Sanierungsbedarf

1 Bild

Haus am Kleistpark muss saniert werden

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.08.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Haus am Kleistpark | Schöneberg. Das Haus am Kleistpark mit der Kommunalen Galerie und der Leo Kestenberg Musikschule ist eine herausragende Kultureinrichtung in Tempelhof-Schöneberg. Doch regelmäßig steht es in der Diskussion.Die Sicherung des Standorts sei vordringlichste Aufgabe, so die Erkenntis bündnisgrüner Politiker aus Bezirk und Land nach einem Besuch. Zu dieser Sicherung gehöre, so der Grünen-Fraktionschef in der BVV, Jörn Oltmann, der...

Wie teuer wird die Sanierung der Schulen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.07.2016 | 45 mal gelesen

Pankow. Der Sanierungsbedarf für die 70 Schulstandorte im Bezirk liegt bei 427 Millionen Euro. Dieser Bedarf wurde nach Aufforderung durch den Senat bei einem sogenannten Gebäudescan ermittelt. „In diesem Betrag sind der Sanierungsbedarf für Gebäude als auch für Schulaußenflächen, Schulhöfe und ungedeckte Schulsportflächen enthalten“, erklärt Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD). Allein der Sanierungsbedarf für die...

2 Bilder

Feuerwehrleute schlagen Alarm

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.11.2015 | 164 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Viele Wachen der Freiwilligen Feuerwehren (FFW) in Berlin sind sanierungsbedürftig. Mitunter schränkt der Bauzustand sogar die Einsatzbereitschaft ein. Allein der Sanierungsbedarf der Wachen der FFW in Marzahn-Hellersdorf schlägt mit über zwei Millionen Euro zu Buche.Allein in die Sanierung der Feuerwache Marzahn müsste laut einer im September vorgelegten Liste von Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU)...

3 Bilder

Veraltete Fahrzeuge: Neuköllner Feuerwehren brauchen Geld

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.11.2015 | 151 mal gelesen

Neukölln. Viele Gebäude der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren Berlins müssen saniert werden und der Fuhrpark ist veraltet. Nun gibt es Geld, aber sie reichen bei Weitem nicht für alle Bezirke.Beispiel Berufsfeuerwehr Kirchstraße 20: Fünf Jahre lang hat das Berliner Immobilienmanagement (BIM), zuständig für die Bewirtschaftung vieler landeseigener Immobilien, hier nichts investiert. Ab 2013 wurden dann 32 000...

Das Haus durchchecken: Vor der Rente Sanierungsbedarf prüfen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 25.08.2015 | 77 mal gelesen

Die Rente ist in greifbarer Nähe. Doch bevor der wohl verdiente Ruhestand tatsächlich angetreten wird, steht noch etwas Arbeit an. Dazu gehört, sein Haus auf einen eventuellen Sanierungsbedarf hin prüfen zu lassen. Denn mit Rentenbeginn wird das Geld in der Haushaltskasse knapper, notwendige Arbeiten lassen sich dann womöglich schlechter bezahlen. Zwei oder drei Jahre vor dem Ruhestand ist eine gute Zeit für den Check, rät...

Bezirk fehlt Personal, um rund 400 000 Euro auszugeben

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.09.2014 | 32 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. 2014 stehen dem Bezirk 6,3 Millionen Euro aus dem Schul- und Sportanlagensanierungsprogramm zur Verfügung. Etwa 400 000 Euro davon können nicht verbaut werden, erklärt Immobilienstadtrat Michael Karnetzki (SPD).Dass trotz dringendem Sanierungsbedarf notwendige Maßnahmen nicht umgesetzt werden können, liege am Personalmangel, erklärte Karnetzki in der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung auf eine Große...

1 Bild

Die Verwaltung verzichtet auf Mittel aus Kleinstprogrammen des Senats

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.09.2014 | 76 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. An vielen Schulen im Bezirk besteht hoher Sanierungsbedarf. Daher hat der Senat ein Sanierungsprogramm aufgelegt. Doch das Bezirksamt nimmt das Geld nicht.Der Senat stellt seit dem vergangenen Jahr 7000 Euro pro Schule und Jahr für kleine Sanierungsarbeiten bereit. Die Berliner Schulen können dann selbst bestimmen, was mit dem Geld geschieht. Das Bezirksamt hat das Programm bisher kaum genutzt und...

Bezirk will von Senat und Bahn endlich eine Zustandsanalyse sehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.04.2014 | 35 mal gelesen

Pankow. Welche Brücken in Pankow sind besonders sanierungsbedürftig? Das möchten die Bezirksverordneten endlich genau wissen. Deshalb soll sich das Bezirksamt bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und bei der Deutschen Bahn für eine entsprechende Auflistung einsetzen.Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf ihrer vergangenen Sitzung. Außerdem soll das Bezirksamt klären, wie besonders marode Brücken im...