S-Bahn

6 Bilder

„Kollaps im Osten“: Kreisverband der CDU kritisiert die Verkehrspolitik des Senats

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 195 mal gelesen

Bundespolitiker denken laut über kostenlose öffentliche Verkehrsmittel nach, in den Kommunen stehen sie aber immer häufiger in der Kritik. Auch in Berlin herrscht Unzufriedenheit mit Bussen und Bahnen. Die Lichtenberger CDU spricht vom „Verkehrskollaps im Berliner Osten“. „Immer mehr drängt sich der Eindruck auf, dass der Senat bewusst oder mindestens wissentlich den Osten der Stadt vernachlässigt“, sagt Martin Pätzold,...

SPD fordert Verstärkerzüge auf der S1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Steglitz. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember lässt die S-Bahn keine Verstärkerzüge mehr auf der S1 und S5 fahren, weil der Radsatztausch ihrer Fahrzeugflotte länger dauert als geplant. Wann die Züge wieder eingesetzt werden, weiß die S-Bahn nicht. Die SPD-Fraktion fordert nun in einem Antrag, dass sich das Bezirksamt dafür einsetzt, dass auf der S1 die Verstärkerzüge so schnell wie möglich wieder eingesetzt werden. Vor...

Netz fit machen: Verordnete erarbeiten Vorschläge für den neuen Verkehrsplan des Senats

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.02.2018 | 166 mal gelesen

Wie soll sich der öffentliche Personennahverkehr in Pankow entwickeln? Damit beschäftigten sich Verkehrsausschuss und Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf ihren jüngsten Sitzungen. Die Einwohnerzahl im Bezirk nimmt stetig zu. Im Bezirksamt geht man davon aus, dass dieser Tage die magische Grenze von 400 000 Einwohnern überschritten wird. Aber weitere Stadtquartieren sind in Planung. So wie sich der Wohnungsbestand...

Randalierer in der S-Bahn

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 08.02.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Adlershof | Adlershof. Bundespolizisten mussten am 7. Februar gegen 20 Uhr einen renitenten Rangsdorfer festnehmen. Der 33-Jährige hatte in einer S-Bahn der Linie 9 fremdenfeindliche und homophobe Äußerungen von sich gegeben. Beim Aussteigen in Adlershof trat er einem Fahrgast gegen Hand und Hüfte. Gegenüber der Bundespolizei verweigerte der Mann Angaben zu seiner Person und versuchte zu fliehen. Als dies nicht gelang, schlug er mit...

6 Bilder

Bauschwerpunkt Bahnhof Karlshorst: Einschränkungen für Autofahrer und S-Bahnkunden

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 07.02.2018 | 1392 mal gelesen

Dauerstau, Parkplatznot, lange Umwege: Die Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe (BWB) rund um den S-Bahnhof Karlshorst sorgen für eine Menge Unannehmlichkeiten bei Anwohnern und Autofahrern. Und auch auf die S-Bahnkunden kommen in absehbarer Zeit größere Einschränkungen zu. Die Visualisierung des beauftragten Ingenieurbüros zeigt eine vierspurige Treskowallee mit einem schmalen grünen Mittelstreifen, Tram-Haltestellen...

Mutter lässt Baby zurück

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 01.02.2018 | 166 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Eine Frau aus Kamerun war mit einem Begleiter und ihrem Kind am 31. Januar gegen 20 Uhr in der S-Bahn unterwegs. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass das Ticket verfälscht war, im Stempelbereich war radiert worden. Als sie deshalb am S-Bahnhof Köpenick mit den Kontrolleuren aussteigen sollte, versetzte der Begleiter der Frau dem Kontrolleur einen Kopfstoß. Diesen Augenblick nutzte sie zur Flucht, Kinderwagen nebst...

Züge halten wieder am Zoo

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 30.01.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Charlottenburg. Mit Betriebsbeginn am Donnerstag, 1. Februar, sind alle Umstiege am Bahnhof Zoo zwischen S-Bahn, Regional-Express- und Regionalbahnen sowie einigen Fernverkehrszügen wieder möglich, die Züge RE1, RE2, RE7 sowie RB14, RB21 und RB22 verkehren wieder planmäßig. Das teilt die Deutsche Bahn AG mit. Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Um für die Kunden...

4 Bilder

Eine Brücke verbirgt ihre Identität: Verbindung zweier Ortsteile

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 29.01.2018 | 136 mal gelesen

Berlin: Fischgrundbrücke | Sie ist sehr breit, und wird zumindest außerhalb des Berufsverkehrs selten befahren: Die Fischgrundbrücke. Frohnau wird von der S-Bahn von und nach Oranienburg durchschnitten. Außer der Brücke am S-Bahnhof Frohnau gibt es noch eine zweite Möglichkeit, die Schienen zu überqueren: über die Fischgrundbrücke. Seit 1985 gibt es diese Möglichkeit. Im Brückengeländer eingelassen ist der Name, der auch auf die nahe gelegene...

Tunnel könnte verschwinden: Ab 2019 sollen Bauarbeiten am S-Bahnhof Greifswalder Straße beginnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.01.2018 | 132 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Greifswalder Straße | Die Senatsverkehrsverwaltung strebt an, im Jahre 2019 die Umsteigesituation am S-Bahnhof Greifswalder Straße zu verbessern. Das geht aus einem Schriftverkehr zwischen Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) und dem Abgeordneten Tino Schopf (SPD) hervor. Verbessert werden soll die Umsteigesituation zwischen Straßenbahnhaltestelle und S-Bahnhof. Laut Kirchner gehört dieser Knotenpunkt an der...

Randalierer greift Polizisten an

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Köpenick | Köpenick. Weil ein 29-Jähriger am 23. Januar in der S-Bahn randalierte, musste die Bundespolizei eingreifen. Als Beamte den Mann deshalb gegen 19.30 Uhr am S-Bahnhof Köpenick aus dem Zug in Richtung Innenstadt holen wollten, griff er sie an. Diese brachten in daraufhin zu Boden und nahmen ihn fest. Eine Atemalkoholmessung auf der Dienststelle ergab 2,3 Promille. Auf ärztlichen Rat wurde der Randalierer nach Abschluss der...

4 Bilder

Erste S-Bahnwache auf dem Bahnhof Gesundbrunnen eröffnet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 24.01.2018 | 123 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Gesundbrunnen | Auf dem Bahnhof Gesundbrunnen ist am 22. Januar die erste S-Bahnwache in Betrieb gegangen. Die Wachleute von der DB Sicherheit bestreifen 24 Stunden lang Bahnhof und Bahnsteige. Am Abend vor dem Pressetermin mit Staatssekretären, Bahn-Managern und Bundespolizisten hat ein Räuber den Presseshop im Empfangsgebäude auf dem Hanne-Sobek-Platz ausgeraubt. Wenige Stunden später wurde die neue S-Bahnwache eröffnet. Zweierteams...

4 Bilder

Modellbahn-AG begeistert Schülergenerationen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Marienfelde | am 12.01.2018 | 247 mal gelesen

Berlin: Gustav-Heinemann-Schule | Luca Rambold steht am Schaltpult neben dem Rangierbahnhof. Per Knopfdruck entscheidet er, ob ein Regionalzug, ein ICE oder eine S-Bahn auf die Strecke fährt. Währenddessen sorgt Pascal Ohm dafür, dass am Bahnhof Zoo die Züge auf dem richtigen Gleis einfahren. Die beiden Schüler sind Mitglieder einer Arbeitsgemeinschaft, die sich mit viel Herzblut um die Modelleisenbahnanlage in der Gustav-Heinemann-Oberschule kümmert....

1 Bild

S-Bahnzüge aus Wilhelmsruh: Der Innenausbau der neuen Wagen hat begonnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 11.01.2018 | 406 mal gelesen

Bereits seit Längerem freuen sich die Berliner auf die neue S-Bahn. Im Stadler-Werk begann nun die Montage des ersten Wagens. Der erste Wagenkasten ist im Rohbau fertig. Was noch fehlt, sind die technische Ausrüstung und der Innenausbau. Die Außenlackierung des ersten Rohbaus ist ein echter Hingucker. 220 Kilogramm rote und gelbe Farbe auf rund 17 Meter Wagenlänge lassen keinen Zweifel daran, dass hier an einer neuen...

Unbekannter Mann aufs Gleisbett gestoßen: Polizei sucht Opfer und Zeugen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.01.2018 | 13 mal gelesen

Am Neujahrstag wurde ein Unbekannter am S-Bahnhof Neukölln in die Gleise gestoßen. Nun sucht die Polizei das Opfer. Täter war ein 23-jähriger Deutscher. Er schubste den Mann gegen 7.40 Uhr ins Gleisbett. Mehr noch: Zeugen berichten, dass er ihn auch daran hinderte, wieder auf den Bahnsteig zu kommen. Zwei Unbeteiligte griffen schließlich ein. Sie gerieten mit dem Angreifer jedoch in eine körperliche Auseinandersetzung. Es...

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 174 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem...

1 Bild

Sperrungen und Ersatzverkehr: Ausbau der Dresdner Bahn beginnt 1

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marienfelde | am 02.01.2018 | 1078 mal gelesen

Berlin: Dresdner Bahn | Der Bauarbeiten an der Bahnstrecke nach Dresden bedeuten für die Einwohner schon ab März 2018 Schienenersatzverkehr und Sperrung von Bahnübergängen. Bei einer Einwohnerversammlung kündigte die Deutsche Bahn (DB) an, dass der Bahnübergang in der Säntisstraße bereits Ostern 2018 geschlossen wird und bis 2021 auch geschlossen bleibt. Das wollen die Anwohner nicht so hinnehmen. Sie befürchten besondere Belastungen in den...

12 Bilder

Treptow-Köpenick: Darüber berichtete die Berliner Woche in den vergangenen zwölf Monaten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.12.2017 | 448 mal gelesen

52 Ausgaben der Berliner Woche mit Spannendem aus Politik, Wirtschaft, Kultur und anderen Bereichengab es in diesem Jahr. Hier unser Rückblick. Januar Der Winter kann kommen. Im Bauhof des Fachbereichs Tiefbau an der Dahmestraße ist man darauf vorbereitet. Damit Straßenschäden kurzfristig beseitigt werden können, hat der Bezirk sechs Tonnen Kaltasphalt eingelagert. In der Betriebswerkstatt der S-Bahn am Adlergestell...

Pankower Verordnete fordern weitere Verbesserungen beim Ersatzverkehr

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | am 19.12.2017 | 273 mal gelesen

Für die S-Bahnlinie 2 gilt auf absehbare Zeit: Nach dem Schienenersatzverkehr ist vor dem Ersatzverkehr. Wegen Bauarbeiten war die Linie gerade erst mehrere Wochen zwischen Pankow und Karow unterbrochen. Als Ersatz fuhren Busse. Doch 2018 soll es bereits die nächste Sperrung geben. Wegen Bauarbeiten im Bereich Karower Kreuz fahren dann keine S-Bahnzüge zwischen Blankenburg und Karow. Eine solche Sperrung gab es bereits...

Angriff mit Pfefferspray

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.12.2017 | 17 mal gelesen

Friedrichshain. Drei unbekannte Jugendliche haben am 3. Dezember gegen ein Uhr früh im Bahnhof Ostkreuz zunächst einen Mann mit Pfefferspray attackiert. Anschließend sprühten sie das Reizgas auch in den Wagen eines Zuges. Es traf dort vier weitere Personen. Der Mann und die Angreifer waren zuvor gemeinsam in der S-Bahn unterwegs. Weil das Trio dort laute Musik abspielte, forderte sie ihr späteres Opfer auf, den Geräuschpegel...

3 Bilder

BVG will einen neuen Übergang am S-Bahnhof Greifswalder Straße in Angriff nehmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.12.2017 | 955 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Greifswalder Straße | Am Bahnhof Greifswalder Straße soll sich Umsteigesituation zwischen S-Bahn und Tram verbessern. Entsprechende Pläne verfolge die Senatsverwaltung für Verkehr, sagt Tino Schopf (SPD). Der Bahnhof befindet sich in seinem Wahlkreis, und als Verkehrspolitiker im Abgeordnetenhaus ist Schopf an einer Verbesserung der Situation besonders interessiert. Denn der S-Bahnhof Greifswalder Straße gehört zu den viel frequentierten...

Graffiti-Touristen festgenommen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.12.2017 | 27 mal gelesen

Wilmersdorf. Bundespolizisten haben in der Nacht zum 29. November "Graffiti-Touristen" auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Beamten wurden gegen 1 Uhr alarmiert und trafen auf drei junge Männer im Alter zwischen 25 und 29 Jahren beim Besprühen eines S-Bahnzuges am S-Bahnhof Bundesplatz. Die Sprayer ergriffen die Flucht, konnten aber mit Hilfe von Bahnmitarbeitern gefasst werden. Vier Waggons eines abgestellten...

Polizei fahndet nach brutalem Räuber

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.11.2017 | 10 mal gelesen

Mitte. Fast sechs Monate nach einem misslungenen Überfall auf einen 83 Jahre alten Touristen fahndet die Polizei jetzt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Der Angriff geschah am 3. Juli gegen 10.20 Uhr auf dem S-Bahnhof Hackescher Markt. Der Räuber soll den Senior angegriffen, geschlagen und Geld gefordert haben. Als der 83-Jährige verneinte, soll ihm laut Polizei der Angreifer einen weiteren...

1 Bild

Infoveranstaltung zu Baubeginn am Bahnübergang Säntisstraße

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 20.11.2017 | 402 mal gelesen

Berlin: Selux AG | Nachdem das Bundesverwaltungsgericht im Sommer die Klage gegen den ebenerdigen Ausbau der Dresdner Bahn abgewiesen hat, sollen nun in Kürze die Bauarbeiten am Bahnübergang Säntisstraße beginnen. Anwohner sind verunsichert. Der bislang lediglich beschrankte Bahnübergang, an dem die S-Bahn zurzeit in voller Fahrt quer über die Fahrbahn der Säntisstraße rollt, wird demnächst verschwinden und durch eine Eisenbahnbrücke...

3 Bilder

Geduldsprobe für alle: Zwischen Pankow und Karow fahren keine Bahnen 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.11.2017 | 697 mal gelesen

Eigentlich war diesmal alles gut vorbereitet. Und trotzdem gibt es erneut lange Fahr- und Wartezeiten für Fahrgäste und Autofahrer. Seit dem 6. November ist der S-Bahnverkehr zwischen Pankow und Karow unterbrochen. Betroffen sind die Linien S2 und S8. Zunächst bis zum 4. Dezember führt die Deutsche Bahn AG notwendige Bauarbeiten am Karower Kreuz durch. Als Ersatz wurde ein Pendelverkehr geplant und eingerichtet. Nach...

1 Bild

... Baustelle S 21 ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Moabit | am 05.11.2017 | 76 mal gelesen

Berlin: Perleberger Brücke | Schnappschuss