Schülerzeitung

Medien einfach selber machen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 24.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin. Ein Grundlagen-Seminar für ehrenamtliche Journalisten und Betreuer von Schülerzeitungen bietet der Verein „Medien selber machen“ vom 30. September bis 2. Oktober in Fohrde bei Brandenburg an. Die Teilnahme kostet zwischen 140 und 450 Euro. Mehr Infos und Anmeldung auf medien-selber-machen.de oder unter  69 20 38 18. hh

1 Bild

Flüchtlingsthema in Zeppi-News: Zeppelin-Schüler interviewten Iraker

Christian Schindler
Christian Schindler | Staaken | am 18.03.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Zeppelin-Grundschule | Staaken. Das Schicksal der nach Deutschland Geflüchteten bewegt viele – auch die Staakener Schüler Lucca Fritsche und Luca Gesch.Die beiden elfjährigen Schüler der 6a der Zeppelin-Grundschule, Heidebergplan 3-4, haben sich als Reporter der Schüler-Zeitung Zeppi-News auf den Weg gemacht, um einen jungen Flüchtling aus dem Irak zu treffen. Der 17-jährige Hussein lebt in einer Unterkunft für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge,...

Herausragende Schreiberlinge

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.02.2016 | 36 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. An preisgekrönten Schülerzeitungen besteht im Bezirk kein ein Mangel. Denn beim aktuellen Wettbewerb der Gazetten in ganz Berlin gingen zwei erste Preise je an die „Fuchspost“ der Arno-Fuchs-Schule in der Kategorie Förderschulen und die „OHnE“ des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in der Kategorie Gymnasien. Außerdem prämiert: die „Shyft“ des Walther-Rathenau-Gymnasiums in der Kategorie „Newcomer“. Mit...

Erfolg für Mona und Karlchen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2016 | 30 mal gelesen

Neukölln. Erfolg beim Berliner Schülerzeitungswettbewerb: Neukölln hat zwei Preise abgeräumt. In der Kategorie Grundschule erhielt die Zeitung „Karlchen“ der Nord-Neuköllner Karlsgarten-Schule den zweiten Preis und ist damit automatisch für den Bundespreis nominiert. Einer von drei Extrapreisen ging an „Mona“, die Schülerzeitung des Buckower Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums. Die junge Redaktion hatte eine Ausgabe dem Thema...

3 Bilder

Redaktion aus Dritt- und Viertklässlern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.05.2015 | 156 mal gelesen

Marzahn. Schülerinnen der Grundschule an der Geißenweide stellen seit über vier Jahren Monat für Monat eine eigene Zeitung her. Sie lernen dabei viel über die Schule, über Medien und darüber, wie man in einem Team arbeitet.Jeden Monat seit Dezember 2011 erscheint in der Grundschule an der Geißenweide die "Info-Zeitung". Das Blatt hat das Format A4 und umfasst in der Regel acht Seiten. Die Auflage beträgt 120 Stück. Das ist...

1 Bild

Schülerzeitung des Berggruen-Gymnasiums preisgekrönt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 01.04.2015 | 151 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Smartphone-Sucht, Mobbing und Flüchtingsrechte - das sind Inhalte von Deutschlands bester Schülerzeitung namens "OHnE". Ein Name, der Ahnungslose irreführt. Denn in den Heften steckt eine Menge Wissenswertes über die heranwachsende Generation.Ja, auch die lustigsten Lehrersprüche gehören ins Blatt. Welche Pausenhof-Gazette käme ohne sie aus? Aber damit Johann Stephanowitz und seine jungen Redakteurskollegen den...

Sonderpreis für Schlaufuchs

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 16.02.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Grundschule auf dem Tempelhofer Feld | Tempelhof. "Vielfalt im Blätterwald" hieß das Motto vom 12. Berliner Schülerzeitungswettbewerb. Wie üblich, wurden kürzlich wieder die zehn besten Schülerzeitungen ausgezeichnet. Außerdem wurden vier Extrapreise und mehrere Sonderpreise vergeben. Einen der Sonderpreise bekamen die Macher der zweimal pro Jahr an der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld, Schulenburgring 7-11, erscheinenden Schülerzeitung "Schlaufuchs"....

Schülerzeitung ausgezeichnet

Michael Kahle
Michael Kahle | Mitte | am 04.02.2015 | 26 mal gelesen

Mitte. Knapp 60 Schülerzeitungsredaktionen beteiligten sich im Schuljahr 2014/15 am 12. Schülerzeitungswettbewerb unter dem Motto "Vielfalt im Blätterwald". Am 28. Januar wurden die Sieger im Roten Rathaus gekürt. Einen Extrapreis zum Schwerpunkt "Mut" errang die Schülerzeitung "Penny Lane" des John-Lennon-Gymnasiums in der Zehdenicker Straße 17. Die jungen Zeitungsmacher des Gymnasiums waren damit zum wiederholten Maße bei...

Zeitungspreis für Oberschule

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 29.01.2015 | 36 mal gelesen

Hellersdorf. Die Redaktion der Schülerzeitung "Zeitlupe" der Konrad-Wachsmann-Oberschule ist beim Berliner Wettbewerb 2014/15 mit dem zweiten Platz in der Kategorie Integrierte Sekundarschule ausgezeichnet worden. 60 Schülerzeitungsredaktionen beteiligten sich. Die Jury begründete die Auszeichnung damit, dass die Zeitung interessant gestaltet ist. Das Preisgeld beträgt 150 Euro. Urkunde und Preisgeld wurden am Mittwoch, 28....

Heimatverein startet Wettbewerb für Schüler

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.09.2014 | 11 mal gelesen

Zehlendorf. Der Heimatverein Zehlendorf startet einen Geschichtswettbewerb für Schüler ab 16 Jahren. Teilnehmen können Schülerzeitungs-Teams, Klassen und einzelne Schüler. Die Teilnehmer müssen in Zehlendorf, Dahlem, Düppel, Nikolassee, Schlachtensee oder Wannsee zur Schule gehen oder dort wohnen. Und die Beiträge sollen aus diesen Vierteln stammen. Dabei kann es um die Geschichte eines bestimmten Hauses gehen, eines Ladens,...