Saatgut

Tauschen unter Gleichgesinnten

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. „Tauschen, informieren, Kontakte knüpfen“, lautet die Devise: Zur Pflanzen- und Samentauschparty laden am Freitag, 28. April, von 17 bis 19 Uhr die AG LebensMittelPunkt und die KlimaWerkstatt in die Mönchstraße 8 ein. Ob Selbstversorger, Klein- oder Balkongärtner – wer zu viel von einer Sorte Saatgut hat, bringt es zur Börse mit und kann im Gegenzug Samen oder Jungpflanzen mitnehmen, die in den heimischen Beeten noch...

2 Bilder

Märkisches Winteraustreiben im Museumsdorf Düppel mit Tauschbörse für Saatgut

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 11.03.2017 | 74 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Um sicher zu sein, dass die kalte Jahreszeit wirklich vorbei ist, steht im Museumsdorf Düppel das Märkische Winteraustreiben auf dem Programm. Am Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. März, geht es mit viel Geklapper, Musik und Feuer zur Sache.Der Brauch des Winteraustreibens stammt aus dem Mittelalter. Strohpuppen, die den Winter darstellen sollen, können Besucher selbst basteln. Nach einem Umzug durchs Dorf wird...

Saatgut tauschen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 27.02.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: KlimaWerkstatt Spandau | Spandau. Der Frühling steht vor der Tür. Gartenfreunde haben jetzt viel zu tun, denn die Aussaat steht an. Da kommt die Saatgut-Tauschbörse am 3. März in der KlimaWerkstatt gerade recht. Die Idee dahinter ist einfach: Gartenfreunde und Pflanzenfans bringen ihre überschüssigen Pflanzensamen zum Tauschen mit. Mit neuem Saatgut lebt das eigene Gartenleben wieder auf und überflüssige Samen gelangen in die richtigen Hände....

Internationaler Sonnenblumen Guerilla Gardening Tag am 1. Mai

Seedbomb City
Seedbomb City | Moabit | am 08.04.2016

Berlin: Zentrum für Kultur und Urbanistik | Der 1. Mai wird schon seit 2007 von vielen Guerilla Gärtnern und Gärtnerinnen als der Internationale Sonnenblumen Guerilla Gardening Tag gefeiert. Der erste Mai ist ja bekannt für seine Proteste, aber statt mit Steinen zu werfen, werden wir dies mit Sonnenblumenkernen tun. Wir treffen uns auf dem Vorplatz des Zentrum für Kultur und Urbanistik in der Siemensstraße 27, um Sonnenblumen in ganz Berlin zu pflanzen. Los geht es...

3 Bilder

Saisonstart für Pflanzenliebhaber im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | am 27.03.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Der Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten eröffnet traditionell am ersten Aprilwochenende seine Pforten für alle Pflanzenfreunde. Über 80 ausgewählte Gärtnereien und Baumschulen nicht nur aus Deutschland bieten ihre Raritäten, Altbekanntes und neue Sorten an. Wer schöne Pflanzen sucht, der wird auf dem Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten fündig. 129 Aussteller machen den Markt wieder zum Treffpunkt...

Viele Tipps für Hobbygärtner

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.02.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Pflanzenpracht – selbst gemacht“ ist der Titel eines „Gartensalons“ des Naturschutzbundes. Michael Hinze gibt Hinweise für die Pflanzenvermehrung mittels Aussaat, Teilung oder Stecklinge. Der Gartensalon findet am Mittwoch, 10. Februar, von 19 bis 21 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 statt. Weitere Infos und Anmeldung unter  485 54 12 oder per E-Mail an libresso-berlin@web.de. BW

Saatgut muss kühl lagern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.05.2015 | 50 mal gelesen

Saatgut kann länger aufbewahrt werden - aber nicht an ein jedem Lagerort. Gut sind Temperaturen zwischen null und zehn Grad ohne kurzfristige und große Temperaturschwankungen, erläutert der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN). Der Verein empfiehlt einen kühlen Flur oder unbeheizte Kellerräume, am besten dort in einem Schrank. Denn die Samen brauchen es dunkel. Bei starkem Lichteinfluss leidet die...