Rocky Frei

Freude und Tränen bei Askania

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 09.06.2015 | 78 mal gelesen

Oberschöneweide. Ein Glück, dass für Askania Coepenick vor dem abschließenden Saisonspiel nichts mehr anbrennen konnte. Der Aufstieg in die Kreisliga A stand fest, doch ein leicht kurioses Ende nahm die Partie gegen Kickers Hirschgarten dennoch. Das 3:3 gegen den zwar "nur" zehn Tabellenplätze, aber um sagenhafte 42 Punkte abgehängten Widersacher kann nicht wirklich Askanias Anspruch sein. Durch Tore von Martin Eismann (33.)...

Rocky Frei sorgt für Paukenschlag

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 12.05.2015 | 97 mal gelesen

Oberschöneweide. Eigentlich sorgen die Spieler von Askania Coepenick für Schlagzeilen, so auch beim 6:0 (3:0)-Sieg über die VSG Rahnsdorf. Diesmal aber stahl ihnen der Trainer die Show. Nach der Partie, die den Spitzenreiter wieder einen großen Schritt Richtung Aufstieg in die Kreisliga A brachte, hatte Rocky Frei seinen Auftritt. Er verkündete seinen Abschied zum Saisonende und verlässt den Verein nach zwei erfolgreichen...

Askania zurück in der Erfolgsspur

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 22.04.2015 | 57 mal gelesen

Oberschöneweide. So ungefähr hatte sich Trainer Rocky Frei die Antwort vorgestellt, auch wenn er trotz des 5:1-Erfolges über Marathon 02 am vergangenen Sonntag noch immer nicht ganz zufrieden war. Zumindest ist Askania Coepenick nach dem 0:1 in der Vorwoche beim 1. FC Berlin zurück in der Erfolgsspur gekommen. Zwar hatte es nach der 2:0-Führung nach Treffern von Oliver Sosol (21.) und Besni Ukaj (40.) nach dem Anschlusstor...

Dämpfer für Askania

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 15.04.2015 | 67 mal gelesen

Oberschöneweide. Noch ist nichts wirklich Wichtiges passiert. Noch führt Askania Coepenick die Tabelle an, auch wenn der Vorsprung nach der 0:1-Niederlage beim 1. FC Berlin auf einen Punkt geschrumpft ist. Der Aufstiegsplatz aber ist (noch) nicht in Gefahr. War’s also ein Dämpfer zur rechten Zeit? Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff erzielten die Gastgeber - wohl aus Abseitsposition - das entscheidende Tor gegen eine...

Askania siegt auf der Couch

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Oberschöneweide | am 31.03.2015 | 44 mal gelesen

Oberschöneweide. So ungefähr hatten sich die Cracks von Askania Coepenick das vergangene Wochenende vorgestellt: Sie selbst waren spielfrei, siegten aber sozusagen auf der Couch. Denn der BSV Heinersdorf, der schärfste Verfolger, unterlag beim BSV Hürtürkel II mit 2:4. Die Elf von Trainer Rocky Frei behält an der Spitze ihren Vier-Punkte-Vorsprung und darf mehr denn je vom Aufstieg in die Kreisliga A träumen. Nach dem...