Schönhauser Allee

2 Bilder

Überflüssiges flüssig machen: Ehrenamtliche engagieren sich im Oxfam-Shop

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.10.2016 | 84 mal gelesen

Berlin: Oxfam-Shop | Prenzlauer Berg. Im Oxfam-Shop in der Schönhauser Allee 118a engagieren sich Ehrenamtliche als Verkäufer – und zwar für den guten Zweck. Heide Townsend ist seit 2009 dabei. „Ich ging mit 63 Jahren in Rente und wollte danach weiter aktiv sein“, sagt sie. In ihrem Berufsleben war sie im Ausland unterwegs, auch in Ländern der Dritten Welt. „Ich weiß, wie dort die Lebensumstände sind. Deshalb freue ich mich, dass ich Menschen in...

Letzter Spaziergang

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.10.2016 | 6 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) lädt am 23. Oktober zum letzten Spaziergang in der Reihe „Durch das grüne Pankow“ ein. Zwölf Jahre spazierte er gemeinsam mit Dietrich Vigaß von Ostern bis Oktober einmal im Monat mit Pankowern durch Parks, Wohngebiete oder über Friedhöfe. Dabei erfuhren die Teilnehmer stets mehr über Flora, Fauna und die Geschichte der jeweiligen Orte. Nach der anstehenden Neuwahl des...

Prenzlauer Berg von unten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.07.2016 | 7 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Einblicke in „Prenzlauer Berg von unten“ können die Teilnehmer einer Führung am 6. August erhalten. Sie wird vom Verein "unter-berlin" veranstaltet. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Schönhauser Allee/Ecke Saarbrücker Straße. Im Untergrund des Ortsteils findet man ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850. Während des anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern in zwei unterirdischen Bauwerken einen...

Den Untergrund erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.06.2016 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 2. Juli die nächste Führung „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Die Teilnahme kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Weitere Informationen gibt es unter  31 01 73 73 sowie auf www.unter-berlin.de. BW

1 Bild

Neubau im Sommer fertig: Auf dem einstigen Parkplatz wird bald gewohnt und gearbeitet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.06.2016 | 160 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Puhlmannhof war eines der letzten großen Baugrundstücke an der Schönhauser Allee. Das auf ihm entstehende Neubauensemble wird im Sommer fertig. Der Investor, die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung, kann aber bereits jetzt vermelden, dass alle Wohnungen verkauft sind und alle gewerblichen Flächen vermietet. Ankermieter werden zwei bekannte Agenturen aus der Medienbranche sein. Die Fläche...

Unterirdisches entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.04.2016 | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 7. Mai eine Führung unter dem Motto „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Im Untergrund von Prenzlauer Berg ist ein Abbild der Geschichte Berlins seit 1850 zu entdecken. Während eines anderthalbstündigen Rundgangs wird den Teilnehmern ein besonderer Einblick in diese Geschichte gewährt. Der...

2 Bilder

Bezirkspolitiker denken über eine neue Lösung für den Radweg an der Schönhauser Allee nach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.04.2016 | 66 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Er ist viel genutzt, aber alles andere als attraktiv: der Radweg auf der Schönhauser Allee. Als Anfang der 90er-Jahre der Umbau der Schönhauser Allee geplant wurde, waren die Vorstellungen von einem sicheren Radweg noch ganz andere als heute. So würde 2016 zum Beispiel niemand mehr einen Radweg mit Gehwegplatten bauen. Keiner würde den Radweg hinter Straßenbahnwartehäuschen entlangführen, weil sich dort...

2 Bilder

Drei Ideen für die Schönhauser Allee: Senat plant eine behutsame Umgestaltung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.04.2016 | 171 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Ein Abschnitt der Schönhauser Allee soll in den nächsten Jahren Stück für Stück umgestaltet werden. Mit diesem Vorhaben möchte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zum einen deren Attraktivität als Einkaufsstraße erhöhen. Zum anderen will man Erfahrungen sammeln, die man auf ähnliche Straßen in der Stadt übertragen könnte.Die Schönhauser Allee hat ein großes Problem: Hier gibt es viel zu wenig Platz für...

Heimatgefühl tut der Seele gut

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Neu-Hohenschönhausen | am 20.10.2015 | 66 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Wo ist meine Heimat? Meine Heimat ist Berlin mit der uns eigenen Sprache. Als jüngerer Mensch hatte ich ein stärkeres, umfassenderes Heimatgefühl. Mir ging es in den letzten zwanzig Jahren verloren. Ich frag mich nur jetzt, warum, wieso ist das passiert? Wenn ich es recht bedenke, hat es viele Ursachen. Unsere Stadt ist an vielen Orten schöner geworden. Die alten Häuser in Prenzlauer Berg, Weißensee...

3 Bilder

Wie sieht die Schönhauser Allee der Zukunft aus?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.09.2015 | 328 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg. Der Senat denkt über eine Umgestaltung der Schönhauser Allee nach. Bei einem Stadtforum und in einem Workshop sammelten Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung erste Ideen.Vorschläge aus der Bezirkspolitik, wie man die Schönhauser Allee vor allem für Fußgänger und Radfahrer attraktiver machen könnte, gab es etliche in den vergangenen Jahren. Aber für diese Straße von gesamtstädtischer Bedeutung...

Schönhauser Allee Arcaden feiern noch bis 7. Juni Geburtstag

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Prenzlauer Berg | am 28.05.2014

"Das ist der Gipfel!" Nicht nur das Motto der Aktionen zum 15. Geburtstag der Schönhauser Allee Arcaden lässt aufmerken, auch die Gästeliste klingt wie das Who’s who. Noch bis 7. Juni erwarten die Besucher des Shoppingcenters täglich neue Attraktionen. Am Mittwoch, 4. Juni, ist die Talentbase der UFA mit dem Ziel vor Ort, noch unentdeckten Talenten eine große Bühne zu bieten und somit den Weg für eine professionelle Karriere...

1 Bild

Vor 170 Jahren eröffnete Joseph Pfeffer seinen Biergarten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.05.2014 | 97 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Ein "gepfeffertes Jubiläum" wird am Sonntag auf dem Pfefferberg gefeiert. Vor 170 Jahren eröffnete in der Schönhauser Allee 176 ein Biergarten.Dieses Jubiläum wird am 25. Mai von 12 bis 20 Uhr mit einem großen Fest und einem bunten Programm im heutigen Biergarten gefeiert. Dazu laden die gemeinnützigen Gesellschaften Pfefferwerk Stadtkultur und VIA ein. Beide sorgen heute für gastronomische Angebote auf dem...

Baustart für den Puhlmannhof an der Schönhauser Allee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.04.2014 | 71 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Auf dem derzeit letzten freien Baugrundstück an der Schönhauser Allee haben die Bauarbeiten am Puhlmannhof begonnen. An der Schönhauser Allee 148 befand sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Parkplatz. Den hatte zuletzt der Liegenschaftsfonds Berlin verwaltet. Diese verkaufte das Grundstück an die HTP Entwicklungsgesellschaft Kastanienallee, einer Tochtergesellschaft der Hamburger Team Gruppe.Die Fläche...