rathaus-schöneberg

Letzte Sitzung des Jahres

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.12.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Nach Konstituierung und Wahlen von Bezirksverordnetenvorsteher und Bezirksamt beginnt für die BVV am 14. Dezember der politische Alltag. Die letzte Sitzung des Jahres im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, beginnt um 17 Uhr. Besucher sind willkommen. KEN

2 Bilder

Schwerpunktthema von „Cross-Kultur“ 2016 sind Flüchtlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Im achten Jahr legt die Kunst- und Kulturreihe Cross-Kultur ihren Schwerpunkt auf geflüchtete Menschen – und strahlt damit weit über die Bezirksgrenze hinaus. Noch bis zum 18. Dezember, dem internationalen Tag der Migranten, will Cross-Kultur in Konzerten, Musikworkshops, Theater- und Filmaufführungen, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionsrunden und Fortbildungskursen existenzielle Fragen zu Flucht,...

Wunschbaum im Rathaus aufgestellt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Seit wenigen Tagen steht wieder der hübsch mit Kinderwunsch-Sternen geschmückte Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses Schöneberg.Im dritten Jahr können Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Initiator der Aktion, Fayez Gilke, die Aktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ veranstalten. Bürger haben Gelegenheit, die Patenschaft für den Herzenswunsch eines bedürftigen Kindes zu übernehmen. Schöttler und Gilke...

1 Bild

Neue rot-grüne Zählgemeinschaft will Härten der wachsenden Stadt abfedern 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Erst am Morgen der Bezirksamtswahl hatten SPD und Grüne ihre neue Zählgemeinschaftsvereinbarung unterzeichnet. Kern des Papiers: Härten der sogenannten Wachsenden Stadt abzufedern.Das Arbeitspapier für die kommenden fünf Jahre wurde in 30 Sitzungsstunden ausgehandelt. Es umfasst 25 Seiten von Stadtentwicklung bis Integration. „Ein wirklich tolles Paket“, lobte die grüne Kreisverbandsvorsitzende und...

1 Bild

SPD und Grüne regieren weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.11.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg hat ein neues Bezirksamt. Angelika Schöttler (SPD) bleibt Bürgermeisterin.In ihrer Sitzung am 16. November haben die 55 Bezirksverordneten über die Zusammensetzung in den kommenden fünf Jahren abgestimmt. Die bisherige Bürgermeisterin, die Sozialdemokratin Angelika Schöttler, wurde im ersten Wahlgang mit 31 Ja-Stimmen gegen 24 Neinstimmen wiedergewählt. Angelika Schöttler fuhr das...

Finale in der BVV: Neustart erfolgt am 27. Oktober

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 23.09.2016 | 108 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Die erste Tagung der Bezirksverordnetenversammlung nach der Wahl war zugleich die letzte in alter Besetzung. Die neue BVV konstituiert sich am 27. Oktober. Dann wählen die insgesamt 55 Bezirksverordneten den oder die neue Vorsteher(in) und das Präsidium des Bezirksparlaments. Bis dahin wird eine Reihe neuer Gesichter samt einer neuen Partei erwartet. In der nächsten BVV-Legislaturperiode werden in den...

Zwei Ausbildungsplätze im Vermessungsamt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Das Stadtentwicklungsamt Tempelhof-Schöneberg bietet zwei Ausbildungsplätze im Vermessungswesen an.Beginn der Ausbildung ist am 1. September 2017. Interessierte mit dem Mittleren Schulabschluss können sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen – Kopien der letzten beiden Zeugnisse beziehungsweise des Schulabschlusszeugnisses der Oberschule, Zeugnissen von Praktika und einem tabellarischen Lebenslauf –...

1 Bild

Nachwuchs für die Bezirksverwaltung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.09.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) begrüßte jetzt neue Auszubildende im Bezirksamt. Bei einer kleinen Zeremonie im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg wünschte sie den 14 künftige Verwaltungsfachangestellten und fünf Gärtnern im Garten- und Landschaftsbau eine schöne Ausbildungszeit und alles Gute für ihre weitere berufliche Zukunft. Die sieht nicht schlecht aus für die insgesamt 58 jungen Menschen, die...

Eingeschränkte Sprechzeiten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Noch bis 2. September bietet die Bauberatung des Fachbereichs Bau- und Wohnungsaufsicht im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, nur eingeschränkte Sprechzeiten an und zwar ausschließlich dienstags von 9 bis 12 Uhr. Die Freitags-Sprechzeit entfällt. KEN

Jugendamt eine Woche zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der regionale Sozialdienst des Jugendamtes für den Schöneberger Norden und Süden sowie für Friedenau im Rathaus Schöneberg bleibt in der Zeit vom 10. bis 17. August für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind in dieser Zeit nicht möglich. Nur der Notdienst für den Kinderschutz arbeitet normal weiter. Als Grund für die vorübergehende Schließung nannte der zuständige Stadtrat Oliver...

Senat tagt in Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 28. Juni tagt der Berliner Senat in Schöneberg. Anschließend wird sich der Regierende Bürgermeister, Michael Müller (SPD), auf eine Tour durch den Bezirk begeben und um 17 Uhr einen Dialog mit Bürgern führen. Wer an der Veranstaltung im BVV-Saal des Rathauses Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis zum 24. Juni unter Angabe seines Namens, seiner Telefonnummer und eines...

Acht besondere Bürger

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.06.2016 | 172 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Fünf Männer und drei Frauen vereint dasselbe Anliegen. Sie engagieren sich für die Allgemeinheit. Der Bezirk hat ihren ehrenamtlichen Einsatz gewürdigt.Am 3. Juni wurde ihnen im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg die Verdienstmedaille des Bezirks verliehen. Der Lichtenrader BC 25 und das Café Ulrichs erhielten den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis. Der Fußballverein gibt Jugendlichen und jungen...

Ruhige Straße in guter Wohnlage

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.06.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Eine ruhige Straße in guter Gegend, wie sie es in Deutschland hundertfach gibt. Pascale Hugues hat für ihr Buch „Ruhige Straße in guter Wohnlage“ unkonventionell recherchiert, hat das Kiezgeflüster und Legenden der 1904 entstandenen Schöneberger Straße, in der sie lebt, eingefangen und sich von ehemaligen und heutigen Nachbarn ihre Geschichten erzählen lassen. Am 20. Juni 19 Uhr liest die französische Journalistin...

Quartiersrat feiert zwei zehnjähriges Bestehen und 100. Sitzung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.05.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Gleich zwei Jubiläen konnte der Quartiersrat im Schöneberger Norden in diesen Tagen begehen: Er besteht seit nunmehr zehn Jahren und er hielt seine 100. Sitzung ab.Gearbeitet und gefeiert wurde im Goldenen Saal im Rathaus Schöneberg. „Eine gute Mischung aus Pflicht und Kür“, meinte die bezirkliche Koordinatorin des Quartiersmanagements, Corinna Lippert, „und eine richtige Torte wert“. Das Team des...

Girls’Day mit der Bürgermeisterin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 03.05.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 28. April war „Girls’Day“. Am bundesweiten Berufsorientierungstag für Mädchen empfing Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) drei Schülerinnen der Peter-Ustinov-Sekundarschule aus Charlottenburg. Denn in politischen Ämtern sind Frauen nach wie vor unterrepräsentiert. An dem Schreibtisch, an dem schon Willy Brandt und Ernst Reuter saßen, sprach Angelika Schöttler mit ihrem Besuch über...

Mit dem Rad durch den Kiez

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Die Stadtteilgruppe Schöneberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) lädt zu einer Entdeckungstour durch den Kiez am 8. Mai ab 14 Uhr ein. Die Fahrt führt in gemütlichem Tempo zu Orten, die versteckt, skurril, historisch interessant oder einfach nur ein „Muss“ sind. Treffpunkt ist am Rathaus Schöneberg, Eingang Freiherr-vom-Stein-Straße. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig....

Ehrenamtsbüro ist umgezogen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.04.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Das Ehrenamtsbüro des Bezirksamts ist innerhalb des Rathauses Schöneberg umgezogen. Es befindet sich nun in den Zimmern 119 bis 121 im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes am John-F.-Kennedy-Platz. Die Sprechzeiten sind dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist außerhalb der Dienstzeiten unter  902 77 60-50/-51/-46 möglich. KEN

Bürgerfragen in der BVV

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 27.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 11. Mai tagt im Rathaus Schöneberg turnusgemäß die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr.Im Rahmen der Einwohnerfragestunde haben Bürger zu Beginn 30 Minuten Gelegenheit, Fragen an das Bezirksamt oder die BVV zu richten. Frageberechtigt sind Menschen, die ihren Wohnsitz in Tempelhof-Schöneberg oder ein durch ehrenamtliche Tätigkeit an herausgehobener Stelle,...

Lesung mit Zeitzeugin aus dem "Mädchenheim"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 25.04.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Holocaust-Zeitzeugin Helga Pollak-Kinsky (85) liest am 26. April gemeinsam mit Hannelore Brenner aus dem 2014 bei Edition Room 28 erschienenen Buch „Mein Theresienstädter Tagebuch 1943-1944 und die Aufzeichnungen meines Vaters Otto Pollak“. Die Veranstaltung im Rahmen der Dauerausstellung „Wir waren Nachbarn“ im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss an die...

Inklusion und Realität

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 3. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. An diesem Tag ab 18 Uhr präsentiert der Runde Tisch „Inklusion Jetzt“ gemeisam mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg im Goldenen Saal des Rathauses Schönebergs, John-F.-Kennedy-Platz, das „Legislative Theater Berlin“. Darsteller mit und ohne Behinderung bringen Spielszenen aus dem Inklusionsalltag des Bezirks auf die Bühne....

Anmeldefrist für Bürgerfragen in der BVV

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 04.04.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 20. April tagt im Rathaus Schöneberg turnusgemäß die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr.Im Rahmen der Einwohnerfragestunde haben Bürger zu Beginn 30 Minuten die Gelegenheit, Fragen an das Bezirksamt oder die BVV zu richten. Frageberechtigt sind Menschen, die ihren Wohnsitz in Tempelhof-Schöneberg oder ein durch ehrenamtliche Tätigkeit an herausgehobener Stelle,...

Baustadtrat im Gespräch

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 22.03.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) lädt interessierte Bürger zu seiner nächsten Sprechstunde am 31. März von 16 bis 18 Uhr in sein Büro im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, ein. Wer Angelegenheiten betreffend zum Bauwesen ansprechen, Fragen stellen oder gar Anregungen geben möchte, kann sich unter Angabe des konkreten Themas unter  902 77 22 61 anmelden. KEN

1 Bild

Geste für Ekkehard Band

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.03.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) hat sich im Rathaus Schöneberg als Erste in das Kondolenzbuch für ihren am 8. März verstorbenen direkten Vorgänger im Amt, Ekkehard Band, eingetragen. Der SPD-Politiker leitete von 2001 bis 2011 die Geschicke des Bezirks. „Sein Tod hat mich sehr getroffen“, so Angelika Schöttler.

1 Bild

Ekkehard Band verstorben: Kondolenzbuch im Rathaus Schöneberg

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 14.03.2016 | 302 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof. Am 8. März ist der frühere Bürgermeister von Tempelhof-Schöneberg, Ekkehard Band, im Alter von 71 Jahren verstorben. Der Sozialdemokrat lenkte den Bezirk von 2001 bis 2011.Ekkehard Band, am 11. Februar 1945 in Thalberg geboren, war verheiratet, Vater zweier Kinder und lebte zuletzt in Schöneberg. Seine Karriere startete er 1965 mit einer Ausbildung als Stadtinspektoranwärter beim Bezirksamt Zehlendorf und trat 1967...

Der Bezirk ist nicht pleite

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.03.2016 | 29 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Mit Spannung wird im Rathaus Schöneberg im März das Jahreshaushaltsergebnis 2015 des Bezirks erwartet. Vor allem interessiert, was die Haushaltssperre gebracht hat. Die CDU-Fraktion in der BVV befürchtet bereits eine erneute Haushaltssperre. Die Bürgermeisterin wiegelt ab. „Tatsächlich befindet sich der Bezirk in einer schwierigen finanziellen Lage, die allerdings inzwischen eine Tendenz zur Besserung...