S-Bahn Berlin

1 Bild

S-Bahnzug heißt Steglitz-Zehlendorf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.09.2016 | 99 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Drei S-Bahnlinien und 15 S-Bahn-Stationen verbinden den Bezirk mit der Berliner City und dem Umland. Die Bezirkspolitiker sind stolz auf „ihren“ S-Bahn-Anteil im Berliner Nahverkehrsnetz und haben jetzt die Namenspatenschaft für einen der rot-gelben Züge übernommen. Die rot-gelben Züge der Linien S1, S25 und S7 fahren tagsüber mindestens alle zehn Minuten und sind im Vergleich zu den Autokolonnen auf der...

1 Bild

Becher aus Bambus: S-Bahn macht auf Mehrweg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.07.2016 | 97 mal gelesen

Friedrichshain. Am S-Bahnhof Ostkreuz startete am 15. Juli die Aktion "Mein Becher für Berlin".Sie wurde von der S-Bahn zusammen mit der "Bio Company" und dem Ökomarktbetreiber "Marktzeit" initiiert. Ihr Ziel: weg vom Einweg-Kaffeegefäß.Zum Start wurden 1000 der aus Bambus produzierten Mehrwegbecher an Fahrgäste verteilt. Seit 18. Juli kann er an allen Verkaufsstellen der S-Bahn und ihrer Partner für neun Euro erworben und...

Gleisarbeiten im S-Bahntunnel: von Yorckstraße bis Gesundbrunnen gesperrt

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.12.2015 | 150 mal gelesen

Berlin. Von Freitag, 8., 22 Uhr bis Montag, 11. Januar, 1.30 Uhr wird der Nord-Süd-S-Bahntunnel für Gleisstopfarbeiten nach dem Neueinbau der Gleise und für eine Tunnelreinigung gesperrt. Die Linien S1, S2, S25 werden in jeweils zwei Abschnitte geteilt. Während im Süden die Züge unmittelbar bis an die Baustelle heranfahren (S1 bis Yorckstraße (Großgörschenstraße), S2 und S25 bis Yorckstraße) werden im Norden die Linien S2 und...

Ausbau der S25 in Sicht? Zweites Gleis für Strecke nach Tegel im Gespräch

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 17.11.2015 | 1314 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Tegel | Tegel. Verspätete Züge und ein nervender 20-Minuten-Takt: Die Linie S25 von Teltow durch die Innenstadt nach Hennigsdorf gilt bei Reinickendorfer Pendlern als Stiefkind. Sowohl der Bahn-Konzern als auch die S-Bahn Berlin haben jetzt signalisiert, das ändern zu wollen.S-Bahn-Chef Peter Buchner hatte es Anfang November bei einer Info-Veranstaltung im Rathaus Reinickendorf bereits angedeutet: „Ich hätte auf der S25 gern einen...

Spende für die Bahnhofsmission

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.01.2015 | 45 mal gelesen

Berlin. Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahrs "Wir verbinden. Seit 90 Jahren" spendete die S-Bahn Berlin 10.000 Euro für die Arbeit der Bahnhofsmission. Das Geld wurde vor dem Bundesliga-Spiel Hertha BSC gegen TSG Hoffenheim von S-Bahn-Geschäftsführer Peter Buchner übergeben. Ein Teil stammt aus dem Verkauf von T-Shirts mit dem Namen von Berliner Bezirken und Brandenburger Umlandgemeinden, die im Jubiläumsjahr Paten bei...