Reparatur

Sturm kappte 256 Straßenbäume

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 13 Stunden, 25 Minuten | 5 mal gelesen

Reinickendorf. Der Orkan Xavier am 5. Oktober hat auch das Bezirksamt auf Trab gehalten. Neben massiven Schäden in den Waldgebieten waren auch Straßenbäume betroffen. Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) teilte dem SPD-Verordneten Gilbert Collé auf dessen Anfrage mit, dass insgesamt 256 Straßenbäume gefällt werden mussten. 122 weitere Bäume wurden stark beschädigt. Bei ihnen müssen zumeist die Kronen eingekürzt werden....

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 27.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

1 Bild

Geht jetzt endlich ein Licht auf? Eine Leuchte im Wirrwarr des Behördendschungels

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.09.2017 | 197 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee/Proskauer Straße | Friedrichshain. Olaf Weidner beweist Humor. E-Mails zum jeweiligen Stand der Dinge tragen bei ihm die Überschrift "Laterne, Laterne...". Olaf Weidner ist der Pressesprecher von Stromnetz Berlin, der Vattenfall-Tochter, die für die öffentliche Beleuchtung in der Stadt zuständig ist. In dieser Funktion war er erster Ansprechpartner für ein Problem, das schon seit einem Jahr einer Lösung harrt. An der Frankfurter Allee,...

1 Bild

Herbst-Check für Fahrräder: ADFC repariert und informiert

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Zehlendorf | Zehlendorf. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt für Sonnabend, 9. September, zum Herbst-Check ein. Von 10 bis 17 Uhr stehen Mechaniker und Berater am S-Bahnhof Zehlendorf, Ecke Teltower Damm und Machnower Straße. Die Mechaniker prüfen die Verkehrssicherheit der Räder, machen Licht- und Bremsanlagen fit. Auch kleine Reparaturen können vor Ort erledigt werden. Bei größeren technischen Problemen übergeben die...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

1 Bild

Plastik im Luisenhain wurde repariert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 10.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Luisenhain | Köpenick. "Die sich Erhebende" steht wieder frisch gereinigt und repariert im Luisenhain. Unbekannte hatten die Plastik mit Schriftzügen aus der Fußballfanszene beschmiert und einen Daumen der Figur beschädigt. Nun hat ein Restaurator im Auftrag des Bezirks das Kunstwerk der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger (1915-2009) vor Ort wieder in Ordnung gebracht. Die Plastik war erst 2016 aufwendig restauriert und Ostern dieses Jahres...

1 Bild

Ärger wegen Edelstahl: Unterschriftenaktion für Erhalt der Fliesen im Prinzenbad 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.07.2017 | 142 mal gelesen

Berlin: Prinzenbad | Kreuzberg. Ab September wird das Sportbecken im Prinzenbad saniert. Dagegen hat kaum jemand etwas. Ärger gibt es aber über das Material, das dabei verwendet werden soll.Statt mit Fliesen soll das Becken mit Edelstahl verkleidet werden. Das hat die Initiative "Freunde des Prinzenbades" auf den Plan gerufen, die dagegen Unterschriften gesammelt hat. Ihre Argumente sind zum einen ästhetischer Natur. Ein Bad ohne Kacheln wecke...

NEU: Repair-Café im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 26.06.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Neues Angebot: Jeden 1. Montag im Monat, 15.30 -17.30 Uhr, im Stadtteilzentrum im Halemweg 18 Der Mixer ist kaputt, das Fahrrad hat einen Platten? Kein Problem - ab Juli startet das Repair-Café in Charlottenburg-Nord im Stadtteilzentrum: Anwohner können kaputte Gegenstände mit ins Nachbarschaftscafé bringen und können sie dort gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Helfer reparieren. Egal ob elektrische Geräte oder...

Vielseitiger Gütermarkt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Der Gütermarkt im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, bringt alle zusammen: Handwerker aus der Nachbarschaft, Do-it-yourself-Enthusiasten und Trödelhändler. Nachbarschaftsinitiativen, Vereine und Wissbegierige können auf dem Markt ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen, testen und mit dem ZK/U überarbeiten. Dazu gibt es Workshops sowie Hosen-, Toaster- und Fahrradreparaturen, Livemusik...

Nicht gleich wegschmeißen

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 19.06.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Interkultureller Garten | Alt-Hohenschönhausen. „Reparieren statt wegschmeißen“ lautet die Devise. Ob Spielzeug, Kleidung oder Elektro-Geräte – vieles lässt sich mit ein wenig Geduld, Fachkenntnis und/oder Fantasie wieder gebrauchstüchtig machen. Das Repair-Café des Umweltbüros Lichtenberg lädt Bastler und solche, die es werden wollen, am Freitag, 23. Juni, von 16 bis 18 Uhr in den Interkulturellen Garten in der Liebenwalder Straße 12-18 ein. Die...

1 Bild

Das Wahrzeichen leuchtet wieder: Uhren am Rathaus sind repariert

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 15.05.2017 | 120 mal gelesen

Spandau. Spandaus Wahrzeichen leuchtet wieder. Spezialisten haben die Uhren am Rathausturm repariert – ganz ohne Leitern und Gerüst.Es war ein zugiger Einsatz für die zwei Industriekletterer. In windiger Höhe baumelten sie an Sicherungsseilen mehrere Stunden über der Altstadt. Ihr Auftrag: Die Leuchtstoffröhren der vier Zeitmesser am Rathausturm mussten ausgewechselt, das Uhrenlager gereinigt und die Zeiger justiert werden....

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 08.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 08.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

2 Bilder

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 08.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

Der Leisepark ist wieder offen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.04.2017 | 7 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Nachdem der Leisepark in der Heinrich-Roller-Straße, der auf einer früheren Friedhofsfläche entstand, aus Sicherheitsgründen zeitweise geschlossen worden war, ist er nun wieder zugänglich. Grund für die Schließung waren brüchige Grabsteine, die bei der jährlichen Überprüfung der Standsicherheit festgestellt wurden. Diese hätten, wären sie ungesichert geblieben, vor allem spielende Kinder gefährden können. Das...

3 Bilder

Filter wird wieder flottgemacht: Rund 30 000 Euro kostet die Reparatur der Anlage für den Obersee

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 25.03.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Obersee | Alt-Hohenschönhausen. Seit Monaten funktioniert die Filteranlage für den Obersee mehr schlecht als recht: Algen und Kalk verstopfen den Filter. Eine teure Reparatur soll den Filter nun wieder flottmachen.„Optisch ist der Seefilter ja eine tolle Anlage, aber technisch ist er so gut wie tot“, bilanzierte Kevin Hönicke (SPD) den Zustand des Filters für den Obersee auf der vergangenen Bezirksverordnetenversammlung. Seit Monaten...

Frostschäden am Funkturm: Wahrzeichen vom 20. bis 27. März 2017 geschlossen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 17.03.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Funkturm | Westend. Noch bis einschließlich 27. März müssen Besucher des Funkturms auf eine Visite der Aussichtsplattform und des Restaurants auf halber Höhe verzichten. Denn es gilt Frostschäden zu beseitigen – eine Folge der winterlichen Witterungslage Anfang des Jahres. Weil im Zuge der Bauarbeiten der Fluchtweg nicht mehr gegeben ist, bleibt der Turm einschließlich des 55 Meter hoch gelegenen Restaurants komplett gesperrt. Schon in...

1 Bild

Turmuhr des Friedenauer Rathauses wird repariert

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.03.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Aufmerksame Anwohner hatten es bemerkt. Die Turmuhr des Rathauses Friedenau steht.Eine weitere Beobachtung haben die Nachbarn gemacht. Die Uhr ginge nicht mehr, seit das Gebäude 2015 an die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) übertragen worden war. Bis dahin wurde sie regelmäßig gewartet. „Jetzt scheint sich keiner mehr darum zu kümmern“, sagt Anwohnerin Ingrid M.Wie das Büro von...

1 Bild

Repair Café von Frauen* für Frauen*

Frauenzentrum Schokofabrik e.V.
Frauenzentrum Schokofabrik e.V. | Kreuzberg | am 22.02.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Schokofabrik | Egal ob defekte Pürierstäbe, Lampen, Laptops, Mixer, Bohrmaschinen, Staubsauger, Textilien, Kaffeemaschinen, elektrische Stiftanspitzer, Spielzeuge ... kommt mit euren kaputten Teilen ins Repair Café und macht sie mit Hilfe der ehrenamtlichen Expertinnen* wieder funktionstüchtig. Neben technischer Expertise und guten Gesprächen gibt es Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Sichert euch einen Reparaturplatz! Anmeldung: 030/615 29...

3 Bilder

Früher freie Fahrt: Arbeiten am Mehringdamm wurden schneller fertig

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.02.2017 | 137 mal gelesen

Berlin: Mehringdamm/Schwiebusser Straße | Kreuzberg. Das gibt es noch in Berlin: eine Baustelle, die sogar vor ihrem angekündigten Termin beendet werden konnte.So passiert jetzt am Mehringdamm. Da hatten sich am 10. Februar unweit der Kreuzung Schwiebusser Straße die Fahrbahnen stadteinwärts abgesenkt. Ab Platz der Luftbrücke war danach bis zur Fidicinstraße gesperrt. Autofahrer, die in Richtung Yorck- und Gneisenaustraße unterwegs waren, mussten sich andere Wege...

6 Bilder

Rettungsstelle für Haushaltswaren: Zu Besuch im Repaircafé

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Zehlendorf | am 13.02.2017 | 218 mal gelesen

Berlin: Repair Café Charlottenburg | Charlottenburg. Der Toaster spinnt, der Wecker schweigt, ein kaputtes Centteil ist Schuld. Wegschmeißen? Bloß nicht! Im Repaircafé des Kiezbündnisses Klausenerplatz basteln Schraubendreherkünstler selbst manch hoffnungslosen Fall wieder fit. Erfolgsquote: 50 Prozent.In einem tristen Flur in einem unscheinbaren Haus bietet sich das gleiche Bild wie in Arztwartezimmern zur Grippezeit: Man sitzt Schulter an Schulter. Man blickt...

Einfach selbst reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Was passiert mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der Topf in den Müll, wenn nur der Henkel abgebrochen ist? Die Antwort der Macher des Repair-Cafés lautet: Reparieren Sie doch alles selbst, statt es wegzuwerfen! Hilfe dabei bekommen Interessierte am 5. Februar von 15 bis 18 Uhr in der Keramik- und Ökowerkstatt des...

Herrenlose Straßenlampe

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.12.2016 | 33 mal gelesen

Marzahn. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass die Straßenlampe an der Liebensteiner Straße endlich repariert wird. Mit diesem Beschluss greift die Bezirksverordnetenversammlung ein schon seit Jahren existierendes Problem auf. Die Lampe soll die Liebensteiner Straße und den Parkplatz vor dem Haus Mehrower Allee 5 beleuchten. Sie ist seit Jahren kaputt und scheint niemandem zu gehören. Weder Vattenfall noch die...