnen, 25 Euro-Münzen zu prägen. Zum 1. Oktober werden sie in den Umlauf gebracht. Dr. Andreas Schikora hat sich prominente Unterstützung geholt. Als die ersten 25-Euro-Münzen aus der Maschine kommen, stehen Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen und Abgeordnetenhaus-Präsident Ralf Wieland (beide SPD) für den Geschäftsleiter der Staatlichen Münze...

Mit Wieland in die Oper

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.06.2015 | 69 mal gelesen

Mitte. Am 12. Juni lädt der Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses und Weddinger SPD-Abgeordnete Ralf Wieland zu einer kostenlosen Führung durch die Komische Oper. Besucher können dabei einen Blick hinter die Kulissen werfen, die Bühnentechnik kennenlernen und vieles zur Geschichte und zum täglichen Opernbetrieb erfahren. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter 64 31 23 20 oder per E-Mail ...

Blumenthal jetzt Ehrenbürger

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.04.2015 | 65 mal gelesen

Kreuzberg. W. Michael Blumenthal, Gründungsdirektor des Jüdischen Museums, hat am 24. April die Ehrenbürgerwürde der Stadt Berlin erhalten. Die Auszeichnung wurde vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller und Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses, vorgenommen. Michael Blumenthal wurde 1926 in Oranienburg geboren und wuchs in Berlin auf. Im April 1939 floh er mit seiner Familie aus Nazideutschland zunächst nach...

2 Bilder

Ralf Wieland besuchte einen Tag lang Steglitz-Zehlendorf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 14.04.2014 | 98 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ralf Wieland (SPD), war am 9. April im Bezirk zu Besuch. Auf seinem Programm standen unter anderem der Standort des geplanten Technologie- und Gründungszentrums und die Wannsee-Schule für Gesundheitsberufe.Nach seiner Tour zeigte sich der Präsident beeindruckt von den Veränderungen, die der Bezirk im Südwesten Berlins in den zurückliegenden zehn Jahren...