Schöneberger Schleife

Baustopp für Grünzug 1

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 09.11.2015 | 215 mal gelesen

Schöneberg. Der Bau des Grünzugs „Wannseebahngraben“ auf der „Potsdamer Stammbahn“-Trasse wird gestoppt. Die Senatsverwaltung hat den Bezirk aufgefordert, vorerst keine Bauaufträge für den geplanten Multifunktionsweg zu erteilen. Die Landesregierung prüfe, ob wegen der starken Bevölkerungszunahme in Berlin das Gelände auf Höhe der Crellestraße zur Entlastung der S-Bahn gebraucht wird, heißt es. Baustadtrat Daniel Krüger (CDU)...

Ehrung für Widerstandskämpferin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 17.07.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Annedore-Leber-Park | Schöneberg. Die Grünfläche an der Torgauer Straße entlang der Ringbahn zwischen Cheruskerpark und Naumannstraße wird Annedore Leber gewidmet. Sie ist die Witwe des von den Nazis ermordeten SPD-Reichstagsabgeordneten und Widerstandskämpfers Julius Leber. Die Entscheidung fiel in der letzten Sitzung des Kulturausschusses vor der Sommerpause. Den Antrag hatte der SPD-Fraktionsvorsitzende Jan Rauchfuß eingebracht. Ihm schloss...

Fuß- und Radwegbau im Crelle-Wäldchen steht womöglich auf der Kippe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.03.2015 | 224 mal gelesen

Schöneberg. Im Hauruckverfahren wollte die rot-grüne Zählgemeinschaft für den neuen Fuß- und Radweg im Crelle-Wäldchen Bäume und Sträucher fällen lassen. Doch das Berliner Verwaltungsgericht hat das Vorhaben gestoppt.Es waren nur noch wenige Tage bis zum Beginn der Vegetationsperiode am 1. März, als SPD und Grüne den entsprechenden Antrag in der BVV einbrachten. Ordnungsstadtrat Oliver Schworck (SPD) wollte die...

Einwohnerversammlung zum "Crelle-Urwald": BVV muss neu abstimmen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 02.02.2015 | 136 mal gelesen

Schöneberg. Bei Bewohnern des Crellekiezes ist die "Schöneberger Schleife", der grüne Rundweg durch die Stadt, ein höchst umstrittenes Projekt. Gegen die Fällung von 91 Bäumen im Wannseebahngraben machen die Bürger mobil.Für die einen ist es ein "Kleinod" und "Wanderkorridor für bedrohte Tierarten", für andere nur "eine vermüllte Böschung". Anja Jochum von der Bürgerinitiative "Crellekiez Zukunft" hält das Wäldchen unterhalb...

Weiteres Teilstück der Schöneberger Schleife wird übergeben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.11.2014 | 32 mal gelesen

Schöneberg. Kinder eröffnen am Donnerstag, 4. Dezember, den neuen Monumentenplatz.Sie sind die eigentliche Zielgruppe und werden um 12 Uhr feierlich das Band durchschneiden. Mittelpunkt des neu geschaffenen Stadtplatzes ist ein Spielplatz für Sechs- bis Zwölfjährige. Ein anspruchsvoller Kletterparcours lädt zur Bewegung und ein. Die signalrote Stahlkonstruktion spielt mit Elementen des Bahntransports. Das Gelände gehörte...

1 Bild

Teilstück der Schöneberger Schleife offiziell eingeweiht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 24.03.2014 | 283 mal gelesen

Schöneberg. Bis zum Monatsende werden die Künstler noch brauchen, um die Seitenwände der Rampe mit Graffiti zu versehen. Die Arbeit der bekannten Berliner Street-Art-Gruppe "Innerfields" war Teil der offiziellen Eröffnung eines weiteren Teilstücks der Schöneberger Schleife am 21. März.Neben der 105 Meter langen Rampen- und Treppenanlage an der Monumentenbrücke als Verbindung zum Park am Gleisdreieck gehören zum Vorhaben auch...