Ronald Rüdiger

Gedenken an die Mauertoten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Stadtrandsiedlung Malchow | am 09.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Evangelischer Friedhof | Weißensee. Am Sonnabend, 13. August, wird auf dem evangelischen Friedhof, Indira-Gandhi-Straße 110, der Berliner Maueropfer gedacht. Der stellvertretende Bürgermeister Jens-Holger Kirchner (Grüne) und der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Ronald Rüdiger (SPD) legen am Grab von Peter Fechter einen Kranz nieder. Vor 54 Jahren wollte Fechter am Checkpoint Charlie über die Mauer klettern. Der Versuch endete tödlich, der...

4 Bilder

Anwohner und Politiker streiten über die Bebauung des nördlichen Teils des Thälmannparks

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.03.2016 | 150 mal gelesen

Berlin: Ernst-Thälmann-Park | Prenzlauer Berg. Einen sehr emotionalen Schlagabtausch lieferten sich auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordneten Gegner und Befürworter der Bebauung des nördlichen Teils des Thälmannparks. Das Publikum im BVV-Saal: Bürger aus dem Wohngebiet, die die Bauvorhaben ablehnen. Zu massiv und zu unausgegoren, meinen sie. Wer ihre Vorstellungen vertritt, erntet auf der BVV-Sitzung Beifall. Wer eine andere Meinung vertritt, wird...

Der Pegelstand ist zu gering

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.12.2015 | 54 mal gelesen

Weißensee. Der Pegelstand des Weißen Sees ist derzeit sehr gering. Welche Ursachen und Auswirkungen das hat, darüber informierte Umweltstadtrat Torsten Kühne (CDU) jetzt auf Anfrage des Verordneten Ronald Rüdiger (SPD). „Der gegenwärtige Wasserstand ist eine natürliche Folge des letzten sehr warmen Sommers und der damit einhergegangenen niedrigen Niederschläge“, erklärt Kühne. „Dieser Prozess wird noch beschleunigt durch eine...

1 Bild

Wechsel an der Spitze der BVV: Ronald Rüdiger wurde zum neuen Vorsteher gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.11.2015 | 114 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk hat einen neuen Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Ronald Rüdiger folgt Sabine Röhrbein (beide SPD) in diesem Amt.Die bisherige BV-Vorsteherin war seit Anfang dieser Legislaturperiode im Amt. „Als ich mich entschloss zu kandidieren, hatte ich mir fest vorgenommen, die fünf Jahre durchzuhalten“, sagt Sabine Röhrbein. „Aber manchmal passieren Dinge im Leben, die man nicht so langfristig...