Schüler

Infoabend zum Au pair-Programm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Ayusa-Intrax Büro | Charlottenburg. Die Austauschorganisation Ayusa-Intrax informiert Interessenten und deren Eltern unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt als Au pair. Die Veranstaltung findet im Ayusa-Intrax Büro, Giesebrechtstraße 10, statt am Mittwoch, 2. August, 18 Uhr. Für das Au pair-Programm in die USA können sich 18- bis 26-Jährige bewerben. Für das Au pair-Programm nach...

1 Bild

Ein Tag für Afrika : Schüler spenden ihren Lohn für Bildungsprojekte

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Kreuzberg | am 23.07.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Erik Gensrich lernt am Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow. Kurz vor den Ferien hatte er allerdings eine andere Aufgabe: Er arbeitete für die Berliner Woche. Seinen Verdienst wird der dreizehnjährige Schüler nicht für eine PlayStation sparen oder in Mp3s anlegen. Er fließt nach Afrika und wird dort einem Kind ermöglichen, dasselbe zu tun wie Erik normalerweise. Einen Tag lang arbeiten, damit andere lernen können, das ist...

6 Bilder

Schulabgänger erfahren, wie Alkohol und Drogen ihre Fahrtüchtigkeit beeinflussen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.07.2017 | 53 mal gelesen

Rosenthal. „Na klar, wir sind in Pankow cool, auch ohne Drogen und Alkohol“ ist das Motto einer Präventionsaktion von Landesverkehrswacht, Bezirksamt und Polizei.In diesem Jahr fand sie zum zehnten Mal statt. Diese Kontinuität zeigt, wie nötig solche Veranstaltungen sind. Denn für viele junge Leute ist es immer noch ganz normal, hin und wieder bei einer Flatrate-Party mitzumachen oder Party-Drogen zu probieren. Ihnen ist...

Engagement für Umwelt und Klima: Gymnasium zwei Mal ausgezeichnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 18.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium | Siemensstadt. Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium wird „Umweltschule in Europa“ und bekommt das Berliner Klimaschutzsiegel.Die erste Auszeichnung gab es bereits am 17. Juli im Roten Rathaus. Dort wurde das Gymnasium neben 23 anderen Berliner Schulen als offizielle „Umweltschule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet. Denn die Schule am Jungfernheideweg 79 nimmt nachhaltige Projekte und den...

Nach Lichtenberg zur Schule: Bezirksamt prüft Neubauten für Schüler im Nachbarbezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.07.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Grundschule | Friedrichshain. Die katastrophale Raumnot in den Schulen speziell im Friedrichshainer Nordkiez bewirkt zur Zeit ein Nachdenken über verschiedene Alternativen.Eine lautet: Grundschüler aus dieser Gegend könnten künftig im nahe gelegenen Lichtenberg die Schule besuchen. Ins Spiel gebracht hat diese Idee zunächst die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit einem Antrag. Er verlangte zu prüfen, ob konkret im...

5 Bilder

Die Vincent-van-Gogh-Schule in der Wustrower Straße hat jetzt ein Kulturcafé

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 05.07.2017 | 302 mal gelesen

Berlin: Vincent-van-Gogh-Schule | Neu-Hohenschönhausen. Ein einladender Raum, in dem sich Pausen angenehm verbringen lassen: Dergleichen fehlte bislang in der Vincent-van-Gogh-Schule im Ostseeviertel. Monatelang hat ein Schülerteam deshalb gedacht, getüftelt, gebaut und am 29. Juni im Foyer ein Kulturcafé eröffnet.Justin stört der Dauerregen kaum. Kurzentschlossen hat sich der Junge mit seinem Grill unter das schmale Vordach des Schulgebäudes verzogen. Die...

9 Bilder

Alle in einem Drachenboot: Inklusionsprojekt der Grundschule im Gutspark

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 29.06.2017 | 282 mal gelesen

Lichtenberg. Bei den Drachenboot-Meisterschaften der Berliner Schulen am 28. Juni landeten die zwei Boote der Grundschule im Gutspark zwar nicht auf dem Treppchen, das Abschneiden beim Wettkampf auf der Grünauer Regattastrecke war aber nur Nebensache. Denn ums Gewinnen ging es beim Inklusionsprojekt mit der Nils-Holgersson-Schule nicht. Viel mehr zählte der Teamgedanke. Was sich schon an den Trainingstagen zeigte. „Das war...

1 Bild

#SichererSchulweg Straßensperre für einen guten Zweck: Wir wollen einen Zebrastreifen!

Initiative Engagement Berlin-Moabit
Initiative Engagement Berlin-Moabit | Mitte | am 24.06.2017 | 48 mal gelesen

Die Demo „Sicherer Schulweg“ mit 200 Kindern, Erziehern, Eltern und Anwohnern unterstützt die Forderung der Initiative „Engagement Berlin“ für die Fußgängerüberwege Beusselstraße Ecke Erasmus- / Zwinglistraße. Seit 2013 fordern wir als Initiative „Engagement Berlin“, das Projekt „Sicherer Schulweg“ umzusetzen, sagt Harry Hensler, Initiator des Projekts, und verweist in diesem Zusammenhang auf die Drucksache...

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 21.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

Theaterstück nach Mark Twain

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 15.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Freie Waldorfschule Havelhöhe | Kladow. Die achte Klasse der Freien Waldorfschule Havelhöhe bringt eine selbst bearbeitete Fassung von Mark Twains „Der Prinz und der Bettelknabe“ auf die Bühne. Öffentliche Aufführungen sind am Freitag, 23. Juni, um 19 Uhr und Sonnabend, 24. Juni, um 18 Uhr im Saal der Schule, Neukladower Allee 1. Der Eintritt ist frei. „Der junge Prinz Edward und der ihm zum Verwechseln ähnliche Betteljunge Tom tauschen unfreiwillig die...

5 Bilder

Klasse 6c der Schule an der Marie gewinnt beim Wettbewerb "Junge Reporter für die Umwelt"

Almuth Tharan
Almuth Tharan | Prenzlauer Berg | am 15.06.2017 | 25 mal gelesen

Prenzlauer Berg. 27 Jungen und Mädchen aus der Schule an der Marie an der Christburger Straße setzten sich im zu Ende gehenden Schuljahr für die die Verbesserung der Umweltsituation in ihrem Kiez ein, berichteten darüber und gewannen den ersten Preis für ihre Artikel über ihre Umweltaktionen. Zu Beginn des Schuljahrs identifizierten die Sechstklässler Umweltprobleme im Kiez, dazu gehörte der Verkehrslärm, der viele Müll auf...

Einmischen bei der Berufswahl

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | am 12.06.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Stiftung Bildung | Mitte. "Einmischen erwünscht, aber richtig! Gute Elternarbeit an Schulen und ihr Gewinn für die berufliche Orientierung der Kinder" lautet der Titel eines Seminartags der Stiftung Bildung, Am Festungsgraben 1. In zwei Workshops bietet er Eltern, Lehrkräften und Schulleitungen die Chance, Elternbeteiligung und -arbeit zu optimieren und Denkanstöße durch Praxisbeispiele zu erhalten. Wie kann die Beteiligung von Eltern verstärkt...

Sommeruni für Schüler

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 11.06.2017 | 16 mal gelesen

Dahlem. Vom 21. August bis zum 1. September findet die 14. MINT-Sommeruniversität der Freien Universität (FU) Berlin statt. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 können sich jetzt anmelden.Die Abkürzung MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Vormittags sind mehrtägige Experimentier-Kurse im Angebot, nachmittags Vorlesungen zu Themen aus Wissenschaft und Forschung. Belegt werden...

Akustischer Stadtplan

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.06.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Dathe-Gymnasium | Friedrichshain. "Die Welt in Friedrichshain-Kreuzberg" hieß ein Projekt, das Sechstklässler aus dem Dathe-Gymnasium zusammen mit der Audioagentur "Stadt im Ohr" durchführten. Die Kinder waren mit dem Mikrofon im Bezirk unterwegs und sammelten Geschichten und Meinungen. Ausgehend von den Interviews entstanden Kurzreportagen, die am 19. und 20. Juni in einer Art akustischem Stadtplan in der Mehrzweckhalle der Schule an der...

2 Bilder

So funktioniert Politik: Kolumbus-Schüler im Abgeordnetenhaus

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 09.06.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Abgeordnetenhaus | Reinickendorf. Zu einer kindgerechten Führung durchs Abgeordnetenhaus hat am 1. Juni die SPD-Abgeordnete Bettina König die Klassensprecher der Kolumbus-Grundschule eingeladen.Andreas Woche muss zu Beginn die Erwartungen senken: „Nein, Angela Merkel kommt hier nicht her.“ Andreas Woche führt die Reinickendorfer Grundschüler zusammen mit der Abgeordneten Bettina König durch das Berliner Parlament. Und muss gleich zu Beginn...

Zuckerfest, Ostern und Chanukka: Religionsprojekt wird zehn Jahre alt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 03.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Regenbogen-Grundschule | Neukölln. Die Regenbogen-Schule an der Morusstraße 32 hat Grund zum Feiern: Seit genau zehn Jahren beschäftigen sich die Viertklässler mit unterschiedlichen Religionen, um Vorurteile abzubauen.Das Projekt zum interreligiösen und interkulturellen Lernen, kurz „PRiiL“, läuft immer ein Jahr lang. Die Schüler nehmen teil an Workshops zum Christentum, Islam, Judentum, aber auch zur humanistischen Weltanschauung. Die Mädchen und...

Schüler lösen Polizeieinsatz aus: Zwischenfall am Carossa-Gymnasium erst jetzt publik

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 01.06.2017 | 303 mal gelesen

Spandau. Schüler haben am Hans-Carossa-Gymnasium einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Öffentlich bekannt wurde das erst jetzt.Der Vorfall am Hans-Carossa-Gymnasium in Kladow ereignete sich bereits am 9. Mai. Publik wurde er erst jetzt aufgrund einer großen Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom 31. Mai. Vizebürgermeister Gerhard Hanke (CDU) bestätigte den Einsatz und gab nähere Details...

Flohmarkt bei schönem Wetter

Berit Müller
Berit Müller | Hermsdorf | am 29.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Gustav-Dreyer-Schule | Hermsdorf. Einen großen Flohmarkt veranstaltet die Gustav-Dreyer-Grundschule am Sonnabend, 17. Juni, ab 11 Uhr auf dem Schulgelände in der Freiherr-vom-Stein-Straße 31. Im Angebot sind gebrauchte aber gepflegte Kindersachen, Spielzeug, Bücher und Ähnliches. Für Live-Musik und gute Stimmung sorgt die Lehrerband. Es gibt selbstgebackenen Kuchen, Getränke und Herzhaftes vom Grill – allerdings nur bei schönem Wetter. Sollte es...

4 Bilder

Schüler und Eltern demonstrieren vor der BVV-Sitzung für den Erhalt des Ökogartens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.05.2017 | 134 mal gelesen

Berlin: Bornholmer Grundschule | Prenzlauer Berg. Schüler, Eltern und Lehrer kämpfen weiter um den Erhalt des Ökogartens an der Bornholmer Grundschule. Vor der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) demonstrierten sie für die grüne Oase an ihrer Schule. „Ökogarten muss bleiben“, „Grün macht Schule“ und „Ich will den Ökogarten behalten“ stand auf Transparenten. Mit dieser Aktion wollten sie auf die unsichere Zukunft des Gartens aufmerksam...

Schulfest zum 60. Geburtstag

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 22.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gustav-Freytag-Oberschule | Reinickendorf. Ihren 60. Geburtstag feiert die Gustav-Freytag-Oberschule in diesem Jahr – mit einem großen Fest am Montag, 17. Juli, von 14 bis 19 Uhr in und an der Schule in der Breitkopfstraße 68-80. Dazu sind aktuelle und ehemalige Schüler und Lehrer sowie alle mit der Bildungsstätte verbundenen Menschen eingeladen. Neben einem bunten Kulturprogramm gibt es Mitmachaktionen und kulinarische Angebote. Weitere Informationen...

Die Sache mit der Religion

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 21.05.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. „Die Sache mit der Religion“ heißt die neue Ausstellung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Schülerinnen und Schüler haben sich mit den einzelnen Weltreligionen in Neukölln auseinandergesetzt, viele Gespräche geführt und sich dabei mit gesellschaftspolitischen Themen befasst. Die Ergebnisse sind als Filmsequenzen aufbereitet und werden von religiösen Alltagsobjekten ergänzt. Geöffnet ist die Ausstellung täglich, 10–18...

6 Bilder

Auf den Spuren berühmter Brüder: Schüler erstellen interaktiven Humboldt-Parcours

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 16.05.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Ist von der Stadt Weimar die Rede, fallen oft in einem Atemzug die Namen Goethe und Schiller. Ähnliches soll in Zukunft für Tegel und sein berühmtestes Brüderpaar gelten – nicht zuletzt dank des interaktiven „Humboldt-Parcours“, den Schüler des gleichnamigen Gymnasiums aktuell entwickeln.Kick-off ist Neudeutsch, heißt in etwa Startschuss und bezeichnet heute die unterschiedlichsten Auftaktveranstaltungen. Der Kick-off...

3 Bilder

Stein-Gymnasium wieder vereint: Erweiterungsbau für fünf Millionen eröffnet

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 09.05.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Freiherr-vom-Stein-Gymnasium | Spandau. Einen erfreulichen Termin nahm Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 27. April wahr: Die Eröffnung des Schulerweiterungsbaus des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums.42 Jahre lang mussten Schüler- und Lehrerschaft an zwei Standorten (Galenstraße und Carl-Schurz-Straße) den Lehrbetrieb durchführen. Nunmehr sind nach nur siebenmonatiger Bauzeit 24 neue Klassenräume entstanden. Und nicht nur das: Zu den Klassenräumen kommen...

2 Bilder

Kunst aus Bildnerischen Werkstätten: Ausgezeichnete Schülerarbeiten

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 06.05.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. Noch bis zum 28. Mai sind in der Bastion Kronprinz der Zitadelle die Kunstwerke von 230 Schülern zu sehen, die im Januar an den 29. Bildnerischen Werkstätten der Spandauer Schulen teilgenommen haben.Die Motive sind so verschieden wie die Techniken. Ob Tonfiguren oder Stoffpuppen, Collagen, Zeichnungen oder Druckgrafik – Spandauer Schüler wissen, angeregt von Kunsterziehern und Künstlern, mit allem etwas...

1 Bild

„Mädchen an die Macht“ – Girls’Day bei Christina Schwarzer im Bundestag

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 02.05.2017 | 30 mal gelesen

Was ist eine Regierungserklärung? Wieviel Redezeit hat man als Redner im Plenum? Und was macht Christina Schwarzer als Schriftführerin, wenn die Kanzlerin die Regierungserklärung abgibt? Viele Fragen, viel Zeit für Antworten beim Girls’Day. Jährlich bekommen Mädchen und junge Frauen beim bundesweiten Berufsorientierungstag die Möglichkeit, in Berufe reinzuschnuppern, in denen bisher überwiegend Männer tätig sind. Florina...