Rona Tietje

Wechsel in der Amtsleitung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Pankow. Unter der neuen Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) übernimmt Nadia Holbe dieser Tage die Leitung der bezirklichen Wirtschaftsförderung. Sie tritt die Nachfolge des langjährigen Amtsleiters Axel Hansen an. Nadia Holbe kennt die Pankower Wirtschaftsförderung aus deren enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmensservice von Berlin Partner, bei dem sie zuvor angestellt war. Für die künftige Pankower Wirtschaftspolitik...

Fraktionschefs neu gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.11.2016 | 9 mal gelesen

Pankow. Die Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat einen neuen Vorstand. Zum neuen Fraktionsvorsitzenden wurde Matthias Zarbock gewählt. Der 46-Jährige gehört der BVV seit zehn Jahren an. Nötig wurde die Neuwahl, weil der bisherige Fraktionsvorsitzende Michael van der Meer zum neuen Vorsteher der BVV gewählt wurde. Zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden sind Jasmin Giama-Gerdes, Marie-Therése...

6 Bilder

Wer macht was in Pankow? Das Bezirksamt hat sich konstituiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.11.2016 | 243 mal gelesen

Pankow. Auf seiner ersten Sitzung hat das neue, noch nicht ganz vollständige Bezirksamt die Verteilung der einzelnen Ressorts beschlossen.Der neue Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) leitet danach die Abteilung Kultur, Finanzen und Personal. Ihm unterstehen damit das Amt für Weiterbildung und Kultur, der Bereich Finanzservice/Steuerungsdienst, die Pressestelle, das Rechtsamt sowie die Beauftragten für Gleichstellung,...

Sören Benn von der Linkspartei übernimmt Chefsessel von Matthias Köhne (SPD)

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.10.2016 | 140 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk hat einen neuen Bürgermeister. Sören Benn (Die Linke) wurde auf der konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zum neuen Rathauschef gewählt.Zuvor gingen die Fraktionen von Linkspartei, Grünen und SPD eine Zählgemeinschaft ein. Mit der Wahl eines neuen Vorstandes begann das Bezirksparlament seine Konstituierung. Zum Vorsteher wurde der 59-jährige Michael van der Meer (Die Linke)...

Drei Parteien verhandeln über eine Zählgemeinschaft in der Pankower BVV

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.10.2016 | 163 mal gelesen

Berlin: BVV-Saal Pankow | Pankow. Die neugewählte Bezirksverordnetenversammlung (BVV) tritt am 27. Oktober zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.Die 55 Verordneten treffen sich dazu um 17.30 Uhr im BVV-Saal auf dem Bezirksamtsgelände in der Fröbelstraße 17. Bereits in den vergangenen Tagen konstituierten sich die einzelnen Fraktionen der BVV. Zum Vorsitzenden der Links-Fraktion ist erneut Michael van der Meer gewählt worden. Mit 13 Verordneten...

Viel zu tun: Auf das neue Bezirksamt warten nach der Wahl eine Menge Herausforderungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.09.2016 | 325 mal gelesen

Pankow. Am 18. September entscheiden die Pankower, wer den Bezirk künftig regiert. Elf Parteien und eine Wählergemeinschaft bewerben sich um die 55 Sitze in der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV).Diese wählt aus ihren Reihen dann den Vorstand der BVV. Weiterhin wird auf der ersten Sitzung des Bezirksgremiums mit der Wahl des neuen Bezirksamtes begonnen. Das besteht aus vier Stadträten und einem Bürgermeister....

Diskussion in Blankenburg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 01.09.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Anlage Blankenburg | Blankenburg. Zu einer großen Podiumsdiskussion lädt der Vorstand des Vereins Garten- und Siedlerfreunde Anlage Blankenburg ein. Sie findet am 3. September um 10 Uhr auf dem Vereinsplatz am Grünkardinalweg 67 statt. Dazu eingeladen sind Vertreter der Bezirks- und der Landespolitik wie zum Beispiel Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger-Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen), Bürgermeisterkandidatin Rona Tietje (SPD) und der...

Die Kandidaten intensiv befragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.09.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Vor der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung am 18. September findet am kommenden Sonnabend eine „Florakiez-Elefantenrunde“ statt. Eingeladen dazu sind am 10. September um 11 Uhr die aussichtsreichsten Bürgermeisterkandidaten für Pankow. Auf der Kleinkunstbühne des „Zimmer 16“ in der Florastraße 16 stellen sich Rona Tietje (SPD), Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen), Sören Benn (Die Linke) und Torsten Kühne...

Kandidaten auf dem Prüfstand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 15.08.2016 | 140 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Im Vorfeld der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow am 18. September veranstalten das Frei-Zeit-Haus Weißensee und der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 31. August einen Kandidaten-Check unter dem Motto: „Wer wird unser/e neue/r Bürgermeister/in?“. Um 19.30 Uhr sind die offiziellen Kandidaten für dieses Amt im Frei-Zeit-Haus an der Pistoriusstraße 23 zu Gast. Den Fragen der Bürger stellen...

4 Bilder

Meinungsaustausch mit Sandra Scheeres über Gewerbe, Verkehr und Schülerklub

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 27.07.2016 | 193 mal gelesen

Heinersdorf. Er zählt zu den Ortsteilen, in denen in den kommenden Jahren viele neue Wohnungen gebaut werden. Auch neues Gewerbe soll sich ansiedeln. Doch wie wird sich die Infrastruktur in Heinersdorf entwickeln?Unter anderem um diese Frage ging es bei einer Stippvisite von Bildungssenatorin und Abgeordnetenhausmitglied Sandra Scheeres (SPD). Sie traf sich zu einem Informations- und Meinungsaustausch mit Mitgliedern des...

1 Bild

Das Gewerbe nicht vergessen: Pankow soll auch für Unternehmen ein attraktiver Bezirk sein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 07.07.2016 | 171 mal gelesen

Berlin: Hotel Pankow | Französisch Buchholz. Alle reden über den Zuwachs an Wohnungen im Bezirk. Auch über die nötige Infrastruktur. Doch wie sieht es mit der Wirtschaft aus?Darüber tauschten sich Interessierte kürzlich im Hotel Pankow aus. Unter dem Motto „Zwischen Tradition und Innovation – bezirkspolitische Möglichkeiten zur Verbesserung des wirtschaftlichen Umfeldes“ veranstalteten die SPD Französisch Buchholz und der Wahlkreisabgeordnete...

1 Bild

Sozialdemokraten in der BVV ziehen eine Bilanz für die zu Ende gehenden Wahlperiode

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.06.2016 | 138 mal gelesen

Pankow. Die Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) neigt sich dem Ende zu. Aber was wurde von 2011 bis 2016 erreicht? Welche Weichen wurden gestellt?Die SPD-Fraktion stellte eine Übersicht in einer Broschüre „In fünf Jahren viel erreicht. Bilanz der VII. Wahlperiode“ zusammen. In dieser findet sich eine Übersicht über das, was sich auf den Gebieten Finanzen, Arbeit und Soziales, Verkehr, Senioren, Kinder und...

Diskussion über Wirtschaft

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 05.06.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Hotel Pankow | Pankow. Zum Thema „Zwischen Tradition und Innovation – bezirkspolitische Möglichkeiten zur Verbesserung des wirtschaftlichen Umfelds“ veranstaltet der Abgeordnete Rainer-Michael Lehmann (SPD) am 15. Juni um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion im Hotel Pankow in der Pankower Straße 29. Gemeinsam mit Unternehmern, Freiberuflern und Interessierten soll darüber diskutiert werden, wie die Bedingungen für Gewerbetreibende und für die...

Polit-Talk mit Rona Tietje

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.06.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Ewa Frauenzentrum | Prenzlauer Berg. Zu einem Polit-Talk lädt das Frauenzentrum am 16. Juni ein. Um 19 Uhr ist im Ewa-Café in der Prenzlauer Allee 6 Rona Tietje zu Gast. Sie tritt als Pankower Bürgermeisterkandidatin für die SPD bei den Kommunalwahlen am 18. Juni an. Die Gäste können sie zu ihren politischen Schwerpunkten befragen. Außerdem wird das SPD-Wahlprogramm auf frauenpolitisch relevante Inhalte geprüft. Natürlich geht es auch um Themen...

Einfassungen reparieren!

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.05.2016 | 9 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt soll dafür sorgen, dass die Metalleinfassungen von Baumscheiben entlang der Gleimstraße wiederhergestellt werden. Diese sind seit dem Herbst vergangenen Jahres zerbrochen. Fußgänger könnten sich an den defekten Einfassungen verletzten, sagt Rona Tietje, Vorsitzende der SPD-Fraktion in der BVV. Dass die Einfassungen kaputt sind, sei dem Bezirksamt bereits seit vergangenem November bekannt. Weil...

1 Bild

Verordnete wünschen sich eine Dauerausstellung über "Klein-Hollywood"

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 25.04.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: Rathaus Weißensee | Weißensee. Im Rathaus Weißensee soll künftig eine Dauerausstellung an die Geschichte der „Filmstadt Weißensee“ erinnern. Diesen Auftrag erteilte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einstimmig dem Bezirksamt. Weißensee war vor 100 Jahren in aller Munde. Dort vor den Toren Berlins begann seinerzeit ein neues Filmzeitalter mit Kinostars, sensationellen Kulissen und einer geschäftstüchtigen Filmindustrie. Weltberühmte...

Dritter Anwärter auf das Bürgermeisteramt: Sören Benn ist Spitzenkandidat der Linken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.03.2016 | 208 mal gelesen

Pankow. Für das Amt des Pankower Bürgermeisters gibt es einen weiteren Kandidaten: Sören Benn. Der Bezirksverband der Linken stellte ihn auf seiner Hauptversammlung als Spitzenkandidaten für die Wahl zur nächsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf.Nach Rona Tietje (SPD) und Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) ist er der dritte, der sich Hoffnungen auf die Nachfolge des Amtsinhabers Matthias Köhne (SPD) macht....

Eine dritte Partnerstadt für Pankow? Bezirksamt soll in Kiew anfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.02.2016 | 74 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt soll Kontakt mit der ukrainischen Hauptstadt Kiew aufnehmen und erfragen, ob einer der zehn Bezirke dieser Stadt Interesse an einer Partnerschaft mit Pankow hat.Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD. „Die Ukraine befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel“, erklärt die SPD-Fraktionsvorsitzende Rona Tietje. „Die Menschen haben sich in zwei Revolutionen ihren...

Die SPD nominierte ihre Kandidaten für die Wahl am 18. September 2016

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.12.2015 | 329 mal gelesen

Pankow. Der SPD-Kreisverband des Bezirks hat seine Kandidaten für die Wahl am 18. September 2016 nominiert. An diesem Tag werden die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das Abgeordnetenhaus gewählt.Die lange Liste der Kandidaten für die BVV führt Rona Tietje an. Sie ist bisher die Fraktionsvorsitzende der SPD in der BVV. Wenn die SPD wieder die meisten Stimmen im Bezirk erhält, ist sie auch Kandidatin für das Amt der...

Vorschläge fürs Spitzenpersonal

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.10.2015 | 56 mal gelesen

Pankow. Der Kreisvorstand der SPD hat sich entschieden, welche Kandidaten er für das Bezirksamt zur nächsten Kommunalwahl am 18. September 2016 vorschlägt. Wie berichtet, treten die bisherigen SPD-Bezirksamtsmitglieder Bürgermeister Matthias Köhne und Stadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz zur nächsten Wahl nicht mehr an. Das macht es erforderlich, dass die SPD neues Spitzenpersonal benennt. Der Kreisvorstand beschloss, dass die...

Bezirksamt soll Partnerschaft mit einem Kiewer Bezirk aufnehmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.04.2015 | 70 mal gelesen

Pankow. Die SPD-Fraktion setzt sich dafür ein, dass der Bezirk eine Städtepartnerschaft anbahnt. Diese soll mit einem der zehn Bezirke der ukrainischen Hauptstadt Kiew eingegangen werden.Der Maidan-Platz in Kiew sei das Symbol zweier Revolutionen, mit denen sich die ukrainische Bevölkerung für den Weg ihres Landes nach Europa entschieden habe, betont die Fraktionschefin Rona Tietje. Die Phase des Umbruchs in der Ukraine halte...

Grünflächenamt soll entlastet werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.11.2014 | 84 mal gelesen

Pankow. Viele Pankower ärgern sich über den Zustand vieler Grünflächen im Bezirk. Etliche sind zugewuchert oder vermüllt. Ihnen ist anzusehen, dass sie nur selten gepflegt werden.Bei einigen Grünflächen haben inzwischen Bürger die Initiative ergriffen. Sie pflegen sie bei regelmäßigen Arbeitseinsätzen selbst. Bestes Beispiel ist der Bucher Schlosspark, in dem sich immer wieder Mitglieder des Bucher Bürgervereins und weitere...