Rechtsanwalt

Rechtsberatung durch Fachleute

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde zu Miet- und Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) einmal im Monat in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 an. Die Beratung erfolgt durch Fachanwälte. Hier kann jeder seine Fragen rund um das Thema Miete oder soziale Leistungen wie Hartz IV stellen und erhält eine Erstberatung. Die Kosten dafür übernimmt Tino Schopf. Die Mieterberatung findet am 16. März von...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung, Umgangsrecht und Unterhalt bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 14. März an. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 berät die Fachanwältin für Familienrecht Susanne Ott ehrenamtlich und kostenlos von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Der Verein freut sich über eine kleine...

Beratung zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Familientreff Log In | Weißensee. Zu einer Rechtsberatung lädt der Familientreff „log in“ am 7. März von 16 bis 18 Uhr ein. Ein Rechtsanwalt berät kostenlos und ohne Anmeldung in sozialen Fragen. Schwerpunkte sind Sozial-, Familien- und Mietrecht. Weitere Informationen gibt es im „log in“ in der Pistoriusstraße 108 unter  927 94 32 55 sowie über den E-Mail-Kontakt log-in@g-casablanca.de. BW

Informationen zum Sozialrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde zum Sozialrecht bietet die Abgeordnete Dr. Clara West (SPD) in ihrem Bürgerbüro in der Naugarder Straße 43 am 1. März von 18 bis 19 Uhr an. Als Fachmann steht Peter Deutschmann zur Verfügung. Der Anwalt für Sozialrecht berät unter anderem zu den Themen Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter, Erwerbsminderung und...

Rechtsberatung mit Stefan Senkel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 06.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus bietet am 15. Februar um 18 Uhr eine Rechtsberatung an. Zum Sozial-, Arbeits-, Miet- und Familienrecht berät der Rechtsanwalt Stefan Senkel im Mittelraum des Hauses in der Pistoriusstraße 23. Anmeldung unter  92 79 94 63 oder persönlich im Büro des Frei-Zeit-Hauses an. BW

1 Bild

Weiter keine Räumung: Klage gegen Rigaer94 scheitert an fehlender Vollmacht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2017 | 28 mal gelesen

Friedrichshain/Mitte. Das Berliner Landgericht hat am 2. Februar Räumungsklagen in zwei Verfahren gegen das linksautonome Hausprojekt in der Rigaer Straße 94 abgewiesen. Zumindest vorerst.Beim einen ging es um die seit dem Polizeieinsatz vom Sommer 2016 bekannten Räume der "Kadterschmiede", die seit mehr als drei Jahren als Lokal und Werkstatt genutzt werden. Daran wird sich zunächst nichts ändern, denn der Richter erließ ein...

Beratung für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Rechtsanwältin Winnie Eckl berät am 8. Februar von 15.50 bis 18.30 Uhr zum Sozial-, Zivil- und Arbeitsrecht bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender. Die Beratung in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 ist kostenlos. Anmeldung unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. BW

Beratung zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 29.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Familientreff Log In | Weißensee. Der Familientreff „log in“, Pistoriusstraße 108, veranstaltet seit Anfang des Jahres einmal im Monat eine Rechtsberatung. In dieser können sich Ratsuchende in sozialen Angelegenheiten kostenlos und ohne Anmeldung von einem Rechtsanwalt beraten lassen. Schwerpunkte sind Sozialrecht, Familienrecht und Mietrecht. Der nächste Termin ist am 7. Februar von 16 bis 18 Uhr. Weitere Informationen unter  927 94 32 55 sowie...

1 Bild

Gestohlene Akten im Netz: Einbruch beim Anwalt der Rigaer94

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.01.2017 | 71 mal gelesen

Friedrichshain. Die Website trägt den Untertitel "Das Leben eines Taugenichts", angelehnt an die fast gleichlautende Novelle von Joseph von Eichendorff.Was dort bisher veröffentlicht wurde, hat aber weniger mit Literatur zu tun. Vielmehr beziehen sich die Dokumente auf einen Rechtsanwalt, der die Eigentümer des linksautonomen Hausprojekts Rigaer Straße 94 vertritt. Dass sie von Aktivisten oder Unterstützern der Szene ins Netz...

Beratung zu Recht und Rente

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 17.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch bietet am 19. Januar ab 16 Uhr eine kostenfreie Rechtsberatung durch die Rechtsanwältin Ingeborg Mettin und den Rechtsanwalt Steffen Brück an. Jeder kann ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Beraten wird zu Themen aus dem privaten und beruflichen Alltag. Weiterhin gibt es im Stadtteilzentrum eine Rentenberatung durch Dietrich Schneider. Zu der sind Ratsuchende das nächste Mal...

1 Bild

Sozial- und Mieterberatung im KREATIVHAUS e. V.

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 13.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Mittwoch, 18. Januar 2017, 17:00 bis 19:00 Uhr Sozial- und Mieterberatung durch Rechtsanwalt André Roesener im Café CoCo Angemeldete haben Vorrang! KREATIVHAUS Tel.: 030 - 23 80 91 3 KOSTENLOS!

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.01.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Die Fachanwältin Susanne Ott berät am 17. Januar bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender zum Familienrecht. Das Angebot in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 ist kostenlos und erfolgt von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42851610. Der Verein freut sich über eine kleine Spende. BW

1 Bild

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwalt im Stadtteilzentrum BürSte e.V.

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 19.12.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Sie haben Probleme und wissen nicht ob Sie im Recht sind? Sorgen am Arbeitsplatz, der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt oder Sie haben Fragen im Sorgerecht? Soll man einen Anwalt kontaktieren oder nicht? Und erreicht man überhaupt noch einen Anwalt vor Weihnachten? Es ist gar nicht so einfach Recht zu bekommen und manchmal ist man sich unsicher, ob man überhaupt vom Gesetz her im Recht ist. Besonders im Bereich...

1 Bild

Letzte kostenlose Rechtsberatung in diesem Jahr

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 12.12.2016 | 13 mal gelesen

Moabit. Sie haben Probleme und wissen nicht ob Sie im Recht sind? Sorgen am Arbeitsplatz, der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt oder Sie haben Fragen im Sorgerecht? Soll man einen Anwalt kontaktieren oder nicht? Und erreicht man überhaupt noch einen Anwalt vor Weihnachten? Es ist gar nicht so einfach Recht zu bekommen und manchmal ist man sich unsicher, ob man überhaupt vom Gesetz her im Recht ist. Da ist es praktisch erst...

Rechtsanwältin Jennifer Schneider

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tegel | am 29.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rechtsanwältin Jennifer Schneider | Rechtsanwältin Jennifer Schneider, Alt-Tegel 13, 13507 Berlin, : 23 94 06 30, www.rechtsanwaeltin-schneider.berlinDas neue Rechtsanwaltsbüro versteht sich als "Fullservice-Kanzlei", die sich für ihre Mandaten und deren Unternehmen einsetzt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Sprechstunden zum Mietrecht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Noch drei Mal in diesem Jahr informiert Rechtsanwalt Hans Peter Scholz im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, über Fragen zum Mietrecht. Die kostenlosen Sprechstunden finden am 19. Oktober, 9. November und 14. Dezember, jeweils von 14 bis 16 Uhr statt. Terminvereinbarung unter  29 04 66 11. tf

Abgedämmt und dann verdrängt ... - Verdrängung von MieterInnen durch Energetische Modernisierung am Beispiel Pankow

Berlin: Helle Panke | Im Jahr 2013 wurde bei der Mietrechtsreform unter der schwarz-gelben Bundesregierung die Energetische Sanierung als Modernisierungsmaßnahme im § 559 BGB eingeführt. Die Kosten von Modernisierungsmaßnahmen im Wohnraum können und werden in den meisten Fallen zu 11% pro Jahr auf die MieterInnen umgelegt. Diese Modernisierungsumlage ist in § 559 BGB geregelt. Eine Modernisierungsmieterhöhung kann der Vermieter verlangen bei...

2 Bilder

Reden über die Rigaer Straße: Bezirk initiierte Runden Tisch

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.07.2016 | 54 mal gelesen

Friedrichshain. Es wird viel über die Ereignisse rund um die Rigaer 94 gesprochen. Seit 21. Juli auch in einer Runde, zu der Friedrichshain-Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) eingeladen hatte.Zum ersten Treffen im Rathaus Friedrichshain seien etwa 40 Teilnehmer gekommen, sagte Herrmann danach. Anwohner und Mitglieder von Hausprojekten wären ebenso darunter gewesen wie Vertreter der...

1 Bild

Nach dem Urteil ist vor dem Urteil: Alles wie gehabt in der Rigaer Straße 94

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.07.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße 94 | Friedrichshain. Die Polizei ist abgezogen, die Straße nicht mehr blockiert. Der große Friede wird deshalb aber wahrscheinlich nicht in der Rigaer Straße ausbrechen.Am 13. Juli hat das Berliner Landgericht die Räumung von zwei Wohnungen im Hinterhaus der Rigaer 94 für rechtswidrig erklärt. Es habe bei dem Polizeieinsatz am 22. Juni weder ein entsprechender Titel vorgelegen noch sei ein Gerichtsvollzieher anwesend gewesen, so...

Kostenfreie Rechtsberatung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zum Familienrecht findet am 18. Juli bei Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Fachanwältin für Familienrecht Susanne Ott ehrenamtlich diese kostenfreie Beratung ab 18 Uhr in Einzelgesprächen durch. Anmeldung unter  42 85 16 10 an. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos. Der Verein freut sich allerdings über jede Spende. BW

Rechtsberatung im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Eine Rechtsberatung bietet das Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, einmal im Monat an. Zum Sozial-, Arbeits-, Miet- und Familienrecht berät der Rechtsanwalt Stefan Senkel, das nächste Mal am 20. Juli ab 18 Uhr. Anmeldung unter  92 79 94 63. BW

Elternunterhalt: Wer muss zahlen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.06.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Muss ich für meine Eltern im Pflegefall zahlen? Um diese Frage geht es am 28. Juni um 17 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow. Organisiert wird die Veranstaltung von der Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow. Die Juristin Katrin Werner informiert über Grundzüge des „Elternunterhalts“. Sie erfahren, wer zu den Leistungen der Sozialhilfeträger herangezogen werden kann und welche finanziellen Folgen sich daraus ergeben. Die...

1 Bild

Recht haben und Recht bekommen - kostenlose Rechtsberatung

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 13.06.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Recht haben und Recht bekommen, dass ist oft nicht so einfach. Doch was kann man tun, um sein Recht zu bekommen? Wenn man nicht mehr weiter weiß, was dann? In einem Moment ist noch alles in Ordnung, doch im nächsten Augenblick kommt es wie aus dem Nichts. Ein Problem das nicht zu lösen ist, an dem man verzweifelt. Die Trennung vom Ehepartner, doch wie kommt man nun an Unterhalt und was ist bei einer Scheidung...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.06.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zum Thema Familienrecht findet am 20. Juni bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Fachanwältin für Familienrecht, Susanne Ott, ehrenamtlich diese kostenfreie Rechtsberatung durch. Sie erfolgt ab 18 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Der Verein freut sich über Spenden. BW

Kostenlose Rechtsberatung in Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 20.05.2016 | 55 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Kostenlose Rechtsberatung bei Problemen mit dem Jobcenter, Scheidung, Unterhalt, Arbeitgeber, Jugendamt, u.a. Immer am 1.Mittwoch im Monat findet im Stadtteilzentrum BürSte e.V. eine kostenlose Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt statt. Alle Rechtsgebiete außer Mietrecht. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wann und Wo? Am 1. Mittwoch im Monat um 16.30 Uhr Stadtteilzentrum BürSte...