Schülerfirma

1 Bild

9. Platz für „Jute Tat“

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 14.11.2016 | 85 mal gelesen

Lichtenrade. Wie berichtet, hatte es das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium mit dem Schülerfirmenprojekt „Jute Tat“ als einzige Berliner Schule ins Finale beim bundesweiten Schülerfirmen-Contest geschafft. Die Auswahl der insgesamt zehn Preisträger erfolgte unter allen rund 280 Teilnehmern des Wettbewerbs, aus denen mittels öffentlichem Online-Voting zunächst die beliebtesten 20 Schülerfirmen bestimmt wurden. Aus den 20 Bewerbern...

1 Bild

Lichtenrader Schüler bei Bundeswettbewerb im Finale

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.11.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Am 11. November fällt die Entscheidung darüber, wer beim Bundes-Schülerfirmen-Contest ganz oben auf dem Treppchen steht. Die Schülerfirma „Jute Tat“ vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium (UvH) hat es als einzige aus Berlin unter die Top Ten und somit ins Finale geschafft.Die Lichtenrader Schülerfirma (das Projekt wurde Ende des Schuljahres 2015/16 erfolgreich abgeschlossen) unter der pädagogischen Leitung von Michael...

1 Bild

Schüler unterstützen Flüchtlingskinder

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 06.10.2016 | 154 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Die Schülerfirma „Jute Tat“ vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium hat es unter die ersten zehn beim Bundes-Schülerfirmen-Contests geschafft und steht nun im Finale. Ihre genaue Platzierung erfahren die Schüler am 11. November bei der Siegerehrung im Bundeswirtschaftsministerium. Jute Tat: Der Firmenname ist Programm. Die beteiligten Schüler verkaufen Zehn-Euro-Zertifikate, um mit dem Geld Flüchtlinge zu unterstützen....

Alles aus der Natur: Gartenarbeitsschule feiert Herbstfest

Tim Stripp
Tim Stripp | Pankow | am 22.09.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Am Freitag, 30. September, lädt die Gartenarbeitsschule Pankow, Galenusstraße 51, von 14 bis 17 Uhr zum diesjährigen Herbstfest ein. Die Gartenarbeitsschule ist eine Einrichtung des Bezirksamtes und organisiert für Pankower Schüler ganzjährig Bildungsprojekte zu Natur, Umwelt und Garten.Neben der Möglichkeit, den riesigen Garten zu erkunden, werden beim Fest Obst und Gemüse der Saison sowie Herbstpflanzen angeboten....

4 Bilder

Edelsteine für den guten Zweck: Schülerfirma aus dem MV feiert Jubiläum

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 27.05.2016 | 62 mal gelesen

Märkisches Viertel. Seit 20 Jahren gibt es an der Waldorfschule Märkisches Viertel die Schülerfirma Steinbrücke. Mehr als 100.000 Euro vom Gewinn hat die GbR inzwischen für den guten Zweck gespendet. Am 4. Juni feiert die Steinbrücke den runden Geburtstag und die Schule ihr Sommerfest.Schülerfirma – das Wort klingt erst mal nach Arbeit, eher nicht nach Spaß. Wenn auch noch klar ist, dass jede Menge Freizeit für den Job...

8 Bilder

Lernen in der Natur: Pankower Gartenarbeitsschule startet in die neue Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.05.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Mit einem Tag der offenen Tür ist die Pankower Gartenarbeitsschule in ihre diesjährige Freiluftsaison gestartet. Viele Pankower nutzten diese Gelegenheit, um die Bildungseinrichtung in der Galenusstraße 51 kennenzulernen.Wer sie schon kannte, kam indes ganz gezielt. Denn zum Tag der offenen Tür wurden Blumen-, Zimmer- und Gemüsepflanzen verkauft. Außerdem boten Jugendliche aus der Schule an der Heide selbst...

1 Bild

Schülerfirma für den guten Zweck

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 28.04.2016 | 143 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Der Tempelhof-Schöneberger CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak ist jetzt Aktionär. Der Politiker hat für zehn Euro einen Anteilsschein der Lichtenrader Schülerfirma „Jute Tat“ erworben.Der Firmenname ist Programm. Die am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in der Rehagener Straße gegründete Schülerfirma verkauft die Zehn-Euro-Zertifikate, um mit dem eingenommenen Geld Flüchtlinge zu unterstützen. Die Schüler...

Geschäftige Schülerinnen unterwegs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 25.04.2016 | 5 mal gelesen

Lichtenrade. Im Rahmen des Girls' Day sind die Schülerinnen der Schülerfirmen “Jute Tat” und “UniThoughts” des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums, Rehagener Straße 35-37, am 28. April zu Gast im Bundeswirtschaftsministerium und treffen dort auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Die Lichtenrader Schülerinnen stellen ihre Geschäftsideen vor und wollen andere Schülerinnen bei der Entwicklung neuer Geschäftsideen...

Pflanzenverkauf und viel Spaß

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Pankow | am 21.04.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zum traditionellen Tag der offenen Tür lädt die Gartenarbeitsschule Pankow gemeinsam mit der Schülerfirma "Blumen- und Gemüsewelt" der Schule an der Heide in die Galenusstraße 51 ein. Am 29. April bietet die Pankower Bildungseinrichtung von 10 bis 17 Uhr Kräuter, Gemüse- und Zierpflanzen, Balkonblumen und Marmeladen an. Auch die von Schülern des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums produzierte Gärtnerseife gibt es wieder. Die...

1 Bild

Schülerfirma mit großem Erfolg

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 07.12.2015 | 207 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Die Schülerfirma MercaLira des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums gehört zu den zehn besten Deutschlands. Ende November erreichten die Jugendlichen für ihre Idee den dritten Platz im Finale des Bundes-Schülerfirmen-Contests. Die Lichtenrader sind die einzigen Berliner, die zur Preisverleihung im Bundeswirtschaftsministerium eingeladen waren. Entsprechend stolz sind sie auch. Denn gemeinsam mit ihrem Lehrer für...

1 Bild

Erfolgreiche Geschäftsidee: Schülerfirma im Finale des Bundeswettbewerbs / Entscheidung fällt am 20. November

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 13.11.2015 | 316 mal gelesen

Berlin: Ulrich-von-Hutten-Gymnasium | Lichtenrade. Jubel am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium. Die hauseigene Schülerfirma „MercaLira“ steht im Finale des Junior-Bundes-Schülerfirmen-Contests. Das Lichtenrader Schülerunternehmen ist in diesem Jahr das einzige aus Berlin, das sich unter den besten zehn Schülerfirmen ganz Deutschlands wiederfindet. Welchen Rang die insgesamt zwölf Lichtenrader Gymnasiasten unter den ersten Zehn letztendlich belegen werden, das erfahren...

Herbstfest mit Gulaschsuppe

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Pankow | am 25.09.2015 | 109 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Die Gartenarbeitsschule Pankow lädt am Freitag, 2. Oktober, von 14 bis 17 Uhr alle Interessierten zum Herbstfest ein. Es gibt erntereifes Gemüse zu sehen und die letzten Blumenblüten zu bestaunen. Frisches Obst und Gemüse können ebenfalls gekauft werden. Die Schülerfirma "Blumen- und Gemüsewelt" und der lokale Imker stellen sich vor. Es gibt Kaffee und Kuchen für die Großen und Stockbrot am Lagerfeuer für die Kleinen....

Gesundheitsamt stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.09.2015 | 93 mal gelesen

Berlin: Gesundheitsamt Pankow | Pankow. Ein Tag der offenen Tür findet am 23. September im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 statt. Dieser wird um 10 Uhr von Gesundheitsstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD) und Amtsarzt Dr. Uwe Peters eröffnet. Bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein Programm mit Vorträgen, Beratungen und Kunst. So eröffnet im Haus zum Beispiel eine Ausstellung mit Kunstwerken von Schülern der Panke-Schule. Der Amtsarzt informiert...

4 Bilder

Kulinarische Aktion auf dem Schwedter Steig / Schüler machen Werbung für ihre Catering-Firma

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.06.2015 | 162 mal gelesen

Pankow. Mit einem Flashmob unter dem Motto „Tischlein deck dich“ wurden kürzlich Passanten auf dem Schwedter Steig überrascht. Die Berliner Woche war dabei. Auf der Fußgängerbrücke zwischen Schwedter Straße und Behmstraße steht ein langer Tisch. Auf einer weißen Decke sind Teller platziert, daneben liegt Besteck. Ein Topf mit Suppe, eine große Kaffeekanne, Kuchen – alles sieht einladend aus. Setzen sich Brücken-Passanten...

3 Bilder

Schülerfirma betreibt jetzt den Kiosk auf dem ASP Kolle 37

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.04.2015 | 98 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der beliebte Kiosk auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle37 startet mit einer neuen Betreiberin in die Saison.Der Vertrag mit dem bisherigen Pächter des Kiosks am Wasserspielplatz wurde nicht verlängert. Das Team des Abenteuerlichen Bauspielplatzes entschied sich stattdessen, den Betrieb des Kiosks an eine Schülerfirma zu übergeben. Der Kiosk auf dem Wasserspielplatz wurde 2004 aufgebaut. Man wollte...

Gartenschule kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2015 | 97 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule | Pankow. Zum Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule, Galenusstraße 51, am 30. April von 10 bis 17 Uhr ein. Die Schülerfirma "Blumen- und Gemüsewelt" der Schule an der Heide wird Pflanzen für Garten und Balkon, Sommerblumen und Kräuter verlaufen. Besonders begehrt werden sicher Geranien sowie Pflanzen von alten und wenig verbreiteten Tomatensorten sein. Der Imker ist mit einem...

7. Schülerfirmen-Messe im FEZ 1

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | am 12.02.2015 | 105 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Oberschöneweide. Schülerfirmen machen fit für die Arbeitswelt und lassen Ideen entstehen, wie diese gestaltet werden kann. Ein guter Marktplatz für ihre Innovationen ist die 7. Schülerfirmen-Messe im FEZ am 24. und 25. Februar.Sie ermöglicht den jungen Startern überregionalen Austausch und Vernetzungen über die Beteiligung an Förderprogrammen hinaus. Rund 50 Firmen aus fünf Bundesländern sowie aus Polen und den Niederlanden...

Schüler kochen und handeln fair: Volkshochschule bietet Projekttage

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 05.02.2015 | 108 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Volkshochschule macht ein Fortbildungsangebot für Schüler aus Koch-AGs und Schülerfirmen.An zwei Projekttagen lernen Jugendliche, gesunde und klimafreundliche Speisen und Produkte in ihr Angebot und ihre Gerichte zu integrieren - sei es für Caterings im großen Stil, für den Pausenverkauf an der Schule oder für den eigenen Verzehr. Dabei werden globale und persönliche Verantwortung automatisch miteinander...

Gartenarbeitsschule lädt zum Herbstfest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.09.2014 | 22 mal gelesen

Pankow. Zu ihrem Herbstfest 2014 laden der Förderverein und die Mitarbeiter der Gartenarbeitsschule Pankow am 2. Oktober ein.Gefeiert wird auf dem weitläufigen Gelände an der Galenusstraße 51 von 12 bis 17 Uhr. Die Besucher können einige in diesem Jahr neu gestaltete Bereiche erkunden. Weiterhin können sie die letzten noch blühenden Blumen, erntereife Kürbisse und die für die kühlere Jahreszeit vorbereiteten Gewächshäuser...