Rewe

3 Bilder

Provisorium auf der Wiese beendet: Rewe zog an alten Standort an der Pasteurstraße zurück

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 130 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der provisorische Rewe-Markt auf der Werneuchener Wiese ist geschlossen. Aus dem Flachbau zog er jetzt in die Pasteurstraße 19 um. Dort eröffnete ein neuer Rewe-City-Markt.Am Standort Pasteurstraße gab es bis 2014 schon einmal einen Rewe-Markt. Er befand sich in einer alten DDR-Kaufhalle. Das Grundstück Pasteurstraße 19-25 erwarb dann allerdings eine Baugemeinschaft. Die wollte dort Wohnungen bauen. Weil das...

REWE CITY

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 28.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: REWE CITY | REWE CITY, Pasteurstraße 19, 10407 Berlin, Mo-Sa 7-22 UhrDer REWE CITY eröffnete am 23. November. Wo früher die alte Kaufhalle stand, hat eine Baugemeinschaft ein Wohngebäude errichtet. Im EG befindet sich der neue Supermarkt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Eigentümer blockieren Wegerneuerung zum Cecilienplatz

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 19.11.2016 | 95 mal gelesen

Hellersdorf. Der Cecilienplatz ist ansprechend gestaltet und lädt zum Verweilen ein. Allerdings ist der Weg vom U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord ein Problem. Der Bereich um den U-Bahnhof ist in einem schlechten Zustand und der Weg zum Cecilienplatz ist holprig und besonders für behinderte Menschen schwer zu bewältigen. Dies geht aus einer Anwort des Bezirksamtes auf eine Kleine Anfrage aus der Bezirksverordnetenversammlung hervor....

4 Bilder

Zille-Bilder an der Wand: Rewe baut historische Ackerhalle um

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.11.2016 | 860 mal gelesen

Berlin: Ackerhalle | Mitte. Pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember wird die seit 5. November wegen Umbau geschlossene Ackerhalle an der Ackerstraße Ecke Invalidenstraße wiedereröffnet.Die alten Verkaufsbuden in der Halle an der Invalienstraßenseite sind raus, die Einkaufsregale weg. Die historische Markthalle wird derzeit komplett umgebaut. Bereits im September haben die Arbeiten bei laufendem Betrieb begonnen; seit dem 5. November ist die...

2 Bilder

Kino Sojus wird abgerissen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 24.08.2016 | 213 mal gelesen

Marzahn. Seit Jahren rottet die Hülle des ehemaligen Kinos Sojus vor sich hin. Jetzt gibt es eine Perspektive: Abriss und Neubau. Der soll Platz bieten für einen Rewe-Markt, ein Pflegeheim und ein Parkhaus. Im Winter soll der Abriss beginnen. Nachdem der letzte Betreiber des Kinos im Jahr 2007 ausziehen musste, blieb das Gebäude verlassen und verwahrloste zusehends. Es wurde Ziel von Vandalen, wovon splitternde Gläser von...

1 Bild

REWE spendet 5000 Euro an "Welcome Baby-Bags"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 08.08.2016

Wie schon in den vergangenen Jahren setzte REWE Family eine schöne Tradition fort: Das Familien-Event, das am 6. August Halt auf dem Zentralen Festplatz machte, sorgte nicht nur für ein buntes Programm für die Besucher, sondern unterstützt auch eine soziale Einrichtung in der Hauptstadt. In diesem Jahr geht die Spendensumme von 5000 Euro an das Projekt "Welcome Baby-Bags" des Ökumenischen Frauenzentrums Evas Arche. Der Strom...

1 Bild

Familien, aufgepasst! „REWE Family“ am 6. August 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.06.2016 | 130 mal gelesen

Wedding. Auch in diesem Jahr geht „REWE Family - Dein Familien-Event“ auf große Deutschland-Tour und macht dabei am 6. August Halt auf dem Zentralen Festplatz. Dort wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die ganze Familie - und das Ganze natürlich wie immer kostenlos. Sport, Speisen und Spaß stehen im Mittelpunkt der Familienparty. Und auch Stars dürfen nicht fehlen: In diesem Jahr stehen Glasperlenspiel, Max...

1 Bild

Rewe-Großprojekt startet

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 31.05.2016 | 735 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Großprojekt des Rewe-Konzerns am S-Bahnhof steht in den Startlöchern. Im Sommer soll der erste Abriss erfolgen. Die alte Kaufhalle bleibt erst einmal noch stehen. Zunächst wird südlich davon das ebenfalls dem Konzern gehörende Gebäude plattgemacht. Darin befand sich bis Sommer 2014 unter anderem ein Reisebüro. Nach dem Leerzug des Gebäudes sollte der Abriss beginnen und letztlich der neue Supermarkt Mitte 2017...

1 Bild

Pläne für drei Hochhäuser an der Märkischen Allee

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.04.2016 | 809 mal gelesen

Marzahn. Der Wohungsbau im Bezirk belebt sich. Der Eigentümer der Brache zwischen der Märkischen Allee und der Trusetaler Straße plant die höchsten Hochhäuser in Marzahn-Hellersdorf. Die GFRK Hausverwaltungs- und Entwicklungs GmbH will ein Hochhaus mit bis zu 30 Geschossen und zwei mit 25 Geschossen auf das Grundstück setzen. Sie dürften lange Schatten auf der Märkischen Allee werfen. Der Projektentwickler hat damit eine...

1 Bild

REWE baut an der Hermann-Hesse-Straße bis Anfang 2017 einen neuen Markt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.03.2016 | 1236 mal gelesen

Niederschönhausen. Der bisherige REWE-Markt an der Ecke Hermann-Hesse- und Waldstraße befand sich in einem früheren DDR-Kaufhallenbau. Vergangene Woche schloss er und wird nun abgerissen. Was passiert an diesem Standort? Mit dieser Frage meldeten sich Leser bei der Berliner Woche. „An gleicher Stelle entsteht in den nächsten Monaten ein neuer REWE-Supermarkt“, kann Stephanie Behrens die Menschen aus der Nachbarschaft...

1 Bild

Handelskonzern setzt Kundenzufahrt an der Hönower Straße durch

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 26.02.2016 | 476 mal gelesen

Mahlsdorf. Der Neubau der Rewe-Kaufhalle am S-Bahnhof Mahlsdorf verschiebt sich. Grund sind langwierige Verhandlungen mit dem Senat über die Kundenzufahrt des neuen Rewe-Marktes. Vor knapp zwei Jahren sollten eigentlich schon die Abrissbagger anrücken, um den Eingeschosser südlich der Kaufhalle abzureißen. Die letzten Mieter, ein Nagelstudio und das Reisebüro sind längt ausgezogen. Im vergangenen Jahr sollte auf der...

1 Bild

Staakener Supermarkt wird erweitert: SPD-Abgeordnete fordert Ampel 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 26.10.2015 | 277 mal gelesen

Berlin: Rewe-Markt | Staaken. Anlässlich der Erweiterungspläne der Rewe-Group am Brunsbütteler Damm Ecke Barmbeker Weg fordert die Staakener SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse eine Ampel an dieser Stelle.Das Bezirksamt hat im September den Bebauungsplan 5-96 bekannt gegeben und den Bezirksverordneten auf der Oktober-Sitzung zur Kenntnis gegeben. Damit ist der planungsrechtliche Weg frei für die Rewe-Group, ihren Standort am Brunsbütteler Damm...

REWE

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 07.09.2015 | 106 mal gelesen

Berlin: REWE | REWE, Schivelbeiner Straße 38, 10439 Berlin, Mo-Sa 7-23.30 UhrAm 2. September eröffnete der neu gebaute REWE an der Ecke Seelower Straße. Auf einer Verkaufsfläche von rund 1900 Quadratmetern bietet der Markt Lebensmittel, bewährte Markenprodukte sowie kulinarischen Überraschungen. An gleicher Stelle wurde im Sommer 2014 das alte Marktgebäude abgerissen, um Platz für einen modernen, „grünen“ Supermarkt mit Photovoltaikanlage...

1 Bild

PENNY und REWE unterstützen Berliner Tafel mit Pfandboxen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 18.08.2015

Berlin. Seit Langem unterstützt die REWE Group die Berliner Tafel e.V. mit Lebensmitteln. Seit 13. August 2015 können auch REWE- und PENNY-Kunden die Organisation unterstützen, indem sie ihren Pfandbon spenden. Pfandbon-Sammelboxen wurden an den Rücknahmeautomaten von 120 REWE- und PENNY-Märkten angebracht. Steffen Graupner, PENNY-Regionsleiter Großbeeren und Stefan Hörning, Regionsleiter REWE Region Ost, mit Sabine Werth,...

Pfandboxaktion der Berliner Tafel

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.08.2015 | 83 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Tafel startet erneut die Aktion „Pfandtastisch helfen“. Nach dem Aus der Pfandboxenaktion im vergangenen Jahr konnte ein neuer Partner gefunden werden. Seit 13. August 2015 werden in 67 Penny- und 43 Rewe-Märkten die Boxen zu finden sein. „Über die neue Zusammenarbeit bin ich sehr glücklich. Mit der REWE Group konnten wir einen starken Partner gewinnen, mit dem wir eine neue Pfandbon-Ära motiviert...

10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Anne Langert
Anne Langert | Tegel | am 05.08.2015 | 593 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland,...

1 Bild

Geisler's Bettfedernreinigung wieder in Köpenick

Manuela Frey
Manuela Frey | Köpenick | am 28.07.2015

Berlin: REWE | Seit nunmehr 25 Jahren freuen sich jedes Jahr aufs Neue zahlreiche zufriedene Kunden, wenn es heißt: "Geisler's Bettfedernreinigung ist wieder da!" Schon weithin sichtbar steht der große weiße Maschinenwagen in dem täglich ab 9 Uhr Bettfedern, Daunen, Stepp- und Lammfelldecken zur Reinigung abgegeben werden. Innerhalb von 3 bis 4 Stunden ist alles fertig und zur Abholung bereit. Bakterien und Milben sind – nur unter...

Hertie-Haus wechselt Besitzer: Neue Perspektiven für Tegel

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 21.07.2015 | 1268 mal gelesen

Tegel. Das ehemalige Hertie-Haus und das Tegel-Center an der Gorkistraße haben einen neuen Eigentümer. Das teilte Baustadtrat Martin Lambert (CDU) am 9. Juli im Bauausschuss mit. Für das Tegeler Zentrum könnten sich damit neue Perspektiven eröffnen. „Wir sind in guten Gesprächen“, sagte Lambert weiter, ohne Einzelheiten zu nennen. Auch über den neuen Eigentümer selbst gab Lambert keine Auskunft. Gerüchten im Bezirk zufolge...

2 Bilder

Ruine ärgert Anwohner: Markt ist im November 2014 abgebrannt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 20.07.2015 | 242 mal gelesen

Berlin: Nahkauf | Plänterwald. Ende November ist der Nahkauf-Markt an der Bergaustraße abgebrannt. Seitdem ärgern sich Anwohner über die Ruine. „Der Brand ist nun schon über ein halbes Jahr her, und nichts tut sich. Mehrmals stand ein Kleintransporter vor der Lieferzufahrt. Es war aber nicht zu sehen, ob die verbrannten Waren abgeholt wurden“, schreibt uns Leserin Monika Weitschat. Für den Reporter der Berliner Woche war es schwierig,...

Kein neuer Standort für Bibliothek

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 11.06.2015 | 122 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Mahlsdorf | Mahlsdorf. Das Bezirksamt hat die Umsiedlung der Stadtteilbibliothek in den neu zu bauenden Rewe-Markt am S-Bahnhof zu den Akten gelegt. Auch nach nochmaligen Verhandlungen war mit Rewe keine Einigung über den Mietpreis zu erzielen. Die Vorstellungen der Verhandlungspartner über den künftigen Mietpreis gingen allzu weit auseinander. Rewe verlangte zuletzt rund 19 Euro, einschließlich der zu zahlenden Betriebskosten, für den...

Rewe-Markt statt Kaufland

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 13.05.2015 | 347 mal gelesen

Tegel. Im Tegeler Bereich der Ernststraße (nahe zur Berliner Straße) entsteht demnächst ein Rewe-Markt. Die bisherige Gewerbehalle wurde mittlerweile abgerissen. Die Eigentümer wollten dort ursprünglich an Kaufland verkaufen. Dieser Discounter war laut Baustadtrat Martin Lambert (CDU) als sogenannter großflächiger Vollversorger zum Schutze des Tegeler Einzelhandels nicht genehmigungsfähig. Anders verhält es sich laut Lambert...

1 Bild

Immer mehr Lebensmittelmärkte schließen 2

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.04.2015 | 574 mal gelesen

Lichtenberg. Wo einkaufen, wenn der Supermarkt in nächster Nähe dicht macht? Gerade ältere Menschen sind auf Einkaufsmöglichkeiten angewiesen, die sie zu Fuß erreichen können. Das Bezirksamt sucht nach Lösungen.Ein Beispiel von vielen: Ende April schließt der Netto-Discounter an der Ehrlichstraße 31 - davon betroffen sind fast 6000 Menschen im Prinzenviertel. Der Discounter soll einer Kombination aus Wohnen und Geschäften...

Stadtteilbibliothek Mahlsdorf: Umzugspläne drohen an Miete zu scheitern

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 01.04.2015 | 111 mal gelesen

Mahlsdorf. Die Pläne des Handelskonzern Rewe am S-Bahnhof Mahlsdorf eröffnen der Stadtteilbibliothek in Mahlsdorf neue Perspektiven. Mit einem Umzug hätte die Bibliothek ihren Sitz mitten im Zentrum des Stadtteils.Die Akteursrunde Mahlsdorf entwickelte die Idee, die Stadtteilbibliothek in dem dreigeschossigen Einkaufs- und Gewerbezentrum gegenüber dem S-Bahnhof Mahlsdorf unterzubringen. Peter Eisenach, Sprecher der...

Die Wiese wird wieder grün

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.01.2015 | 50 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Seit vergangenem Herbst steht auf der Werneuchener Wiese am Volkspark Friedrichshain ein provisorischer Rewe-Markt. Der bisherige Supermarkt-Standort ist derzeit eine Baustelle. 2016 soll der Markt aber zurückziehen. Was dann mit der als Ausweichstandort genutzten Fläche passieren wird, wollte Denise Bittner in der Bürgerfragestunde der BVV wissen. Die Fläche werde, gemäß Vertrag mit dem Bezirksamt, wieder...

Stadtrat sitzt offenbar BVV-Beschluss zum Supermarkt aus

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 27.11.2014 | 122 mal gelesen

Marzahn. Der Druck auf das Bezirksamt wächst, einen Rewe-Markt an der Märkischen Allee zu genehmigen. Bürger und Bezirksverordnetenversammlung wollen endlich eine Entscheidung.Der Abgeordnete Wolfgang Brauer (Die Linke) hat zu dem Vorhaben allein drei Bürgerversammlungen in eineinhalb Jahren veranstaltet. Die letzte fand Ende November im "Haus der Begegnung" M 3 statt. Dieses Mal war das Bezirksamt nicht eingeladen....