Ringbahn

1 Bild

Jubiläum einer Bahnstrecke: Seit 140 Jahren gibt es die Berliner Ringbahn

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 25.08.2017 | 452 mal gelesen

Berlin. Die Ringbahn ist eine der wichtigsten Verkehrsmittel in Berlin. Die Idee mit der Ringbahn rund um das Zentrum der Stadt Berlin wurde 1866 geboren. Auf der 37 Kilometer langen Strecke finden täglich über 1100 Zugfahrten statt, die rund eine halbe Millionen Fahrgäste befördern. Auch wenn sich die Berliner und ihre Gäste immer wieder über Verspätungen, Zugausfälle, Weichen- und Signalstörungen ärgern: Ohne die Ringbahn...

Lärmschutz an Bahn und A 100

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.02.2017 | 27 mal gelesen

Schöneberg. Die Deutsche Bahn vergibt erste Aufträge für die Elektrifizierung der Bahnlinie zwischen Westend und Neukölln. Damit müssten, so die SPD-Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg, entlang der Ringbahn und der A 100 Lärmschutzmaßnahmen ergriffen werden, um Anwohner dieser „völlig durchlärmten Verkehrsschneise“ merklich zu entlasten. Die Forderung der SPD formuliert ihr stellvertretender Fraktionschef Christoph Götz...

1 Bild

Hamburger Bahnhof: Ein Denkmal der Verkehrsgeschichte 2

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Hansaviertel | am 30.10.2016 | 171 mal gelesen

Berlin: Hamburger Bahnhof | Mitte. Der 15. Oktober 1846 war ein denkwürdiger Tag in der deutschen Verkehrsgeschichte. An diesem Tag vor 170 Jahren fuhr zum ersten Mal ein Zug von Berlin nach Hamburg.Mit der großen Industrialisierung in der Mitte des 19. Jahrhunderts war auch die Eisenbahn in Berlin angekommen. Alle Bahnstrecken endeten aber an der Stadtgrenze, eine durchgehende Verbindung gab es nicht. Die Reisenden mussten in die Pferdedroschke...

6 Bilder

Berlins neue S-Bahn zeigt Gesicht: Baureihe S 484 soll ab 2021 über den Ring fahren

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 06.10.2016 | 276 mal gelesen

Niederschöneweide. Ab 2021 sollen neue S-Bahnzüge durch Berlin fahren. Ein erstes Muster wurde nun der Öffentlichkeit präsentiert.Hersteller ist allerdings voerst der Kulissenbau der Filmstadt Babelsberg, der einen kompletten Triebkopf aus Kunststoff, Holz und Metall gefertigt hat. Sitze, Fenster und Türen sowie ein Teil der Bedienelemente im Führerstand sind allerdings echt, die Türen lassen sich sogar betätigen.Was sofort...

1 Bild

Denkmal der Verkehrsgeschichte: Von der Verbindungsbahn über die Pferdebahn zur Berliner Ringbahn

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Kreuzberg | am 13.08.2016 | 98 mal gelesen

Berlin: Verbindungsbahn | Kreuzberg. Auf dem Mittelstreifen in der Stresemannstraße liegt ein kleines Stück Eisenbahngleis. Doch Züge fahren dort schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr.Zwischen dem Willy-Brandt-Haus und der Einmündung der Großbeerenstraße liegt eine Schiene, die an die Berliner Verbindungsbahn erinnert. Es ist ein technisches Denkmal, aus den Anfangsjahren des Bahnverkehrs in Berlin. Anfang des 19. Jahrhunderts kam die Eisenbahn...

1 Bild

U- und S-Bahnhof Tempelhof soll Baudenkmal werden

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 19.06.2016 | 108 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Tempelhof | Tempelhof. Wenn möglich, soll der U- und S-Bahnhof Tempelhof in den Denkmalstand erhoben werden. Mit einem entsprechenden SPD-Antrag beschäftigt sich jetzt der BVV-Ausschuss für Stadtentwicklung.Bekommt der Antrag auf der nächsten Sitzung Bezirksverordnetenversammlung eine Mehrheit, dann muss das Bezirksamt bei den zuständigen Stellen klären, ob der Bahnhof den Kriterien zur Ausweisung als Baudenkmal genügt. Sollte das der...