Sammelaktion

Aktion gegen Kinderlähmung: Spandauer können Deckel abgeben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 08.09.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: CDU-Wahlkreisbüro | Spandau. Im Wahlkreisbüro der CDU hat eine Abgabestelle für Flaschendeckel eröffnet. Damit soll die Kinderlähmung bekämpft werden.Die drei CDU-Abgeordneten Matthias Brauner, Heiko Melzer und Peter Trapp wollen die Aktion „Deckel drauf“ unterstützen und haben darum eine Abgabestelle für Flaschendeckel aus Kunststoff in ihrem Wahlkreisbüro eingerichtet. Die Aktion „End Polio Now“ ist eine Kampagne des Vereins „Deckel drauf“....

Sammelstellen für Delfintherapie

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.09.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: F.C. Hertha 03 Zehlendorf | Zehlendorf. Der F.C. Hertha 03 Zehlendorf sammelt Stifte für eine Delfintherapie für den siebenjährigen Lucas. Er leidet unter dem Angelman-Syndrom, das die körperliche und geistige Entwicklung verzögert. Die Delfintherapie kann Lucas motorische Fähigkeiten verbessern. Ausgediente Stifte können beim Fußballclub, Onkel-Tom-Straße 52a-54a abgegeben werden. Weitere Sammelstellen in Zehlendorf: Feines Papier, Machnower Straße 25,...

Unternehmerfrauen sammeln Stoffbeutel

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.08.2016 | 21 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zu viele Stoffbeutel im Haushalt? Wer Platz schaffen und dabei etwas für die Umwelt tun will, kann die überzähligen Taschen abgeben.Der Landesverband Berlin der Unternehmerfrauen im Handwerk (UHF) setzt auf Wiederverwertung unter dem Motto „Aus Alt wird Neu!“ und hat das Projekt „Starke Handwerkerinnen – Energie und Effizienz“ gestartet. „Es ist ein zukunftsweisendes Projekt für Frauen, mit Frauen und...

Päckchen für den Hohentwielsteig

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.12.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsunterkunft Hohentwielsteig 27-29 | Zehlendorf. Am Donnerstag, 17. Dezember, wird in der Geneinschaftsunterkunft am Hohentwielsteig gefeiert. Das Stadtteilzentrum Mittelhof hat gemeinsam mit den Vereinen Gartenstadt Düppel und „Weg der Mitte“ sowie dem Werner-von-Siemens-Gymnasium für die Bewohner gesammelt. Den Frauen, Männern und Kindern können 340 Weihnachtspäckchen überreicht werden. uma

1 Bild

Erfolgreiche Handy-Sammelaktion

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.07.2015 | 207 mal gelesen

Neukölln. Drei Wochen lang sammelte der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu in seinem Wahlkreisbüro Mobiltelefone. Viele Neuköllner folgten seinem Aufruf und gaben mehr als 75 alte Handys und Ladekabel ab. Anwohner kamen vorbei, und auch einige Mitglieder der Neukölner SPD kramten in den Schubladen und brachten ihre ausrangierten Telefone zum Büro in der Sonnenallee 124. Spenden trafen aber auch von...

1 Bild

Zu wertvoll für den Müll: Felgentreu ruft zur Handy-Sammelaktion auf

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.06.2015 | 202 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro | Neukölln. Jeder Neuköllner, der alte Handys zu Hause liegen hat, die er nicht mehr verwendet, kann sich an einer Umweltaktion beteiligen. Dafür müssen Altgeräte bis zum 25. Juni im Wahlkreisbüro des Neuköllner Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (SPD) abgegeben werden.Viele Handys werden heutzutage nicht mehr gebraucht, in Schubladen vergessen oder wandern in den Hausmüll. Dabei beinhalten sie viele wertvolle Rohstoffe,...

AWO sammelt Schulsachen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2015 | 393 mal gelesen

Berlin. Das Jugendwerk der Berliner Arbeiterwohlfahrt hat eine Sammelaktion von Schulsachen für Kinder von Geflüchteten gestartet. Gesucht werden Schultaschen und -ranzen, Federmäppchen (mit und ohne Stifte) sowie Turn- und Sportbeutel. Es werden sowohl neue als auch gebrauchte Spenden angenommen. Die Sammelaktion läuft bis zum 15. August. An folgenden Standorten können Spenden abgegeben werden: Landesjugendwerk der AWO...

Stoffbeutel gesucht

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 20.04.2015 | 34 mal gelesen

Spandau. Für eine Aktion gegen den Einsatz von Plastiktüten sammelt die KlimaWerkstatt Spandau helle Stoffbeutel, die nicht mehr benötigt werden. Sie können dienstags von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 13 Uhr in der Klimawerkstatt, Mönchstraße 8, abgegeben werden. Größere Sammlungen werden auch abgeholt. Terminvereinbarung unter 39 79 86 69. Christian Schindler / CS

Das Auge spendet mit

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.03.2015 | 30 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bürger von Steglitz-Zehlendorf sollen künftig an belebten Orten für Straßenbäume spenden können. Das Bezirksamt soll laut Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung zwei attraktiv gestaltete Sammelbehälter in einem Einkaufszentrum aufstellen. Die Verordneten versprechen sich davon, dass auf diese Weise auch junge Menschen darauf aufmerksam werden und Geldstücke in die Behälter werfen. Die Münzen...

1 Bild

Christina Schwarzer startet Sammelaktion im Wahlkreisbüro

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 18.08.2014 | 31 mal gelesen

Britz. Unter dem Slogan "Berlin tüt was" läuft seit wenigen Tagen eine berlinweite Kampagne gegen den Gebrauch von Plastiktüten. Auf Initiative von Christina Schwarzer tauscht das CDU-Wahlkreisbüro im Rahmen der Aktion bis 5. September Plastiktüten gegen eine Stofftaschen ein.Rund 710.000 Plastiktüten werden täglich in Berliner Geschäften ausgegeben. Ihre durchschnittliche Nutzungsdauer beträgt 25 Minuten. Dafür dauert es...

1 Bild

Neuköllnerin startet Sammelaktion für kleine Kiezbewohner

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.08.2014 | 93 mal gelesen

Neukölln. Am 1. September ist Einschulungstag für die Abc-Schützen in Berlin. Aber nicht alle Eltern können sich eine prall gefüllte Schultüte mit Süßigkeiten und ausreichend Schulmaterial für ihre Kinder leisten. Daniela Lungwitz will solchen Familien aus dem Schillerkiez helfen.Seit über zehn Jahren lebt Daniela Lungwitz im Schillerkiez. Seitdem der erwachsene Sohn der 44-jährigen gelernten Wirtschaftskauffrau aus dem Haus...

Sammelaktion des Diakonievereins

Michael Kahle
Michael Kahle | Zehlendorf | am 21.07.2014 | 10 mal gelesen

Zehlendorf. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf sammelt anlässlich seines 120. Bestehens für die Berliner Kältehilfe 120 Schlafsäcke. Die Schlafsack-Sammelaktion läuft bis zum 15. November.In Berlin gibt es rund 11 000 Wohnungslose. Die Übernachtung auf einer Bank wird während der kalten Jahreszeit für obdachlose Menschen regelmäßig zur Gefahr: Sie sind der Kälte und den tiefen Temperaturen schutzlos ausgesetzt....

Kinder sammeln 21,51 Tonnen Altpapier

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 26.05.2014 | 30 mal gelesen

Lankwitz. Die Kinder der katholischen Kita St. Benedikt haben sich als Supersammler erwiesen und erreichten bei der großen Altpapier-Aktion "Berlin sucht den Supersammler" den 2. Platz.Die Mädchen und Jungen haben innerhalb eines Jahres insgesamt 21,51 Tonnen gesammelt. Das sind pro Kopf 359 Kilo Altpapier. Hilfe bekamen die Kinder aus ihrem Umfeld. Die ganze Kirchengemeinde hat mitgemacht und die Nachbarn mobilisiert,...

1 Bild

Sammelaktion für Flüchtlingskinder ins Leben gerufen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.05.2014 | 89 mal gelesen

Spandau. Fahrräder spenden für Flüchtlingskinder: Dazu ruft der Migrations- und Integrationsbeauftragte Danilo Segina alle Spandauer auf.Mit der Hilfsaktion schenken die Spandauer den Flüchtlingskindern mehr Mobilität im weitläufigen Spandau. Denn oft bleibt den Familien wenig Geld für Fahrkarten übrig. Mit dem Rad können die Kinder ihren neuen Kiez erkunden, kommen schneller zur Schule und haben eine Alternative zum tristen...