Schiffsmodelle

Schippern übern See

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 16.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Am See im Britzer Garten heißt es am Sonntag, 24. Juli, von 10 bis 18 Uhr „Leinen Los!“. Modellbauvereine aus Berlin und dem Umland lassen ihre Modellboote übers Wasser schippern. Liebevoll gestaltete Schiffs-, Auto- und Truckmodelle sind an zahlreichen Marktständen zu bewundern. Musikalisch wird der Tag vom Shanty Chor der Wasserschutzpolizei Brandenburg begleitet. Mit kernigen Matrosenliedern sorgen sie für maritime...

1 Bild

Mal ´nen Ausflug ins Grüne machen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 02.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Der Frühling ist da und mit ihm hat auch die Saison im Britzer Garten endlich begonnen. Am 10. April bietet sich ein Ausflug in den Park für die ganze Familie an.Für Vogelliebhaber beginnt schon um 9 Uhr morgens eine Erkundung ab Parkeingang Buckower Damm. Sie lauschen mit Bernd Steinbrecher dem vielstimmigen Chor der Zugvögel, deren Brutsaison jetzt begonnen hat. Eine weitere Führung startet um 14 Uhr vorm...

Schaufahrt der Modellboote

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 30.09.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Ein Schaufahren und eine Präsentation von Schiffsmodellen erwartet die Besucher bei einem Besuch im Britzer Garten am 4. Oktober von 12 bis 16 Uhr im Modellboothafen. Er ist über den Parkeingang Sangerhauser Weg 1 zu erreichen. Veranstaltet wird der Tag vom Verein Sail and Road Schiffs- und Automodellbauclub Berlin. Der Eintritt in den Britzer Garten beträgt derzeit 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder....

4 Bilder

66 Jahre dem Hobby treu geblieben: Günter Koch baut Modelle stolzer Segelschiffe

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 11.08.2015 | 119 mal gelesen

Staaken. Eine große Portion Engelsgeduld und viel Fingerspitzengefühl benötigt Günter Koch für sein Hobby. Der 75-Jährige Staakener baut filigrane Schiffsmodelle. Und das tut er mit großer Akribie seit seiner frühen Jugend.Die verbrachte Koch in Prenzlauer Berg. „Dort habe ich 1949 mit dem Schnitzen von Borkenschiffen begonnen“, erinnert sich der Modellbauer. Später habe er dann bei einer Jugendgruppe im Zentralhaus der...