Rolf Mienkus

1 Bild

Carsharingdienst: Start-up beginnt Pilotprojekt im Mierendorffkiez

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.01.2017 | 157 mal gelesen

Charlottenburg. Ein stehendes Auto ist ein unnützes Auto – nach diesem Grundsatz will die Firma „Get Away“ dafür sorgen, dass Anwohner der Mierendorffinsel ihr Privatfahrzeug nicht einfach parken, sondern an andere verleihen. Wer seinen Pkw teilt, verdient bis zu 150 Euro pro Woche.Jeden Tag das gleiche Drama: Heimkehrer durchsuchen im Kriechtempo Paraden von Stoßstangen und Blech nach einer freien Stelle. Dies ist die...

1 Bild

Mobilitätsaktionswochen im Mierendorff- und Klausenerplatzkiez

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.08.2016 | 363 mal gelesen

Charlottenburg. Keine Zukunft ohne Pkw – aber wie viel Auto braucht der Mensch tatsächlich? Auf der Mierendorff-Insel und im Klausenerplatz-Kiez startet nun ein Projekt, das darauf eine Antwort finden soll. Es gibt eine wissenschaftliche Befragung – und Programm in freien Parklücken.Es wurde gebaut, um bewegt zu werden. Doch das Auto des Berliners verbringt die meiste Zeit des Tages mit etwas anderem: Es steht. Und verbraucht...

1 Bild

Projekt „Zukunftsstadt“ beginnt mit Ideensuche

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.10.2015 | 183 mal gelesen

Charlottenburg. Was braucht es zum Wohlfühlen auf der Insel? Wie schafft man eine Atmosphäre für angenehmes Wohnen? Welche Bedürfnisse hat die Jugend? Antworten sollen die Bürger geben. Mit ihren Geistesblitzen will das Projekt „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ Maßstäbe setzen für spätere Generationen. Einen Stift, eigene Gedanken – mehr erfordert es nicht, um den ersten Impuls zu geben. Was das zukünftige Leben auf der...

1 Bild

Akteure der Mierendorff-Insel über die Zukunft ihres Kiezes

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.06.2015 | 176 mal gelesen

Charlottenburg. Es begann damit, dass man Nachbarn einander näher bringen wollte. Und nach acht Jahren engagierter Arbeit starten die Akteure auf der Mierendorff-Insel bald sogar in den Bundeswettbewerb "Zukunftsstadt." Zeit für einen Blick auf das, was bisher geschah.Klein wie eine Scholle - aber so anonym wie die große City. Dass sich viele Bewohner der Mierendorff-Insel kaum kannten, war keine leichte Hypothek. Man schrieb...