S-Bahnhof Treptower Park

Jüdischer Tourist beleidigt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 19.10.2016 | 19 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Treptower Park | Alt-Treptow. Zwei Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma sollen einen Touristen aus Israel beleidigt haben. Sie hatten am 18. Oktober gegen 10.30 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park die Fahrkarte des 35-jährigen Israeli kontrolliert. Da das Ticket abgelaufen war, hatten sie den Reisepass des Mannes verlangt. Nach Aufnahme der Personalien sollen die als „Südländer“ beschriebenen Kontrolleure den Mann antisemitisch beleidigt haben. Der...

Zeuge konnte Angreifer stoppen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 04.12.2014 | 33 mal gelesen

Alt-Treptow. Ein mutiger Zeuge konnte den Angriff eines jugendlichen Intensivtäters stoppen.Der 15-Jährige, der polizeibekannt ist, hatte am 29. November gegen 18 Uhr auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Treptower Park einen Kinderwagen mit Fußtritten attackiert, in dem ein dreijähriges Kind lag. Ein 47 Jahre alter Zeuge sah das und stellte den Jugendlichen zur Rede. Dabei kam es zum Streit, der Mann wehrte einen Angriff mit...

Straftäter aus Rumänien festgenommen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 06.11.2014 | 42 mal gelesen

Alt-Treptow. Eine Gruppe von Jugendlichen tanzte, um eine junge Frau zu bestehlen. Die Straftäter erbeuteten am 1. November ein Handy. Die Frau konnte einen 16-jährigen Rumänen bis zum Eintreffen der Bundespolizei festhalten.Gegen 21.40 Uhr fuhr die 18-Jährige gemeinsam mit Freunden in der Ringbahn Richtung Ostkreuz. Am S-Bahnhof Hermannstraße stiegen sechs junge Männer ein, die die junge Frau und ihre Begleiter antanzten....

1 Bild

"Klingende Blume" im Treptower Park muss repariert werden

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 18.09.2014 | 111 mal gelesen

Alt-Treptow. Seit 1985 steht zwischen S-Bahnhof Treptower Park und dem Hafen der Stern und Kreis Schiffahrt das Windspiel "Klingende Blume". Seit einigen Monaten ist die von Achim Kühn angefertigte Skulptur defekt."Man sieht deutlich, dass da drei der sechs die Staubgefäße einer Blüte darstellenden Stangen fehlen. Vermutlich sind die von Metalldieben geklaut worden", meint Leser Peter Rothe, der fast jeden Tag bei seinem...

Trampelpfad wird nicht legalisiert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 15.04.2014 | 8 mal gelesen

Alt-Treptow. Der Trampelpfad zwischen S-Bahnhof Treptower Park und der nahen Bushaltestelle in der Puschkinallee wird nicht legalisiert.Einen entsprechenden Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom März 2013 hat Stadtrat Rainer Hölmer (SPD) jetzt abgelehnt. Er verweist darauf, dass sich nach Fertigstellung der Autobahn zum Treptower Park die Verkehrsströme ändern würden. Außerdem sei dann die Umwidmung einer Fahrspur...