RBB

1 Bild

Studie des RBB bescheinigt dem Bezirk die zweithöchsten Mietpreise Berlins

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.10.2016 | 264 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer hier wohnen will, zahlt drauf: Eine Untersuchung des RBB und der Wohnungsbörse Immobilienscout24 zeigt den Spitzenstatus des City-West-Bezirks. Demnach stiegen die Angebotsmieten seit 2007 von 6,60 auf 9,80 Euro. Doch der Titel der teuersten Ecke Berlins ging verloren.Es ist ein Trost, der kaum jemanden erheitern dürfte: Mietsteigerung auf höchstem Niveau fällt sanfter aus als Mietsteigerung im...

RBB-Moderatorin im Gespräch

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 22.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Nadya Luer gehört zu den bekanntesten Gesichtern des Fernsehsenders RBB. Am Donnerstag, 29. September, ist die Journalistin ab 19 Uhr in der Anna-Segher-Bibliothek, Prerower Platz 2, zu Gast. Im Gespräch mit der Moderatorin Gisela Zimmer stellt sich die Journalistin und Buchautorin vor. So gewann Nadya Luer zuletzt für die Reportage "Ware Mädchen – Prostitution unter Zwang" 2015 den Deutschen Sozialpreis...

3 Bilder

Otto für alle: radioBerlin 88,8-Familienevent zur IFA am 6. September 2016 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 16.08.2016 | 716 mal gelesen

Berlin: Sommergarten der IFA | Westend. Am 6. September ist Comedian, Synchronsprecher, Schauspieler und Musiker Otto Waalkes live im Sommergarten auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) zu erleben. radioBERLIN 88,8, das Stadtradio vom rbb, holt den bekanntesten Ostfriesen der Welt zu seinem einzigen Berliner Open Air Auftritt 2016 in die Stadt. „Otto kennen einfach alle, egal ob Eltern, Großeltern oder Kinder“, sagt radioBERLIN-Programmchef Konrad...

2 Bilder

Von der Ruine zur Bibliothek: Verein „Leben in Wilhelmsruh“ feiert zehnten Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rosenthal | am 14.08.2016 | 124 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Wilhelmsruh | Wilhelmsruh. Helle, hohe Räume, gemütliche Sitzecken, eine kleine Bühne und viele Bücher: So präsentiert sich die Wilhelmsruher Bibliothek. Das Besondere: Sie wird seit zehn Jahren von Ehrenamtlichen betrieben. Am 3. September laden sie zur großen Geburtstagsparty ein.Die Hertzstraße ist eine Sackgasse, sie endet am Gelände des Unternehmens ABB. Direkt hinterm Werkszaun steht ein hübscher Backsteinbau mit der Hausnummer 61,...

Blick ins Fernsehstudio: CDU-Abgeordneter lädt zum RBB

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Charlottenburg | am 14.02.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: RBB-Sendesaal | Spandau. Zu einem Blick hinter die Kulissen des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) lädt der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner am 5. März ein.Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, das Abendschau-Studio zu besichtigen und bekommen den redaktionellen Ablauf von der Themenfindung bis zur fertigen Sendung erklärt. Außerdem wird das in Größe und Ausstattung historisch einzigartige Haus des Rundfunks besichtigt. "Als Berliner kennen...

Recherchen im Kindheitshaus: RBB-Moderator Andreas Ulrich liest

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.01.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Mitte | Mitte. Der rbb-Moderator Andreas Ulrich liest am 28. Januar um 18 Uhr in der Volkshochschule Mitte in der Linienstraße 162 aus seinem Buch „Torstraße 94“.Der Autor hat die Geschichte des Hauses recherchiert, in dem er von 1960 bis 1970 seine Kindheit verbrachte, und Erstaunliches heraus bekommen: In dem Haus lebten unter anderem ein Bankräuber, ein Model, eine Agentin und ein Parteisekretär. „Als ich mit den Recherchen...

1 Bild

Marienfelder Original im Fernsehen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 11.01.2016 | 45 mal gelesen

Marienfelde. Der rbb entdeckt den Marienfelder Naturranger Björn Linder. In einem „Wilde Berliner“ betitelten Beitrag wurde der Naturbursche kürzlich einem breiten Publikum bekannt.Der 45-jährige Björn Lindner stammt aus Osnabrück, ist staatlich geprüfter Natur- und Landschaftspfleger und seit 2007 im Auftrag des Tempelhof-Schöneberger Bezirksamtes als Naturranger in dem über einer ehemaligen BSR-Hausmüllkippe angelegten...

Hörspielnacht im Ephraim-Palais

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.11.2015 | 36 mal gelesen

Berlin: Ephraim-Palais | Mitte. Im Rahmen der Ausstellung „Tanz auf dem Vulkan“ über das Berlin der Zwanziger Jahre (noch bis 31. Januar) im Ephraim-Palais in der Poststraße 16 findet am 20. November eine Hörspielnacht statt. Die Ausstellung des Stadtmuseums widmet sich den mythischen Goldenen Zwanzigern im Spiegel der Künste. Berlin durchlebte in den 1920-er Jahren einen Exzess aus Freiheit, Hedonismus und explosiver Kreativität. Das Kulturradio vom...

1 Bild

CDU-Abgeordnete sammelt Dosen für Bedürftige

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 03.07.2015 | 107 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Christina Schwarzer | Neukölln. Bis zum 31. Juli ruft die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer (CDU) auf, haltbare Lebensmittel in Dosen in ihrem Wahlkreisbüro abzugeben. Mit den Lebensmitteln möchte sie die Initiative Laib und Seele bei ihrer Arbeit im Bezirk unterstützen. Laib und Seele ist eine gemeinsame Aktion des Vereins Berliner Tafel, der Kirchen und des Senders rbb. Ziel ist es, Lebensmittel, die noch von guter Qualität...

Gespräche mit Überlebenden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.04.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstädtische Buchhandlung | Moabit. Über 30 Jahre hat die rbb-Redakteurin Magdalena Kemper Zeitzeugen befragt. Sie alle haben den Nationalsozialismus überlebt, im Exil oder im Untergrund. Sie berichten von der eigenen Art der Vergangenheitsbewältigung, aber auch von Neuanfängen, unverhofftem Glück und der Liebe. "Als Kind wünschte ich mir goldene Locken" ist der Titel der Veranstaltung mit Tondokumenten am 29. April um 20 Uhr in der Kunststätte...

RBB setzt UKB-Reihe "Auf Leben und Tod" fort

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Marzahn | am 26.03.2015 | 100 mal gelesen

Marzahn. Am 8. April, 21 Uhr setzt der rbb die Doku-Reihe "Auf Leben und Tod - Das Unfallkrankenhaus Berlin" fort und zeigt bis 17. Juni weitere acht Folgen.Seit über einem Jahr begleitet ein Filmteam den Alltag von Ärzten, Pflegern, Seelsorgern und Patienten in Deutschlands modernstem Unfallkrankenhaus. Die Reihe gibt einen besonderen Einblick in das Klinikgeschehen und schildert den Alltag und die Routine des Personals, für...