Rock

1 Bild

Beatboxer wieder in der ufaFabrik

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | vor 1 Stunde, 49 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Vier Comicfiguren erobern auch im Dezember den Varieté Salon in der ufaFabrik. Die vier Beatboxer von „Razzz“ erzählen in ihrer Show Geschichten aus dem Alltag von Jugendlichen. Sie stehen auch in der Woche vor Weihnachten und vor Silvester auf der Bühne und erfreuen nicht nur die Erwachsene mit ihrer Musik. Speziell für die Kinder von sechs bis zwölf Jahren ist das Programm mit dem Titel „Razzz4Kids“ am 23. und 30....

Deutscher Blues in der Kiste

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Kino "Kiste" | Hellersdorf. Von der Band „Sweet Confusion“ ist am Sonnabend, 23. Dezember, um 21 Uhr bester deutscher Blues und Rock im Kino „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, zu hören. Die stimmgewaltige Sängerin Steffi Breiting wird begleitet von Tobias Hillig (Gitarre), Jeff Allen (Schlagzeug) und Volkmar Große (Bass). Eintritt neun Euro, im Vorverkauf acht Euro. Mehr Infos auf www.kiste.net. hari

Benefiz-Konzert für Kinder

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 05.11.2017 | 10 mal gelesen

Mitte. Der Kids-Club Fuchsstein sammelt im Rahmen eines Konzerts Geld für bedürftige Kinder und Jugendliche. Am Sonnabend, 25. November, ab 19 Uhr spielen im Club Marie Antoinette, Holzmarktstraße 15-18, die Berliner Bands „MyArms“ und „Zwanzich15“ sowie „DJ Alex“. Außerdem ist die Rockband „Crossplane“ zu Gast, die extra aus Essen anreist. Tickets kosten zehn Euro im Vorverkauf, zwölf Euro an der Abendkasse. Alle Einnahmen...

Feste feiern in Kneipen: Beat, Rock, Country und Schlager

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.11.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Altstadt Köpenick | Köpenick. Am 11. November ist wieder Kneipenfestzeit. Um 20 Uhr startet in der Köpenicker Altstadt die 28. Ausgabe des Köpenicker Kneipenfestes. Dieses Mal sind elf Gaststätten, Lokale und Cafés dabei. Geboten wird fast jede Musikrichtung, von Jazz, über Folklore, Schlager, Countrymusik bis Rock und Pop. Wer will, kann am Abend dabei gleich mehrere Kneipen und damit mehrere Musikrichtungen erleben. Gespielt wird immer 45...

Musik aller Stilrichtungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 02.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kladower Forum | Kladow. Das Richard Ebert Quartett aus Dresden spielt Bebop, Modern Jazz, Rock, Popmusik und andere Stilrichtungen am Sonnabend, 11. November, 17 Uhr, im Haus des Kladower Forum, Kladower Damm 387. Das Quartett besteht aus Richard Ebert (Saxophon), Mathis Nicolaus (Klavier), Christoph Hutter (Kontrabass) und Patrick Neumann (Schlagzeug). Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. CS

Seniorenparty im Gemeindehaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 05.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Dorothee-Sölle-Haus | Marienfelde. Unter dem Kürzel Ü60 steigt im Dorothee-Sölle-Haus, dem Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Marienfelde, Wadsassener Straße 9, am 14. Oktober ab 18 Uhr eine zünftige Party für Senioren mit Musik aus ihrer Jugendzeit. Beat-, Pop- und Rockmusik der 1960er- und 70er-Jahre ist angekündigt. Weitere Informationen:  711 20 71. HDK

Gem Andrews singt bei Ewa

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Ewa-Frauenzentrum | Prenzlauer Berg. Zu einem Konzert mit Gem Andrews lädt das Ewa-Frauenzentrum am 21. September ein. Die Musikerin präsentiert um 20 Uhr Lieder zwischen Country-Folk und punkigem Rock. Ihre Lieder schreibt Gem Andrews, die in Newcastle upon Tyne, Bristol und Berlin zu Hause ist, selbst. Ihre Musik ist getragen von harmonischen Melodien und ihrer kraftvollen Stimme. Dabei scheut sich die Musikerin nicht gesellschaftskritische...

„Hardliner“ auf der Parkbühne

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 19.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Biesdorfer Parkbühne | Biesdorf. Unter dem Titel „Hardliner“ treten Bands und Solisten am 1. und 2. September auf der Biesdorfer Parkbühne bei einem Rockspektakel auf. Den Freitagabend bestreiten ab 18 Uhr „The Double Vision“, „Kollophon“ und „Birth Control“. Am Sonnabend rocken ab 17.30 Uhr unter anderem „Led Zeppelin Revival Myst“, „The Almost Three“ und „The Fresh Fighters“ die Bühne. Das Ticket kostet pro Tag 22, für beide Tage nur 33 Euro....

1 Bild

Zoologen mit Senioren-Rock

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 15.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Körnerpark | Neukölln. Eine energetische Show und unbändige Spielfreude versprechen „Die Zoologen“, das sind sechs Musiker, die am Sonntag, 20. August, um 18 Uhr im Körnerpark, Schierker Straße 8, spielen. Sie präsentieren eine Mischung aus erdigem Senioren-Rock, Neukölln-Pop und buntem Retro-Beat. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Ab ins Universum der Rockmusik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Am 12. August, 20 Uhr, wird die große Kuppel des Planetariums am Insulaner zum Erlebnisraum für Musik und Welten der Fantasie. In der Show „Stark Rock Universe“ des Planetariums Jena begegnet das Publikum Amy Winehouse, David Bowie, Supertramp, Led Zeppelin, Phil Collins, Muse und vielen anderen Legenden der Rockmusikgeschichte. Das Spektakel ist für Besucher ab zwölf Jahre empfohlen. Der Eintritt kostet an der...

Rock und Blues in der Parkbühne

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Biesdorf | am 17.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Biesdorfer Parkbühne | Biesdorf. In der Biesdorfer Parkbühne, Nordpromenade 5, ist am Sonnabend, 24. Juni, Rock und Blues zu erleben. Unter dem Titel „Alles auf Anfang“ treten ab 18 Uhr Saudia Young und Ed Stone auf. Saudia Young stammt aus New York City und eroberte die Berliner Clubs und Bühnen im Sturm. Mit ihrer kraftvollen Blues-Stimme und ihrer Band hat sie einen einzigartigen Sound kreiert, den sie Noir Rockabilly Blues nennt. Ed Stone steht...

1 Bild

Hollow Illusion (Rockduo aus Norwegen) und PEM (3MannRock aus Berlin) im Schokoladen

Cornelius Schulz
Cornelius Schulz | Mitte | am 14.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Schokoladen | HOLLOW ILLUSION plays a mix of acoustic pop ballads, which are inspired by: Foo Fighters,to classic rock songs that are inspired by: bands like: T.N.T, Europe, AC / DC, Thin Lizzy and Black Sabbath. Support: PEM (ThreeMenRock from Berlin)

1 Bild

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 12.06.2017 | 161 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni.Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig,...

Chorus Berlin in der Orangerie

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.05.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Klassik, Musical, Rock und Pop – dafür steht der Laienchor Chorus Berlin seit 20 Jahren. Zum Jubiläumskonzert "Das gibt’s nur einmal – Eine Hommage an Berlin und seine Lieder" am Pfingstsonntag, 4. Juni, sind Gäste eingeladen, ab 16 Uhr den musikalischen Festivitäten beizuwohnen. Veranstaltungsort ist die Große Orangerie von Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, wo die Truppe unter der Leitung von Simon...

Zwei Legenden des Ost-Rocks

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 29.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Biesdorfer Parkbühne | Biesdorf. Die Bands Karussell und Renft spielen am Sonnabend, 10. Juni, auf der Parkbühne Bisdorf. Sie gehören zu den bedeutendsten Vertretern des „Sachsenrocks“ und erreichten in der DDR ein großes Publikum. Titel von Karussell wie „Als ich fortging“ oder von Renft wie „Wer die Rose ehrt“ sind bis heute vielen Menschen in Erinnerung. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 18, im Vorverkauf 14...

Ein Feuerwerk der Musik: Classic Open Air in Helle Mitte findet wieder statt

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.05.2017 | 164 mal gelesen

Berlin: Fritz-Lang-Platz | Hellersdorf. Das Classic Open Air Anfang Juni sorgt erneut für einen bunten, lebendigen Abend in Helle Mitte. Künstler unterschiedlicher Richtungen sind wieder dabei. Das Classic Open Air startet in diesem Jahr auf dem Fritz-Lang-Platz am Freitag, 2. Juni, um 17.15 Uhr. Es bietet eine Mischung aus klassischer, Film-, Rock- und Popmusik sowie klassischem Tanz. Es treten Musiker unterschiedlicher Musikrichtungen auf. Nach dem...

4 Bilder

Unser Garten ist für alle da

Volkssolidarität
Volkssolidarität | Hellersdorf | am 26.05.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller findet am Pfingstsamstag der Tag der Volkssolidarität auf der IGA Berlin statt. Es wird ein Tag mit Angeboten für alle. Die VOLKSSOLIDARITÄT präsentiert ihre Arbeit mit großem Bühnenprogramm auf zwei Bühnen, mit umfangreichem Kinderprogramm und Chorfestival, die im Eintrittspreis zur IGA inbegriffen sind. An Ständen stellen sich Einrichtungen,...

Musikschüler rocken Staaken

Berit Müller
Berit Müller | Staaken | am 13.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Staaken | Staaken. Von Alex Clare über Ed Sheeran, Linkin Park, Radiohead bis hin zu Led Leppelin – und zu guter Letzt noch ein paar Standards auf dem Klavier: Der Fachbereich Jazz, Rock und Pop lädt zum Konzert am Sonntag, 21. Mai, um 16 Uhr ins Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41. Der Eintritt ist frei. bm

Punk-Konzert im Kulturzentrum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 13.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturcentrum "Weiße Rose" | Schöneberg. In Rock und Punk eintauchen können Fans am 19. Mai ab 20 Uhr im „Livezone Club“ des Kulturzentrums „Weisse Rose“, Martin-Luther-Straße 77. Die Formation „Black Magig Tree“ bringt Rock der 50er- bis 70er-Jahre in zeitgemäßem Gewand. Die junge Band „Fearless Mind & Philemic“ überzeugt mit frischem Post-Punk. Der Eintritt ist frei. KEN

Börse für LPs, CDs & Co.

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: TU Mensa | Charlottenburg. Am 23. April findet in der TU-Mensa, Hardenbergstraße 35, von 11 bis 17 Uhr die Internationale Berliner Schallplatten- und CD-Börse statt. Sammler und Händler treffen sich, um ihre Schallplatten, Singles, CDs, DVDs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Verkauf, Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt kostet vier Euro. Infos auf www.recordfair-berlin.de. my

1 Bild

Drei Orchester - ein Klang: Vom Willemsvaart in die Wilhelmsaue

ACCORD ORCHESTRA POTSDAM
ACCORD ORCHESTRA POTSDAM | Wilmersdorf | am 23.03.2017 | 69 mal gelesen

Berlin: Auen Kirche | Drei Akkordeon-Orchester auf einer Bühne! Doch Volksmusik, wie sie normalerweise von einem Akkordeon gehört wird, haben die etwa 100 jungen Musiker aus den Niederlanden und Deutschland nicht im Programm - dafür gibt es Werke aus der etablierten Klassik, Ausschnitte aus populären Musicals und unvergessene Filmmelodien, legendäre Klänge aus Rock & Pop und aktuelle Schlager. Niederländische, deutsche und internationale...

Rock und Pop zum Tanzen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 09.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Klassiker von den Rolling Stones bis Dire Straits erklingen am Donnerstag, 16. März, 14 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Jürgen Perl singt die Hits aus Rock und Pop der 60er- bis 80er-Jahre. Dazu darf gerne getanzt werden. Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten 4,50 Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62 oder per E-Mail an maria-rimkus-haus@web.de. KaR

Rockmusik mit Frauenpower

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Rotzig freche Sounds verspricht das Konzert zum Weltfrauentag in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66. Dort spielen junge Frauen am Donnerstag, 9. März, ab 18 Uhr Rockmusik. Kulturstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) kommentiert: „So lange wir in unserem Land keine wirkliche Gleichstellung der Geschlechter haben, müssen wir weiter lautstark darauf hinweisen.“ Der Eintritt ist...

Authentisch und cool

Berit Müller
Berit Müller | Lübars | am 03.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: LabSaal Lübars | Lübars. Der authentische Sound der 1960er- und frühen 70er-Jahre, eine mitreißende Bühnenshow und coole Outfits sind Markenzeichen der Band „Berlin Beat Club“, die am Sonnabend, 18. März, um 20 Uhr im LabSaal in Alt-Lübars 8 gastiert. Die Musiker präsentieren Songs der Rolling Stones, der Beatles, Doors, Animals und anderer Größen der „Woodstock“-Zeit. Über 200 Titel hat der Beat Club im Repertoire. Karten zu Preisen von...

Rock und Blues in der „Kiste“

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 20.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum "Die Kiste" | Hellersdorf. Die Band „Kofi Baker’s Cream Experience“ tritt am Freitag, 27. Januar, 21 Uhr im Kulturzentrum „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, auf. Kofi Baker ist der Sohn von Ginger Baker, der mit Eric Clapton und Jack Bruce von 1966 bis 1968 die Gruppe „Cream“ bildete. Sie gilt als erste Supergroup in der Geschichte der Rockmusik. Während Ginger Baker nur noch Free Jazz spielt, hält Sohn Kofi am Stil fest und bietet das...