Roter Salon

Die Magie des Kerns

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.05.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. „Des Pudels Kern“ ist der Titel einer Lesung am 13. Mai um 19.30 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz. Wenn das Innerste nach außen gekehrt wird, kommen manchmal sonderbare Dinge ans Licht. Das wusste schon Goethe. Literatur hat die wunderbare Fähigkeit, sichtbar werden zu lassen, was sonst verborgen bleibt. Dem Thema „Kern“ widmet sich deshalb die neue Ausgabe des Literaturmagazins „Sachen mit Woertern“. Der...

Autorin liest im Roten Salon

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 22.01.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Aus ihrem Buch „Wimpern aus Gras“ liest Ruth Johanna Benrath am 3. Februar, 19.30 Uhr, im Roten Salon der Brotfabrik am Caligariplatz 1. In schnell wechselnden Szenen erzählt die Autorin die Geschichte einer jungen Frau, der jene Menschen immer fremder werden, denen sie sich am nächsten fühlt. Rena erfährt, dass ihre Schulfreundin Anna tot ist, und sie will wissen warum. Seit Anna mit 19 Jahren Hals über Kopf in...

Zu Gast im Roten Salon

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.11.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. „Literatur in Weißensee“ heißt es am 22. November in der Brotfabrik am Caligariplatz. Der Schriftsteller Alexander Graeff hat sich dazu den Schriftsteller Carl-Christian Elze eingeladen. Dieser schreibt Gedichte, Prosa, Drehbücher und Libretti. Gemeinsam mit seinem Gast wird Graeff Texte zum Thema „Ängste“ lesen. Die Veranstaltung findet im Roten Salon der Brotfabrik ab 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet sechs,...

Gregor Gysi und Lothar de Maizère im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.11.2015 | 70 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Unter dem Motto „Der Erste und der Einzige“ findet im Roten Salon der Brotfabrik am 11. November eine ganz besondere Veranstaltung statt. Gregor Gysi und Lothar de Maizère kommen im Kulturzentrum am Caligariplatz zu einem Gespräch zusammen, in dem sie auf die Zeit vor 25 Jahren und die Entwicklung seitdem zurückschauen. Beide waren in der DDR anerkannte Rechtsanwälte. Sie erlebten die deutsche Vereinigung im...