Reparatur

Repair-Café öffnet wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Am 3. Dezember öffnet das nächste Repair-Café im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. Alle, die defekte Dinge selbst reparieren möchten, sind dazu von 15 bis 18 Uhr willkommen. Unterstützt werden sie dabei in der Keramik- und Ökowerkstatt, Fehrbelliner Straße 92, von ehrenamtlichen Tüftlern. Nähere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt rcbpb@gmx.de sowie bei Susanne Besch unter  443 71 78. BW

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Reparatur Café im Steglitz Museum

Steglitz Museum
Steglitz Museum | Lichterfelde | am 23.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Reparatur Café Das Reparatur Café ist eine Veranstaltung, bei der kaputte Haushaltsgeräte in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Das Ziel des Reparatur Cafés ist es, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und damit die Umwelt zu schonen. Dies gilt insbesondere für elektrische und mechanische Haushaltsgeräte. Darüber hinaus stärkt die Veranstaltung das nachbarschaftliche Miteinander und den...

Austausch von Gaslaternen

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 23.11.2017 | 21 mal gelesen

Kaulsdorf. Eine Reihe von undichten Gasleuchten wurden an der Kranoldstraße und Bredereckstraße demontiert und durch neue ersetzt. Laut Auskunft der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr soll auch der Austausch von drei Gasleuchten an der Stöwestraße bis Freitag, 1. Dezember, abgeschlossen sein. An allen drei Straßen sind jeweils zwei Masten von Gasleuchten marode. Hier sollen im kommenden Frühjahr die Gasleuchten durch...

Reparieren im Café

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 11.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Mit einem Sonder-Repair-Café greift die KlimaWerkstatt Spandau das Thema Abfallvermeidung auf. Wer Interesse hat, bringt am 21. November fehlerhafte Haushaltsgeräte und Gebrauchsgegenstände mit. Mit Lötkolben und Schraubenzieher wird dann gemeinsam repariert, was zu reparieren geht. Tische und Werkzeuge stehen bereit, erfahrene Tüftler ebenso. Das Reparieren ist kostenfrei. Spenden sind aber willkommen. Das...

1 Bild

Warten auf die Erleuchtung: Endet jetzt endlich die unendliche Laternen-Geschichte? 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.11.2017 | 536 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee/Proskauer Straße | Friedrichshain. War das der Durchbruch? Die finale Einigung? Die Rede ist nicht von den Verhandlungen über eine mögliche Jamaika-Bundesregierung oder weltpolitischen Krisensitzungen. Vielmehr ging es bei dem Gespräch am 2. November um das Ausbessern einer kaputten Straßenleuchte, die jetzt endlich stattfinden soll. Die befindet sich an der Frankfurter Allee, unweit der Kreuzung Proskauer Straße. Die Laterne wurde im Juli...

2 Bilder

Auf die Seile, fertig, los: Kletterspinne am Magistratsweg ist wieder bespielbar

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 04.11.2017 | 65 mal gelesen

Staaken. „Auf die Spinne, fertig, los“: Die Kletterspinne auf dem Spielplatz am Magistratsweg ist wieder nutzbar. Nächstes Sanierungsprojekt ist der Spielplatz am Cosmarweg. Längere Zeit blieb Spandaus einzige „Kletterspinne“ aus Verkehrssicherungsgründen gesperrt. Nun aber ist sie mit neuen Seilen bespannt und somit wieder bespielbar. Dazu bekommt der Spielplatz in Höhe Magistratsweg 95 am Bullengraben-Grünzug zusätzliche...

4 Bilder

RepairCafè Brunnenviertel

RepairCafè Brunnenviertel
RepairCafè Brunnenviertel | Gesundbrunnen | am 31.10.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Zentrum | Kaffee trinken und Gutes tun! Das Repair Café Brunnenviertel bietet als regelmäßige Selbsthilfewerkstatt jeden 4. Montag im Monat die Möglichkeit, mit der Unterstützung von freiwilligen Reparateuren defekte Gegenstände wieder fit zu machen. In wohligem Ambiente bei Kaffee und Kuchen kann gemeinsam geschraubt und getüftelt werden. Jede Reparatur stiftet Kontakt, entlastet den Geldbeutel und spart durch die verlängerte...

1 Bild

Gemeinsam reparieren statt kapitulieren! Reparatur trifft 3D-Druck

Mariella Beier
Mariella Beier | Kreuzberg | am 23.10.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Impact Hub | Save the Date: "Gemeinsam reparieren statt kapitulieren! Reparatur trifft 3D-Druck" am 19.11. bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung Wer Lust hat sich anzuschauen wie Elektronikgeräte ein neues Leben erhalten und mit Hilfe des 3D-Drucks Ersatzteile produziert werden, der hat dazu die Möglichkeit! Das Sustainable Design Center veranstaltet zusammen mit kaputt.de und in Kooperation mit dem Impact Hub Berlin ein...

Sturm kappte 256 Straßenbäume

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.10.2017 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Der Orkan Xavier am 5. Oktober hat auch das Bezirksamt auf Trab gehalten. Neben massiven Schäden in den Waldgebieten waren auch Straßenbäume betroffen. Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) teilte dem SPD-Verordneten Gilbert Collé auf dessen Anfrage mit, dass insgesamt 256 Straßenbäume gefällt werden mussten. 122 weitere Bäume wurden stark beschädigt. Bei ihnen müssen zumeist die Kronen eingekürzt werden....

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

1 Bild

Geht jetzt endlich ein Licht auf? Eine Leuchte im Wirrwarr des Behördendschungels 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.09.2017 | 204 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee/Proskauer Straße | Friedrichshain. Olaf Weidner beweist Humor. E-Mails zum jeweiligen Stand der Dinge tragen bei ihm die Überschrift "Laterne, Laterne...". Olaf Weidner ist der Pressesprecher von Stromnetz Berlin, der Vattenfall-Tochter, die für die öffentliche Beleuchtung in der Stadt zuständig ist. In dieser Funktion war er erster Ansprechpartner für ein Problem, das schon seit einem Jahr einer Lösung harrt. An der Frankfurter Allee,...

1 Bild

Herbst-Check für Fahrräder: ADFC repariert und informiert

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.09.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Zehlendorf | Zehlendorf. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt für Sonnabend, 9. September, zum Herbst-Check ein. Von 10 bis 17 Uhr stehen Mechaniker und Berater am S-Bahnhof Zehlendorf, Ecke Teltower Damm und Machnower Straße. Die Mechaniker prüfen die Verkehrssicherheit der Räder, machen Licht- und Bremsanlagen fit. Auch kleine Reparaturen können vor Ort erledigt werden. Bei größeren technischen Problemen übergeben die...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

1 Bild

Plastik im Luisenhain wurde repariert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Luisenhain | Köpenick. "Die sich Erhebende" steht wieder frisch gereinigt und repariert im Luisenhain. Unbekannte hatten die Plastik mit Schriftzügen aus der Fußballfanszene beschmiert und einen Daumen der Figur beschädigt. Nun hat ein Restaurator im Auftrag des Bezirks das Kunstwerk der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009) vor Ort wieder in Ordnung gebracht. Die Plastik war erst 2016 aufwendig restauriert und Ostern dieses Jahres...

1 Bild

Ärger wegen Edelstahl: Unterschriftenaktion für Erhalt der Fliesen im Prinzenbad 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 142 mal gelesen

Berlin: Prinzenbad | Kreuzberg. Ab September wird das Sportbecken im Prinzenbad saniert. Dagegen hat kaum jemand etwas. Ärger gibt es aber über das Material, das dabei verwendet werden soll.Statt mit Fliesen soll das Becken mit Edelstahl verkleidet werden. Das hat die Initiative "Freunde des Prinzenbades" auf den Plan gerufen, die dagegen Unterschriften gesammelt hat. Ihre Argumente sind zum einen ästhetischer Natur. Ein Bad ohne Kacheln wecke...

NEU: Repair-Café im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 26.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Neues Angebot: Jeden 1. Montag im Monat, 15.30 -17.30 Uhr, im Stadtteilzentrum im Halemweg 18 Der Mixer ist kaputt, das Fahrrad hat einen Platten? Kein Problem - ab Juli startet das Repair-Café in Charlottenburg-Nord im Stadtteilzentrum: Anwohner können kaputte Gegenstände mit ins Nachbarschaftscafé bringen und können sie dort gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Helfer reparieren. Egal ob elektrische Geräte oder...

Vielseitiger Gütermarkt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Der Gütermarkt im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, bringt alle zusammen: Handwerker aus der Nachbarschaft, Do-it-yourself-Enthusiasten und Trödelhändler. Nachbarschaftsinitiativen, Vereine und Wissbegierige können auf dem Markt ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen, testen und mit dem ZK/U überarbeiten. Dazu gibt es Workshops sowie Hosen-, Toaster- und Fahrradreparaturen, Livemusik...