Schlesiensaal

Lebendige Werkstatt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 24.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern stellt sich auf seine neue Rolle als Integrations- und Kulturvermittler für Flüchtlinge ein. Das Ensemble behält seine Spielstätte im Schlesiensaal im Rathaus Friedenau, das als Notunterkunft für Geflüchtete vorgesehen ist. „Die Bauarbeiten sind im Gange“, sagt Pascale Senn Koch vom Theater. Und damit wird die Frage nach den Plänen drängender. Daher erarbeitet die Bühne...

Morgenstern kann bleiben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 15.12.2015 | 119 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Aufatmen bei Morgenstern. Nach zweijährigem Kampf um die Spielstätte im Rathaus Friedenau sieht es so aus, als könne das engagierte Kinder- und Jugendtheater dort bleiben. Theaterleiterin Pascal Senn Koch spricht von „unfassbarem Glück und großem Dank“. Zwar stehe der neue Mietvertrag noch aus. Doch in den Umbauplänen für das Rathaus, das 2016 Flüchtlingsnotunterkunft wird, sei das Theater Morgenstern fest...

Lösung für Nebeneinander von Kultur und Steuerfahndung im Rathaus Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 11.05.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Theater Morgenstern | Friedenau. "Nach einem Jahr Stillstand scheint es endlich einen Schritt vorwärts zu gehen im Bemühen um den Erhalt unseres Spielortes im Rathaus Friedenau." Das Theater Morgenstern hat Anlass zur Hoffnung.Die Spielzeit ist bis Ende dieses Jahres verlängert. Möglicherweise kann das Theater im Herbst 2017 wieder in den Schlesiensaal einziehen. Nach den Worten der Theaterchefs Pascale Senn Koch und Daniel Koch ist es einem...

1 Bild

Morgenstern dementiert mögliche Kooperation mit Schlosspark-Theater

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 30.10.2014 | 55 mal gelesen

Friedenau. Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) hat in der Oktober-Sitzung der Bezirksverordneten geäußert, möglicherweise gebe es für das private Theater Morgenstern einen neuen Spielort: das Schlosspark-Theater in Steglitz. Die Morgenstern-Theaterleitung dementiert vehement.Nach der Übergabe des Rathauses Friedenau an die landeseigene Berliner Immobilienmanagement Gesellschaft (BIM), die es dann an die Steuerfahndung der...

Zwerg Nase im Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 29.09.2014 | 14 mal gelesen

Friedenau. Das Löffeln einer Suppe löst alles aus: Die Nase wird lang, Hals und Beine werden kurz. Aus dem stattlichen Jungen Jakob wird ein hässlicher Zwerg. Nun bleibt nur noch eines: Jakob muss sich auf seine Fähigkeiten besinnen und mit den in der Hexenküche erworbenen Kochkünsten trumpfen. Das Publikum erlebt, wie es Jakob ergeht, nachdem er einer buckligen Alten die Einkäufe nach Hause getragen hat. Das musikalische,...

Landespolitik beschäftigt sich mit dem Theater Morgenstern

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 07.07.2014 | 68 mal gelesen

Friedenau. Jetzt beschäftigt sich auch das Abgeordnetenhaus mit dem Schlesiensaal im Rathaus Friedenau und mit dem Theater Morgenstern.Die kulturpolitischen Sprecher von Grünen und CDU, Sabine Bangert und Stefan Schlede, sind der Meinung, es müsse eine Lösung gefunden werden, damit die Spielstätte des privaten Kinder- und Jugendtheaters im Rathaus bleiben kann. "Der Schlesiensaal ist in erster Linie ein Kulturraum und keine...

1 Bild

Theater Morgenstern verärgert mit seinen Aktionen das Bezirksamt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 05.06.2014 | 142 mal gelesen

Friedenau. Der Bezirk räumt zu Jahresende das Rathaus Friedenau. Neuer Hausherr wird das Finanzamt für Fahndung und Strafsachen. Das mag keinen Publikumsverkehr, weswegen der Schlesiensaal dicht gemacht wird. Das Theater Morgenstern demonstriert gegen seinen Rauswurf. Das gefällt dem Bezirksamt nicht.Die erste Protestaktion, die Verteilung von Päckchen mit Requisiten an alle Bezirksverordneten und die Bezirksamtsmitglieder,...