RAW-Gelände

1 Bild

Filme unterfreiem Himmel: Start der Open Air-Saison

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.05.2017 | 39 mal gelesen

Friedrichshain. Auch wenn das Wetter zuletzt nicht danach aussah – es beginnt die Freiluftkinosaison.Im Pompeji an der Laskerstraße 5 ist der Start bereits erfolgt. Bis 10. Mai läuft dort noch der Eröffnungsfilm "Tiger Girl" von Jakob Lass. Er beginnt um 21 Uhr. Die Karten kosten 6,50 Euro. Das Programm und weitere Informationen unter www.zukunft-ostkreuz.de.Das Freiluftkino Insel am Cassiopeia auf dem RAW-Gelände, Revaler...

14 Bilder

Das war das Jahr 2016 in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.12.2016 | 283 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Was ist in den vergangenen zwölf Monaten in Friedrichshain-Kreuzberg passiert? Es gab eine Menge Protest und Konflikte, aber auch Spatenstiche und Einweihungen. Und nicht zu vergessen eine Wahl. Januar Am 13. Januar wird ein Streifenpolizist auf der Rigaer Straße von mehreren Personen angegriffen, die danach in das linksautonome Hausprojekt Rigaer94 fliehen. Am Abend rücken rund 500 Einsatzkräfte...

4 Bilder

Budenzauber oder eher besinnlich: Angebote in Friedrichshain-Kreuzberg während der Adventszeit

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.11.2016 | 106 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit dem 1. Advent am 27. November beginnt die Vorweihnachtszeit. Und das heißt, es gibt in den kommenden Wochen viele Märkte, Konzerte und Veranstaltungen, die ganz unterschiedlich auf das Fest einstimmen. Hier eine erste Auswahl.Heilige Heimat: Der Holy Heimat-Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr seinen Standort gewechselt. Er findet ab 24. November im Haubentaucher statt. Wie das einstige Neue...

2 Bilder

Wer will die Bahngebäude? Zwei Immobilien am Ostkreuz stehen zum Verkauf

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.11.2016 | 3397 mal gelesen

Friedrichshain. Auf der Website des Bundeseisenbahnvermögens werden zwei Immobilien im Umfeld des Bahnhofs Ostkreuz zum Verkauf angeboten.Es handelt sich dabei um das ehemalige Beamtenwohnhaus am Markgrafendamm 24, dem ältesten noch vorhandenen Gebäude in dieser Gegend, sowie um ein Überbleibsel der einstigen Eisenbahnerunterkünfte in der Modersohnstraße 33. Beide Objekte stehen auf der Berliner Denkmalliste.Für das 1895...

1 Bild

Verwirrung um den Staatsanwalt: Gibt es den Sonderermittler für das RAW-Gelände?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.10.2016 | 92 mal gelesen

Friedrichshain. Im Mai war von Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) der Einsatz eines Sonderstaatsanwalts für den Bereich rund um das RAW-Areal angekündigt worden.Ob jemand mit diesem Aufgabenbereich aber wirklich existiert, daran hatte zuletzt die Anwohnerinitiative "Die Anrainer" ihre Zweifel. Auf jeden Fall sei sie nicht einmal beim zuständigen Polizeiabschnitt bekannt, hatten sie erfahren. "Die Anrainer" hegten deshalb den...

7 Bilder

Themen und Probleme im Bezirk, die auch nach dem 18. September aktuell bleiben

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.09.2016 | 54 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch wenn der 18. September einen Einschnitt bedeutet, viele Fragen und Aufreger bleiben auch danach auf der Tagesordnung.Wohnungsbau: Dass auch in Friedrichshain-Kreuzberg weitere Wohnungen entstehen müssen, ist Konsens. Wie, wo und in welchem Umfang, da gehen die Meinungen auseinander. Während sich vor allem die SPD für forciertes Bauen einsetzt, zeigen sich Grüne und Linke an manchen Stellen...

5 Bilder

Neues Projekt soll Konflikte im Boxhagener Kiez minimieren 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.08.2016 | 125 mal gelesen

Friedrichshain. Die Gegend gilt als einer der touristischen Hot Spots im Bezirk. Zwischen Boxhagener und Revaler sowie Warschauer und Gärtnerstraße schieben sich in den Sommermonaten Besuchermassen und frequentieren die Außenplätze in den vielen Lokalen.Das führt schon lange zu Stress mit lärmgeplagten Nachbarn. Jetzt gibt es einen neuen Versuch, den Konflikt einzudämmen: mit reden.Im Rahmen des Labels "fair.kiez", das sich...

Glänzende Aussichten

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 08.08.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Glänzende Aussichten, Revaler Straße 99, 10245 Berlin, Do/Fr ab 18 Uhr, Sa ab 14 Uhr, So ab 12 UhrAnfang Juli eröffnete die Trinkhalle und Speisegaststätte auf dem "RAW-Gelände". Hier gibt's Ribs aus dem hauseigenen Smoker; auch Bulleit-Whiskey direkt vom Fass. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Treffen der Craft Beer-Freunde: Brauereien präsentieren ihre Produkte

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.07.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain. Am 29. und 30. Juli findet auf dem östlichen Teil des RAW-Geländes, Revaler Straße 99, das zweite Berlin Craft Beer Fest statt.Mehr als 20 Berliner Brauereien präsentieren dort ihre handwerklich gemachten Produkte. Sie geben damit gleichzeitig einen Überblick über die inzwischen vielfältige lokale Craft Beer-Szene und ihre teilweise ausgefallenen Kreationen. Auch ein kleines Brandenburg-Special sowie die eine...

1 Bild

Brauer laden zur Bierwoche: Verkostungen, Führungen und mehr

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Friedrichshain | am 11.07.2016 | 276 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Berlin. Vom 22. bis 30. Juli dreht sich alles um des Deutschen liebstes Getränks. Über zwei Dutzend Brauereien kredenzen ihre Biere bei der Berlin Beer Week.Während der Berlin Beer Week gibt es Verkostungen, Biermenüs, Brauereiführungen, Braukurse, BeerBQs, Pop-up-Biergärten, Konzerte, Kunst und Stadtführungen im Zeichen des Gerstensaftes – von Haselhorst bis Friedrichshain, von Mitte bis Marzahn. An zwei Wochenende wollen...

B-Plan fürs RAW-Gelände 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.06.2016 | 124 mal gelesen

Friedrichshain. Die BVV hat am 22. Juni vom Bezirksamt den Aufstellungsbeschluss zu einem Bebauungsplan für das RAW-Gelände verlangt. Sie folgte damit einem Votum des Stadtplanungsausschusses, der dafür kurz vor Beginn der BVV zu einer Sondersitzung zusammengekommen war. Für den von den Grünen und Linken eingebrachten Antrag stimmten neben diesen beiden Fraktionen auch die Piraten. SPD und CDU enthielten sich. In dem...

1 Bild

Ecstasy für Frank Henkel: Anwohnerinitiative überreicht Unterschriftensammlung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.05.2016 | 228 mal gelesen

Friedrichshain. 3103 Unterschriften stellten sich hinter die Forderungen der Anwohnerinitiative „Die Anrainer“ nach einer „konsequenten Bekämpfung des Drogenhandels rund um das RAW-Gelände“.Adressat der Petition war Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU), der die Listen am 23. Mai bei einem Termin mit Vertretern des Nachbarschaftsbündnisses entgegen nahm. Die Anrainer kämpfen seit rund zwei Jahren gegen Lärm, Verwahrlosung,...

3 Bilder

Gentrifizierung auf Holländisch: Eine Studentin erforscht den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.05.2016 | 285 mal gelesen

Kreuzberg. Ihr Name sei Milou Tautz, sie komme aus den Niederlanden und bitte wegen eines Universitätsprojekts um ein Interview. So stand es in einer Mail, mit der die junge Frau Kontakt aufgenommen hatte.Schon bei ersten Nachfragen war noch mehr zu erfahren. Milou ist 19 Jahre alt und studiert Medienwissenschaften an der Universität in Zwolle. Mit mehr als 30 Kommilitonen war sie Ende April auf einer Exkursion in Berlin....

"Köln gibt es hier nicht": Polizei informiert über sexualisierte Gewalt im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.04.2016 | 36 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten waren der Aufhänger für einen Antrag der SPD. Er sollte Auskunft über sexualisierter Gewalt im Bezirk geben.Ähnliche Vorkommnisse wie in der Domstadt seien in Friedrichshain-Kreuzberg bisher nicht bekannt, erklärte Tanja Knapp, Leiterin des Polizeiabschnitts 53. "Wir waren gerade nach dem Jahreswechsel in dieser Richtung...

1 Bild

Start der Freiluftkinos: Open Air-Filme den ganzen Sommer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.04.2016 | 52 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Mai beginnt traditionell die Spielzeit in den Freiluftkinos im Bezirk.Den Anfang machte bereits am 30. April das "Pompeji" in der Laskerstraße 5. Zum Auftakt gab es, passend zum 400. Todestag von William Shakespeare, eine Filmversion von dessen Werk "Romeo und Julia". Zu sehen ist die US-Adaption aus dem Jahr 1996 mit dem jungen Leonardo DiCaprio in der männlichen Titelrolle. Sie ist auch am 4.,...

Familientag in der Skatehalle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.04.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain.Die Skatehalle Berlin auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, veranstaltet am Sonntag, 24. April, einen Familientag. Ab 14 Uhr gibt es unter anderem Schnupperkurse, eine Skateshow, Skateflohmarkt oder eine Tombola. Auch Klettern am Kegel ist möglich. Der Eintritt ist frei. Parallel dazu laden im Rahmen eines "Tags der offenen Häuser"auch andere soziokulturelle Nutzer auf dem RAW-Areal in ihre Räume und zu...

1 Bild

Anzeichen von Liebesentzug: RAW-Eigentümer muss sich gegen Kritik zur Wehr setzen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.04.2016 | 853 mal gelesen

Friedrichshain. Ungewöhnlich wohlwollend haben die Mitglieder des Stadtplanungsausschusses im vergangenen November die Pläne der Kurth-Gruppe zur weiteren Entwicklung des RAW-Areals an der Revaler Straße aufgenommen.Dass dieses Friede, Freude, Eierkuchen nicht ewig anhalten wird, war bereits damals abzusehen. Inzwischen haben sich einige Streitpunkte angesammelt, die in der Ausschusssitzung am 6. April ausgetragen wurden. Was...

Leben im rechtsfreien Raum? Kriminalität im Bezirk sorgt für Diskussionen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.04.2016 | 102 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer bundesweit noch nicht wusste, was am Kottbusser Tor oder am RAW-Gelände passiert, erfuhr es am 4. April in den "Tagesthemen".Dort gab es zunächst einen Beitrag über den Kriminalitätsschwerpunkt Kotti und danach ein Interview mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD). Das Thema: rechtsfreie Räume in der Bundeshauptstadt.Dass in Berlin solche NoGo-Areas existieren, bestritt der...

1 Bild

Mehr Sicherheit am RAW-Gelände: Anwohnerinitiative startete Petition

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.04.2016 | 770 mal gelesen

Berlin: RAW-Gelände | Friedrichshain. Die Zustände in der Umgebung des RAW-Areals stehen bereits seit gut einem Jahr im Fokus. Geändert habe sich aber bisher wenig, beklagen Mitglieder der Anwohnerinitiative "Die Anrainer".Deshalb wollen sie jetzt mit einer Petition Druck machen. Unter dem Titel "Konsequente Bekämpfung des Drogenhandels rund um das RAW-Gelände" fordern sie unter anderem eine stärkere Polizeipräsenz sowie einen Sonderstaatsanwalt...

Das Ende des RAW Tempels

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.03.2016 | 11 mal gelesen

Friedrichshain. Der Verein RAW Tempel, der fast 20 Jahre auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks an der Revaler Straße agiert hat, ist pleite. Das Insolvenzverfahren sei bereits am 18. Januar eröffnet und RAW Tempel am 26. Januar aus dem Vereinsregister gelöscht worden, hieß es jetzt in einer Mitteilung. Der Verein nutzte seit Ende der 90er-Jahre mehrere Gebäude auf dem Gelände, beziehungsweise stellte...

Der erste Tote: Kriminalität am RAW-Areal erreicht traurigen Höhepunkt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.03.2016 | 239 mal gelesen

Berlin: Revaler/Ecke Warschauer Straße | Friedrichshain. Die Gegend rund um das RAW-Gelände gilt spätestens seit vergangenem Sommer als Gefahrengebiet. Völlig zu Recht, wie der bisher schrecklichste Vorfall jetzt zeigt.Denn am 27. Februar hat es dort das erste tödliche Verbrechensopfer gegeben. Kurz nach Mitternacht ist ein Mann vor dem Imbiss an der Revaler/Ecke Warschauer Straße zusammengebrochen. Trotz Reanimationsversuchen der Rettungskräfte erlag er noch auf...

1 Bild

"Der Bock wird zum Gärtner": Clubcommission soll Lärmprobleme moderieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2016 | 181 mal gelesen

Friedrichshain. Das Thema Lärm ist neben anderen Problemen ein Dauerbrenner im Kiez rund um das RAW-Gelände. Und es gab und gibt auch eine Menge Ideen, wie dagegen vorgegangen werden soll.Nicht alle stoßen dabei auf Begeisterung bei den Betroffenen. Das gilt vor allem für die Entscheidung, die "Clubcommission" – also den Verband der Club-, Party- und Kulturveranstalter – mit der Moderation der Nutzungs- und...

Ein Bündnis für das RAW-Gelände

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.02.2016 | 75 mal gelesen

Friedrichshain. Mehre Initiativen haben sich zu einem Stadtteilbündnis „RAW für den Kiez“ zusammen geschlossen. Auf diese Weise soll Einfluss auf die weitere Entwicklung des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks an der Revaler Straße genommen werden. In einem offenen Brief hat das Bündnis bereits einige Forderungen formuliert. Dazu gehören zum Beispiel eine offene Grün-, beziehungsweise Freifläche als Naherholungsgebiet auf...

Lösung zum RAW-Gelände finden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.01.2016 | 143 mal gelesen

Friedrichshain. Die Fraktionen von Bündnis 90/Grüne, SPD, Linke und Piraten unterstützen, wie angekündigt, die Forderung nach einen Runden Tisch auf dem RAW-Gelände. Eine entsprechende Beschlussempfehlung wurde am 20. Januar in den Stadtplanungsausschuss eingebracht. Der Hintergrund sind die bisher ergebnislosen Verhandlungen zwischen dem Projektverbund Five-O und dem Eigentümer des Geländes, der Kurth-Gruppe (wir...

1 Bild

Ärger vor dem Dialog: Nutzer auf dem RAW-Gelände kritisieren Vorgehen des Eigentümers

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.01.2016 | 261 mal gelesen

Berlin: Five-O | Friedrichshain. Zur Zukunft des RAW-Areals an der Revaler Straße soll voraussichtlich im Februar ein sogenanntes Werkstattverfahren beginnen. Aber im Vorfeld gibt es jetzt Ärger. Denn der "Projektverbund Five-O" stellt die Dialogveranstaltung infrage und fordert zunächst einen Runden Tisch. Unter dieser Bezeichnung formieren die Skatehalle, der Kletterkegel, der Cassiopeia-Club sowie der Biergarten. Die Begründung: Noch immer...