rotes-rathaus

2 Bilder

105-jährige Steglitzerin zu Besuch im Roten Rathaus

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.11.2017 | 35 mal gelesen

Kein prominenter Politiker oder Staatsoberhaupt aus einem fernen Land besuchte kürzlich den Regierenden Bürgermeister von Berlin. Und dennoch empfing Michael Müller im Roten Rathaus einen besonderen Gast: Ella T., eine der ältesten Bürgerinnen aus Steglitz. Ella T. ist Jahrgang 1912. Der Regierende Bürgermeister hatte die rüstige Dame aus Anlass ihres 105. Geburtstags zu einem Plausch eingeladen. Zwischen seinen...

1 Bild

Vom Kultercafé ins Rote Rathaus

Uwe Barthel
Uwe Barthel | Neu-Hohenschönhausen | am 28.09.2017 | 35 mal gelesen

Hohenschönhausener Schüler erhalten Förderpreis Als einziges Projekt einer Lichtenberger Schule erhielt das "Kulturcafé" einer Schülergruppe der Vincent-van-Gogh-Schule zur Festveranstaltung im Rahmen „Praktisches Lernen und Schule 2017“ eine Einladung von den Initiatoren. Mutter des Kulturcafés, im wahrsten Sinne des Wortes, ist Susanne Clausen vom Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e. V. In ihrem Projekt...

1 Bild

Demenz: Umgang mit Verhaltensstörungen

Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V.
Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V. | Mitte | am 20.09.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Demenzen führen unausweichlich zu erheblichen kognitiven Störungen, fast immer zumindest zeitweise aber auch zu Verhaltensstörungen wie motorischer Unruhe, gestörtem Tag-Nacht-Rhythmus, Apathie, Reizbarkeit oder Angst. Verstehen wir derartiges Verhalten jedoch als Folge einer Kommunikationsstörung, können wir daraus Strategien für ein befriedigenderes Miteinander ableiten. Programm: Dilek Kolat (SPD) (Senatorin...

3 Bilder

Heidrun Meißner erhielt das Bundesverdienstkreuz

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 05.07.2017 | 150 mal gelesen

Bohnsdorf. In ihrem Wohnort ist Heidrun Meißner bekannt wie ein bunter Hund. Für ihren Einsatz in den Jahren seit 1990 hat die 73-Jährige jetzt das Bundesverdienstkreuz bekommen.Überreicht wurde die hohe Auszeichnung durch den Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD). „Heidrun Meißner hat im Osten unserer Stadt wichtige Arbeit für den demokratischen Neubeginn nach dem Fall der Mauer geleistet. Sie hat nach 1989...

3 Bilder

Deutsch Chinesisches Musikfest 21-23 Juli 2017

Fiake e.V.
Fiake e.V. | Mitte | am 27.06.2017 | 210 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Die Deutsch-Chinesischen Jugendtage sind das Markenzeichen des FiAKE e.V. und ein fester Bestandteil im Kulturkalender der Stadt Berlin. 2016 konnten wir unser fünfzehntes Jubiläum feiern. Es waren fast 1000 Jugendliche aus ganz Deutschland und China in Berlin zusammengekommen, um durch den Kontakt mit Gleichaltrigen mehr über die jeweils andere Kultur zu lernen und neue Freunde zu finden. Verschiedene Konzerte und...

Ausgezeichnet in der Ausbildung: Azubis verkürzten Ausbildung

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 30.03.2017 | 32 mal gelesen

Reinickendorf. Die besondere Aufmerksamkeit hatten sie sich verdient: Bei einem Festakt im Roten Rathaus erhielt jetzt sechs Verwaltungsauszubildende des Bezirksamtes Reinickendorf ihre Zeugnisse – und zwar ein halbes Jahr früher als geplant.Dank besonders guter Leistungen konnten die Azubis ihre Ausbildung, die normalerweise drei Jahre dauert, um sechs Monate verkürzen. Berlinweit ist das 37 Auszubildenden aus neun Bezirken...

2 Bilder

Almhütten und Rummellärm: Mitte ist wieder ein einziger Weihnachtsmarkt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.11.2016 | 242 mal gelesen

Mitte. Rummel, Romantik und Rodelspaß: Berlin ist wieder unangefochtene Weihnachtsmarkthauptstadt. In Mitte wabern Glühweinschwaden an 19 Orten durch die Luft.Der größte Weihnachtsbaum, die atemberaubendsten Adrenalinmaschinen, Berlins zentralster Weihnachtsmarkt: Wie in jedem Jahr betonen die Betreiber im Wettbewerb mit der Budenkonkurrenz ihre Superlative. Erstmals soll auch auf dem Dorothea-Schlegel-Platz am S-Bahnhof...

2 Bilder

Richtfest für Bahnhof Rotes Rathaus / Ausstellung zu archäologischen Funden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 08.09.2016 | 213 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Der erste der drei neuen Bahnhöfe für die U5-Verlängerung zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor ist im Rohbau fertig. Themenschwerpunkt der Innengestaltung sollen die archäologischen Grabungen und Funde sein.Wenn die U5 wie geplant ab 2020 direkt neben dem Roten Rathaus vorbeifährt, lohnt sich auf jeden Fall ein Ausstieg am gleichnamigen Bahnhof. Der spektakuläre Bahnhof mit den markanten sieben Pilzkopfstützen...

Gemeinsam leben: Veranstaltungsreihe der VHS

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 06.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Mitte | Mitte. Die Volkshochschule Mitte und die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen starten im September eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Gemeinsam!“. In drei Veranstaltungen geht es darum, „unterschiedliche Aspekte des Zusammenlebens im Bezirk zu beleuchten, bei denen Gemeinsames von Jung und Alt, Behinderten und Nichtbehinderten, Familien mit Kindern und ohne, mit viel Geld und ohne viel Geld untersucht werden“,...

U-Bahnhof heißt Rotes Rathaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird U-Bahnhof Rotes Rathaus heißen. Bisher war in den Planungen immer der Begriff Berliner Rathaus vorgesehen. Die Senatsverkehrsverwaltung hat jetzt entschieden, den neuen Bahnhof Rotes Rathaus zu nennen, wie es viele gefordert hatten. Am 7. September wird Richtfest für den Bahnhof Rotes Rathaus gefeiert. DJ

Archäologen am Rathaus: Ausgrabungen in der Spandauer Straße

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.08.2016 | 110 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Ein Team des Landesdenkmalamtes gräbt erneut nach Überresten des alten Berliner Rathauses. Die Archäologen suchen bereits seit 2009. Die Grabungen finden im Zusammenhang mit der U5-Verlängerung vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor und dem Bau des neuen U-Bahnhofs vor dem Roten Rathaus statt. Diesmal buddeln die Archäologen westlich vom Rathaus und an der Spandauer Straße, wo früher die Gerichtslaube stand. Die...

Freiwilligenpässe übergeben

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. 114 Berliner Schülerinnen und Schüler wurden am 4. Juli für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Der Staatssekretär für Soziales, Dirk Gerstle, überreichte ihnen im Roten Rathaus Schülerfreiwilligen-pässe, in denen die im Ehrenamt erworbenen Fähigkeiten dokumentiert sind. hh

Sommercamp für Künstler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.06.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. In der Klosterruine in der Klosterstraße 73a gegenüber dem Roten Rathaus findet vom 15. bis 17. Juli ein Zukunft-Sommercamp für Künstler statt. In vier Workshops geht es um Arbeits- und Lebensrealitäten von Künstlern, das Potenzial von Netzwerken und um Perspektiven und Strategien. Wie das Kulturamt als Veranstalter mitteilt, sollen gemeinsam Visionen für Mitte entwickelt werden, die nach dem Camp vorangetrieben...

1 Bild

Auszubildende sind Spitze: Lehrzeit um ein halbes Jahr verkürzt

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 24.04.2016 | 54 mal gelesen

Reinickendorf. Sechs Auszubildende im Bezirksamt konnten aufgrund ihrer guten Leistungen ihre Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen. Jetzt bekamen sie im Roten Rathaus ihre Zeugnisse.Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Bezirksamt Reinickendorf ist begehrt. Aus den 600 eingegangenen Bewerbungen im Jahr 2013 wurden acht Bewerber ausgewählt und begannen im September ihre Ausbildung im Bezirksamt. Sechs von ihnen...

Name der zukünftigen U-Bahnstation der Linie U5 (U55)

Thomas Goltsch
Thomas Goltsch | Mitte | am 15.04.2016 | 52 mal gelesen

Ich gehe manchmal am Roten Rathaus entlang in Richtung Nikolaiviertel oder in die andere Richtung zum S-Bahnhof Alexanderplatz. Am recht informativen Bauzaun ist zu lesen, dass eine der neuen Stationen "Berliner Rathaus" heißen soll. Damit bin ich NICHT einverstanden. Ich fände es besser, wenn die neue Station schlicht und einfach "ROTES RATHAUS" heißt. Thomas

17 Bilder

Über 100 Aussteller auf der Freiwilligenbörse 2016 im Roten Rathaus

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 11.04.2016 | 373 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Auch in diesem Jahr fand sie wieder statt, und das bereits zum neunten Mal: Die Berliner Freiwilligen Börse. Natürlich war auch die Berliner Woche wieder dabei. Und fand heraus, dass es viele gute Gründe gibt, einmal im Leben die Rolle des Helfers einzunehmen. „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Mit dem ersten Artikel des Grundgesetzes läutete Tobias Baur, Vorstand des Landesverbandes der Humanistischen Union,...

1 Bild

Die Info-Messe für engagierte Bürger: 9. Berliner Freiwilligenbörse am 9. April

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | am 05.04.2016 | 227 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Wo kann ich helfen? Wer zeigt mir, was zu tun ist? Wie finde ich Gleichgesinnte? So und ähnlich fragt sich jeder, der sich freiwillig engagieren möchte. Oft gibt es keine konkreten Antworten, nicht selten mit dem Ergebnis: Der, der doch etwas Gutes tun wollte, tut – nichts. Die Berliner Freiwilligenbörse lädt ein, alle offenen Fragen zu klären, unkompliziert im persönlichen Gespräch. Kommenden Samstag findet sie von 11 bis...

Rathausforum wird nicht bebaut: Senat stimmt für Bürgerleitlinien aus der Stadtdebatte / Wettbewerb vorbereitet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 05.04.2016 | 115 mal gelesen

Berlin: Rathausforum | Mitte. In der Diskussion um die Zukunft der Flächen zwischen Fernsehturm und Spree hat der Senat jetzt den zehn Bürgerleitlinien zur Berliner Mitte zugestimmt. „Eine Privatisierung ist vom Tisch“, sagt Bausenator Andreas Geisel (SPD). Soll die historische Mitte zwischen Fernsehturm und Spree sowie zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche auf altem Stadtgrundriss rekonstruiert werden? Nein, so das Ergebnis der Stadtdebatte...

13 Stunden Engagement pur

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 30.03.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Zwei Tage lang geht es im Roten Rathaus um bürgerschaftliches Engagement. Zum Auftakt am 8. April präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr beim 7. Berliner Stiftungstag mehr als 50 Stiftungen. Um 15 Uhr wird in einer Talk-runde diskutiert, wie Stiftungen die Integration fördern können. Um konkrete Engagementmöglichkeiten für die Berliner geht es am nächsten Tag bei der 9. Berliner Freiwilligenbörse. Über 100 Vereine und...

Scouts gesucht für Stiftungstag

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.03.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Der 7. Berliner Stiftungstag lädt am 8. April von 11 bis 18 Uhr in das Rote Rathaus ein. Wer diese Veranstaltung als Stiftungs-Scout unterstützen möchte, kann sich unter treffpunkt@freiwillig.info oder  847 10 87 90 melden. Die Scouts begrüßen die Besucher und beantworten deren Fragen. Für Ihren Einsatz werden Sie am 5. April geschult. hh

Wer hilft als Börsenlotse?

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 02.03.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Die 9. Berliner Freiwilligenbörse lädt am 9. April von 11 bis 17 Uhr ins Rote Rathaus ein. Wer diese Messe für das bürgerschaftliche Engagement als Börsenlotse unterstützen möchte, kann sich unter treffpunkt@freiwillig.info oder  847 10 87 90 melden. Die Lotsen begrüßen die Besucher und beantworten deren Fragen. Für ihren Einsatz werden sie am 5. April geschult. hh

Ringer gewinnen Zukunftspreis

Michael Nittel
Michael Nittel | Mitte | am 03.02.2016 | 48 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Tegel. Die Ringer vom VfL Tegel haben am Freitag, 29. Januar den Zukunftspreis des Berliner Sports 2015 gewonnen. Im Wappensaal des Roten Rathauses durfte das VfL-Ehrenmitglied Gerhard Schlickeiser für das Projekt „Ringen und Raufen an Grundschulen“ nicht nur den Siegerpokal, sondern auch einen Scheck in Höhe von 7500 Euro in Empfang nehmen. Die Jury hatte die Projekte nach ihrem Beitrag zur Sportentwicklung, ihrer...

Freiwilligenbörse sucht wieder Aussteller

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.01.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Für die 9. Berliner Freiwilligenbörse am 9. April im Roten Rathaus hat die Bewerbungsphase begonnen. Noch bis zum 15. Februar können sich Vereine, Projekte, Verbände, Initiativen und andere Akteure, die bürgerschaftlich engagiert gemeinnützig tätig sind und dafür freiwillig oder ehrenamtlich aktive Menschen suchen, um einen der rund 100 Stände bewerben. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular gibt es auf...

Sechs Spuren sind zu viel: BUND fordert Änderung der Bebauungspläne für den Molkenmarkt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.12.2015 | 123 mal gelesen

Berlin: Molkenmarkt | Mitte. Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs für den Molkenmarkt/Klosterviertel (1-14) ist abgeschlossen. Derzeit werden die Einwände in der Senatsbauverwaltung ausgewertet. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) protestiert gegen die Straßenpläne.Rote, schwarze, grüne oder blaue Autos und LKW fahren über den sechsspurigen Straßenzug Mühlendamm/Molkenmarkt/Grunerstraße. Auf einem Video ist die...

Die Mitte bleibt frei: Rathausforum soll nicht bebaut werden

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.12.2015 | 274 mal gelesen

Berlin: Rathausforum | Mitte. Nach zehn Monaten Stadtdebatte zur zukünftigen Gestaltung des Areals zwischen Fernsehturm und Spree ist klar: Die Berliner Mitte soll ein „Ort für alle“ bleiben und nicht bebaut werden.Am Spreeufer relaxen, vor den Wasserkaskaden am Fernsehturm chillen, die Weite zwischen Fernsehturm und Humboldtforum genießen oder Konzerte und Kulturveranstaltungen besuchen: Das wünschen sich die Bürger für die historische Mitte. Dies...