Rauchvergiftung

Brand fordert Todesopfer: 80 Feuerwehrleute im Einsatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Wilhelmstadt | am 03.03.2016 | 21 mal gelesen

Wilhelmstadt. Ein Wohnungsbrand hat am 29. Februar an der Charlottenburger Chaussee ein Todesopfer gefordert.Die Feuerwehr war um 7.42 Uhr zu dem 13-geschossigen Hochhauses gerufen worden, in der eine Wohnung im fünften Obergeschoss lichterloh brannte. Die ersten Feuerwehrleute vor Ort alarmierten weitere Einsatzkräfte. Eine Person in der Brandwohnung konnte nur noch tot geborgen werden, vermutlich die Mieterin. 18 Bewohner...

Vorsicht Brandgefahr! Rauchmelderpflicht soll in Berlin 2017 in Kraft treten 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 05.01.2016 | 1330 mal gelesen

Berlin. Per Gesetz wollten alle Bundesländer schon vor 15 Jahren festlegen, dass Immobilieneigentümer jede Wohnung mit Rauchmeldern ausstatten müssen. 14 Länder haben das getan – nur Berlin und Brandenburg nicht. Nun soll die Berliner Bauordnung geändert werden.Meistens sind Rauchvergiftungen der Grund, weshalb Menschen durch Wohnungsbrände sterben. Deshalb befürwortet die Berliner Feuerwehr eine Rauchmelderpflicht. Geplant...

Mann aus Wohnung gerettet

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 28.07.2015 | 28 mal gelesen

Berlin: Wönnichstraße | Rummelsburg. Zu einem Polizeieinsatz in einer völlig verqualmten Wohnung kam es am 22. Juli in der Wönnichstraße. Polizei und Feuerwehr wurden gerufen, weil Zeugen starken Rauch aus einem gekippten Küchenfenster einer Erdgeschosswohnungen drangen sahen. Offenbar brannte die Wohnung jedoch nicht. Aber die Polizeibeamte, hörten Hilferufe aus der Wohnung. Einer der Beamten kletterte über den Balkon und verschaffte sich Zugang....

Zwei Verletzte bei Kellerbrand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 19.02.2015 | 37 mal gelesen

Johannisthal. Nach dem Feuer im Keller eines Hauses in der Herrenhausstraße mussten zwei Bewohner ins Krankenhaus. Ein 63-Jähriger hatte am 17. Februar kurz vor Mitternacht Brandgeruch in dem Mehrfamilienhaus wahr genommen und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte in zwei Kellerverschlägen. Der Bewohner und seine Ehefrau kamen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen...

Mieterin erliegt Brandverletzung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.02.2015 | 75 mal gelesen

Steglitz. Eine 75-jährige Mieterin aus der Sembritzkistraße ist an den Folgen ihrer schweren Brandverletzungen in einem Krankenhaus verstorben. In der Nacht zum Montag, 9. Februar, alarmierten Nachbarn die Polizei nachdem sie Hilfeschreie der Seniorin gehört und kurz darauf den Brand in deren Wohnung entdeckt hatten. Sie fanden die Schwerverletzte auf der Terrasse ihrer Wohnung und löschten die Flammen am Körper der Frau....