RSD

Jugendamt erhöht Personal bei den Regionalen Sozialpädagogischen Diensten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 5 Tagen | 85 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Immer mehr Familien im Bezirk brauchen Hilfen bei der Erziehung. Deren erste Ansprechpartner sind die Mitarbeiter der Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD). Diese arbeiten in Gruppen in sechs Regionen des Bezirks von Marzahn-Nord bis Hellersdorf-Nord, Mahlsdorf eingeschlossen. Die Aufgabe der RSD besteht darin, bei familiären Problemen zu beraten und Eltern in der Kindererziehung zu unterstützen....

Jugendamt wieder dicht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.06.2017 | 26 mal gelesen

Mitte. Die Sozialarbeiter der für den Kinderschutz zuständigen Regionalen Sozialen Dienste (RSD) im Jugendamt in den vier RSD-Regionen Zentrum, Moabit, Gesundbrunnen und Wedding sind vom 16. bis zum 28. Juni nicht erreichbar. Wie Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (für Die Linke) sagt, müssten die Mitarbeiter wie bereits im März und April für die neue Software geschult und eingearbeitet werden. Das Jugendamt Mitte sei einer...

Dienste eingeschränkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.06.2017 | 6 mal gelesen

Spandau. Die Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) im Jugendamt sind vom 12. bis 23. Juni nur eingeschränkt erreichbar. Eine neue Software wird berlinweit eingeführt und erhöht den Arbeitsaufwand im Jugendamt zusätzlich. Folgende drei Standorte des RSD sind betroffen und in dringenden Fällen nur telefonisch erreichbar: Der RSD am Goldbeckweg 25,  902 79 86 12, der RSD an der Klosterstraße 36,  902 79 65 47 sowie der...

Zeitweilig nicht erreichbar

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.03.2017 | 4 mal gelesen

Moabit. Die Regionalen Sozialpädagogischen Dienste (RSD) des Jugendamtes rüsten auf neue IT um. Die RSD-Mitarbeiter müssen umfangreich geschult und eingearbeitet werden. Daher sind die Mitarbeiter der Region Moabit bis 28. März und vom 19. bis 28. April nicht erreichbar. Nur akute Kinderschutzfälle werden bearbeitet. Die bezirkliche Hotline  90 18 25 55 55 ist von 8 bis 18 Uhr geschaltet. KEN

Schließzeiten im Jugendamt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.03.2017 | 8 mal gelesen

Wedding. Erneut sind die Sozialarbeiter der für den Kinderschutz zuständigen Regionalen Sozialen Dienste (RSD) im Jugendamt nur sehr eingeschränkt erreichbar. Wie Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (für Die Linke) sagt, müssten die Mitarbeiter im März und April für die neue Software geschult und eingearbeitet werden. Betroffen sind alle vier RSD-Regionen (Zentrum, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding), die vom 20. bis 28. März sowie...

Hoher Krankenstand im Jugendamt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.01.2017 | 37 mal gelesen

Mitte. Die Sozialarbeiter in den für den Kinderschutz zuständigen Regionalen Sozialen Diensten (RSD) im Jugendamt waren im Schnitt in den vergangenen zwei Jahren 14 Kalendertage krankgeschrieben. Das geht aus einer Anfrage der AfD-Verordneten Sabine Schüler hervor. Wie Jugendstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos, für die Linke) mitteilt, waren von den 70 Sozialarbeitern, die sich um Problemfamilien kümmern, 25 Kollegen mehr...

Schließzeiten im Jugendamt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.11.2016 | 13 mal gelesen

Wedding. Der Regionale Sozialpädagogische Dienst (RSD) des Jugendamtes Mitte ist vom 17. November bis voraussichtlich 31. Januar nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür seien „umfangreiche Schulungsmaßnahmen und ein anhaltender Personalnotstand im RSD“, wie Stadtrat Carsten Spallek (CDU) mitteilt. Zum 1. Januar wird in den Regionalen Sozialpädagogischen Diensten des Jugendamtes ein neues IT-Verfahren eingeführt. Der RSD für...