Schillerkiez

4 Bilder

Spielerisch die Welt verbessern: Schillerkiez wird zum Sieger des Aktionstages für ein schönes Berlin gekürt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Berlin: Herrfurthplatz | Neukölln. Der Schillerkiez ist für seinen Beitrag, die Stadt schöner, attraktiver und menschlicher zu machen, ausgezeichnet worden. Insgesamt 247 Gruppen hatten sich am „Aktionstag für ein schönes Berlin“ am 9. und 10. September beteiligt. Alle waren aufgefordert, ihre Aktionen auf Facebook zu posten. Der Schillerkiez erreichte die meisten Likes mit Bildern seiner Konzertaktion „Ein Herz für den Müll – Ein Herz für den...

Spaziergang durch Rollbergviertel und Schillerkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.03.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Café Back & Coffee | Neukölln. Reinhold Steinle, Neuköllner Stadtführer mit schwäbischen Wurzeln, unternimmt am 12. März einen Spaziergang durch den Schillerkiez und das Rollbergviertel. Dabei erzählt er Wissenswertes und Amüsantes. Start ist 14 Uhr vor dem Café Back & Coffee an der Hermannstraße 221 (U-Bahnhof Boddinstraße). Zu bezahlen sind zehn, ermäßigt sieben Euro. Anmeldungen unter  85 73 23 61 und über reinhold_steinle@gmx.de. sus

3 Bilder

Milieuschutz für den Schiller- und Reuterkiez inkraft getreten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 26.02.2016 | 475 mal gelesen

Neukölln. Die Mieter wird es freuen: Der Schiller- und der Reuterkiez stehen ab sofort unter Milieuschutz.Mit der Veröffentlichung des Aufstellungsbeschlussses im Amtsblatt am 26. Februar sei der Schutz faktisch inkraft getreten, sagt Baustadtrat Thomas Blesing (SPD). Dieses Instrument soll helfen, die gewachsenen Strukturen zu bewahren und verhindern, dass die angestammten Bewohner wegen steigender Mieten aus ihren Kiezen...

2 Bilder

Neuköllnkenner Reinhold Steinle: "Heimat ist für jeden etwas anderes" 1

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.10.2015 | 509 mal gelesen

Neukölln. Vor fast 30 Jahren kam der Mann nach Berlin, der heute unter dem Künstlernamen Reinhold Steinle bekannt ist. Im Schillerkiez wohnte er bis 2005, jetzt lebt der Schwabe in Schöneberg. Seine Heimat ist aber Neukölln geblieben, wo er seit 2008 Führungen anbietet.Bei strahlendem Sonnenschein sitzt er vor dem Café Selig auf dem Herrfurthplatz und genießt die Stille. Diesen Platz mag Reinhold Steinle besonders. Sein...

Unterwegs mit Reinhold Steinle

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.08.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Stadtführung Steinle Schillerkiez | Neukölln. Der Neuköllner Stadtführer Reinhold Steinle unternimmt am 22. August einen Spaziergang unter dem Motto „Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel“. Wer sich ihm anschließt, erfährt vieles über die Geschichte der Entwicklung des Kiezes. Stationen sind unter anderem eine Miedermanufaktur, die Genezarethkirche, der ehemalige Flughafen Tempelhof und Straßen im Rollbergviertel. Die Tour beginnt um 14 Uhr am Café „My Back &...

Eine Schultüte für jedes Kind: Neuköllnerin sammelt Geld und Ranzen im Schillerkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.08.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff Schillerkiez | Neukölln. Bald sind die Ferien zu Ende, und viele Kinder kommen in die Schule. Weil keiner der ABC-Schützen auf eine Schultüte verzichten soll, ist Daniela Lungwitz-Mohamad im Schillerkiez aktiv.Seit mehr als zehn Jahren lebt die 44-Jährige im Schillerkiez. Und immer wieder hat sie am Einschulungstag traurige Bilder vor ihrer Haustür gesehen. Die freiberufliche Lerntherapeutin, die sich in verschiedenen...

Geschichte des Schillerkiezes

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.05.2015 | 34 mal gelesen

Neukölln. Kultfigur Reinhold Steinle führt seine Gäste am 30. Mai "Vom Schillerkiez zum Rollbergviertel". Wer sich dem Spaziergang des gebürtigen Schwaben und gefühlten Berliners anschließt, erfährt vieles über die Geschichte des Kiezes. Stationen sind unter anderem eine Miedermanufaktur, die Genezarethkirche am Herrfurthplatz, der ehemalige Flughafen Tempelhof sowie Straßen im Rollbergviertel. Die Tour beginnt um 14 Uhr am...

Leitfaden für den Schillerkiez: Wie darf saniert werden?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 116 mal gelesen

Neukölln. Das Quartiersmanagement (QM) Schillerpromenade und das Stadtentwicklungsamt laden am 17. April zur Vorstellung eines Leitfaden. Es geht um den Umgang mit der historischen Bausubstanz.Im Quartier Schillerpromenade gilt seit 1996 eine Erhaltungssatzung. Ziel ist es, die städtebauliche Eigenart zu schützen. Wenn jemand das Erscheinungsbild der Gebäude und Freiflächen verändern will, muss er sich das vom...

1 Bild

Beim Verein "Buntesrepublik" engagieren sich junge Menschen für Neuköllner Kinder

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 23.03.2015 | 395 mal gelesen

Neukölln. Vor fünf Jahren gründeten junge Neuköllner den interkulturellen Verein Buntesrepublik. Seitdem stehen sie Grundschülern zur Seite, lernen mit ihnen und zeigen ihnen, wie sie ihre Ziele erreichen können.Am Freitagnachmittag um 15 Uhr ist der Unterricht an der Karl-Weise-Grundschule mitten im Schillerkiez längst beendet. Nur im Raum 302 sitzen noch 22 Schüler an den Tischen. So auch die 15-jährige Selena und die...

Ausstellung "Die Diven von Neukölln"

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.02.2015 | 169 mal gelesen

Berlin: istprodukt Studio | Neukölln. Mondäne Damen am Valentinstag: Im "istprodukt Studio", Selchower Straße 30, öffnet sich am Sonnabend, 14. Februar, um 20 Uhr das Divenzimmer der Künstlerin Claudia Bernhardt.Die sieben übergroßen Diven aus dem Schillerkiez sind bereits von der Straße aus zu sehen. Die Figuren sind bis zu 2,5 Meter groß. Im Divenzimmer der Berliner Illustratorin Claudia Bernhardt teilen sich die sieben auf Baustellenplane und...

Kinderflohmarkt im Schillerkiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.02.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff im Schillerkiez | Neukölln. Der Nachbarschaftstreff im Schillerkiez, Mahlower Straße 27, lädt am kommenden Sonnabend, 14. Februar, von 10 bis 14 Uhr zum Kinderflohmarkt ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Ein Markt für Begegnung und Austausch". Weitere Informationen: www.nachbarschaftstreff-schillerkiez.de oder unter 22 34 11 26. Klaus Tessmann / KT

Kinderflohmarkt im Schillerkiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.02.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff im Schillerkiez | Neukölln. Der Nachbarschaftstreff im Schillerkiez, Mahlower Straße 27, lädt am kommenden Sonnabend, 14. Februar, von 10 bis 14 Uhr zum Kinderflohmarkt ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Ein Markt für Begegnung und Austausch". Weitere Informationen: www.nachbarschaftstreff-schillerkiez.de oder unter 22 34 11 26. Klaus Tessmann / KT

1 Bild

Finanzierung vieler Stellen läuft zum Jahresende aus

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2014 | 108 mal gelesen

Neukölln. Im Jahr 2004 wurde im Schillerkiez das Projekt Stadtteilmütter ins Leben gerufen. Das Jubiläum wurde im Interkulturellen Zentrum Genezareth gefeiert. Doch die Finanzierung vieler Stellen ist ungewiss.Elf nationale und internationale Auszeichnungen kann man getrost als Beleg für ein erfolgreiches Integrationsprojekt werten. 8000 Familien mit Migrationshintergrund begleiteten die Stadtteilmütter seit 2004. In Besuchen...

Veranstaltungsreihe in der "Woche des Besuchs"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2014 | 16 mal gelesen

Neukölln. In zahlreichen Veranstaltungen lädt der Schillerkiez zum vierten Mal im Rahmen seiner Reihe "Woche des Besuchs" ein. Die Teilnehmer widmen sich der Frage: Was hält uns zusammen - Familie? Freunde? Nachbarschaft?Auf sieben Veranstaltungen an sieben Tagen, vom 12. bis 18. Oktober, öffnen diverse Vereine und Initiativen, Akteure und Anwohner ihre Türen und laden Besucher ein, gemeinsam zu entdecken und zu diskutieren,...

1 Bild

Erfolgsgeschichte mit Widerständen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.09.2014 | 85 mal gelesen

Neukölln. Die Schillerpromenade zählt zu den ältesten, größten und bevölkerungsreichsten QM-Gebieten Berlins. Durch den Einsatz von zwölf Millionen Euro seit 1999 in bauliche Maßnahmen und soziokulturelle Projekte hat sich hier vieles verbessert. Die Aufwertung des Kiezes bringt aber auch neue Probleme mit sich.Als das Quartiersmanagement (QM) des Trägers Brandenburgische Stadterneuerungs-Gesellschaft (BSG) vor 15 Jahren an...

Bezirksverordnete beschlossen Voruntersuchungen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 22.09.2014 | 43 mal gelesen

Neukölln. Der Milieuschutz für den Reuter- und den Schillerkiez kann bald Realitiät werden. Die Bezirksverordneten beschlossen auf ihrer Sitzung im September, eine Voruntersuchung einzuleiten.Bemerkenswert bei diesem Beschluss ist die Tatsache, dass er mit den Stimmen von SPD, Grüne, Piraten und Linke zustande kam. Noch einen Tag zuvor sah das gar nicht so aus. Die Grünen hatte nach der Sitzung des...

1 Bild

Neuköllnerin startet Sammelaktion für kleine Kiezbewohner

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.08.2014 | 93 mal gelesen

Neukölln. Am 1. September ist Einschulungstag für die Abc-Schützen in Berlin. Aber nicht alle Eltern können sich eine prall gefüllte Schultüte mit Süßigkeiten und ausreichend Schulmaterial für ihre Kinder leisten. Daniela Lungwitz will solchen Familien aus dem Schillerkiez helfen.Seit über zehn Jahren lebt Daniela Lungwitz im Schillerkiez. Seitdem der erwachsene Sohn der 44-jährigen gelernten Wirtschaftskauffrau aus dem Haus...