rathaus-schöneberg

Kostenlose Kurzparkzone

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: John-F.-Kennedy-Platz | Schöneberg. Rund 100 Stellplätze gibt es auf dem John-F.-Kennedy-Platz. Eigentlich sollten sie für Besucher im Rathaus Schöneberg ausreichen. Aber weit gefehlt. Der Grund: Rathausmitarbeiter nutzen die Stellplätze ganztägig. Die Folge ist störender Parksuchverkehr in der Umgebung. Die BVV hat in ihrer März-Sitzung nahezu einstimmig beschlossen – die FDP war dagegen –, dass für die Zeit von 9 bis 16 Uhr eine kostenlose...

1 Bild

Graureiher am Rudolph Wilde Park

Sarah Felicitas Samura
Sarah Felicitas Samura | Schöneberg | am 07.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schnappschuss

Ausweisautomat im Bürgeramt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der Bezirk Mitte setzt sie schon an zwei Standorten ein, Tempelhof-Schöneberg will noch eine Prüfung vornehmen: Es geht um Ausweisautomaten in Bürgerämtern, an denen für Personalausweis- oder Reisepassanträge biometrische Fotos gemacht sowie Fingerabdrücke und Unterschriften eingegeben werden, die dann von Bürgeramtsmitarbeitern abgerufen werden. Tempelhof-Schöneberg arbeitet seit einem Dreivierteljahr mit der...

Sprechstunde bei Stadträtin Heiß

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.02.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Einmal im Monat hält Christiane Heiß, Stadträtin für die Ressorts Bürgerdienste, Ordnung sowie das Straßen- und Grünflächenamt, eine Sprechstunde im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz 1, ab. Interessierte können wieder am 16. Februar von 15 bis 17 Uhr Fragen stellen, Anregungen geben oder Vorschläge machen, die Heiß’ Dezernat betreffen. Zur Abstimmung wird um Anmeldung unter Angabe des gewünschten Themas...

Verdienstmedaille und Förderpreis zu vergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Wer sich über mindestens acht Jahre im sozialen, kulturellen oder wirtschaftlichen Bereich in herausragender Weise um den Bezirk verdient gemacht hat, kann mit der Verdienstmedaille gewürdigt werden. Ein mit 1000 Euro dotierter Förderpreis würdigt außerdem vorbildliche Leistungen von Personen, Gruppen oder einem Projekt für die Gemeinschaft im Bezirk. Auch 2017 will das Bezirksamt Ehrenamtliche auf diese...

Politik bürgernah: Einwohner fragen in der BVV

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 24.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Die Anmeldefrist für Bürgerfragen läuft. Am 15. Februar tagt im Rathaus Schöneberg die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr.Wie üblich, haben Tempelhof-Schöneberger Bürger vor Beginn der regulären Sitzung in einer halbstündigen Einwohnerfragestunde die Gelegenheit, Fragen an das Bezirksamt oder die BVV zu richten. Frageberechtigt sind Menschen, die ihren Wohnsitz in...

Sozialdienst zeitweilig zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Schöneberg Nord, Schöneberg Süd und Friedenau im Rathaus Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz ist noch bis einschließlich 27. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind in dieser Zeit nicht möglich. Die bezirkliche Kinderschutz-Hotline,  90 27 75 55 55, Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr bleibt besetzt. Grund für die vorübergehende...

1 Bild

Rathaus Schöneberg umhüllt von winterlichem Weiß

Sarah Felicitas Samura
Sarah Felicitas Samura | Schöneberg | am 11.01.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schnappschuss

Bezirk gedenkt der Opfer auf dem Breitscheidplatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.12.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Der Ort des Schreckens liegt nur einen Steinwurf von der Bezirksgrenze entfernt. Mit einer Schweigeminute vor dem Rathaus Schöneberg gedachte der Bezirk am Tag nach dem Anschlag der Opfer auf dem Breitscheidplatz.Am 19. Dezember war ein Sattelzug gegen 20 Uhr in den dortigen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben, Dutzende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt...

1 Bild

BVV nahm Arbeit auf: Sechs Parteien sind im Bezirksparlament vertreten

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Schöneberg | am 19.12.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Das neugewählte Bezirksparlament hat mit seiner Sitzung am Mittwoch, 14. Dezember, seine Arbeit aufgenommen.Noch vor der ersten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) trafen sich die 55 Volksvertreter auf der Freitreppe im Schöneberger Rathaus zum Fototermin. In der Bezirksverordnetenversammlung sind sechs Parteien vertreten. Die SPD mit 15, die Grünen mit 13, die CDU mit 12, die AFD mit 6, die...

1 Bild

Die Linken sind im Rathaus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Schöneberg | am 17.12.2016 | 83 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Nach drei Anläufen hat es die Linke als Fraktion auch in das Rathaus Schöneberg geschafft. Vor zehn Jahren war Harald Gindra der einzige Vertreter der Partei in der BVV, 2011 kam Elisabeth Wissel dazu.Nun kann sich die Partei als Fraktion mit eigenen Vorschlägen, mit großen und kleinen Anfragen an der Arbeit des Bezirksparlaments beteiligen. „Soziales Engagement, Kindereinrichtungen und Bürgerbeteiligung...

Letzte Sitzung des Jahres

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.12.2016 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Nach Konstituierung und Wahlen von Bezirksverordnetenvorsteher und Bezirksamt beginnt für die BVV am 14. Dezember der politische Alltag. Die letzte Sitzung des Jahres im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, beginnt um 17 Uhr. Besucher sind willkommen. KEN

2 Bilder

Schwerpunktthema von „Cross-Kultur“ 2016 sind Flüchtlinge

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 34 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Im achten Jahr legt die Kunst- und Kulturreihe Cross-Kultur ihren Schwerpunkt auf geflüchtete Menschen – und strahlt damit weit über die Bezirksgrenze hinaus. Noch bis zum 18. Dezember, dem internationalen Tag der Migranten, will Cross-Kultur in Konzerten, Musikworkshops, Theater- und Filmaufführungen, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionsrunden und Fortbildungskursen existenzielle Fragen zu Flucht,...

Wunschbaum im Rathaus aufgestellt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 67 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Seit wenigen Tagen steht wieder der hübsch mit Kinderwunsch-Sternen geschmückte Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses Schöneberg.Im dritten Jahr können Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und der Initiator der Aktion, Fayez Gilke, die Aktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ veranstalten. Bürger haben Gelegenheit, die Patenschaft für den Herzenswunsch eines bedürftigen Kindes zu übernehmen. Schöttler und Gilke...

1 Bild

Neue rot-grüne Zählgemeinschaft will Härten der wachsenden Stadt abfedern 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.11.2016 | 127 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Erst am Morgen der Bezirksamtswahl hatten SPD und Grüne ihre neue Zählgemeinschaftsvereinbarung unterzeichnet. Kern des Papiers: Härten der sogenannten Wachsenden Stadt abzufedern.Das Arbeitspapier für die kommenden fünf Jahre wurde in 30 Sitzungsstunden ausgehandelt. Es umfasst 25 Seiten von Stadtentwicklung bis Integration. „Ein wirklich tolles Paket“, lobte die grüne Kreisverbandsvorsitzende und...

1 Bild

SPD und Grüne regieren weiter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.11.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Tempelhof-Schöneberg hat ein neues Bezirksamt. Angelika Schöttler (SPD) bleibt Bürgermeisterin.In ihrer Sitzung am 16. November haben die 55 Bezirksverordneten über die Zusammensetzung in den kommenden fünf Jahren abgestimmt. Die bisherige Bürgermeisterin, die Sozialdemokratin Angelika Schöttler, wurde im ersten Wahlgang mit 31 Ja-Stimmen gegen 24 Neinstimmen wiedergewählt. Angelika Schöttler fuhr das...

Finale in der BVV: Neustart erfolgt am 27. Oktober

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 23.09.2016 | 115 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Die erste Tagung der Bezirksverordnetenversammlung nach der Wahl war zugleich die letzte in alter Besetzung. Die neue BVV konstituiert sich am 27. Oktober. Dann wählen die insgesamt 55 Bezirksverordneten den oder die neue Vorsteher(in) und das Präsidium des Bezirksparlaments. Bis dahin wird eine Reihe neuer Gesichter samt einer neuen Partei erwartet. In der nächsten BVV-Legislaturperiode werden in den...

Zwei Ausbildungsplätze im Vermessungsamt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 14.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Das Stadtentwicklungsamt Tempelhof-Schöneberg bietet zwei Ausbildungsplätze im Vermessungswesen an.Beginn der Ausbildung ist am 1. September 2017. Interessierte mit dem Mittleren Schulabschluss können sich mit vollständigen Bewerbungsunterlagen – Kopien der letzten beiden Zeugnisse beziehungsweise des Schulabschlusszeugnisses der Oberschule, Zeugnissen von Praktika und einem tabellarischen Lebenslauf –...

1 Bild

Nachwuchs für die Bezirksverwaltung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 07.09.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) begrüßte jetzt neue Auszubildende im Bezirksamt. Bei einer kleinen Zeremonie im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg wünschte sie den 14 künftige Verwaltungsfachangestellten und fünf Gärtnern im Garten- und Landschaftsbau eine schöne Ausbildungszeit und alles Gute für ihre weitere berufliche Zukunft. Die sieht nicht schlecht aus für die insgesamt 58 jungen Menschen, die...

Eingeschränkte Sprechzeiten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Noch bis 2. September bietet die Bauberatung des Fachbereichs Bau- und Wohnungsaufsicht im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, nur eingeschränkte Sprechzeiten an und zwar ausschließlich dienstags von 9 bis 12 Uhr. Die Freitags-Sprechzeit entfällt. KEN

Jugendamt eine Woche zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.08.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Der regionale Sozialdienst des Jugendamtes für den Schöneberger Norden und Süden sowie für Friedenau im Rathaus Schöneberg bleibt in der Zeit vom 10. bis 17. August für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind in dieser Zeit nicht möglich. Nur der Notdienst für den Kinderschutz arbeitet normal weiter. Als Grund für die vorübergehende Schließung nannte der zuständige Stadtrat Oliver...

Senat tagt in Schöneberg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.06.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Am 28. Juni tagt der Berliner Senat in Schöneberg. Anschließend wird sich der Regierende Bürgermeister, Michael Müller (SPD), auf eine Tour durch den Bezirk begeben und um 17 Uhr einen Dialog mit Bürgern führen. Wer an der Veranstaltung im BVV-Saal des Rathauses Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis zum 24. Juni unter Angabe seines Namens, seiner Telefonnummer und eines...

Acht besondere Bürger

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 08.06.2016 | 176 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg. Fünf Männer und drei Frauen vereint dasselbe Anliegen. Sie engagieren sich für die Allgemeinheit. Der Bezirk hat ihren ehrenamtlichen Einsatz gewürdigt.Am 3. Juni wurde ihnen im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg die Verdienstmedaille des Bezirks verliehen. Der Lichtenrader BC 25 und das Café Ulrichs erhielten den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis. Der Fußballverein gibt Jugendlichen und jungen...

Ruhige Straße in guter Wohnlage

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 01.06.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Eine ruhige Straße in guter Gegend, wie sie es in Deutschland hundertfach gibt. Pascale Hugues hat für ihr Buch „Ruhige Straße in guter Wohnlage“ unkonventionell recherchiert, hat das Kiezgeflüster und Legenden der 1904 entstandenen Schöneberger Straße, in der sie lebt, eingefangen und sich von ehemaligen und heutigen Nachbarn ihre Geschichten erzählen lassen. Am 20. Juni 19 Uhr liest die französische Journalistin...

Quartiersrat feiert zwei zehnjähriges Bestehen und 100. Sitzung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Gleich zwei Jubiläen konnte der Quartiersrat im Schöneberger Norden in diesen Tagen begehen: Er besteht seit nunmehr zehn Jahren und er hielt seine 100. Sitzung ab.Gearbeitet und gefeiert wurde im Goldenen Saal im Rathaus Schöneberg. „Eine gute Mischung aus Pflicht und Kür“, meinte die bezirkliche Koordinatorin des Quartiersmanagements, Corinna Lippert, „und eine richtige Torte wert“. Das Team des...