Reparatur

Maßschuhmacherei "byksberlin"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedenau | am 28.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: byksberlin | Maßschuhmacherei "byksberlin", Schmiljanstraße 23, 12161 Berlin, Mi-Fr 12-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr, www.byksberlin.deIn Friedenau hat vor Kurzem die Maßschuhmacherei "byksberlin" eröffnet. Ina Büchs bietet ausgefallene, nach Maß geschusterte Modelle sowie Schuhreparaturen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

3 Bilder

Vorm 60. Geburtstag verjüngt: Ernst-Reuter-Saal nach Bauarbeiten wiedereröffnet

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 28.11.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Ernst-Reuter-Saal | Wittenau. In den 1960er-Jahren galt der Ernst-Reuter-Saal als eine der Konzerthallen mit der landesweit besten Akustik. Die ist bis heute nicht schlecht, Saal und Nebenräume waren aber in die Jahre gekommen und einige Monate wegen Bauarbeiten geschlossen. Jetzt sind Ausstattung und Technik wieder zeitgemäß.Der damals aus Fernsehen und Hörfunk bekannte Moderator Hans Rosenthal war so überzeugt vom Haus, dass er seine legendäre...

Reparieren unter Anleitung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Am 4. Dezember findet ein Repair-Café im Nachbarschaftszentrum am Teutoburger Platz statt. Alle, die defekte Haushaltsgegenstände oder Sachen unter Anleitung selbst reparieren möchten, sind dazu von 15 bis 18 Uhr willkommen. Unterstützt werden sie bei der Reparatur in der Keramik- und Ökowerkstatt in Fehrbelliner Straße 92 von Peter Sommer. Nähere Informationen gibt es bei ihm unter  0157 80 70 71 94 oder...

House of Mobile & Games

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 02.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: House of Mobile & Games | House of Mobile & Games, Prenzlauer Allee 193, 10405 Berlin, Mo-Do/Sa 10-20 Uhr, Fr 10-12 und 15-20 Uhr, 38 30 40 33, www.houseofmobile-berlin.deDas neue Geschäft bietet alles rund ums Smartphone, DSL und Mobilfunk, Handys, An- und Verkauf sowie eine Reparaturannahme. Konsolen, Spiele sowie Zubehör sind ebenfalls erhältlich. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

"Susan Pöschl PHOTOGRAPHY"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 01.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: "Susan Pöschl PHOTOGRAPHY" | "Susan Pöschl PHOTOGRAPHY", Berliner Straße 19, 10715 Berlin, susanpoeschl-photography.comSusan Pöschl hat kürzlich ihr Fotostudio mit Kamera-Reparaturwerkstatt und Digitalisierung in Wilmersdorf eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Aufzug am S-Bahnhof Zehlendorf erst Ende November wieder in Betrieb

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 28.10.2016 | 42 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Zehlendorf | Zehlendorf. Seit Monaten müssen Fahrgäste am S-Bahnhof Zehlendorf Treppen steigen. Der Aufzug ist seit August außer Betrieb, und das wird noch eine Zeitlang so bleiben. Ein Wasserschaden verzögert die Reparaturarbeiten.Zunächst sollte der Fahrstuhl Anfang November wieder funktionieren. „Normalerweise dauern Ausbau und Neueinbau eines Lifts acht Wochen“, erklärt ein Sprecher der Deutschen Bahn (DB) AG. „Da aber Wasser von den...

Alle Räder in Ordnung bringen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 21.10.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Unter dem Motto „Pimp your bike“ findet am 29. Oktober im Amtshaus Buchholz ein Fahrradreparaturtag statt. Unter Leitung von Günter Graf werden Interessierte bei der Reparatur von Fahrrädern unterstützt. Die Veranstaltung findet von 11 bis 15 Uhr auf dem Hof und im Werkstattkeller in der Berliner Straße 24 statt. Anmeldung und weitere Informationen unter  475 84 72 oder per E-Mail an...

Spielgeräte sind defekt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 19.10.2016 | 15 mal gelesen

Weißensee. Auf dem Spielplatz an der Tassostraße sind einzelne Spielgeräte abgesperrt, weil sie defekt sind. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Der Kriechtunnel mit Rutsche und die Kleinkinderschaukel können nicht mehr genutzt werden, weil sie morsch sind und eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Die Rollmöpse-Wippe wurde inzwischen repariert und kann dieser Tage...

Mercedes Spezialist Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Tempelhof | am 18.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Mercedes Spezialist Berlin | Mercedes Spezialist Berlin, Rathausstraße 42, 12105 Berlin, Mo-Fr 9-18 UhrDie freie Fachwerkstatt (Kfz-Meisterbetrieb) für Mercedes-Benz und smart Fahrzeuge ist der Partner für Reparatur, Wartung und Inspektion. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Repaircafé im Neuköllner Körnerkiez

Katharina Kühnel
Katharina Kühnel | Neukölln | am 14.10.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Jugendwerkstatt "Stattknast" | Repaircafé jeden 1.,2. Und 3. Samstag im Monat 10-14 Uhr Fahrräder, Laptop oder Stuhl kaputt? Im Repaircafé finden NachbarInnen passende Werkzeuge und einen Fachmann mit Ratschlägen zum selbst reparieren. Engagierte ExpertInnen sind ebenfalls herzlichst als Unterstützung willkommen! Jugendwerkstatt „StattKnast“, Nogatstr.31

Eröffnung Repaircafé im Neuköllner Körnerkiez am 29.10.2016

Katharina Kühnel
Katharina Kühnel | Neukölln | am 14.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Jugendwerkstatt "Stattknast" | Fahrräder, Laptop oder Stuhl kaputt? Im Repaircafé finden NachbarInnen passende Werkzeuge und einen Fachmann mit Ratschlägen zum selbst reparieren. Engagierte ExpertInnen sind ebenfalls herzlichst als Unterstützung willkommen! Eröffnung Repaircafé am 29.10.2016 Repaircafé jeden 1.,2. Und 3. Samstag im Monat 10-14 Uhr Jugendwerkstatt „StattKnast“, Nogatstr.31, 12051 Berlin

Repair-Café in der Altstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 13.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Anlässlich der Internationalen Repair-Café-Woche lädt am Donnerstag 20. Oktober, von 17.30 bis 20 Uhr die KlimaWerkstatt Spandau in die Mönchstraße 8. Es wird kostenlos Hilfe bei der Reparatur defekter Geräte geboten. Auch bei Teddy- und Fahrradreparaturen sowie Näharbeiten wird geholfen. CS

3 Bilder

Auf dem Trockenen: Brunnensanierung könnte noch in diesem Jahr beginnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 08.10.2016 | 36 mal gelesen

Charlottenburg. Ein Spaziergang durch den Schlosspark mit seinen herrlich blühenden Blumen lohnt immer. Doch in diesem Jahr gab es einen Wermutstropfen: Der Brunnen ist defekt.Wo normalerweise eine Wasserfontäne bis zu 30 Meter in die Höhe schießt, bietet sich dem Betrachter hinter dem Schloss Charlottenburg nur der Anblick einer rissigen, steinernen Fläche. Das achteckige Kalksteinbecken – es hat einen Durchmesser von 25...

Defektes einfach selbst reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Was geschieht mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der geliebte Wollpullover in den Müll, wenn er zwei, drei Löcher hat? Die Antwort der Macher des Prenzlauer Berger Repair-Cafés auf solche Fragen: Reparieren Sie doch alles selbst, anstatt es wegzuwerfen! Dieses besondere Selbsthilfeangebot kann man am 2. Oktober in der Keramik- und...

Aktionstag rund ums Rad

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 09.09.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Zum Fahrrad-Aktionstag lädt die KlimaWerkstatt Spandau am 20. September ein. Von 15 bis 18 Uhr können Spandauer mit ihrem Fahrrad in die Werkstatt kommen, es selbst reparieren und codieren lassen. Helfend zur Seite stehen Volker und Peter aus dem Repaircafé Wilhelmstadt, wo Radler lernen können, worauf sie bei einem Fahrradscheck achten müssen und wie man unterwegs einen Platten flickt. Das Codieren der Räder...

Wachsamer Blick über den Schulhof: Jede Grundschule hat einen Hausmeisterassistenten

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 29.08.2016 | 57 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk hat jetzt an all seinen Grundschulen einen Hausmeisterassistenten. Die Helfer sollen für mehr Sicherheit und Sauberkeit sorgen.Den letzten Arbeitsvertrag hat Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) erst kürzlich unterschrieben. Damit arbeitet jetzt an jeder der 30 Spandauer Grundschulen ein Hausmeister-Helfer. Der erste hatte seinen Dienst bereits zum 1. Januar angetreten. Die Assistenten unterstützen die...

Am Rad schrauben

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.08.2016 | 15 mal gelesen

Spandau. Das Repair-Café hat sein Angebot nochmal erweitert. In der Westerwaldstraße werden jetzt auch Fahrräder repariert, wenn es nicht allzu schlimm um sie steht.Im Mai 2013 ging das Repair-Café mit einer Idee an den Start: Ehrenamtliche Spezialisten sollten Laien bei der Reparatur von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik helfen. Auf diese Weise ließen sich Schrott reduzieren, Ressourcen sparen und obendrein eine...

2 Bilder

Kanonen sind zurück: Historische Geschütze am Tegeler Seeufer repariert

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 15.08.2016 | 53 mal gelesen

Tegel. Sie sind ein Hingucker an der südlichen Greenwichpromenade – die beiden gusseisernen Kanonen aus dem 18. Jahrhundert waren eine Weile fort; jetzt stehen die Schwergewichte wieder dort, wo sie hingehören.Wieder einmal war es Vandalismus, der auch den beiden gusseisernen Rohren und den Gestellen aus Eichenholz – Laffetten genannt – heftig zugesetzt hatte. Einige Zeit mussten Spaziergänger am Tegeler See daher aufs...

Gefährliche Sitzbänke

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.08.2016 | 90 mal gelesen

Berlin: Grazer Platz | Friedenau. Die Sitzbänke auf dem Grazer Platz sind derart marode, dass unlängst eine Anwohnerin durchbrach, als sie sich auf eine dieser Bänke setzen wollte. Die Frau erlitt zum Glück keine Blessuren. Die Bezirksverordneten beschlossen umgehend und einstimmig, dass nun zumindest die beliebtesten Sitzbänke der Anwohner am Grazer Damm und auf der Rückseite der Nathanaelkirche rasch repariert werden. KEN

Kreatives Basteln mit Fahrradteilen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 29.07.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Mädchenfahrradwerkstatt | Kreuzberg. Die Mädchenfahrradwerkstatt in der Wrangelstraße 84 ist auch in der Ferienzeit geöffnet: jeden Dienstag und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr. Die Fahradtechnikerinnen Antonel, Nina oder Kirsten zeigen, wie ein Fahrrad reparieren wird oder wie ein Rad aus Ersatzteilen gebaut werden kann. Am Dienstag werden von 16 bis 18 Uhr Schlüsselanhänger aus Fahrradketten, Schmuck aus Kugellagern und Taschen aus Fahrradschläuchen...

Fahrräder in Ordnung bringen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 25.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Amtshaus Buchholz | Französisch Buchholz. Unter dem Motto „Pimp your bike“ findet am 2. Juli im Amtshaus Buchholz ein Fahrradreparaturtag für Väter statt. Unter Leitung von Günter Graf werden Väter bei der Reparatur von Fahrrädern unterstützt, damit dem nächsten Ausflug nichts mehr im Wege steht. Mütter sind natürlich auch willkommen. Die Veranstaltung findet von 11 bis 15 Uhr auf dem Hof und im Werkstattkeller in der Berliner Straße 24 statt....

Echt Frech

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 14.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Echt Frech | Echt Frech, Leibnizstraße 48, 10629 BerlinEcht Frech bietet seit Kurzem Schmuck "mit brasilianischer Lebensfreude" sowie exklusive Unikate, Schmuckreparaturen und -recyling an. Echt Frech

Laternen brennen Tag und Nacht: SPD-Politiker moniert Energieverschwendung

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.05.2016 | 86 mal gelesen

Spandau. Klimafreundlich geht anders: In einigen Straßen der Siemensstadt, in Alt-Kladow und in der Gartenfelder Straße brennen noch die alten Gaslaternen – und zwar auch am helllichten Tag. Den Spandauer SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz ärgert diese Energieverschwendung.Grund fürs unnütze Leuchten am Tage sind fehlende Ersatzteile für die Gaslaternen. Das hat Umweltexperte Daniel Buchholz herausgefunden. Nicht nur Spandauer...

Repair-Café lädt wieder ein

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.05.2016 | 17 mal gelesen

Charlottenburg. Was kaputt ist, muss man nicht unbedingt neu kaufen. Nach dieser Devise verfahren jedenfalls die Tüftler des Repair-Cafés beim Träger „abw“ in der Sophie-Charlotte-Straße 30. Diese Runde tagt wie immer an jedem ersten Donnerstag im Monat und wird am 2. Juni von 17 bis 19 Uhr Schrauber und Gäste mit reparaturbedürftigen Objekten zusammenführen. Dazu gönnt man sich Kaffee und Kuchen. tsc

Kaputte Laternen reparieren

Berit Müller
Berit Müller | Kladow | am 20.05.2016 | 12 mal gelesen

Kladow. Den schlechten Zustand der Wegebeleuchtung in Teilen der Straße Alt-Kladow und im Rohrsängersteig bemängelt die CDU-Faktion der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Etliche Lampen seien fehlgesteuert, manche funktionsuntüchtig, andere beschädigt. Per Konsens beauftragten die Verordneten das Bezirksamt daher, dafür zu sorgen, dass die Leuchten im historischen Ortskern instand gesetzt werden – spätestens bis...