Regionale Produkte

1 Bild

Vom Feld auf den Teller: Die Hauptstadtregion hat Geschmack

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.02.2016

Regional schmeckt. Regionalität schafft Vertrauen. Doch woher kommt das Essen, das jeden Tag auf unserem Tisch steht? Wer stellt die Produkte her, die im Supermarktregal zu finden sind?Allein über 13 000 Beschäftigte sichern im brandenburgischen Raum die Produktion hochwertiger Lebensmittel. Wurst, Fleisch, Mineralwasser, Bier, Milch, Joghurt, Saft, Obst, Gemüse – was in den Mägen der  Verbraucher landet, stammt häufig aus...

1 Bild

"Dicke Linda" erstmalig im Weihnachtsflair

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.12.2015 | 96 mal gelesen

Berlin: Kranoldplatz | Neukölln. In diesem Jahr etablierte sich der Landmarkt „Die Dicke Linda“ auf dem Kranoldplatz mit frischen Produkten aus der Region (wir berichteten). Als Weihnachtsmarkt kehrt er nach Saisonende jetzt noch einmal in der kalten Jahreszeit zurück.Bei der Premiere des „Dicke Linda-Weihnachtsmarktes“ erstrahlt der Kranoldplatz am 12. Dezember erstmalig in weihnachtlichem Lichterglanz. Zwischen 14 und 19 Uhr herrscht hier buntes...

Saisonende für Landmarkt "Die Dicke Linda"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.10.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Landmarkt "Die Dicke Linda" | Neukölln. Am 17. Oktober lädt der regionale Landmarkt „Die Dicke Linda“ von 9 bis 16 Uhr letztmalig in dieser Saison auf den Kranoldplatz ein. Bauern und kleine Hersteller aus Brandenburg sowie Händler aus dem Kiez sind dabei und bieten eine breite Palette regionaler Lebensmittel an. Namensgeberin des Marktes ist die Kartoffelsorte Linda. Der Markt wurde letztes Jahr auf private Initiative einer Anwohnerin des Kranoldplatzes...

3 Bilder

HavelGut gewinnt Gründerpreis: Speisen kommen direkt vom Acker auf den Teller

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 01.10.2015 | 422 mal gelesen

Berlin: HavelGut | Kladow. Mit ihrem Konzept, Zutaten aus regionalem Anbau in ihrem Restaurant „HavelGut“ am Kladower Damm 217 zu verarbeiten, überzeugten Antje Matthes und Christian Heymann beim Gastro-Gründerpreis 2015 die zwölfköpfige Expertenjury. Im „Kraftwerk“ an der Köpenicker Straße 70 in Mitte gehörten sie am 28. September zu den sechs Gewinnern der von der Firma „orderbird“ verliehenen kulinarischen Auszeichnung.325 Gastronomiegründer...

Online auf dem Wochenmarkt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.07.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Kranoldplatz | Neukölln. Seit diesem Frühjahr gibt es auf dem Kranoldplatz den Wochenmarkt „Die dicke Linda“, auf dem Bauern und Hersteller aus dem Kiez und der Region jeden ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 16 Uhr ihre Produkte anbieten. Organisiert wird er von der Anwohnerin Theresa Dühn. Seit Kurzem präsentieren sich die Markthändler mit ihren Produkten auch auf www.obergudt.com, der Plattform für Lebensmittel aus der...

Kochen ganz regional

Michael Uhde
Michael Uhde | Falkenhagener Feld | am 08.07.2015 | 46 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsunterkunft | Staaken. Am 22. Juli macht die „Wander Sterne Küche“ von 18 bis 20 Uhr Halt in der Gemeinschaftsunterkunft an der Staakener Straße 79. Beim „Kochexperimente mit Freunden und Fremden“ wird zusammen gekocht und ein Dreigangmenü auf Basis von regionalen und saisonalen Lebensmitteln kreiert. Anmeldung beim Veranstalter, der Klima Werkstatt Spandau, unter info@klimawerkstatt-spandau.de oder 39 79 86 69. Ud

1 Bild

"Gib deinem Bauern die Hand": besonderer Markt startet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.05.2015 | 221 mal gelesen

Berlin: Restaurant Lisboa | Friedrichshain. Bestellen im Internet und abholen vor Ort: So funktioniert der neue Food-Assembly-Markt, der ab dem 12. Mai auch in Friedrichshain präsent ist.Seine Anlaufstelle ist an jedem Dienstag das Restaurant Lisboa in der Krossener Straße 20. Zwischen 17 und 19 Uhr können die Kunden dort ihre zuvor online georderten Waren in Empfang nehmen. Und sich auch informieren. Regionale Produkte direkt und ohne Streuverluste...